[A] Carbonda CFR505 Mullet, (fast) ohne Farbe?

Dabei seit
27. Juni 2011
Punkte Reaktionen
81
Und was macht der Aufbau?

:awesome: Zum Thema Abus Helm.. ich habe einen Gamechanger zum Geburtstag bekommen. Die Farbe ist einfach nur ­čśŹ.
Es changiert von lila nach blau bis zu leicht gr├╝nlich. Ist aber wohl f├╝r richtig hei├če Sommertage vielleicht nicht so gut bel├╝ftet. Ich hab schon gemerkt, das deutlich weniger Luft reinkommt vorne (und Regen ├╝brigens auch ­čśů)
Danke der Nachfrage ­čśä
Der Aufbau ist weitgehend fertig.
Habe es leider nicht so recht geschafft zwischendurch Updates zu posten.­čśö

Die letzte Woche ├╝ber konnte ich schon zwei Indoor-Probefahrten absolvieren.
Da ich nach dem indoor Fahren mit der Einstellung von Lenker und Bremsgriffen soweit zufrieden war, konnte heute die erste Fahrt im Freien statt finden.
Leider war nicht viel Zeit, hat aber schonviel Spa├č gemacht. ­čśü
Mich hat vor allem ├╝berrascht wie bequem das Rad ist.

Morgen wird dann noch das Lenkerband angebracht.
Dazu habe ich das Video von Park-Tool geschaut, sieht aus als sollte ich das einigerma├čen hinbekommen.
Hast Du noch einen Tipp, den man unbedingt beachten sollte?

Bei Gelegenheit werde ich nochmal berichten, wie der Aufbau gelaufen ist und wo es Probleme gab.
Anbei noch ein paar Fotos. Leider erkennt man die Details nicht gut, ich mache nochmal bessere Fotos.
 

Anh├Ąnge

  • PXL_20221001_165745784.jpg
    PXL_20221001_165745784.jpg
    498,2 KB · Aufrufe: 194
  • PXL_20221001_165800508~2.jpg
    PXL_20221001_165800508~2.jpg
    432,9 KB · Aufrufe: 182
  • PXL_20220928_061729257.jpg
    PXL_20220928_061729257.jpg
    483,7 KB · Aufrufe: 170
Dabei seit
27. Juni 2011
Punkte Reaktionen
81
Und was macht der Aufbau?

:awesome: Zum Thema Abus Helm.. ich habe einen Gamechanger zum Geburtstag bekommen. Die Farbe ist einfach nur ­čśŹ.
Es changiert von lila nach blau bis zu leicht gr├╝nlich. Ist aber wohl f├╝r richtig hei├če Sommertage vielleicht nicht so gut bel├╝ftet. Ich hab schon gemerkt, das deutlich weniger Luft reinkommt vorne (und Regen ├╝brigens auch ­čśů)
Jetzt habe ich erst kapiert, dass der Helm "GameChanger" hei├čt ­čĄú
Das ist dann die Farbe "flip flop purple", nehme ich an?
Die Farbe sieht schon h├╝bsch aus ­čśŹ
Ob ich das Modell mag, bin ich mir nicht sicher.

Nochmal wegen dem MTB Helm.
Du meinst, Ich bekomme auf dem Gravel davon Nacken-Schmerzen.
Auf welcher Annahme basiert denn diese Vermutung?
Bei meiner Probefahrt heute, hatte ich den Bell Super DH an und erst mal keine Probleme.
War aber auch nur eine dreiviertel Stunde Fahrt.
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
1.053
Jetzt habe ich erst kapiert, dass der Helm "GameChanger" hei├čt ­čĄú
Das ist dann die Farbe "flip flop purple", nehme ich an?
Die Farbe sieht schon h├╝bsch aus ­čśŹ
Ob ich das Modell mag, bin ich mir nicht sicher.

