YT TUES 2.0 Tech Thread

Dabei seit
13. November 2008
Punkte für Reaktionen
126
Standort
NRW
... Ein M/L Tune passt meiner Meinung nach viel besser. Beim Vivid verbauen die komischerweise M/L.
Ich hab mir meinen Rebound erstmal auf M tunen lassen. Mit L Tune war der quasi nicht vorhanden in meinen Augen.
Aso, mit 85kg fahre ich die 275ger Feder. SAG passt und schlägt nicht durch.
Ich fahre aktuell den Kage L3/L3 auch mit einer 275er Feder und komplett geschlossenen Rebound.
Damit bin ich bis jetzt recht froh.
M/L sollte also gut passen und mehr Einstellmöglichkeit bringen. Besonders bei einer 300er Feder.
Darum würde ich dem hier zustimmen:
...Ich würde an deiner Stelle nen M/L Vivid holen und wenn dir die Compression zu mager ist, den Tunen lassen.
 
Dabei seit
4. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
7
Standort
Lauingen
Hallo kann mir vielleicht einer sagen was das für eine schraube beim Dämpferbolzen für das Tues 2.0 Pro 2013 ist? Das ist der Dämpferbolzen an der schwinge, den habe ich ausversehen zerstört und ich will jetzt nur die schraube kaufen. :)
 
Dabei seit
14. November 2011
Punkte für Reaktionen
5
ist jemand das 26" Tues 2.0 mit 27,5" Rädern gefahren und kann Erfahrungen und ggf Bilder verkünden? außwirkungen auf die geometrie sind mir bereits klar.
Könnte man die laufräder aus dem Tues mit 27,5" einfach ins 26" einbauen? Achsenmaß hinten müsste ja passen, aber vorne (Boxxer-Marzocchi 380)...?
danke und gruß
 

Freerider1504

Rocket Bikes Team Rider
Dabei seit
13. August 2009
Punkte für Reaktionen
1.858
Standort
Oberbayern
Boxxer - Marzocchi haben beide 20mm Achsen, sollte also kein Problem sein.

Ob es in den Rahmen passt und genug Reifenfreiheit vorhanden ist kann ich nicht sagen.
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
256
Also ausprobiert hab ich es nicht nur mal theoretisch nachgemessen. Es sollte mit normalen Reifen (2,35er Schwalbe oder 2,5er Maxxis Karkasse) und der langen Kettenstrebe gehen. Aber es wird halt vermutlich knapp mit Matsch etc. Bei der Gabel muss man halt schauen ob die bei voller Kompression nicht auf den Reifen kommt. Ich glaub bei der 888 ginge es.
 

Mo(n)arch

Bergmensch
Dabei seit
16. September 2008
Punkte für Reaktionen
2.343
Standort
Dahoam
Die 380 müsste meines Wissens so gebaut sein, dass auch 27,5" Räder Platz haben. Die haben sozusagen nur ein Casting vorgesehen.
 
Dabei seit
14. November 2011
Punkte für Reaktionen
5
bin schon weiter:
27,5" Laufräder passen problemlos in Rahmen (lange kettenstrebe) und Gabel rein
Geometrie fühlt sich gut an (besser wenn nur vorne das große laufrad drin ist, da tretlager mit hinterrad doch spürbar erhöht wird)
konnte allerdings erstmal nur auf nem kleinen Übungstrail testen, nicht unter echten bikepark bedingungen, wie sich die erhöhung und lenkwinkeländerung auswirken
hier die fotos, jmd einen tipp, wie ich die veränderten geometriewerte im foto messen kann?
2016-05-26-PHOTO-00000028.jpg
2016-05-26-PHOTO-00000026.jpg
2016-05-26-PHOTO-00000025.jpg
 

Anhänge

Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
256
Tretlager kannst du doch recht einfach messen und sonst ändert sich ja nicht viel. Evtl. kannst du das Tretlager auch mit Exzentrischen Buchsen wieder tiefer bekommen.
 
Dabei seit
25. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
5
bin schon weiter:
27,5" Laufräder passen problemlos in Rahmen (lange kettenstrebe) und Gabel rein
Geometrie fühlt sich gut an (besser wenn nur vorne das große laufrad drin ist, da tretlager mit hinterrad doch spürbar erhöht wird)
konnte allerdings erstmal nur auf nem kleinen Übungstrail testen, nicht unter echten bikepark bedingungen, wie sich die erhöhung und lenkwinkeländerung auswirken
Bist du inzwischen mehr gefahren um eine Einschätzung abgeben zu können ob es sich lohnt?

