Der alte Sack, seine Angebetete und ihr Traumbike

Skunkworks

Stealth Industries Inc.
Dabei seit
15. Januar 2007
Punkte Reaktionen
665
Wie groß die Schaltung an so einem Mini Rahmen ausschaut...

Alter Sack: Schöne Story, die Schuhe mit cleats sind widdzisch. Lasst euch nicht wegen der Barend/Riser-Kombi beirren. Nur weil irgentwann entschieden wurde was angeblich STYLE ist und was nicht. Wenn im XC Weltcup in Zukunft mit Riser und Barends gefahren wird (Riser mit Breite von >600mm hat man ja schon), dann wird es bald in den Bravos sein und dann machts jeder.
@Nörgler: Manche meinen Schaltung und/oder Freilauf ist unstylisch oder Federgabeln...
Jeder wie er will!

Bin gespannt, wie Sie die Buße annimmt.

SW
 
Dabei seit
9. Januar 2006
Punkte Reaktionen
5
Ort
Unesco Weltkulturerbe
Also erst mal grossen Respekt vor der Tatsache, dass man seiner Frau etwas so Tolles gönnt und nicht den Schrott, den manche Frauen neben ihren Männern spazieren führen. Habe ich auch gemacht. Ich möchte den Hobel meiner Frau noch mehr tunen. Sie bremst allerdings, weil sie es unnötig findet, für ein Rad so viel auszugeben.

Bez. der Barends muss ich mich meinen Vorredner anschliessen. Sieht am Rizer einfach K***e aus. Auch gefällt mir der Next nicht. Hatte den früher auch. Der sieht aus wie eine Würgeschlange. Wieso nicht ein Ritchey im wet black finish. Passt dann auch besser zu Vorbau und Sattelstütze.
 

zack

Fahrräderer
Dabei seit
16. August 2006
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dreiländereck
Tja, das hast Du jetzt von deiner Großherzigkeit - fliegst aus dem Bett um Platz für das neue Frauenspielzeug zu machen... ;-)
 

ghost!

Dremelquäler & ghostrider
Dabei seit
9. Februar 2005
Punkte Reaktionen
124
Ort
Marl, Ruhrgebiet

alter-sack

Aktivist
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
92
Ort
Tirol
So, jetzt gehen die Probleme schon los.
Der XO Trigger muss weg. Sie ist immer Gripshift gefahren und kommt damit einfach besser zurecht. Schade um das edle Teil! Aber es ist halt mit dem Komplettbike gekommen und ich habs mal versucht.
Das ist jetzt einer der wenigen Fälle, wo ich nicht nur Gewicht, sondern auch noch Geld sparen kann.

PS: komme gerade vom Keller und hab die Sattelstütze erleichtert. um 6cm gekürzt und TI Schrauben statt Stahl. Minus 33g. Macht für die Stütze also 198g und für das ganze Bike aktuell 9336g.
 

lens83

Tua du fohrn! (TdF)
Dabei seit
19. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2
Ort
Italien
also ich würd sie noch ein paar mal damit fahren lassen, bevor ich die XO demontiere...denn nur weil sie nach der ersten (?) ausfahrt nicht auf anhieb damit zurecht kommt...das heißt doch noch gar nichts!

wobei...schalten und frauen ist sowieso ein kapitel für sich.
 

tailor-ch

Mitglied
Dabei seit
5. März 2008
Punkte Reaktionen
0
oh ein frauenkenner - aber recht hast du !
mit gripshift lassen sich sauschnell viele gänge
durchschalten und erfordert auch weniger schaltdisziplin.
kann mir schon vorstellen dass sie die nicht hergeben will ;)
 

alter-sack

Aktivist
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
92
Ort
Tirol
Also sowas will ich auch irgendwann mal zu Hause "rumliegen" haben ;)

Aber schön zu lesen, Respekt!

Was für eine Gabel kommt den dran? Ne neue SID? Die Fox passt ja nicht wirklich. Ausserdem frag ich mich, warum die Bar Ends falschrum montiert sind (Die Logos stehen auf dem Kopf)...

Gruss, Kai

Hab jetzt nochmal die Antworten durchgeschaut:
so ist das nun auch wieder nicht, dass solche Teile bei mir einfach so rumliegen, der -wirklich edle - LRS liegt wirklich nur "zwischenzeitlich" herum, weil ihn mein junior zur Zeit ausgebaut hat.
by the way: warum passt deiner Meinung die Fox nicht wirklich?
Meinst du optisch? (Es kommt eine SID Team)
 
Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schweiz
Das mit dem LRS was ja auch nicht soooo ernst gemeint.

Thema Gabel - genau, mir gings um die Optik. Qualitativ ist die Gabel mMn Top, bin selber ne Weile die 80mm Version gefahren. Aber mit diesen Fuchsschwanz-Aufklebern konnt ich mich schon damals nicht anfreunden, das ist das eine. Das Andere ist, dass ich generell eine schwarze Gabel an dem Bike schöner finden würde. Die Rahmengrösse ist ja ziemlich klein, da wirkt das alles ziemlich unruhig. Deshalb reichen die weissen Decals des Rahmens und der Sattel als Farbtupfer aus, find ich. Bei der neuen SID gibts ja anscheinend mehr als genug Farbvarianten, schwarz mit gelben Decals fänd ich nen Hammer - sofern es das gibt, mit weiss siehts vermutlich auch super aus. Welche hast Du bestellt?

Gruss, Kai
 

alter-sack

Aktivist
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
92
Ort
Tirol
Die Gabel kommt in weiss, und der Lockout-Hebel ist nicht mehr blau sondern schwarz. vielleich lasse ich auch die Aufkleber einfach weg oder nehme den weiss/silbernen..
 

Qia

Bike Authist
Dabei seit
6. September 2006
Punkte Reaktionen
6
Ort
Wien
Der "alte Sack" wieder....bist Du Autor? Du schreibst genial! :daumen:

Das Bike ist ein Traum...hoffentlich bekomme ich das von meienr Süßen auch so hin....allerdings kein Carbon...Geldbeutel für anderes verplant. (Earthship in den Pyrenäen). Aber das Gewicht muß runter....und die Technik rauf.

Eine Kritik hab ich an dem Lady-Kurzstreckenjäger....

Der SATTEL IST GRAUSAAAAM! Gabs da nix schöneres und leichteres? vielleicht n Aliante? 198 Gramm, meine Frau mag den auch ohne Mittelschlitz im Sattel. Sehr Bequem. Der Baut auch nicht so hoch auf....

Und wenn sie mit dem Sattel so weit nach vorne muß, dann würde ich auch noch eine Syncros Carbon Microadjust oder ne P6 von Syntace empfehlen...sind auch schön leicht und passen zum Bike. Bei meiner Frau ist die Syncros erste Wahl.

Schaut so aus (doppelklick zum Vergrößern)



Geile Optik wie ich finde.

Grüße
Qia:)
 

alter-sack

Aktivist
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
92
Ort
Tirol
Klar bin ich Autor! Ich schreibe im IBC Forum.

Zum Sattel:
Also mein Fall ist er auch nicht, er ist ein Übertrag von ihrem letztem Bike weil angeblich der beste. Genau so wie der Lenker. Auch angeblich der beste. Und die gesamte Geometrie habe ich ebenfalls vom alten Bike übernommen. Was einmal passt, das passt!
Aber vielleicht werden wir im Echtbetrieb einmal einen anderen Sattel probieren. Werde an deinen Tip denken.
 

alter-sack

Aktivist
Dabei seit
25. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
92
Ort
Tirol



Das Gerät samt Pilotin musste zum Kilometersammeln in die Wärme. Mit Strassenlaufradsatz. Und geliehener Reba. Denn die Fox ist verhökert und die SID kommt erst in 1 Woche.
Die ersten Erfahrungen: Das Fahrwerk ist der Hammer! Der 110mm Hinterbau hat (in etwa) gefühlte 130 mm, durchaus mit meinem Stumpi vergleichbar.
Sie "kann damit viel länger sitzen bleiben".
Beim Nebenherfahren auf forstigen Wegen konnte ich sehr gut beobachten, wie der Dämpfer sensibel arbeitet, der Hinterbau den Unebenheiten folgt und das Bike "darüberschwebt".

Als Laufradsatz habe ich das hier geordert:
http://shop.cnc-bike.de/product_inf...cts_id=2083&osCsid=hlpdh2lmbd6939itjfn9e5o721
Scheint mir ein gutes Preis/Leistungsverhältnis, mit 1341g relativ leicht und für eine Fahrerin mit 58kg ideal.

Die Sattelmontage ist inzwischen nicht mehr am Anschlag sondern passt genau mittig.







Beinahe ein Snake-Bite!




PS: Für die Glocke bitte ich um Entschuldigung!
 
Oben