26" Conversions die ultimative Galerie

Dabei seit
27. Januar 2014
Punkte Reaktionen
209
So. Zumindest Licht und Gepäckträger sind schon mal dran. Lenkerband leider immer noch nicht da. Fährt sich fantastisch. 20200519_162041.jpg
 
Dabei seit
27. Januar 2014
Punkte Reaktionen
209
Sitzstreben genügend. Kettenstreben würde ich auf mindestens 5 mm tippen. Muss ich morgen mal messen. Schutzbleche gehen auf jeden Fall rein. Ist der 55-559 Mondial hinten.
 

Phillip

Nein.
Dabei seit
19. September 2003
Punkte Reaktionen
198
Ort
Köln
Sitzstreben genügend. Kettenstreben würde ich auf mindestens 5 mm tippen. Muss ich morgen mal messen. Schutzbleche gehen auf jeden Fall rein. Ist der 55-559 Mondial hinten.

was hast du denn für eine Felgenbreite? Die Reifen bauen ja unterschiedlich breit, je nach Maulweite... Ich bin schwer gespannt: meine neue 2.25er Bereifung ist noch unterwegs zu mir... meine 26x2.0er Big Apple wirken in meinem Rahmen immer etwas verloren, Platz wäre also noch da. Trotzdem ist der Sprung auf 2.25 auch nicht ohne. Hinten bekomme ich aber nen Raceking, der ja eh kaum Stollen hat und die Wenigen nicht in die Breite gehen.
 
Dabei seit
27. Januar 2014
Punkte Reaktionen
209
@goodie und @Phillip :
Bin ich ja noch Angaben "schuldig". Also:
Mit 5mm Platz liege ich nicht schlecht. Breiter dürften die Reifen meiner Meinung nach nicht sein. Maulweite der hinteren Felge dürfte 21mm (ist 559x21) sein.
20200521_210847.jpg20200521_210750.jpg
 

Phillip

Nein.
Dabei seit
19. September 2003
Punkte Reaktionen
198
Ort
Köln
Das ist echt haarscharf... danke für die Bilder. Ich habe 19er Felgen und hoffe, dass ich mindestens genauso viel „Platz“ haben werde. Reifen kommen Samstag.
 

Phillip

Nein.
Dabei seit
19. September 2003
Punkte Reaktionen
198
Ort
Köln
Wow, ein sehr schönes Rad! ? Wieviel Platz hast Du denn noch zwischen Hinterreifen und Seitenstreben? Mit den Table Top?
 

Phillip

Nein.
Dabei seit
19. September 2003
Punkte Reaktionen
198
Ort
Köln
So, umsonst geschwitzt. Die 2.2er passen locker in meinen Rahmen mit jeweils nem knappen cm Abstand zu den seitlichen Streben. Puh. =) Und: Die Reifen bauen optisch trotzdem angenehm fett. Vor allem der 26x2.2er Continental Speed King hinten wirkt schon fast Baloonbike-mäßig. ?

morgen wird dann noch die günstig geschossene XT mit Long Cage und 11-36er Kassette verbaut. In Verbindung mit dem 38er Narrow Wide sollte ich dann die für mich perfekte Kombination fürs eher flache Rheinland haben. Fehlt nur noch der angestrebte 50er Riser oder sogar ein 60er, der Spank Spoon spricht mich gerade sehr an... 50er Vorbau dazu und fertig.
 

Anhänge

  • 02CB1F3B-DDEF-4B38-BDD8-4D74E46C7434.jpeg
    02CB1F3B-DDEF-4B38-BDD8-4D74E46C7434.jpeg
    776,9 KB · Aufrufe: 113
  • FB556E1A-C31B-4A9C-8F33-3F36904D38DC.jpeg
    FB556E1A-C31B-4A9C-8F33-3F36904D38DC.jpeg
    823,3 KB · Aufrufe: 111
  • C8F3A59D-C767-48B5-8EC5-55969D53DB48.jpeg
    C8F3A59D-C767-48B5-8EC5-55969D53DB48.jpeg
    499,2 KB · Aufrufe: 101
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
13. September 2005
Punkte Reaktionen
521
Hey freaks ? hier mal mein neuestes Konstrukt. Eigentlich das gleiche (nur nicht) in grün.

Ok, anderer Lenker, Front Räck, Felgen, Pedale, Griffe und Bremsarme. So könnte das eine dem anderen als schnelles Ersatzlager dienen, bzw. wollte ich ein Ersatzrad. Weil mir das Atala so viel Spass macht, ist es eben auch fast das gleiche geworden.

Das Ferraroli wird noch regentauglich, daher auch mal keine Skin Walls und der gemütlichere Lenker soll für die eine oder andere Tour herhalten. Das Atala bleibt Kindertaxi und Stadtrakete, da kommen die Bleche wieder ab.

