Verlosung: Cyclepassion-Kalender 2011 zu gewinnen

Marc B

MTB-, Radfahr- und Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.016
Standort
Olsberg
In der Radsport-Szene hat sich der sexy Kalender als beliebtes Weihnachtsgeschenk etabliert. Anke Wilken, die Macherin des auffallenden Wandschmuckes, berichtet im Interview exklusiv für MTB-News von den Hintergründen des Cyclepassion-Kalenders.Die


→ Den vollständigen Artikel "Verlosung: Cyclepassion-Kalender 2011 zu gewinnen" im Newsbereich lesen


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

MelleD

Guest
Und warum gibt es sowat nicht auch für Frauen? Mit Männern drin?
Fragen über Fragen.
 

Marc B

MTB-, Radfahr- und Einrad-Freak :-)
Dabei seit
23. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.016
Standort
Olsberg
Und warum gibt es sowat nicht auch für Frauen? Mit Männern drin?
Fragen über Fragen.
Siehe im Text oben (Interview):

"Man kann es ja fast sexistisch nennen, dass keine oder kaum Männer im Cyclepassion-Kalender vorkommen. Willst du den Bikerinnen das Vergnügen nicht gönnen oder ist die Zielgruppe für einen sexy Kalender mit Bikern zu klein?

Wir hatten schon mal verschiendenste Männer im Kalender: Richy Schley, Fumic Brothers, Ralf Näf etc.. Immer wieder bekomme ich auch Anfragen zu einem Kalender mit Männern. Doch ich muss sagen, dass ich mit einem Kalender voll gefordert bin, einen Zweiten schaffe ich nicht. Also wenn jemand Interesse hat, dies zu produzieren, sprecht mich gerne an."
 

general-easy

Typ !
Dabei seit
7. April 2005
Punkte für Reaktionen
34
Standort
Sauerland
Mona Eiberweiser ist schon ein Traum!

Für nächstes Jahr wäre ich für Anneke Beerten!
Gute Mischung aus Gravity und CC!
 

Grinsekater

Nerd in disguise
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
24. August 2002
Punkte für Reaktionen
3.349
Standort
Spessarträuber
ich kann nix anfangen mit dem kalender. ich weiss nicht ob es im lastenheft stand jegliche natürliche schönheit der mädchen zu eliminieren, ihnen puppenhafte belanglosigkeit überzuschminken und sie in plastikklamotten zu stecken. so nach dem motto wir können auch so aussehn wie all die anderen mädchen die nix können.
ist wahrscheinlich geschmackssache dieses hochglanzzeug. ich respektiere die arbeit für den verwandlungsprozess, finde das ergebnis aber weniger ansprechend als die mädchen in gut geschnittenen radklamotten.
Besser hätte man es nicht auf den Punkt bringen können.
 
Dabei seit
28. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Rachel Atherton

Die Atherton's sind sowieso ziemlich verrückt drauf da würde es sich doch anbieten ! Ich mag Ihren Style !
 
Dabei seit
21. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
5
also ich finde die Fotos toll :)

da sieht man mal das sich Sportlerinnen vor keinem Partychick verstecken müssen...im Gegenteil
 
Oben