[A] Ein Meißel "Handmade in Taiwan"

Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
686
Standort
Neukirchen-Vluyn
Kleines Update zur Cruel Components Sattelklemme :D
Bisher gibt es absolut nichts schlechtes darüber zu berichten, funktioniert wie gewünscht und nach bisher 3 Ausfahrten verrutscht auch nichts.

Kleiner Fund auf einer der letzten Runden, ein altes Herrenhaus in der Nähe was so langsam aber sicher verfällt.
Habe nachher auf dem Foto erstmal geschaut ob hinter einem der Vorhänge irgendwas oder irgendwer hervorguckt :lol:

 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
686
Standort
Neukirchen-Vluyn
Ich melde mich mal aus dem Schwarzwaldurlaub (Unterkirnach) zurück und trotz Freundin durfte auch mein Radel mit, hab ich wohl gut verhandelt vorher :lol:

Habe dort bei deutlich anspruchsvollerem Terrain als bei mir zu Hause einige Teile mal in Ruhe testen können und für gut befunden.
Die Kenda Reifen (Booster Pro / Saber Pro) haben mich auch bei schlechten Wetter https://www.mtb-news.de/forum/t/bester-marathon-reifen.159676/post-16164930 überzeugt, Grip war quasi immer ausreichend vorhanden.

Die neu montierten Trickstuff Dächle Ultraleicht haben bei mir Ruhe in die Abfahrten gebracht, da mit ihnen das allseits bekannte "Rubbeln" quasi weg ist :) https://www.mtb-news.de/forum/t/trickstuff-bremsen-bremsscheiben-bremsbelaege-auch-fremdhersteller-erfahrungsaustausch.877668/post-16165090

Zuletzt noch ein paar Eindrücke von den Touren dort und zusätzlich ein sehr fortschrittliches Schild in einem Parkhaus in Villingen-Schwenningen :D





Die Tierwelt dort war irgendwie auch sehr zutraulich, das Eichhörnchen ist quasi an mir hochgeklettert und die Kälber wären wahrscheinlich noch näher gekommen hätte nicht ein Zaun sie daran gehindert :love:



 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
686
Standort
Neukirchen-Vluyn
Winterzeit ist Bastelzeit, also geht es auch hier ein wenig weiter :D

Leider waren auch meine ziemlich neuen (2 Monate) Trickstuff Dächle UL vom Rückruf betroffen...zum Glück allerdings nur die 160er Scheibe.
Also heißt es jetzt bis mindestens April/Mai auf Ersatz warten und in der Zwischenzeit kommt die noch vorhandene Magura Storm SL.2 wieder dran.



Diese 14,0g Mehrgewicht werden durch das obligatorische Titantuning der Thomson Masterpiece aber fast wieder rausgeholt :lol:
Zuerst die Standardvariante, die zweite Version ist mit Titanschrauben, Titanunterlegscheiben und Alutonnen die mir vor Jahren vom @Tuner gemacht wurden.
Die dritte Version ist mit Titanschrauben, Titanunterlegscheiben und FRM Yokes. Wenn ich diese Variante knarzfrei bekomme ist sie gesetzt ansonsten wird die zweite Version benutzt.

 
Dabei seit
21. August 2019
Punkte für Reaktionen
7
Standort
7352X
Hallo,
taugt der Rahmen des Chisel auch für schwerere Fahrer? Ich bin 1,78m groß, SL84,5 und wiege ca. 92kg, beim Probefahren des Chisel in größe L kam mir der Rahmen deutlich flexibler vor, als der meines Stevens Devils Trail. Hält das auf Dauer, oder lieber was anderes fahren?

Grüße
David
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
686
Standort
Neukirchen-Vluyn
Hallo,
taugt der Rahmen des Chisel auch für schwerere Fahrer? Ich bin 1,78m groß, SL84,5 und wiege ca. 92kg, beim Probefahren des Chisel in größe L kam mir der Rahmen deutlich flexibler vor, als der meines Stevens Devils Trail. Hält das auf Dauer, oder lieber was anderes fahren?

