Woom Off 5 (Umbau)thread

Dabei seit
26. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe eine paar Frage an die Umbau Profis unter Euch 8-)
Ich möchte bei dem Woom 5 off die Carbon Gabel durch eine Federgabel (von anderem Hersteller) ersetzen. Dafür werde ich einen neuen Stuersatz benötigen. Dazu haben ich in der Spezifikation von Woom leider keine Details gefunden. Hier nun meine Fragen:

1. Welchen Inneren Durchmesser hat das Steuerrohr an der oberen und unteren Seite?
2. Können IS Steuersätze nach dem S.H.I.S Standard eingesetzt werden oder muss ich noch weitere Maße nehmen bzw. berücksichtigen?
3, Kann der IS Steuersatz ohne zusätzliches Werkzeug getauscht werden? Hierzu gibt es verschiedene Aussagen im Netz

Ich möchte verhindern, dass ich Steuersatz und Gabel für viel Geld kaufe und nicht einsetzen kann...

Danke im Voraus !:winken:
 

Das-Licht

Talentfrei in der Odenwaldhölle
Dabei seit
22. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.421
Hallo zusammen,

ich habe eine paar Frage an die Umbau Profis unter Euch 8-)
Ich möchte bei dem Woom 5 off die Carbon Gabel durch eine Federgabel (von anderem Hersteller) ersetzen. Dafür werde ich einen neuen Stuersatz benötigen. Dazu haben ich in der Spezifikation von Woom leider keine Details gefunden. Hier nun meine Fragen:

1. Welchen Inneren Durchmesser hat das Steuerrohr an der oberen und unteren Seite?
2. Können IS Steuersätze nach dem S.H.I.S Standard eingesetzt werden oder muss ich noch weitere Maße nehmen bzw. berücksichtigen?
3, Kann der IS Steuersatz ohne zusätzliches Werkzeug getauscht werden? Hierzu gibt es verschiedene Aussagen im Netz

Ich möchte verhindern, dass ich Steuersatz und Gabel für viel Geld kaufe und nicht einsetzen kann...

Danke im Voraus !:winken:

Mein Rat aus diverser Erfahrung:
1. baue es aus, und messe selbst nach. Ich bin da mit Forenangaben schon angegangen, und selbst mancher Hersteller weiß wohl nicht was er verbaut. Auch Zubehörhersteller geben u.U. an, das Set passt für dieses oder jenes Modell, und dann passt es eben doch nicht. Diese Probleme habe ich gerade aktuell.
2. baue es aus, und schau, was für Lager und Lagerschalen verbaut sind, und welchem Standard sie entsprechen.
3. Wenn Du den alten Steuersatz nicht mehr brauchst, dann reichen zum Ausbau ein großer Schraubendreher und ein Hammer. Ansonsten Innenlagerauszieher. Zum Einbau brauchst Du mindestens eine Konstruktion aus zwei kräftigen Metallplatten, einer langen Gewindestange (mind. M10) und zwei Muttern. Ansonsten Einpresswerkzeug. Wer sehr erfahren und geschickt ist, kann das auch nur mit einem Hammer und einem Kunststoffhammer bewerkstelligen.

Ansonsten messe doch erst mal die vorhandene Gabel aus, und schau ob Du was Passendes zum vorhandenem Steuersatz findest.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnegge

Hardtailschluchtenwürfler
Dabei seit
5. August 2005
Punkte Reaktionen
885
Ort
Waltenschwil
Auf der Hompage steht was von 1 1/8" 1" Baby Taper Shaft... Vermutlich gibt es da nix an passenden Ferldergabeln.
Screenshot_2021-02-27-10-01-05-088_com.mi.globalbrowser.jpg
 
Dabei seit
8. März 2020
Punkte Reaktionen
7
@morma - ich montiere gerade ein neues Woom Off Air 4 und baue es teilweise noch etwas auseinander - ich kann dir gern Maße nehmen, wenn du mir genau sagst was du brauchst.

Ich habe übrigens hinbekommen die Reifen Tubeless aufzubauen. Die Felgen sind in jedem Fall gesteckt und nicht geschweißt, hier kommt nur mit Felgenband noch reichlich Luft raus. Ich habe am Stoß Felgenband bis an die Flanke geklebt (3-4cm) und das hält schön dicht und erspart mir Ghetto Tubeless & Co.
Die Gewichtsersparnis hält sich übrigens in Grenzen, es sind schon leichte Schläuche von Schwalbe verbaut.

Schlauch: -132g
Altes Felgenband: -18g
Neues Felgenband: +10g (ca.)
Tubeless AV Ventil: + 9g
Dichtmilch: + 60g (ca.)
= ca. 70g Einsparung pro Rad.
 