Mir geht es vor allem darum ob man die 7,5mm höher beim fahren negativ empfindet. Finde es halt jetzt richtig geil schön tief im Bike zu stehen und hab keine Lust mich mit 27,5 wie auf nem 300mm Dropmonster zu fühlen


Lg Marco
 
Dabei seit
14. November 2011
Punkte für Reaktionen
5
Musste die Laufräder leider direkt wieder abgeben. Die Erhöhung war spürbar, in niedrigen Geschwindigkeiten aber erstmal nicht auffallend anders als beim 27,5er Tues.
Woher kommen die 7,5mm? BB drop des neuen Tues?
Das Tretlager erhöht sich rechnerisch um 19mm. Bei meinem ltd also von 340 auf 359mm.
In der Geometrietabelle zum Tues sind übrigens 350mm tretlagerhöhe angegeben. :ka:
da mir das Tretlager sehr tief vorkam (Aufsätzer mit Pedalen) und ich mit den großen Laufrädern besser klar komme werde ich hoffentlich bald günstig welche erstehen und hier berichten
 
Dabei seit
25. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
5
Musste die Laufräder leider direkt wieder abgeben. Die Erhöhung war spürbar, in niedrigen Geschwindigkeiten aber erstmal nicht auffallend anders als beim 27,5er Tues.
Woher kommen die 7,5mm? BB drop des neuen Tues?
Das Tretlager erhöht sich rechnerisch um 19mm. Bei meinem ltd also von 340 auf 359mm.
In der Geometrietabelle zum Tues sind übrigens 350mm tretlagerhöhe angegeben. :ka:
da mir das Tretlager sehr tief vorkam (Aufsätzer mit Pedalen) und ich mit den großen Laufrädern besser klar komme werde ich hoffentlich bald günstig welche erstehen und hier berichten
Die 7 oder 7,5 mm habe ich mir selber zusammengereimt. 26Zoll Felge Aussendurchmesser 570mm und 27,5 hat 584mm hälfte davon erhöht sich der Bock dann für mich rechnerisch und logisch...

Lg Marco
 
Dabei seit
14. November 2011
Punkte für Reaktionen
5
Die 7 oder 7,5 mm habe ich mir selber zusammengereimt. 26Zoll Felge Aussendurchmesser 570mm und 27,5 hat 584mm hälfte davon erhöht sich der Bock dann für mich rechnerisch und logisch...

Lg Marco
Richtig! Hab da was bei den Reifengrößen durcheinander gebracht.
Aber der Sprung ist doch von 559 auf 584mm also 12,5mm Erhöhung
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Oberursel
Guten Abend verehrte Gemeinde!!!

Ich möchte mein Tues 2.0 Pro 26" (aus 2015) auf einen Luftdämpfer umbauen. Schärfen würde mich der Vivid Air...Gibt es da Erfahrungen? Passt die Dose in den Rahmen?

Thanx

Sascha
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte für Reaktionen
947
Guten Abend verehrte Gemeinde!!!

Ich möchte mein Tues 2.0 Pro 26" (aus 2015) auf einen Luftdämpfer umbauen. Schärfen würde mich der Vivid Air...Gibt es da Erfahrungen? Passt die Dose in den Rahmen?

Thanx

Sascha
Vivid air gibt es nicht in 267mm.

Double Barrel, Void oder Float X2 stehen zur Auswahl,aber keine Erfahrung damit.
 
Dabei seit
23. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Oberursel
Gwin kommt auch ohne Kette 'ganz' gut zurecht ;-)

Danke erstmal für die Info...Damit kann ich was anfangen!!!
 

Freerider1504

Rocket Bikes Team Rider
Dabei seit
13. August 2009
Punkte für Reaktionen
1.858
Standort
Oberbayern
Selbst wenn es den Vivid Air in der passenden Länge geben würde, bezweifle ich, dass er reinpassen würde.
 

Freerider1504

Rocket Bikes Team Rider
Dabei seit
13. August 2009
Punkte für Reaktionen
1.858
Standort
Oberbayern
Weil...der Vivid Air mit Abstand der breiteste Luftdämpfer (Cola Büchse) ist und nicht wirklich viel Platz zwischen der Wippe des Tues 2.0 ist.

Tut aber nichts zur Sache, da der Vivid Air ja nur bis max. 240 EBL zu haben ist.

Ferner gab es die Frage und Diskussion schon auf Seite 83
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
40
Standort
910..
naja so richtig schlank ist ein CCDB jetz auch nicht und der geht rein..aber wie du schon sagtest, mangels länge eh irrelevant :D
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
40
Standort
910..
das die mutter nur zum Kontern da ist, ist dir aber schon bewusst oder? wenn die maxle von der länge her aureicht damit das gewinde voll genutzt wird und die gewinde auch kompatibel sind, spricht nichts gegen die maxle..das gepopel mit den inserts die gern mal rausfallen haste so oder so
 

Freerider1504

Rocket Bikes Team Rider
Dabei seit
13. August 2009
Punkte für Reaktionen
1.858
Standort
Oberbayern
Ja ist mir klar, dass die Mutter "nur" kontert.
Ich würde trotzdem keine Maxle verbauen, zumal die sich bei mir in der Vergangenheit sehr zuverlässig gelockert hat.
 
Oben