Grüße
David
Ich selbst bin 1,77 m groß, Schrittlänge ist 80,5 cm, wiege ca. 73 kg und fahre bekannterweise ein Chisel in "M".
Bei dem Gewicht darfst du keine Steifigkeitswunder erwarten, aber halten sollte er schon. Wie sehr der Rahmen oder das komplette Rad flext hängt aber auch sehr davon ab wie du fährst...also z.B. ob hohe oder niedrige Frequenz.
 
Dabei seit
27. Februar 2017
Punkte für Reaktionen
118
Bin 88kg und der hinterbau flext schon ziemlich im sprint. Grundsätzlich kein problem aber steif ist echt anders.
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
686
Standort
Neukirchen-Vluyn
Wie schon geschrieben hängt es echt davon ab welches "Fahrprofil" man selbst an den Tag legt und welche Erwartungshaltung man an einen so leichten Alurahmen hat ;)
 
Dabei seit
21. August 2019
Punkte für Reaktionen
7
Standort
7352X
N´Abend,

mein Fahrprofil liegt bei Straße, Schotterweg, Querfeldein und leichte Trails ohne Sprünge.

Gibt es Erfahrungen mit dem 2x10 Antrieb? Taugt der was?

Muss das Teil nochmals fahren, ob das taugt...

Grüße David
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
249
Standort
Neustadt
N´Abend,

mein Fahrprofil liegt bei Straße, Schotterweg, Querfeldein und leichte Trails ohne Sprünge.

Gibt es Erfahrungen mit dem 2x10 Antrieb? Taugt der was?

Muss das Teil nochmals fahren, ob das taugt...

Grüße David
Was brauchst du denn für eine Größe?
Ich würde immer 1x12 fahren, nichts anderes mehr
 
Dabei seit
21. August 2019
Punkte für Reaktionen
7
Standort
7352X
Was brauchst du denn für eine Größe?
Ich würde immer 1x12 fahren, nichts anderes mehr
Brauche L, beim M hänge ich für mein Gefühl zu sehr überm Lenker. Mit 1x12 bin ich unsicher, fahre 2x11, aber das aktuelle Rad ist zu groß, hab mir ein 22“ andrehen lassen.

nochmals meine Daten:
bin 1,78m groß, SL84,5 und wiege ca. 92kg
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
686
Standort
Neukirchen-Vluyn
Brauche L, beim M hänge ich für mein Gefühl zu sehr überm Lenker. Mit 1x12 bin ich unsicher, fahre 2x11, aber das aktuelle Rad ist zu groß, hab mir ein 22“ andrehen lassen.

nochmals meine Daten:
bin 1,78m groß, SL84,5 und wiege ca. 92kg
Auch wenn du genauso groß bist wie ich würde ich dir zu einem "L" raten, da deine Schrittlänge gute 4 cm länger ist als meine und du anscheinend eher aufrechter auf dem Rad sitzt.
Aber ganz außer Frage steht, dass ein 22" um Welten zu groß ist :eek:
 
Dabei seit
21. August 2019
Punkte für Reaktionen
7
Standort
7352X
Jaaaaa, hab nur keinen Plan ob 1-Fach oder 2-Fach, hab erst dieses Jahr nach 8 Jahren Pause wieder angefangen (und das mit nem zu großen Rad). Möchte unbedingt einen weiteren Fehlkauf vermeiden.

bitte entschuldigt das Kapern dieses Threads, aber mehr Wissen zu dem Rad finde ich sicher nirgends.

Grüße David
 

bobons

Faceplant to hood
Dabei seit
16. August 2009
Punkte für Reaktionen
1.033
Standort
Karlsruhe
@David: Wenn Du gerade erst wieder angefangen hast, sollte es Dir egal sein. Ich würde auf den 2-fach Antrieb setzen wegen der größeren Bandbreite. Für Dein Fahrprofil reicht das Chisel 3 mal.
 
Oben