Dabei seit
11. September 2014
Punkte Reaktionen
10
Ort
Berglen
Hallo zusammen, hat jemand von euch schon mal die Originale Promax Bremse entlüftet? Ich vermisse die Entlüftungsschraube am Bremssattel. Wie werden die denn entlüftet?
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
138
Hallo zusammen, hat jemand von euch schon mal die Originale Promax Bremse entlüftet? Ich vermisse die Entlüftungsschraube am Bremssattel. Wie werden die denn entlüftet?
Hatte deine Nachricht schon bei Facebook gelesen und Google angeworfen, leider steht im woom Handbuch nicht das Model, kannst du Bilder machen, oder weißt du die Model Nummer?
 
Dabei seit
26. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
@morma - ich montiere gerade ein neues Woom Off Air 4 und baue es teilweise noch etwas auseinander - ich kann dir gern Maße nehmen, wenn du mir genau sagst was du brauchst.

@ derseidel - Danke vorab. Ich gehe davon aus, dass der Woom 4er und 5er die gleichen Steuersätze verwenden, da der Gabelschaft ebenfalls die gleiche Abmessung hat.

Benötigt wird der Innendurchmesser des reines Steuerrohres oben und unten nach der Demontage des Woom Steuersatzes. (siehe Anhang)
Siehe rechts unten (das Steuerrohr im Schnitt)
https://images.app.goo.gl/wESL85sYqSHbvKLP6
 
Dabei seit
24. Februar 2021
Punkte Reaktionen
2
Also an Vorschlägen für neue Griffe beim Woom 5 Off Air wäre ich auch interessiert. Die die jetzt dran sind taugen null. Das ist meine einzige Kritik...
 
Dabei seit
8. März 2020
Punkte Reaktionen
7
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. März 2020
Punkte Reaktionen
7
Ich überlege auch für das 4er und ggf. später Umbau an ein 5er eine 10-fach Schaltung (11-36) mit Kupplung zu montieren.
Wurde der Umbau hier schon durchgeführt und verträgt sich das mit dem Kettenblatt?

Kurzes Update hierzu - die SRAM GX 10-fach mit kurzem Käfig und Kupplung incl. Kassette 11-36 (PG-1050) + Kette (PH-1051) ist verbaut und passt soweit problemlos.

Für die Gewichtsoptimierer - den zusätzlichen Gang gibt es gewichtstechnisch "geschenkt":
Schaltwerk: -19g [-287g(alt) + 268g(neu)]
Kassette: +25g [-352g(alt) + 377g(neu)]
Trigger und Kette (+2 Glieder bei der neuen) habe ich nicht gewogen, Unterschiede solltenebenfalls marginal sein.

IMG_1223.jpg
 
Dabei seit
26. Februar 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo derseidel
Gabelschaftdurchmesser: 25,4mm / 1"
Gabelschaftdurchmesser an der Brücke: 30mm / 1 1/8"
Vielen Dank für die Mühe ! :bier:

Die Abmesssungen des Gabelschaft sind bekannt und in der Gebrauchsanweisung des Wooms.
Da ich die Gabel tauschen möchte und die ausgesuchte Gbel größere Abmessungen des Schafts hat (1 1/8 oben und 1,5 unten) , werde ich neue Steuersätze benötigen.
Das Problem was ich habe ist, dass keiner (geschweige denn WOOM) weiß wie der Innendurchmesser des Steuerrohres oben und unten ist, um entsprechend Steuersätze zu bestellen....

Da habe ich gedacht, fragst du mal als Leie in die Runde der Fachleute 8-)
 
Dabei seit
1. Februar 2018
Punkte Reaktionen
133
Hallo zusammen, hat jemand von euch schon mal die Originale Promax Bremse entlüftet? Ich vermisse die Entlüftungsschraube am Bremssattel. Wie werden die denn entlüftet?

Hallo,

das Thema würde mich auch interessieren, da sich das Vorderad nicht mehr richtig dreht.
Die Bremsbacken bzw. die Kolben gehen nicht mehr komplett zurück. Das Problem besteht nur vorne.

Wäre als Alternative ein Shimano Deore oder eine SLX als Ersatz zu empfehlen?


MfG
 
Dabei seit
14. April 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo derseidel

Vielen Dank für die Mühe ! :bier:

Die Abmesssungen des Gabelschaft sind bekannt und in der Gebrauchsanweisung des Wooms.
Da ich die Gabel tauschen möchte und die ausgesuchte Gbel größere Abmessungen des Schafts hat (1 1/8 oben und 1,5 unten) , werde ich neue Steuersätze benötigen.
Das Problem was ich habe ist, dass keiner (geschweige denn WOOM) weiß wie der Innendurchmesser des Steuerrohres oben und unten ist, um entsprechend Steuersätze zu bestellen....

