Vinschgau News

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Ok, und wer bringt mir dann mein MTB nach, wenn ich mit dem eBike hoch bin?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. ... vieleicht hilft Dir das: http://www.bike-magazin.de/mtb_news...tragesystem-fuer-bike-bergsteiger/a37511.html
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. Und dann verlangen sie Geld fürs Aufladen der E-Bikes, um die Trailpflege zu finanzieren? :confused:

    Ich selber bin ja auch nicht von zu vielen Shuttles begeistert (hab es bisher nicht benutzt), aber erst sollen die Anbieter Geld für die Pflege abdrücken und dann einfach so weniger Umsatz machen dürfen? Und die spielen da einfach so mit? :ka:
     
  5. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Vielleicht gibt es ja einen Aufschlag auf die E-Bike Leihgebühr ;)
     
  6. ... die Region wird schon wissen, wie sie zum benötigten Geld kommt!
     
  7. Bei den Preisen reicht das für die nächsten 20 Jahre für die Pflege. :lol:
     
  8. Und was soll das bringen?? Trailentlastung ja wohl nicht, denn die ebikes heben die Shuttle Reduzierung wieder auf.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. cxfahrer

    cxfahrer aging naturist

    Dabei seit
    03/2004
    Kommt man mit eBike eigentlich den HH rauf - und dürfte man das?
     
  10. Robert-Ammersee

    Robert-Ammersee Ich will doch nur radeln!

    Dabei seit
    03/2010
    Rauf mit‘m Shuttle, runter mit Strom.

    Das man Euch aber auch alles erklären muss...

    Rauf nur ohne Helm. Wegen Darwin und so (und dem ersten, der mir da entgegen kommt, dem falte ich sein Mofa um den Hals! :wut: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
  11. Ich bin für eine E Bike Steuer/Abgabe :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  12. Hans

    Hans

    Dabei seit
    08/2001
  13. Ach ja, schön die Trails beim bergauf fahren schlimmer zershredden als bergab, ein Traum. Auf Asphalt/Forstraßen bergauf mit dem Pedelec fahren ist ja ok, aber muss es auch noch auf Trails die für die Abfahrt gedacht sind sein? NEIN!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. man kann ja auch sein E-Bike shötteln, erst kürzlich in Finale gesehen ! :spinner:
     
  15. Hans

    Hans

    Dabei seit
    08/2001
    Die Trails zerstören die bergabbremser. Bergauf braucht man nicht bremsen :daumen::aetsch:
     
  16. Es geht der Region nicht um die Reduzierung der Biker, sondern um die Reduzierung der Shuttel.
     
  17. Reduzierung von Shuttel bedeutet automatisch weniger Biker, mal abwarten ob das so kommt.
     
  18. neikless

    neikless Happy Trails !

    Dabei seit
    09/2004
    Ich fände es richtig gut wenn es mehr Trails zum hochfahren gäbe, wenn der ebike Boom dazu beiträgt das es mehr solcher Trails ist Zukunft gibt wäre das eine gute Sache. Es gibt mMn nichts langweiligeres als Forststrassen hochzutreten, natürlich sehe ich das nur als mögliche Erweiterung downhill Trails müssen downhill Trails bleiben und eben Trails dazu kommen für uphill nicht zwingend nur für ebike Freunde ... allgemein können Trails von mir aus auch immer mal wieder uphill Passagen beinhalten und unter gewissen Umständen lassen sich auch Trails sinnvoll in beide Richtungen nutzen, mehr Möglichkeiten mehr Spaß.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. johnny blaze

    johnny blaze gravity team stinkesberg

    Dabei seit
    10/2008
    Hä? Das stimmt doch so nicht, oder?
    Wenn hier Artikel aus der lokalen Presse verlinkt waren ging es doch immer um böse Biker auf den Wanderwegen.

    Kann mich grad nicht erinnern, dass das Problem mit den Autos an sich bestand. Wäre ja mal was ganz neues :D
     
  20. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Oder an den Lifthaken hängen - bei der E1 am Ochsenkopf gesehen.
    Das fände ich auch schön (man schaue sich mal ein richtiges Trailcenter in GB an); ich befürchte nur, das solche Trails dann so gestaltet sind, das nur wenige ohne Motorhilfe da hochkommen.
     
  21. roliK

    roliK

    Dabei seit
    04/2010
    Woher kommt denn die Info? Quelle?
     
  22. Von einem grösseren Player aus der Region. Da ich aber nicht weiss, ober er gerne hier zitiert werden möchte, nenne ich keinen Namen.
     
  23. Ich habe das von Michi so erzählt bekommen letzten Herbst. Der fährt dort
     
  24. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Habe ich auch so gehört. Erkennbar unter anderem daran, dass die Shuttles nicht mehr bis zum Haslhof hochfahren, sondern unterhalb anhalten.
    Und es geht natürlich nicht um die Reduzierung der Biker im Tal, davon leben mittlerweile viele ganz gut. Das die aber auf den angelegten Trails bleiben sollen und auf den "Wander"wegen nicht erwünscht sind, kann man an der Zunahme der Verbotsschilder sehen.
     
  25. isartrails

    isartrails Kommentator

    Dabei seit
    01/2004
    Hab ich selber schon gemacht und dafür den Spott meiner Freunde geerntet. Wenn's zur Ausweitung des Tourenradius hilfreich ist...
    Ich fahr, wenn ich Aufstiegshilfen benutze, aber eh nicht einfach nur bergab - das finde ich fad. Sondern ich fahr weiter weg.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  26. Grins3katze

    Grins3katze french connection

    Dabei seit
    07/2012
    Ich hab die Geschichte so erzähl bekommen… das bestimmt Leute die den MTB Boom verpasst haben nun etwas neidisch sind über die florierenden Shuttle Geschäft & co… und nun versuchen sie das ganze einzudämmen… es geht eben hier ums HH.

    Es gibt nun bestimmten Tagen an dem HH nicht mehr „angeschuttelt" wird (z.b Sonntagvormittag) Das habe ich selbst Ende Oktober letzes Jahr erlebt…