Banshee Paradox V3 - 29/27.5 Trail-Hardtail Sammelthread

Dabei seit
25. Januar 2015
Punkte Reaktionen
97
Ich hab mir auch mal so ein Paradox aufgebaut. Nach der ersten Fahrt war ich schon ziemlich begeistert, Sitzposition passt perfekt (179cm, 89cm SL, 50mm Vorbau, Größe L) und bergab funktioniert es auch hervorragend.
IMG_20200628_124924_HDR.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex0303

2RadChaot
Dabei seit
9. September 2014
Punkte Reaktionen
1.345
Kann mir jemand sagen, ob bei dem Steuersatz oben ein normales ZS44 Lager verbaut ist?
Bzw. welches gegebenenfalls passen würde.

Konnte das Steuersatzspiel von Anfang an nicht ordentlich einstellen.
Entweder ich hab Spiel oder der Lenker dreht nicht frei.
Oder muss sich das Lager erst etwas einfahren?

Werd schon verrückt mit dem Ding:wut:
 
Dabei seit
5. März 2014
Punkte Reaktionen
323
Ort
Landshut
Ein paar wenige haben es jetzt gerade noch in den Shop geschafft, die Auslieferung startet kommende Woche.
Die nächste Charge wird dann im Spätherbst ( Oktober/November ) hier eintreffen
 
Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
50
Ort
Ruhrgebiet
Was auf jeden Fall zeitnah kommt, ist ein Rolling Chassis ( für alle Banshee Modelle ). D.h. Rahmen, Fox Gabel, Bikeyoke Stütze, Newmen Laufräder, Lenker und Vorbau im Set, welches dann vom Kunden mit Antrieb, Bremsen, Reifen und Sattel nach Wunsch fertig gestellt wird.
Die Geschmäcker gehen gerade bei Antrieb und Bremsen soweit auseinander, das es unmöglich ist, jeden Kunden zufrieden zustellen. Daher dieser Schritt.
Kompletträder mit oben genannter Ausstattung sowie Sram GX Gruppe und Guide/Code Bremsen kommen aber auch, es steht aber noch kein Termin

N'abend, eine kurze Frage: Ist so etwas für den Paradox V3-Rahmen, sofern er wieder irgendwann einmal lieberbar ist, denn nun geplant? Seit der letzten Ankündigung ist ja schon wieder einige Zeit vergangen. Besten Dank im Voraus, Chris
 

Alex0303

2RadChaot
Dabei seit
9. September 2014
Punkte Reaktionen
1.345
N'abend, eine kurze Frage: Ist so etwas für den Paradox V3-Rahmen, sofern er wieder irgendwann einmal lieberbar ist, denn nun geplant? Seit der letzten Ankündigung ist ja schon wieder einige Zeit vergangen. Besten Dank im Voraus, Chris

Sind schon im Onlineshop, aber leider nur mehr in XL verfügbar...
 
Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
50
Ort
Ruhrgebiet
@Alex0303 Aber das ist ja nur der Rahmen. Ich meinte, das sog. Rolling Chassis mit der Option, Bremsen etc. noch hinzuzufügen. Also im Prinzip ein Komplettbike, so wie oben beschrieben. Wäre schön, wenn es vom deutschen Distributor dazu mal eine Rückmeldung geben könnte. Danke!
 
Dabei seit
5. März 2014
Punkte Reaktionen
323
Ort
Landshut
Ca. gegen Ende Oktober wird es wieder mehr Paradox Rahmen geben. Zumindest mit Fox 36 Grip2 mit 150mm bzw. MRP Ribbon wird es das Rolling Chassis dann auch wieder geben. Es empfiehlt sich aber eine Vorbestellung, das Paradox ist weltweit recht stark gefragt, so dass ich benötigte Stückzahlen gar nicht ranbekomme.
 
D

Deleted 556722

Guest
Denkt ihr ich schaffe es mit einem Budget von 2000€ ein gutes Banshee auf zu bauen? Der Rahmen ist ja schon fast die Hälfte meines Budgets
 

Alex0303

2RadChaot
Dabei seit
9. September 2014
Punkte Reaktionen
1.345
Denkt ihr ich schaffe es mit einem Budget von 2000€ ein gutes Banshee auf zu bauen? Der Rahmen ist ja schon fast die Hälfte meines Budgets

könnte wirklich knapp werden.
Je nachdem was schon vorhanden ist.
Deore Schaltung, MT5 Bremsen,
Günstiger Laufradsatz.
Brand X Sattelstütze vielleicht.

Warum keine Yari anstatt der Pike.
Die wäre günstiger, aber auch etwas schwerer..
 
D

Deleted 556722

Guest
könnte wirklich knapp werden.
Je nachdem was schon vorhanden ist.
Deore Schaltung, MT5 Bremsen,
Günstiger Laufradsatz.
Brand X Sattelstütze vielleicht.

Warum keine Yari anstatt der Pike.
Die wäre günstiger, aber auch etwas schwerer..
Jo die Yari habe ich mir auch angeschaut. Könntest du mir ein kleines Setup zusammen basteln? Ich finde die Geometrie halt einfach viel besser als bei dem Commencal
 
Oben