Da habe ich gedacht, fragst du mal als Leie in die Runde der Fachleute 8-)
Wie bist Du vorangekommen beim Vorhaben die Federgabel auszutauschen?
Ich hab eine RST F1rst Air 24 Zoll bestellt, welche ich im Woom OFF 5 meines Sohnes einbauen möchte, aber so wie es hier zu lesen ist, wird es keine triviale Sachse sein... Hab's mir als Laie einfacher vorgestellt, vor allem weil die RST F1rst die Gabel ist, die Woom selber in der Ait Variante einbaut.

Beim Woom Händler nachgefragt, was die Umrüstung kostet - ca. 450€. Wäre mir für ca. 1 Jahr fahren noch viel zu teuer. :(
 
Dabei seit
8. März 2021
Punkte Reaktionen
1
Beim Woom Off (Air) 4 ist der Durchmesser des Lenkers für die Griffe 22mm. Laut Website ist der Lenker für das 4er und 5er der gleiche 600mm + 20mm Rise.

Ich wäre auch an alternativen Griffen interessiert, falls jemand Erfahrungen hat - ich hätte gerne etwas mit Schutz an den Lenkerenden, damit das nicht so übel ausgeht, wenn die sich den mal irgendwo reinhauen. (Der Sohn eines Kumpels hat sich mit knapp 6 bei einem Auge fast das Augenlicht genommen - bin daher etwas "gebranndmarkt")

Ich überlege auch für das 4er und ggf. später Umbau an ein 5er eine 10-fach Schaltung (11-36) mit Kupplung zu montieren.
Wurde der Umbau hier schon durchgeführt und verträgt sich das mit dem Kettenblatt?
Ich habe die Griffe durch Reverse Youngstar Griffe Ø28mm / 98mm getauscht, da der Sohnemann mit den Originalen unzufrieden war (zu wenig Grip) und ich einen Schutz an Lenkerenden wollte, da sie auf dem Fahrradträger bei mir manchmal das Fahrzeug berühren. Alle beiden Kriterien sind nun erfüllt :daumen:
 

Pilatus

Maountenbaick
Dabei seit
9. Mai 2003
Punkte Reaktionen
966
Ort
Ried im Innkreis
hab meinem von Anfang an auf dem Woom Off4 die Lizard Skins Mini Lockon draufgebaut, weil die originalen Griffe eine Zumutung sind. Jetzt hab ich grad gesehen, dass die eigentlich mit 30,5mm Durchmesser recht dick sind. Er hat sich aber eigentlich nie beschwert.
https://www.vitalmtb.com/product/guide/Grips,41/Lizard-Skins/Mini-Machine-Lock-On,19263

Die sind jetzt aber auch durchgegriffen und werden durch die ODI Ruffian Mini ersetzt. die sind glaub ich dünner
https://www.hibike.at/odi-ruffian-m...97bbe0e641f1ac5b2aa7e986f9bda8bb#var_34130005
 

plight

UPhillLike
Dabei seit
3. August 2016
Punkte Reaktionen
0
Hallöchen - liebeBikegemeinde :)

Zum Thema Woom4castom folgende - ich möchte gern,
ein etwas kleineres Ritzel vorn an der Kurbel verbauen!

- Original 28Z -

wer hat schon Erfahrungen gemacht und kann etwas über die Verfügbarkeit sagen?!

#bleibt-dem-bio-up-hill-treu ;p
 

trailproof

Touren|Camps|Fahrtechnik
Dabei seit
31. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
155
Ort
Klagenfurt, Österreich
Laut meinen Recherchen nicht. Wenn dann ghetto, was ich auch mal probieren werde.
Ist zwar schon etwas her, aber war kein Problem. Tubelessband kleben, Reifen drauf, Dichtmittel rein (genug). Ich habe zwei verschiedene Ventile verwendet und da merkte man einen Unterschied. Das VR war über Nacht wieder leer geworden, hab etwas mehr Milch eingefüllt, aufgepumpt. Jetzt seit einer Woche beide dicht und ohne Luftverlust.
 
Dabei seit
21. Januar 2018
Punkte Reaktionen
29
Ist zwar schon etwas her, aber war kein Problem. Tubelessband kleben, Reifen drauf, Dichtmittel rein (genug). Ich habe zwei verschiedene Ventile verwendet und da merkte man einen Unterschied. Das VR war über Nacht wieder leer geworden, hab etwas mehr Milch eingefüllt, aufgepumpt. Jetzt seit einer Woche beide dicht und ohne Luftverlust.
Welches Band (Breite) hast du denn genommen? Welche Ventile waren denn von Beginn an unproblematisch?
 
Oben