Nochmal wegen dem MTB Helm.
Du meinst, Ich bekomme auf dem Gravel davon Nacken-Schmerzen.
Auf welcher Annahme basiert denn diese Vermutung?
Bei meiner Probefahrt heute, hatte ich den Bell Super DH an und erst mal keine Probleme.
War aber auch nur eine dreiviertel Stunde Fahrt.
Abus hat noch andere Helme in dem flip flop purple. ­čśü
Worauf die Vermutung beruht? Wenn man mit gro├čem Visier ziemlich sportlich sitzt (zb
im Unterlenker), sieht man entweder nichts oder muss den Hals ziemlich nach hinten biegen.
Ich bekomm davon recht schnell Nackenschmerzen und da bin ich nicht allein mit.
Vielleicht sitzt du auch einfach eher aufrecht :ka:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
1.053
Danke der Nachfrage ­čśä
Der Aufbau ist weitgehend fertig.
Habe es leider nicht so recht geschafft zwischendurch Updates zu posten.­čśö

Die letzte Woche ├╝ber konnte ich schon zwei Indoor-Probefahrten absolvieren.
Da ich nach dem indoor Fahren mit der Einstellung von Lenker und Bremsgriffen soweit zufrieden war, konnte heute die erste Fahrt im Freien statt finden.
Leider war nicht viel Zeit, hat aber schonviel Spa├č gemacht. ­čśü
Mich hat vor allem ├╝berrascht wie bequem das Rad ist.

Morgen wird dann noch das Lenkerband angebracht.
Dazu habe ich das Video von Park-Tool geschaut, sieht aus als sollte ich das einigerma├čen hinbekommen.
Hast Du noch einen Tipp, den man unbedingt beachten sollte?

Bei Gelegenheit werde ich nochmal berichten, wie der Aufbau gelaufen ist und wo es Probleme gab.
Anbei noch ein paar Fotos. Leider erkennt man die Details nicht gut, ich mache nochmal bessere Fotos.
­čść Mein Tipp f├╝rs Lenkerband...GCN von Simon. Der hat ein Sack cooles Englisch.
Ich mach das gern, das ist ja nur ein bi├čchen wickeln.
Isoliertape f├╝r die Enden nutzen. Das was dabei ist, ist meistens Schrott.
 
Dabei seit
27. Juni 2011
Punkte Reaktionen
81
Jetzt ist das Rad endlich fertig aufgebaut und letztes Wochenende konnte ich eine sch├Âne Runde (64km, 800hm) fahren.
Soweit komme ich gut zurecht, an die Sitzposition in den Drops muss ich mich noch etwas gew├Âhnen, geht aber schon ziemlich gut.
Es sind jetzt noch zwei l├Ąngere Vorbauten (uno 7) von Ali (90mm & 100mm) auf dem Weg, damit ich noch herausfinden kann, wie ich mit etwas mehr Reach zurecht komme.

Jetzt erst mal ein Foto ­čśŹ

IMG_0843.jpg

Als n├Ąchstes noch ein paar Details zum Aufbau.

Die Laufr├Ąder aufzubauen hat sehr gut funktioniert, das war jetzt mein erster Laufradbau mit straight-pull Naben.
Da die Felgen ja keine durchgehenden L├Âcher f├╝r die Nippel haben, habe ich ein St├╝ck einer alten Speiche und einen Magnet verwendet, um die Nippel in die L├Âcher zu bekommen.
Das Zentrieren ging ziemlich z├╝gig, ich habe das Gef├╝hl, das geht mit bei Carbon-Felgen etwas leichter als bei Alu.
Die Conti Terra Trail lie├čen sich gut auf die Felgen aufziehen. Damit sich die Reifen richtig gesetzt haben, musste ich aber einen Kompressor einsetzen. Mit meiner Standpumpe hat das erst mal nicht geklappt, ich habe aber auch nicht lange probiert.
Als Dichtmittel setze ich aktuell e*thirteen Tire Plasma ein, da ich mit dem vorher von mir eingesetzten Schwalbe Doc Blue (Stan's) Probleme mit korrodierten Nippeln hatte.
Das Tire Plasma verwende ich jetzt erst ein paar Monate, ich hoffe mal das taugt auf Dauer ­čÖĆ

Mit dem Rahmen selbst hatte ich keine Probleme, die Sattelst├╝tze passt, auch die Achsen passen gut und das Schaltauge sitzt gerade.
Allerdings hat mir der Lenker etwas Probleme bereitet. Auf der rechten Seite war dieser zu dick, um den Schalt-Bremshebel an die richtige Position zu bekommen. Ich musste in dem Bogen den Lack runter schleifen, danach hat es gepasst. Da auf der rechten Seite jetzt nur der Lack fehlt, habe ich keine Bedenken, was die Haltbarkeit angeht.