Hier mal Phase 1 (Testzeit)





Die feinste Neuerung ist eigentlich meine Trägerblechkonstruktion mit integriertem Gegenhalter. Soweit so gut :)





Herzlicher Dank geht an die vielen netten Forumsmittglieder, die mit Rat zur Seite standen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

goodie

Steel ist real
Dabei seit
8. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
751
Ort
Konstanz
Ist das der Tange Rahmen der mal von Retrocycle verkauft wurde? Ist meines Wissens ein Trenga D Rahmen.
Snake Stays, Ritchey Compact Aussfallenden und eben die Sattelklemme sehen sehr danach aus.
 

useless

Mach es richtig oder lass es bleiben!
Dabei seit
4. November 2018
Punkte Reaktionen
1.406
Ort
Marzipanien
Ist das der Tange Rahmen der mal von Retrocycle verkauft wurde? Ist meines Wissens ein Trenga D Rahmen.
Snake Stays, Ritchey Compact Aussfallenden und eben die Sattelklemme sehen sehr danach aus.
Jupp ich mache bei Trenga De die Pulverbeschichtung und baue auch die individuellen Einzelstücke auf. Und vor gut zwei Jahren haben die ausgemistet und ich habe alle Stahlrahmen umlackiert abgestaubt.
 

Nullinger

Immer bergauf
Dabei seit
12. Februar 2002
Punkte Reaktionen
15
Ort
Süddeutschland und Schweiz
Hoi, meines läuft eher unter der Rubrik Sperrmüllschick? Wobei schick....:spinner:
Wird benutzt um bei schlechtem Wetter durch den Wald zu fahren oder für die Stadt, und insbesondere für die tägliche Fahrt zum/vom Bahnhof.
Ziel: Damit es nicht geklaut wird so hässlich wie nötig, wartungsarm aber funktioniert top. Man beachte die lieblose Kabelverlegung vom Seitenläufer (der saulaut aber sehr OK auf der Felge läuft) zu den Lampen :D. Oder die Blechteile am vorderen Schutzblech über dem Mofaspritzlappen (weil kaputt gegangen).

Ca. 2006 für 140 Teuronen gebraucht gekauft (eigentlich zu klein für mich). 2013 (?) alles getauscht bis auf Lenker, Vorbau und Rahmen. Die Schaltung und Laufräder sind vornehmlich von meinem gebrochenen Merida Bulls von 1995 (XT, 8-fach) das es ersetzen musste. Die Cantis war ich dann aber irgendwann leid und habe sie gegen LX V-Brakes ersetzt. Dafür musste ich aber solche Exzenterrollen einbauen wegen des Hebelwegs meiner XTR Bremsschaltgriffe. Funktioniert, ist aber auch fummelig und verschleisst Bremszüge! Die Chromoplastics sind noch aus den 80ern (!). Leider musste ich letztes Jahr die vordere Felge erneuern wegen eines üblen Felgenschlags im Wald. Im Moment ist ein Laufrad von ca. 2003 vorne eingebaut (Onyx, X517er Felgen). Aber die ursprüngliche Nabe kommt wieder rein. Leider dann mit schwarzer Felge.... . Hochwertigere silberne sind ja kaum mehr erhältlich. Reifen: die dicksten Marathon Mondial Faltreifen die zu kriegen waren (2.15). Leider gibt es diese Breite gar nicht mehr :aufreg:. Ich würde die sonst auch noch woanders verwenden. Die sind super und je breiter desto besser. Hier gibt es Strassenbahnschienen!
IMG_20200526_221058282_HDR.jpg
 
Dabei seit
28. Mai 2015
Punkte Reaktionen
2.763
erst neuen Strom zu den Viechers bringen...

IMGP5050.JPG


dann eine entspannte Hunderunde

IMGP5058.JPG


mit dem aktuellen Lieblingsfahrrad

IMGP5052.JPG


was nur grad nervt ist ab und zu ein 'klonk' aus dem Steuersatzbereich, hat da jmd Erfahrung mit diesen schaft- auf ahead-adaptern? kommt das von dem oder vom 2 euro Steuersatz und ich muss auf den Bourbonfarbenen CK umrüsten :ka:


:bier:
 

goodie

Steel ist real
Dabei seit
8. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
751
Ort
Konstanz
Von diesen Adaptern halte ich überhaupt nichts. Ich habe vor ein paar Wochen in einem Video bei Youtube etwas gesehen, was ich noch nicht kannte. Bei 5 min 20 wird ein neuer Steuersatz verbaut. Rahmen und Gabel hatten bisher einen Gewindesteuersatz. Es wird aber ein "normaler" Ahead verbaut und die "Adaption" sieht ganz anders aus.

Gruß Thomas


 
Dabei seit
28. Mai 2015
Punkte Reaktionen
2.763
hm, das ist glaub ich diese proprietäre Chris King Geschichte, da gibts mein ich irgendwas dass man den 1" Gewindesteuersatz auf Ahead umbauen kann
 
Oben