Arbeitsgerät – Olympia Edition: Thömus Lightrider Worldcup Ganbaru von Mathias Flückiger

Arbeitsgerät – Olympia Edition: Thömus Lightrider Worldcup Ganbaru von Mathias Flückiger

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNy9UaG9lbXVzX0xpZ2h0cmlkZXJfV29ybGRjdXBfR2FuYmFydV8xLXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Zweifacher Doppelerfolg im Weltcup und erstmalig an der Spitze der Weltrangliste: Mathias Flückiger reist mit breiter Brust zu den Olympischen Spielen in Tokio und gilt als einer der Favoriten im Herrenfeld. Wir haben sein Olympia-Bike unter die Lupe genommen!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Arbeitsgerät – Olympia Edition: Thömus Lightrider Worldcup Ganbaru von Mathias Flückiger
 

AndiG72

May the fork be with you
Dabei seit
30. Juni 2007
Punkte Reaktionen
442
Ort
Rosenheim
Schickes Bike. Gesamtgewicht wäre ganz interessant. Allerdings hätte ich schon gerne 120mm an der Front.

Edit: Gerade gesehen, kann man auch mit 130mm Gabel konfigurieren.
 

Goldene Zitrone

Relativist
Dabei seit
13. Juli 2007
Punkte Reaktionen
496
Ort
Trier
Scheint große Pranken haben zu müssen, dass das mit den Bremsgriffen für ihn so funktioniert...

Die XTR-Hebel haben aber in der Tat einen recht langen Leerweg bis zum Druckpunkt.
Man kann sie aber auch einfach etwas überfüllen, dann fühlt sie sich gleich wesentlich besser an.
 
Dabei seit
11. März 2014
Punkte Reaktionen
498
Ort
Dortmund
Dabei seit
5. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
848
Ort
Alpenraum
Scheint große Pranken haben zu müssen, dass das mit den Bremsgriffen für ihn so funktioniert...

Die XTR-Hebel haben aber in der Tat einen recht langen Leerweg bis zum Druckpunkt.
Man kann sie aber auch einfach etwas überfüllen, dann fühlt sie sich gleich wesentlich besser an.

Was die Leute immer mit ihrer Überfüllung haben. Das funktioniert genauso so lange, bis der Belag sich etwas abgetragen hat und die reguläre Belagnachstellung greift...
 
Dabei seit
7. Januar 2021
Punkte Reaktionen
6
Dabei seit
10. Januar 2004
Punkte Reaktionen
173
Ort
Weimar

Ich würde sagen in Versuch Kohle mit Unfug und Marketing zu machen ;D
Leute die sich Briefmarken aufs Bike kleben um Vibrationen zu reduzieren, kann man doch nicht ernst nehmen.

Sorry, aber solchen Blödsinn hab ich ja noch nie gehört.
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
10.943
Wo wird die droper angesteuert und ist es diese dtswiss?
Am linken lenkerende seh ich nur diesen riesigen lockouthebel.
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
495
Ort
Berlin
Von diesen Aufklebern habe ich vor einiger Zeit schon einmal gelesen. Wenn da tatsächlich ein messbarer Vorteil ist; wie groß ist er?
Ganz früher, zu 26 Zoll Zeiten gab es einen Filip Meierhaege, der mit einem Teppichmesser sein eigenes Profil in die Reifen schnitzte. Das hatte noch etwas Geheimnisvolles, da das Muster nie gezeigt wurde.
Wenn es psychologisch etwas bringt, meinetwegen. Der Preis ist aber der Hammer!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. April 2006
Punkte Reaktionen
786
Was sind Wizard-Sticker und wie funktioniert das?

Die Wizard-Sticker sind leider nicht gut. Ich habe nunmehr nach jahrelanger Forschung verbesserte entwickelt die sowohl Frequenz als auch Amplitude im Vergleich zu den Wizards um 54% reduzieren. Bei mir direkt für Interessenten um 165.- als Set zu bekommen.
 
Dabei seit
10. Januar 2004
Punkte Reaktionen
173
Ort
Weimar
Die Wizard-Sticker sind leider nicht gut. Ich habe nunmehr nach jahrelanger Forschung verbesserte entwickelt die sowohl Frequenz als auch Amplitude im Vergleich zu den Wizards um 54% reduzieren. Bei mir direkt für Interessenten um 165.- als Set zu bekommen.

Das klingt echt gut. Aber ich hab dazu noch ein paar Fragen.

Bis zu welcher Reifenbreite kann ich die Sticker denn einsetzen?
Geht das auch Mullet?

Haben deine Sticker eine Bikeparkfreigabe?

:dope::dope::dope::dope:
 
Dabei seit
31. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
173
Habe mal schnell die Teileliste ergänzt:

Arbeitsgerät: Thömus Lightrider Worldcup Ganbaru von Mathias Flückiger​


  • Fahrer Mathias Flückiger
  • Rahmen Thömus Lightrider Worldcup Ganbaru / Größe M / Carbon
  • Geometrie Reach: 445 mm / Lenkwinkel: 68.7° / Kettenstreben: 438 mm
  • Federweg 110 mm / 100 mm
  • Fahrwerk DT Swiss F232 One / DT Swiss R232
  • Laufräder DT Swiss XRC1200 30 mm
  • Cockpit Newmen / Bike Ahead Composites
  • Bremsen Shimano XTR
  • Schaltung Shimano XTR
  • Zubehör Wizard-Sticker for Extra Performance


@GabiMTB
Warum erwähnt ihr die Sticker überhaupt? Glaubt ihr daran? Wenn ja, dann macht doch mal einen Test, oder ihr überseht sie einfach beim nächsten Mal.
Rein um Klicks durch die Erwähnung geht es doch hoffentlich nicht!?


In einer limitierten Auflage wird das Rad, dessen Design eine Symbiose aus japanischem Weltkulturerbe und schweizer Traditionshandwerk darstellen soll, auch für Endkunden verfügbar sein. 100 Räder der Thömus Lightrider Ganbaru-Edition werden zum Preis von 7.990 Schweizer Franken verkauft, darin inbegriffen ein Trikot und eine Hose des nationalen Meister-Kits von Flückiger.
Die Teileliste des hier vorgestellte Rades entspricht nicht dem im Link aufgeführten Rad.
Zudem wird dort auch ein anderer Preis genannt.

Thoemus Lightrider Worldcup Ganbaru 2 - Bemerkenswert: Die Bremshebel von Flückiger sind enorm weit nach außen gestellt. Damit möchte der Schweizer ein direktes Ansprechverhalten der Bremsen forcieren, indem die Bremsen direkt beim Ziehen greifen
Die Griffweiteneinstellung hat einen Einfluss auf den Leerweg?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. April 2015
Punkte Reaktionen
120
Ort
Schlaraffenland
Die Griffweiteneinstellung hat einen Einfluss auf den Leerweg?


Wenn der Haltepunkt des Hebel bei Bremse offen immer der gleiche - leicht gezogene , ist ...
dann schon....

Ich lass den Hebel selten so weit aus dass er den vollen Leerweg gezogen werden muss.....
Kostet ja keine kraft im Finger....


Find das Bike ziemlich Fein , mal nichts von Fox und auch kein Sram dran.........
 

sauerlaender75

Tiefflieger
Dabei seit
3. Juli 2018
Punkte Reaktionen
2.801
.... warum werden die Sticker wohl hier so oft erwähnt zwinkerzwinker ;) ....

 
Oben