Die Rahmenschutzfolie hatte ich nass angebracht. Das hatte den Vorteil, dass das Positionieren sehr gut funktioniert hat, allerdings gab es ein paar kleinere Luftblasen.

Weiter geht's mit dem Steuersatz. An dem oberen Teil des Steuersatzes hatte sich leider ein etwas unsch├Âner Spalt zwischen Rahmen und Staubkappe gezeigt, so dass ich an dem Klemmring etwa einen halben Millimeter weg schleifen musste. Sonst funktioniert der Steuersatz aber einwandfrei.

Da bei dem Aufbau ja eine MTB-Schaltung mit einem Road-Schalt-Bremshebel zum Einsatz kommen sollte, mussten sowohl Schaltwerk als auch STI mit Hilfe dieses Umr├╝stkits umgebaut werden. Beides war mit der Anleitung gut zu schaffen.

Der "Bauabschnitt", mit dem ich am l├Ąngsten besch├Ąftigt war, ist wohl das Verlegen von Schaltzug und Bremsleitung. Zuerst hatte ich beides auf der linken Seite in den Rahmen gef├╝hrt, das funktioniert aber nur mit einem relativ gro├čen Bogen vor dem Vorbau. Da ich evtl. auch mal eine Lenkerrolle verwenden m├Âchte, war mir eine weiter hinten liegende Verlegung lieber. Als n├Ąchste hatte ich den Schaltzug rechts und die Bremsleitung links in den Rahmen gef├╝hrt. Das hatte aber auf der rechten Seite beim Einschlagen des Lenkers zu Problemen gef├╝hrt. Am Ende hatte ich beides nochmal getauscht. So ist jetzt gut Platz vor dem Steuerrohr und wie ich finde, sieht es auch ziemlich gut aus. Die Biegeradien sind auch nicht besonders klein.

Das Lenkerband anzubringen hat ganz gut funktioniert. Aus Mangel an Isolierband habe ich die Z├╝ge mit Tesa befestigt und am Ende das beim Lenkerband mitgelieferte Finishing Tape verwendet.

Das waren wohl die wichtigsten Details zum Aufbau, jetzt gibt's noch ein paar ­čôŞ
 

Anh├Ąnge

  • IMG_0844.jpg
    IMG_0844.jpg
    337,1 KB · Aufrufe: 110
  • IMG_0872.jpg
    IMG_0872.jpg
    200,2 KB · Aufrufe: 103
  • IMG_0871.jpg
    IMG_0871.jpg
    241,8 KB · Aufrufe: 87
  • IMG_0870.jpg
    IMG_0870.jpg
    223,7 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_0868.jpg
    IMG_0868.jpg
    267,6 KB · Aufrufe: 84
  • IMG_0862.jpg
    IMG_0862.jpg
    273 KB · Aufrufe: 81
  • IMG_0861.jpg
    IMG_0861.jpg
    238,6 KB · Aufrufe: 83
  • IMG_0860.jpg
    IMG_0860.jpg
    216 KB · Aufrufe: 78
  • IMG_0852.jpg
    IMG_0852.jpg
    225,7 KB · Aufrufe: 84
  • IMG_0847.jpg
    IMG_0847.jpg
    364,4 KB · Aufrufe: 74
  • IMG_0846.jpg
    IMG_0846.jpg
    213,2 KB · Aufrufe: 72
  • IMG_0838.jpg
    IMG_0838.jpg
    300,3 KB · Aufrufe: 72
  • IMG_0825.jpg
    IMG_0825.jpg
    200 KB · Aufrufe: 71
  • IMG_0806.jpg
    IMG_0806.jpg
    292,1 KB · Aufrufe: 65
  • IMG_0803.jpg
    IMG_0803.jpg
    230,4 KB · Aufrufe: 59
  • IMG_0800.jpg
    IMG_0800.jpg
    205,1 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_0796.jpg
    IMG_0796.jpg
    126 KB · Aufrufe: 56
  • IMG_0781.jpg
    IMG_0781.jpg
    227,7 KB · Aufrufe: 118
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
94
Ort
Berlin/Bochum
sch├Ân zu sehen, dass auch kleine menschen (164, 76) renner/gravelbikes aufbauen und fahren k├Ânnen. thread ist auf jeden fall gespeichert!
was haste jetzt als endsumme gezahlt f├╝r allet drum und dran (wenn man fragen darf)?
 
