Conway WME We Make Enduro Bestell-, Aufbau- u Tuningfaden

Dabei seit
4. August 2015
Punkte Reaktionen
75
Die DT-swiss Laufräder haben alle schon ab Werk TL-Band drin!
Einfach Ventil rein, Milch und Reifen dazu, fertig.

Grüße,
Tom

Danke dir, war auch genauso :) Hab die beiden Schlappen jetzt noch mal mit Schlauch verbaut, wenn ich dran denke, was für ein Pain es war, die beiden auf die Felge zu bekommen (habe ich noch nie erlebt :D), bin erstmal happy, da nichts mehr machen zu müssen.

Falls sich jemand die gleiche Frage stellt: 2.35er Kombi wie ich es oben beschrieben haben passt und fährt sich ganz gut vom Ersteindruck, kein groben Unterschied weder positiv noch negativ bemerkbar bisher.
 
Dabei seit
18. November 2013
Punkte Reaktionen
32
Hallo Leute,

Mir brennen zum WME zwei Fragen auf der Zunge:

1. Ich habe nicht gesehen, dass das Bike von Hersteller aus Mal mit Coil Dämpfern bestückt wurde. Ist es möglich hier einen Coil reinzusetzen, rein von der Hinterbaukinematik? Es soll optimaler Weise der Formula MOD verbaut werden.
Ich fahre im alten WME den dhx2
 
Dabei seit
27. August 2021
Punkte Reaktionen
0
Moin..

mich fahre ein WME 329 mit Carbon Rahmen und verzweifle gerade am knackenden Steuersatz. Bin mir zumindest relativ sicher, dass er es sein muss.
Kann es sein, dass es am Carbon liegt und ich nichts daran ändern kann?

Vielen Dank

Gruß Chris
 
Dabei seit
26. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
26
Moin zusammen,

Ich habe meiner liebsten gerade ein WME 827 von 2016/17 aufgebaut.

WhatsApp Image 2021-09-15 at 22.09.03.jpeg


Rahmen wurde wie auch der Dämpfer vorher nie verbaut und lag nur rum. Allerdings haben wir unten an der Buchse doch ordentlich Spiel.

Leider habe ich keinen Zugang zu dem Bike, um selber mit dem Messschieber nachzumessen, und kann nicht sagen, welches Buchsenmaß genau benötigt wird. Oben ist es ja 22,2 x 8mm, aber wie schaut's unten aus?

Wäre großartig, wenn jemand helfen könnte, so dass ich neue bestellen und das Bike nächste Woche hoffentlich ordnungsgemäß bewegt werden kann. :daumen:
 
Dabei seit
17. November 2009
Punkte Reaktionen
135
Ort
Mitten im Wald
Der Dämpfer hat oben und unten jeweils 22,2x8mm drin.
Falls da kein Umwerfer dran ist, also keine Dualplate darn kommt, muss eine 2mm Scheibe unter den Schraubenkopf ;-).

Grüße,
Tom
 
Dabei seit
26. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
26
Ich denke das ist am Ende von der Gewindetiefe abhängig. Geht ja nur drum, dass die Schraube wirklich "gespannt" ist und nicht auf einer Seite "rumeiert". Die Fachmänner mögen meine Wortwahl entschuldigen. 😅 In unserem Falle konnte ich das Problem mit der Unterlegscheibe übrigens lösen.
 

Milschmann

Neuling
Dabei seit
21. Januar 2011
Punkte Reaktionen
25
Hallo liebe Community,

Ich möchte in mein altes Alu WME (827, Größe L) eine andere Federgabel reinpacken. Ich wollte schon immer mal eine 21er Durolux R2C2 ausprobieren. Momentan habe ich noch die 2015er(?) PIKE ohne irgendwelche Upgrades drinnen. Die alte Pike hat glaube ich in 160 mm 552 mm einbauhöhe, die Durolux 27,5 mit 180 mm Federweg 565 mm, könnte man die nehmen oder sollte ich die auf 160(170) traveln?
Für welches Einbaumaß / Federweg ist der Rahmen freigegeben? Eventuell würde ich sogar mal ein Mullet-Setup ausprobieren wollen.

Ich würde mich über eure Antworten und Erfahrungen freuen, vielleicht gibt es ja auch schon direkt Erfahrungsberichte, ich habe aber hier im Forum (noch) nichts gefunden, außer Dämpferalternativen.

Viele Grüße
Robin
 
Dabei seit
6. Mai 2008
Punkte Reaktionen
908
Ich hab mal überlegt das eWME dessen geo ja ähnlich ist als Mullet aufzubauen, die idee aber wieder verworfen, nachdem ich auf dieser geo stats-Seite gesehen habe wie sich die Werte verändern (vor allem reach, tretlager u Sitzwinkel). Du könntest es ja einfach mal versuchen. Werde ich auch mal machen wenn mir langweilig ist.
 

Milschmann

Neuling
Dabei seit
21. Januar 2011
Punkte Reaktionen
25
Danke für den Hinweis, das werde ich mal ausprobieren. Da kann man zu mindest mal auf dem Papier sehen (oder Bildschirm), was sich ändert. Ob das dann vom Hersteller so freigegeben ist bleibt natürlich offen. Eigene Verantwortung und so :D
 
Dabei seit
20. November 2021
Punkte Reaktionen
0
Ort
67434
Guten Morgen,
für mein Conway WMW 3.9 möchte ich mir ein neues Tretlager/Innenlager „auf Halde“ legen. Leider war für mich bisher nicht herauszubekommen, welche Breite und Durchmesser ich brauche. Das alte (DUB) hierfür ausbauen möchte ich nicht, weil es noch einwandfrei läuft. Hat hier zufällig jemand die Maße parat?
Grüße
 
Oben Unten