[A] das alte Crossrad ist Murks

Welche Farbe für eine Rahmentasche

  • blau

    Stimmen: 1 16,7%
  • gelb

    Stimmen: 0 0,0%
  • grün

    Stimmen: 3 50,0%
  • orange

    Stimmen: 1 16,7%
  • rot

    Stimmen: 2 33,3%
  • schwarz

    Stimmen: 3 50,0%

  • Umfrageteilnehmer
    6
  • Umfrage geschlossen .
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
732
Die Cantisockelschrauben sind angekommen, wieder ein Punkt weniger auf der Liste.

Cantisockel.jpg
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
732
Weiter gehts.
Die Cantisockelschrauben sind abgeschliffen, Danke @BigJohn, sonst wäre ich zu faul gewesen 😅 .
Cantisockel2.jpg

Einen Flaschenhalter gab es auch. Ich hätte auch einen ohne Cube Schriftzug genommen, allerdings musste ich sicherstellen, dass der nicht mit dem Umwerfer kollidiert. Könnte ich auch noch abschleifen, dann habe ich einen silbernen Streifen auf dem Flaschenhalter.
Flaschenhalter.jpg

Viel wichtiger aber; Brems- und Schaltzüge wurden richtig verlegt.
Kabel.jpg
Zugführun1g.jpgZugführung2.jpg
Zugführung3.jpg
Ich dachte erst, ich könnte mir die Aufnahmen der Zughüllen am Steuerrohr sparen, allerdings habe ich festgestellt dass man die Hüllen nicht zu stark klemmen sollte. Und ich wollte auch nicht dass mir die Hüllen mit der Zeit unter den Plastikklemmen davon kriechen. Deswegen diese Variante, dann scheuern die Züge auch nicht am Steuerrohr, ist doch relativ empfindlich das rohe Alu.
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
732
Auf der Hülle ist gar kein Zug drauf, der Anschlag ist oben am Steuerrohr. Die Zughülle ist da unterbrochen, die untere Hülle ist also nur zum Schutz vom Bowdenzug.
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
732
Mein Farbanschlag und ihr seid gefragt. Ich werde mir eine Rahmentasche machen, jetzt ist nur die Frage in welcher Farbe.
Zu dem silbernen Rahmen sind die hellen Farben vielleicht etwas zu leicht. Oranksch und Gelb vielleicht eher nicht. Wobei ich vermutlich sowieso etwas stückeln muss, da ich keine großen Materialstücke habe. Kombinationen sind daher nicht auszuschließen.
 

Anhänge

  • rot.jpg
    rot.jpg
    542,4 KB · Aufrufe: 33
  • schwarz.jpg
    schwarz.jpg
    532 KB · Aufrufe: 31
  • orange.jpg
    orange.jpg
    511,7 KB · Aufrufe: 31
  • grün.jpg
    grün.jpg
    527,5 KB · Aufrufe: 30
  • gelb.jpg
    gelb.jpg
    523,5 KB · Aufrufe: 28
  • blau.jpg
    blau.jpg
    536,5 KB · Aufrufe: 32

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
18.802
Ort
74xxx
Mein Farbanschlag und ihr seid gefragt. Ich werde mir eine Rahmentasche machen, jetzt ist nur die Frage in welcher Farbe.
Zu dem silbernen Rahmen sind die hellen Farben vielleicht etwas zu leicht. Oranksch und Gelb vielleicht eher nicht. Wobei ich vermutlich sowieso etwas stückeln muss, da ich keine großen Materialstücke habe. Kombinationen sind daher nicht auszuschließen.
Spontan gefällt mir rot am besten. Gefolgt von grün.
 
Dabei seit
18. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
404
Spontan gefällt mir rot am besten. Gefolgt von grün.
Ebenfalls Grün

Schwarz ist.. Ja klar edel, schlicht und passend zum Rest.

Aber als eyecatcher, sieht man das grün nicht so oft und es Harmoniert mit dem Rahmen sehr gut.

