Wie nennt man dieses Teil bzw. Wo bekomme ich es her ?

Dabei seit
18. August 2020
Punkte für Reaktionen
25
Hallo zusammen,
Ich fahre ein Kettler scarpia FS gekauft von Stadler Regensburg vor 1,5 Jahren.

Nach meiner letzten Tour bemerkte ich das das Hinterrad locker ist obwohl die Steckachse angezogen ist. Dann stellte ich fest, das eine Kappe oder Mutter fehlt.
Bei Stadler sagte man mir jetzt, das dieses Teil nicht mehr lieferbar sei und ich selbst schauen müsse wie ich das hinbekomme....
und das nach 1,5 Jahren !!

Ich weiß nicht wie man dieses Teil bezeichnet oder wo ich versuchen könnte es aufzutreiben, darum versuche ich hier mein Glück....

Ich habe ein Foto angehängt auf dem die anthrazitfarbene Kappe bzw. Mutter noch drauf ist.

Weis hier jemand wie dieses Teil heißt bzw. Wo man so ein Teil auftreiben könnte ??

Danke schon mal für Antworten...
 

Anhänge

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
10.242
Standort
ausgewandert
ich vermute mal, dass das eine rahmenspezifische mutter für die aufnahme der steckachse selbst bzw. deren aufnahme ist. das ist mit ziemlicher sicherheit kein standardteil, das du 1:1 irgendwo im baumarkt bekommst. das gibt es so vermutlich nur vom hersteller. wenn du den durchmesser der aufnahme und die gewindesteigung kennst, kannst du ggf. im baumarkt oder fachhandel eine zumindest technisch passende alternative kaufen
 
Dabei seit
18. August 2020
Punkte für Reaktionen
25
Bei Kettler hat man mich an meinen Händler verwiesen....und Stadler hat wiederum von Kettler die Antwort erhalten, das es das Teil nicht mehr gibt.....
Ist das überhaupt rechtens nach 1,5 Jahren ?
 

der-gute

Halb Gott, halb Mensch, halb Bier, halb Schwein
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
3.962
Standort
Vor den Toren Stuttgarts
Dann werde ich jetzt mal meinen Rechtsanwalt
einschalten und sehen was passiert ......
Muharrrrr.

was hat das Rad nochmal gekostet?

Die Unternehmen der Kettler-Gruppe haben Sportartikel, Gartenmöbel sowie Spiel- und Kind-Produkte entwickelt, produziert und vertrieben. Von Heinz Kettler 1949 als Familienunternehmen gegründet, wurde es später in mehrere Tochtergesellschaften unter dem Dach einer Holding aufgespalten. Zu Beginn der 2000er Jahre geriet die Gruppe zunehmend in Schwierigkeiten, die 2015 und 2018 zu Insolvenzverfahren und schließlich zu Betriebsschließungen führten.

Die Fahrradsparte wurde 2015 vom Fachhandelsverband ZEG übernommen und in die neu gegründete namensähnliche, aber nicht mehr mit der ursprünglichen Unternehmensgruppe Kettler zusammenhängende Kettler Alu-Rad GmbHmit Sitz in Köln überführt.
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte für Reaktionen
3.609
Standort
Köln
Seit wann tritt die Gewährleistung ein, wenn man was der Ware verliert? Du bist dafür verantwortlich, das alle Schrauben während des Gebrauchs möglichst an ihrem Platz bleiben.
 

der-gute

Halb Gott, halb Mensch, halb Bier, halb Schwein
Dabei seit
1. Dezember 2007
Punkte für Reaktionen
3.962
Standort
Vor den Toren Stuttgarts
War gerade beim RA. der meinte Alles kein Problem, kann durch die Gewährleistung von 24 Monaten vom Kaufvertrag zurücktreten und bekomme den
vollen Kaufpreis zurück....
Na dann, viel Erfolg beim Nachweis, das die Schraube schon beim Kauf fehlte ?

Nach Ablauf der ersten sechs Monate bis zwei Jahre nach Übergabe der Kaufsache: Hier muss der Käufer beweisen, dass ein Mangel von Anfang an vorlag.
 

---

Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
6.327
Standort
Allgäu
War gerade beim RA. der meinte Alles kein Problem, kann durch die Gewährleistung von 24 Monaten vom Kaufvertrag zurücktreten und bekomme den
vollen Kaufpreis zurück....
:lol:

Man "verliert" innerhalb von 24 Monaten ein Teil und bekommt dann sein Geld zurück.


Nach meiner letzten Tour bemerkte ich das das Hinterrad locker ist obwohl die Steckachse angezogen ist.
Das ist sowieso Unsinn. Wie kann die Steckachse angezogen sein wenn die Hälfte davon fehlt? Ohne das fehlende Teil kannst du die Achse doch gar nicht festziehen. Wenn die Achse festgezogen gewesen wäre dann hättest du das Teil gar nicht verlieren können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. September 2011
Punkte für Reaktionen
756
War gerade beim RA. der meinte Alles kein Problem, kann durch die Gewährleistung von 24 Monaten vom Kaufvertrag zurücktreten und bekomme den
vollen Kaufpreis zurück....
Sorry. - Ich bilde mir ein (kann mir dank Studium einbilden), daß ich nicht völlig Ahnungslos in dem Bereich bin.
Deswegen sage ich dir: Für den UNFUG, den "dein" Anwalt da von sich gibt, müßte er dir noch etwas bezahlen und nicht Du ihm.

Ich hoffe mal, daß der Ausdruck "dein Anwalt" nicht bedeutet, daß Du öfter / für gewöhnlich zu ihm gehst. Das könnte böse enden und teuer werden - für dich.

Spoiler: Ich habe auch schon Anwälten als deren Kunde erklären müssen, wie die Rechtslage ist, weil ich mehr Ahnung hatte als sie. (Ich bin hingegangen, weil ich eben dachte, daß ich für das Spezialgebiet XY besser zu jemandem gehen sollte, der in dem Bereich öfter unterwegs ist als ich.) - Zum Glück habe ich nur einmal für diesen "Rat" bezahlen müssen, das andere Mal war es beim Mieterverein, als Mitglied war die Beratung kostenlos - auch für die Advokatin (Syndika), die ich beraten habe... ?
Keine Ahnung zu haben ist also etwas, was bei Rechtsanwälten durchaus vorkommt.
 
Dabei seit
4. September 2011
Punkte für Reaktionen
756
Hier gibt es nichts zu lesen. Bitte lesen Sie weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben