Cotic und der Brexit

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
10.978
Ort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Der
20201225_165527-02.jpeg
steckt ja wie so oft im Detail...

Wenn ich das richtig verstehe wären die ersten JEHT aus England zollfrei....die nächsten, die aus Fernost über England zu uns kommen, mit ordentlich Zoll belegt...:rolleyes:
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.369
Der
Anhang anzeigen 1175476
steckt ja wie so oft im Detail...

Wenn ich das richtig verstehe wären die ersten JEHT aus England zollfrei....die nächsten, die aus Fernost über England zu uns kommen, mit ordentlich Zoll belegt...:rolleyes:
Das war abzusehen. Habe grad mal versucht Details zu erfahren. Egal wo man schaut, kein Schwein weiß genaues. Nur dass die britischen Exporteure Nachweise über die Fertigung in GB und die Einhaltung der Mindeststandards erbringen müssen. Was ja auch richtig ist und absehbar war. Das sind Dinge, die die Firmen in GB schnell in den Automatismus eingebunden haben. In 4 Wochen weiß man da mehr.
Nehme aber schwer an, dass Rahmenschmieden wie Cotic oder Stanton, es so trotz allem leichter haben ihre Taiwan Rahmen in die EU zu exportieren, als es ohne Deal der Fall gewesen wäre.
In 5 1/2 Jahren allerdings, besteht dann wieder die Möglichkeit von Zöllen. Dann nämlich, wenn der EU die dann neu zu verhandelnden Fischfangquoten nicht passen.
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte Reaktionen
665
Sobald klar ist ob es einen harten Brexit gibt (No-Deal-Brexit) oder doch noch ein Handelspakt, werden wir veröffentlichen wie es weitergeht. Ich denke da wird es in den nächsten Tagen Klarheit geben.
Eigentlich müsste es nun ja ganz gut aussehen, trotz Brexit, oder sehe ich das falsch?
 
Oben