XCO Pro Talk

Dabei seit
4. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.386
… immerhin muss der BDR sich jetzt nicht mehr vorwerfen lassen seine Talente zu verschleudern, weil der amtierende Meister zum Flaschen verteilen in die Feedzone gestellt wird 😎
 
Dabei seit
20. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
597
Ort
Hannover
Genau so ist es....
Und jeder der sich ernsthaft mit XCO -auch in D- beschäftigt, weiß/wusste, dass die DM stattfindet und alle Ergebnisse sind kurz nach Rennende bei zpn verfügbar gewesen, für die Rennen am So sogar per Liveticker.
Und bevor hier -zu Recht- wieder mal von euch nur über den BDR gemeckert wird, wo wart ihr denn gestern so? Ein paar mehr "echte" Zuschauer tun solchen Veranstaltungen nämlich auch sehr gut.
Und überraschend war an den Ergebnissen rein gar nichts, sie spiegeln genau die aktuelle Form der Sportler wieder.
PS: die Strecke bleibt bis auf Weiteres genau so bestehen, dh. jeder kann sie jederzeit nachfahren und mal schauen, welche Zeit er/sie schafft
PPS: nach meinen Beobachtungen von Sa. und So. waren ca. 50% auf den neuen Scott unterwegs, ca. 40% auf Orbea, Trek, Cube und arc8 (!) und ca. 10% auf Giant, Speci, Ghost, Canyon. Auch wenn vielen das Design des Spark nicht gefällt, setzen viele Racer auf das wohl aktuell schnellste MTB derzeit.

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
4. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.386
Naja - ganz kann ich das so nicht unterschreiben.

Wer nicht selbst aktiv teilgenommen hat oder vor Ort war, hat schon ziemlich in die Röhre geschaut - auch wenn man das Ganze insgesamt interessiert verfolgt.

Die Kritik soll dabei nicht mal gegen den diesjährigen Veranstalter gehen - die DM ist medial seit Jahren ziemliches Ödland, mal mehr mal weniger.

Die Gründe kann man sich soweit zusammenreimen - man ist wahrscheinlich froh wenn sich überhaupt ein Veranstalter findet und das Ganze vor Ort gut über die Bühne gezogen wird.

Es ist aber nun mal so, dass sich die mediale Welt verändert hat, es da inzwischen ganz andere Möglichkeiten gibt, und man vielleicht auch eine etwas veränderte Erwartungshaltung entwickelt hat - unabhängig davon, ob der Ausrichter dem nun gerecht werden kann oder nicht.

Und dass man gestern nicht mal vergleichsweise einfach und transparent auf die Ergebnisse zugreifen konnte, ist ein schwaches Bild.

Aber wie schon gesagt - das ist nicht neu und BDR-Style. Ist bei der Straßen-DM regelmäßig auch nicht wirklich besser. Dass da viel Luft nach oben ist, kann man glaube ich als Fakt bezeichnen.
 
Dabei seit
11. Dezember 2008
Punkte Reaktionen
1.495
Naja - ganz kann ich das so nicht unterschreiben.

Wer nicht selbst aktiv teilgenommen hat oder vor Ort war, hat schon ziemlich in die Röhre geschaut - auch wenn man das Ganze insgesamt interessiert verfolgt.

Die Kritik soll dabei nicht mal gegen den diesjährigen Veranstalter gehen - die DM ist medial seit Jahren ziemliches Ödland, mal mehr mal weniger.

Die Gründe kann man sich soweit zusammenreimen - man ist wahrscheinlich froh wenn sich überhaupt ein Veranstalter findet und das Ganze vor Ort gut über die Bühne gezogen wird.

Es ist aber nun mal so, dass sich die mediale Welt verändert hat, es da inzwischen ganz andere Möglichkeiten gibt, und man vielleicht auch eine etwas veränderte Erwartungshaltung entwickelt hat - unabhängig davon, ob der Ausrichter dem nun gerecht werden kann oder nicht.

Und dass man gestern nicht mal vergleichsweise einfach und transparent auf die Ergebnisse zugreifen konnte, ist ein schwaches Bild.

Aber wie schon gesagt - das ist nicht neu und BDR-Style. Ist bei der Straßen-DM regelmäßig auch nicht wirklich besser. Dass da viel Luft nach oben ist, kann man glaube ich als Fakt bezeichnen.
Unterschreib ich alles.
Aber auf die Ergebnisse konnte man wirklich absolut zeitnah und sogar aktuell pro Runde zurückgreifen .
 
Dabei seit
4. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.386
Unterschreib ich alles.
Aber auf die Ergebnisse konnte man wirklich absolut zeitnah und sogar aktuell pro Runde zurückgreifen .
Das war wohl so.

Man sieht hier aber auch dass es offenbar nicht so leicht zu finden war, wenn mehrere das Problem hatten. Glaube jetzt nicht dass wir hier alle einen VHS-Kurs ‚Internet-Nutzung für Senioren leicht gemacht´ brauchen 😁😉

Eine deutlichere Verlinkung oder Ankündigung wäre bestimmt mit wenig Aufwand umsetzbar gewesen.
Wenn es das Angebot gibt, es aber bloß nicht gut bekannt gemacht wird ist es umso mehr schade.
 

tonzone

Lieber auf- wie erbrechen!
Dabei seit
3. August 2015
Punkte Reaktionen
2.522
Ort
Dornbirn
Maja Wloszczowska (ich muss jedes Mal nachschauen wie es geschrieben wird 🙈) hat am WE einen Lauf der Gravel World Series in Polen gewonnen
Die macht überhaupt ziemlich viel, die Maja... dafür, dass sie ja aufgehört hat ;)
Ich mochte sie immer!
Hier mit Michal Topor auf dem Synonym unterwegs (ist sie jetzt Botschafterin für NS-Bikes?):

 
Dabei seit
4. Juni 2010
Punkte Reaktionen
1.386
Die macht überhaupt ziemlich viel, die Maja... dafür, dass sie ja aufgehört hat ;)
Ich mochte sie immer!
„Aufhören“ ist ja nicht gleich „aufhören“ 😉

siehe z.B. auch Karl Platt

Mir ist das auch sehr sympathisch - die machen einfach weiter weil sie Bock auf Radeln haben, bloß ohne den ganz großen Ergebnisdruck und totale Askese. Stelle ich mir als eine sehr schöne Phase vor - immer noch (sehr) fit, aber ohne dabei den Genuss außen vor zu lassen
 
Oben Unten