Das Grün wirkt sehr sanft und erinnert einfach an Gelände.
Das gibt dem Bike mehr einen Gravel Charakter als zb. Schwarz - denn das Schreit nach RR.
Die anderen hellen Farben wirken eher Mainstream
 
Dabei seit
12. Mai 2018
Punkte Reaktionen
179
Also ich finde das dezente grün eigentlich am Besten, daran sieht man sich auch nicht so schnell satt. Wenn die Tasche dann noch schwarze Elemente hat, passt das doch auch zu den schwarzen Anbauteilen. Andere Möglichkeit wäre schwarze Tasche und man spielt ein bisschen mit eloxierten oder selbst lackierten Anbauteilen/Kleinteilen. Obwohl das schwarz in der Kombination mit der Materialstruktur auch eventuell nach billigem fake Carbon aussehen könnte.
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
732
Danke euch. Grün kommt gut weg:D
Schwarz ist.. Ja klar edel, schlicht und passend zum Rest.

Aber als eyecatcher, sieht man das grün nicht so oft und es Harmoniert mit dem Rahmen sehr gut.

Das Grün wirkt sehr sanft und erinnert einfach an Gelände.
Das gibt dem Bike mehr einen Gravel Charakter als zb. Schwarz - denn das Schreit nach RR.
Die anderen hellen Farben wirken eher Mainstream
Da bin ich bei dir. Blau und Gelb knallt mir zu stark. Das orange habe ich ja schon an meinem mtb, das hat allerdings einen dunkelgrauen Rahmen, da passts dazu. Ganz Schwarz, ja, aber ne, zu langweilig.
Rot dachte ich auch schon, das habe ich allerdings auch schon. Neulich das perfekte Outfit zum Rad.
Grün, Rot, Gelb, Schwarz, Weiß alles dabei. Nur das Blau am Sattel konnte ich nicht bieten, ich hätte mich zum Foto einfach anders hinstellen müssen, mist.
passt.jpg

Andere Möglichkeit wäre schwarze Tasche und man spielt ein bisschen mit eloxierten oder selbst lackierten Anbauteilen/Kleinteilen.
Ich hatte schon überlegt eventuell noch etwas mit der ahead Kappe zu machen, die lässt sich ja doch ganz gut "personalisieren".
 

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
34.620
Ort
Hamburg
So ich machs kurz. Das Kurbelproblem habe ich noch kurzerhand gelöst in dem ich mir eine neue gebrauchte geholt habe.
Aber erstmal abholen fahren.
Anhang anzeigen 1500861
Insgesamt 70km, eine umfangreiche Feierabendrunde. Natürlich eine weitere Probefahrt auf dem Simplon.
Die neue Kurbel ist eine FC-M552, etwa 150g schwerer als die XTR, dafür sehen die Kettenblätter deutlich besser aus. Man könnte sogar sagen gut. Und ein gebrauchtes Innenlager gabs geschenkt dazu. Für 40€ kein Schnäppchen, aber sicher auch kein schlechter Deal.
Anhang anzeigen 1500858

Hier noch der Farbunterschied zwischen der M552 und der Octalink Kurbel aus der Antriebsgruppe.
Anhang anzeigen 1500859

Und natürlich schon montiert. Passt sehr gut finde ich.
Anhang anzeigen 1500860
Die XTR 960 ist immer noch eine der schönsten Shimano Kurbeln. Der Lochkreis der beiden großen KB ist natürlich ziemlich dämlich, aber hübsch ist sie allemal.

Bevor ich auf 1x Antriebe umgestellt habe, hatte ich sie ein paar mal montiert.
FF15CCC3-24E6-4D16-B7BD-6358D77D870E.jpeg

Falls Du doch noch die Schönheit verwenden willst, hätte ich da noch ein paar Kurbeln und KB (Shimano, Stronglight und TA) im Regal.
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
732
Da werde ich ja schon wieder schwach. Es ist wirklich eine schöne Kurbel. Einerseits wollte ich Budget bleiben, andererseits hat die einfach was.

