Zustand Trails und Wege DÜW - LD - Winter 2010/11

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.565
Ort
Pfalz - mittig
Zurück von der Hohen Loog. Perfekt :daumen:. Feste Spur mit griffiger Schneeauflage bergauf und bergab. So könnts bleiben.
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2.321
Ort
Pfalz
das große tauen hat angefangen...spätestens zum anfang der naechsten woche wird auch der letzte trail sicher schneefrei sein..was fuer eine freude:)
 
Dabei seit
29. August 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Deidesheim
Also heut kam Wasser von allen Seiten ... oben, unten, rechts und links, vorne, hinten... einfach überall. Der Matsch tut dann sein übriges. Aber Trailen geht schon recht gut, wenn man nix gegen Dreck im Gesicht hat :)
 
Dabei seit
23. März 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Südpfalz
Hallo, ich war heute bei dem Sauwetter an der Landauer Hütte. Im Wald sind noch viele vereiste Passagen, auf denen selbst das Laufen schwierig ist. Ich hoffe das wird morgen besser;)
 

metalfreak

BK-Productions
Dabei seit
8. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Neustadt
So war eben bei stärkerem Regen auf dem Weinbiet. Im oberem Drittel liegen noch Schneematsch und Eis, aber sind gut befahrbar. Anbei ein kleines Bild:

166232_175886699117808_100000894373527_375632_518522_n.jpg
 
Dabei seit
14. April 2008
Punkte Reaktionen
239
Ort
Zug
Danke für den Status!
Heißt "im oberen Drittel", dass in den unteren 2 alles gut fahrbar ist?
Dann könnte ja bis Sonntag all der Schnee einigermaßen weg sein? Wäre klasse, das wäre der erste Bike-Ausflug für mich dieses Jahr. :):daumen:
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2.321
Ort
Pfalz
bis spaetestens anfang der naechsten woceh sollte alles weg sein...denk bis sonntag wird ganz oben noch ein paar reste sein
 

metalfreak

BK-Productions
Dabei seit
8. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Neustadt
Bin über die Straße und dann Dalmatinerweg hoch. Also die Trails die unterhalb der Kreuzung von Eisrinne/Straße und Dalmatiner/Straße liegen sind sehr gut befahrbar. Blau-Weiß ist ab ca. der Hälfte sehr gut zu befahren. Alles was obendrüber liegt schaut aus wie auf dem Bild, aber ist trotzdem einigermaßen gut zu befahren.
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2.321
Ort
Pfalz
was fuer ein geiler tag heute! bergstein..voellig frei..perfekt zu fahren..trocken! weinbiet zu 95% frei...oben noch in der trail mitte stellenweise letzte eis reste...die aber weiter nich beim fahren stoeren! hohe loog..perfekt...fast komplett schneefrei..nur wenige reste! So kanns bleiben....
 
Dabei seit
29. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
2
Ort
Pfalz
Waren heut Richtung Lambertskreuz unterwegs (blau/weiss Parkplatz B37-Saupferch-Friedrichsquelle-Sieben Wege-Lambertskreuz). War alles vorhanden. Bis knapp oberhalb Friedrichsquelle viel Schnee und nur ne schmale Spur zum Fahren, bis Sieben Wege kein Schnee kein Eis und super Weg, Ab Sieben Wege bis Lambertskreuz nur Matsch und Schnee.
Alles allerdings fahrbar.
 

el Zimbo

gentleman off the road
Dabei seit
20. November 2003
Punkte Reaktionen
102
Ort
Lambrecht/Pfälzerwald
@Metalfreak:
Du hast dein Bike sogar am selben Baum, fast im gleichen Winkel angelehnt.
Hast du die Stelle markiert, oder extra das Bild vom Vortag heraus gekramt?
Bestimmt ist das dein persönlicher Energiebaum, dessen Namen du uns aber nicht verraten darfst (?) :D
 

Berghaemmerer

Duc-Treiber
Dabei seit
28. Februar 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
Nähe Kaiserslautern
Weinbiet-Russenweg und Abfahrt hinter der Hütte heute weitgehend frei, man sollte nur in den Trail ragende Äste im Auge behalten wenn man dem letzten Eis ausweicht ;)
Der Bergstein war so trocken und staubig das wir genau sehen konnten als einer mit soom grünen Demo wohl versehentlich an die Bremse kam :D
Armbanduhrenweg Hohe Loog bis ca 450 Meter Höhe (grüne Bank) bis auf ein paar Meter eisfrei :daumen:
wie schon gesagt, war sehr geil heute, 12° und Sonnenschein :love:
 

lomo

LowMoe
Dabei seit
28. August 2006
Punkte Reaktionen
502
Ort
Vor der Pfalz (Speyer)
Ah, da waren ja einige an der Loog unterwegs ... vom Hz Jesu Kloster aus hoch war im Prinzip alles frei minimale Reste von Schnee, Bergstein auch frei und gut fahrbar, im oberen Teil zur Loog ein paar Schnee-/Eisreste, behindert aber kaum. Sommerbergpfad runter komplett frei (ein Traum mit dem AC da runter). Hidden Trail runter war auch schneefrei, musste allerdings ein wenig Bruch zur Seite räumen. Ansonsten :daumen: Nur im Bereich Kaltenbrunner Hütte kam das Wasser teilweise sturzbachartig runter ...
 
Zuletzt bearbeitet:

metalfreak

BK-Productions
Dabei seit
8. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Neustadt
@Metalfreak:
Du hast dein Bike sogar am selben Baum, fast im gleichen Winkel angelehnt.
Hast du die Stelle markiert, oder extra das Bild vom Vortag heraus gekramt?
Bestimmt ist das dein persönlicher Energiebaum, dessen Namen du uns aber nicht verraten darfst (?) :D

Ja ist der selbe Baum, aber der gleiche Winkel wollte nicht klappen da auf dem Eis sich mein Bike selbstständig machte.
 
Dabei seit
18. August 2005
Punkte Reaktionen
176
Ort
Haardt (Pfalz)
Authentisch! Die Wege sind authentisch!

Bin gestern Abend noch eine kleine, gemütliche Nachtrunde über Sonnenweg, Wolfsburg, Ludwigsbrunnen und Gimmeldinger Tal gefahren. Schnee und Eis waren natürlich komplett weg, aber der neue Agregatzustand hat das, was früher Weg war, ordentlich verändert.

Der Weg (Weiß/Rot) war ist nun ein wenig renaturiert, heißt ein unruhiges Beisammensein von Laub, sehr vielen abrutschten Steinen und vielen Ästen und viel Wasser. Überall fließen kleine bis mittlere Bächlein. Den Rest haben die Wildschweine, von denen ich gestern zwei ordentliche Brummer mit schlechtem Gesang vertrieben habe, erobert und gepflügt. Schöner glibberiger Matsch, der das Hinterrad sacht angleiten läßt.

Alles prima, macht Spaß mal auf den Wegen offroad zu fahren. Schnell raus, bevor der PWV die Wege planieren läßt. :daumen:


Haardtfahrer


Fette Alberts, 2,4, v+h neu
 
Oben