26" Conversions die ultimative Galerie

Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
70
@EiBike : Du hattest ja im Decathlon-Faden geschrieben, dass du überlegst, auf 2x9 oder 2x10 umzubauen. Ich stecke in meinen Überlegungen noch ziemlich am Anfang bzw. habe mir gestern mit dem Thema RR-/MTB-Kurbel, Q-Faktor, Kettenlinie, Rahmen, Tretlagergehäuse etc. pp. einen ziemlichen Knoten im Kopp geschaffen. Kurze Frage an dich: 2x9 oder 10 dann mit MTB-Kurbel?
 
Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
189
Ort
Ammersee (MUC)
Ich hab mich da ehrlich gesagt noch nicht genauer mit befasst, war mehr eine Idee. Müsste aber auch mit RR-Kurbel gehen oder? Mit den Kettenstreben müsste man halt schauen dass es noch geht.
 
Dabei seit
11. August 2014
Punkte Reaktionen
16
Wenn eine RR Kurbel passen sollte und die Kettenstreben nicht berührt werden, sollte man noch auf den passenden Umwerfer achten. 2 fach MTB Kurbeln/Umwerfer haben meist eine Kettenlinie von 49/50mm. RR Kurbel/Umwerfer meist von 43/43,5mm. Der Verstellbereich des MTB Umwerfers könnte nicht weit genug zum Rahmen hin reichen, sodass die Kette am inneren Umwerferblech schleift. Eine 2x10 GRX 600 Kurbel hat jedoch eine Kettenlinie von 46,9mm. Da ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass es mit dem vorhanden Umwerfer klappt.
 
Dabei seit
11. August 2014
Punkte Reaktionen
16
Bei Shimano stimmt das. Vor X Jahren gab es glaube ich mal MTB und RR Komponenten, die unter bestimmten Voraussetzungen kompatibel waren.

Bei Sram sind MTB und RR bis einschließlich 10 fach kompatibel (Stichwort 1:1 bzw Exact Actuation). Ich fahre derzeit ein Rival 10x Schaltwerk mit einem X7 Hebel (auch 10x). Klappt ohne Probleme.
 

vw155

zu nichts zu gebrauchen
Dabei seit
8. April 2008
Punkte Reaktionen
206
Ort
Pirna
Heavy Tools HT Laser ( müsste von 92 sein)
IMG_20210430_180302.jpg
 

stahlinist

ewiges talent
Dabei seit
28. Februar 2008
Punkte Reaktionen
924
Ort
bad habits
Heavy Tools HT Laser ( müsste von 92 sein)
Aufgrund des Farbschemas und der augenscheinlichen STX-Vollausstattung halte ich '94 als Baujahr für wahrscheinlicher:)
Wirklich schick finde ich die offenbar original so verbaute Tange Struts:love: - kannte bislang nur Versionen mit Unicrowns.
So'ne Kinderrad-Abschleppvorrichtung muss bei mir demnächst wohl auch mal ran:winken:
 

vw155

zu nichts zu gebrauchen
Dabei seit
8. April 2008
Punkte Reaktionen
206
Ort
Pirna
Aufgrund des Farbschemas und der augenscheinlichen STX-Vollausstattung halte ich '94 als Baujahr für wahrscheinlicher:)
Wirklich schick finde ich die offenbar original so verbaute Tange Struts:love: - kannte bislang nur Versionen mit Unicrowns.
So'ne Kinderrad-Abschleppvorrichtung muss bei mir demnächst wohl auch mal ran:winken:
1994, das hast du wohl Recht. Aber die Gabel ist dann wohl nicht original.
Screenshot_2021-04-30-23-00-17-042_com.google.android.apps.docs.jpg
 

stahlinist

ewiges talent
Dabei seit
28. Februar 2008
Punkte Reaktionen
924
Ort
bad habits
Aber die Gabel ist dann wohl nicht original
Das kannst Du "live" besser beurteilen als ich am Bildschirm. Mir sieht die Gabel so aus wie in der identischen Vernickelungsmachart des Rahmens, was für original spräche. Abweichungen von Katalogbildern sind erfahrungsgemäß nichts ungewöhnliches bei Bikes aus grauer Vorzeit;)
Ich find's, wie gesagt, schick mit der Gabel und das Rad insgesamt mit der vernickelten Oberfläche und der STX-Gruppe für die Verwendung als Arbeitstier einen absoluten Volltreffer:daumen:
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
70
So, jetzt auch mal ein Beitrag zur Galerie ...

Ausgangspunkt

DSC04061_bike.JPG


Erste Transformation

20210227_142830.jpg


Werk der letzten Tage und heute Lenkerband drumgewickelt

DSC04682.JPG


DSC04683.JPG


DSC04685.JPG


Erste Probefahrt steht noch aus, bin aber erstmal ziemlich zufrieden. Irgendwie schön, dem eigenen 16 Jahre alten Jugendrad so neues Leben einhauchen zu können :daumen:

Perspektivisch kommen noch neue Bremsbeläge, neue V-Brake-Pipes, Schutzbleche und ein Gepäckträger dran.
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
70
Was ist denn das für ein Lenkerband? Die Farbe ist toll.
Da ich nicht weiß, ob hier Links zu Online-Shops "erlaubt" sind: Ich habe es bei einem Online-Shop unter dem Produktnamen "BBB RaceRibbon BHT-01 Lenkerband - olive" für 7,99 gekauft. Ist also vermutlich nix Dolles, aber mir ging's ja primär ums Experiment und ich werde dann später noch aufrüsten.
 
Dabei seit
4. Mai 2019
Punkte Reaktionen
70
So, und jetzt noch eins von der ersten Ausfahrt:

20210509_132338.jpg

Bin sehr zufrieden! Ist zwar nicht ernsthaft mit einem modernen Gravelbike vergleichbar, aber ich freue mich, teils alten Kram noch weiter nutzen zu können. Vor allem war ich erleichtert, dass die Sitzposition sich sehr gut angefühlt hat.
 
Oben