Mir ist dann vorgestern noch ein Maleur passiert. Beim schwungvollen runterschalten aufs größte Ritzel ist die Kette zu weit geflogen und hat sich doppelt zwischen Zahnkranz und Speichen eingenistet. Das konnte ich nur wieder lösen indem ich mit halb ausgebauten Hinterrad den Zahnkranz abgebaut habe.
Das die Kette und das Schaltwerk nichts abbekommen hat wundert mich fast ein bisschen. Die Speichen waren allerdings nicht erfreut und jetzt hat das Laufrad einen Seitenschlag. Eventuell kann ich das wieder etwas richten wenn ich die Speichen wieder gerade biege.
 

Anhänge

  • Speichen.jpg
    Speichen.jpg
    284,2 KB · Aufrufe: 55

qoob

286-Tagefahrer
Dabei seit
6. Januar 2017
Punkte Reaktionen
879
Ort
Leonberg
Die Speichen sollten sich durch ihre Spannung selbst gerade ziehen.
Vielleicht ist auch die Speichenspannung insgesamt zu gering.
Sollte sich nach zentrieren und nachspannen also von selbst erledigen. Und wenn nicht, würde ich die Speichen tauschen.
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
732
Die Speichen sollten sich durch ihre Spannung selbst gerade ziehen.
Vielleicht ist auch die Speichenspannung insgesamt zu gering.
Sollte sich nach zentrieren und nachspannen also von selbst erledigen. Und wenn nicht, würde ich die Speichen tauschen.
Alles klar, dann warte noch etwas ab, vielleicht schüttelt es sich wieder gerade.
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
732
So, es ist grün geworden. Ein bisschen groß, dafür dass zunächst nur Pumpe und Fahrradschloss drinne sein wird. Wollte allerdings die Flaschenhaltergewinde nutzen, damit ich am Unterrohr keine Klettbänder benötige.

Fertig4.jpg
 

Anhänge

  • Fertig1.jpg
    Fertig1.jpg
    403,5 KB · Aufrufe: 32
  • Fertig2.jpg
    Fertig2.jpg
    415,4 KB · Aufrufe: 22
  • Fertig3.jpg
    Fertig3.jpg
    333,9 KB · Aufrufe: 22
  • Fertig5.jpg
    Fertig5.jpg
    434,8 KB · Aufrufe: 39
Dabei seit
18. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
404
So, es ist grün geworden. Ein bisschen groß, dafür dass zunächst nur Pumpe und Fahrradschloss drinne sein wird. Wollte allerdings die Flaschenhaltergewinde nutzen, damit ich am Unterrohr keine Klettbänder benötige.

Anhang anzeigen 1516393
Schön geworden.
Das Grün sieht gut aus, nicht zu grell und nicht zu dunkel.

Tasche haste selbst genäht?

Ist sicherlich nicht deine erste.. Hast du innen Fächer oder ähnliches? Wie verhält sich das Rad bei starkem Seitenwind?
 
Dabei seit
19. Juli 2020
Punkte Reaktionen
732
Tasche haste selbst genäht?

Ist sicherlich nicht deine erste.. Hast du innen Fächer oder ähnliches? Wie verhält sich das Rad bei starkem Seitenwind?
Bin Wiederholungstäter. Habe sie geschweißt. Habs hier mal beschrieben https://www.mtb-news.de/forum/t/rahmentasche-aus-vaude-restmaterialien.962313/
Aktuell ist es nur ein großes Fach, bin aber am Überlegen noch eine Zwischenebene rein zu machen.

Gestern hatte ich mal stärkeren Seitenwind, da hat man die zusätzliche Angriffsfläche schon gespürt. Nix was ein aus dem Sattel haut, muss man halt im Hinterkopf haben.

Heute aus dem Augenwinkel gesehen und ich dachte mir; Moment, das kommt dir doch bekannt vor, die Farbe und die Ösen am Oberrohr.
entdeckt.jpg
Es gibt also noch mehr Simplon Booster:hüpf:
Da ist mir erstmal aufgfallen wie zeitlos der Rahmen doch eigentlich aussieht.
 
Oben Unten