Dabei seit
27. Juni 2011
Punkte Reaktionen
81
@vollkrass6
Von der Gr├Â├če passt der Rahmen echt gut.
Hab ein kleines Bisschen Toe-Overlap (meine die Schuhe haben Gr├Â├če 42), war aber bisher nicht problematisch.

Eine Gesamtsumme hab ich leider nicht zur Hand.
Geht in Richtung 4K wahrscheinlich.
In dem Google Sheet steht als Summe so 3K. Die Teile, die ich rumliegen hatte, haben in dem Spreadsheet aber keinen Preis. ­čśç
Bei Gelegenheit vervollst├Ąndige ich das Sheet mal.

Gibt da auch noch einige Fotos von Komponenten auf der Waage, die Daten m├╝ssten auch mal noch in das Sheet.ÔÜľ´ŞĆ
Leider hab ich vergessen die Kurbel und das Tretlager zu wiegen. ­čĄŽÔÇŹÔÖé´ŞĆ
Sonst m├╝sste alles dabei sein.
 
Dabei seit
5. Dezember 2002
Punkte Reaktionen
4.100
Ort
Allschwil, BL - SCHWEIZ
Ah die Supacazteile hatte ich schon wieder vergessen­čśů­čśů

Anti Seize hilft .. ja. An der Belaghalteschraube(Foto) mit Fett rummachen ist mir unangenehm und Shimano hat das mal auch trocken verbaut. Ist halt doch verdammt nah dranan der Musik und von hinten offen.

Jaa.. Das Rad ist dreckig..

Was mir einf├Ąllt.... pr├╝f mal ob dein Schaltauge fest sitzt. Bei mir war die Bohrung im Rahmen daf├╝r dezent nicht rund. So sollte es nicht sein, dadurch kippt die Hinterradachse hin und her. Klar,die Steckachse fixiert dann schon, aber sobald du mal das Rad hinten rausnimmst, kippelt es sofort... ich habe das dann mit Schwei├č auf der Stirn irgendwann mit einem carbontauglichen Gapfiller aufgef├╝llt. Ist gut geworden, die Radachse und Achse des Rahmens passen ├╝bereinander ohne dass ich irgendwas kippen muss. Aber geil war die Aktion nicht.

H├Ątte ich das reklamiert als der Rahmen grad da war, h├Ątte ich vlt einen neuen bekommen.
Aufgefallen war mir das n├Ąmlich wohl schon, hab mich dann aber belabern lassen, dass das normal sei.... Das hat letztlich dazu gef├╝hrt, dass ich es gehasst hab das Hinterrad rauszunehmen. Die richtige Achse des Rades und der Zug vomSchaltwerk haben in unterschiedliche Richtungen gezeigt...
genau - oil slick rules ­čĹŹ
45F41B0E-EC7C-451D-9662-34C0F993D7F2.jpeg
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
1.053
:lol: oh mein Gott. Das ist ja verr├╝ckt.

@webster23 sehr sch├Ân! Ich k├Ânnte mir vorstellen, dass ein holo Schriftzug auf dem Unterrohr in der Farbe der Nabendecals ziemlich gut rauskommen k├Ânnte.

Ich habe ja den 505 auch in S. Mit 1,70 und 80cm Beinl├Ąnge, aber best├Ątigt eher kurzen Armen und kurzem Rumpf.
Toe overlap ist in den Gr├Â├čen normal. Ich habe in normalen Schuhen meist 40, in den Klickieschuhen 41 und f├╝r den Winter 42 mit dicken Sohlen drin. Ist halt leider so. Ein zu langes Rad macht ja auch keine Freude.
Bei vielen R├Ądern mit Dropbar finde ich tats├Ąchlich nichts, dass kurz genug ist. Und nach Fotobest├Ątigung sitze ich auf meinen ach so kurzen R├Ądern aggressiver als die meisten Herren der Sch├Âpfung. Erst am Montag gabs wieder Bildbeweise..
 
Oben Unten