Ich hab nen H[A]ufen Schrott gekauft: Nubuk Singlespeeder

neverisforever

I don't want to grow up
Registriert
31. Oktober 2013
Reaktionspunkte
707
Ort
dem Land der Horizonte
Moin Jungs und Mädels!
Nachdem ich grad etwas Zeit an der Hand habe, hab ich mich heute Morgen in die große Stadt begeben und ein (nicht Fahr-) Rad abgeholt. Primär gings mir erstmal um die Teile als Schlachter... so fängt es ja meistens an. Ich würde es, nachdem es ja eigentlich schon ein komplettes Rad ist, auch mal fahren, bevor ich sag, dass es nur für Teile oder doch für mehr taugt
:rolleyes:
20240321_153005.jpg

Und da fängt es natürlich an:wink:
In den Kleinanzeigen konnte man ne Bomber und nen Crossmax Laufradsatz erkennen, ne XT Kurbel, nette Avid Arch Bremsen waren dran und der Rest war quasi Bonus.
Jetzt gibt es natürlich einfach lösbare Baustellen, wie die Rostkette oder allgemein ALLE Schrauben entrosten oder tauschen, aber bei zwei Probleme werde ich wohl nicht ohne Hilfe lösen können:
Dem Crossmax Hinterrad fehlt eine Speiche und eine wurde durch ne verdrehte Messerspeiche ersetzt:rolleyes:
Das kann natürlich nicht so bleiben und über kurz bräuchte ich ein Ersatzhinterrad, über lang würd ich schon nach den Speichen suchen um sie zu tauschen. Die Beschichtung ist hinten auch gut angegriffen, aber für wieviel das ausmacht... kann man nur erfahren;)
Die zweite Baustelle könnte die Marzocchi Bomber Marathon werden:
Ich hab schlicht keine Ahnung von der Gabel. Links sitzen zwei Ventile unter ner Kappe, rechts ein Dreher, der auch sowas wie ein Ventil in der Endstellung freigibt:oops:
Ich kenn ja den Sid und den Magura Adapter für die Dämpferpumpe... aber gabs da auch noch was aus Italien?
Soweit erstmal :bier:
Grüße aus den echten Norden
Björn
 

Anhänge

  • 20240321_153208.jpg
    20240321_153208.jpg
    414,4 KB · Aufrufe: 92
  • 20240321_153134.jpg
    20240321_153134.jpg
    404,8 KB · Aufrufe: 84
  • 20240321_153108.jpg
    20240321_153108.jpg
    129,6 KB · Aufrufe: 78
  • 20240321_153044.jpg
    20240321_153044.jpg
    145,1 KB · Aufrufe: 70
  • 20240321_153037.jpg
    20240321_153037.jpg
    179,9 KB · Aufrufe: 70
  • 20240321_153014.jpg
    20240321_153014.jpg
    401,5 KB · Aufrufe: 78
Zuletzt bearbeitet:
Alles klar, wird besorgt :daumen:
Erspar' Dir bloß den von SKS. Zwar ist der gut, um Luft reinzupumpen, aber graduelles Ablassen kannst Du damit vergessen.
Gut zu wissen. Ist denn da wirklich ein Ventil drunter? 🤔
Gibt's eventuell ein Manual zu der Gabel?
Z.B. beim Luftdruck muss ich dann ja wieder raten...
Vielen Dank euch beiden schon mal :daumen:
Manuals zu der Gabel gibt es, aber schau' besser nach dem für die '02er oder '04er.
Das Manual zu Deiner '03er ist in Sachen Luftdruckempfehlung nicht hilfreich.

Darüber hinaus: top Gabel, Glückwunsch!
 
Bezüglich des Hinterrads, so Speichen für Crossmax und Konsorten tauchen ab und zu im Gebrauchtmarkt auf, meistens wenn ne Felge oder Nabe hinüber ist und dann wird versucht den Rest noch etwas zu Geld zu machen.

Aber fahre doch mal vorsichtig ne Runde, auch mit einer Speiche weniger... und checke mal ob man mit so eine Felge (am Bild sieht das schon recht sch.... aus) noch bremsen kann ohne das die abgeplatze Beschichtung an den Felgenbremsen hobelt.
Ich fürchte dass das HR wohl egal ob die Speichen ersetzt wohl eher nicht mehr zu gebrauchen ist.
 
Ja, so werd ich das erstmal machen. Ich hatte mal einen Crossmax LRS der 1. Generation, da war es nicht so schlimm und noch fahrbar...
Der Trend geht aber zum Ersatzlaufrad :ka:
Wär mir bis zum gewissen Grad auch egal... Muss halt alles low budget bleiben und nen Schönheitspreis gewinnen wir beide nicht mehr...
und das waren immer mit die spaßigsten Aufbauten
:D
Vielleicht ergibt sich ja noch was.
Mein Sohn (6 Jahre) möchte mir beim Auseinandernehmen helfen, also kann es sich etwas verzögern;)
Danke schonmal für die guten Tipps bis jetzt:daumen:
Alles ein schönes Wochenende!
 
So Leute, weiter geht's!
Heute wurde zerlegt und ich hatte Hilfe.
Alles ganz schön angerostet und vieles muss aufgearbeitet werden.
Ich hab mal mit ner thematischen Sortierung in Plastikschalen angefangen. Da kann man dann schön Rostlöser rüberjauchen und einwirken lassen.
20240323_142104.jpg
Kette (natürlich) und leider auch eine Seite des Innenlagers sind von uns gegangen:(
Beim Rest warten wir mal, bis der Rostlöser gewirkt hat und ein paar mal drüber poliert ist bis ich die Brauchbarkeit beurteilen kann.
Hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht das mit meinem Sohn abzuarbeiten und ich durfte den Schweinkram (bis auf das Ölgepansche) sogar im Warmen machen;)
Ach ja:
20240323_161243.jpg
Hinterrad hat sich erledigt:(
Es rieselt drin, neben dem Ventilloch ists irgendwie angefressen und allgemein hab ich da kein Vertrauen mehr rein.
Jetzt erstmal die Füße hoch, genug für heute :D
 
Moin Jungs und Mädels!
Ich bin hier zwar noch nicht wirklich weiter, aber man braucht ja trotzdem was zum Fahren (und zwischendurch musste das Rad der Frau, welches zwei Jahre draußen stand, kernsaniert werden)...
Daher hab ich nur erstmal das Vorderrad der neuen Schrottschüssel gereinigt und in meine alte "Ratte" verpflanzt:
20240412_142700.jpg

Zumindest ist jetzt vorn und hinten was mit Ceramic drin :D
Und hinten knattert die Ibis Nabe sowieso schöner als sonne Mavic Nabe.
Über kurz oder lang werd ich trotzdem den größeren Nubuk-Rahmen aufbauen.
Da die Marzocchi mir für den Einsatzzweck Stadtratte eigentlich zu schade ist, würd ich den Rahmen mir ner Sid Hydracoil paaren wollen... mal schaun, ob sich die Einbauhöhe ausgeht. Ich mags ja etwas auf der quirligen Seite... aber auch die Peperoni im Cinelli (das federgabelkorrigiert ist -> Soft Machine), ist schon bissl nervös.
Das Cinelli hatte die Sid auch schon mal, das war mir aber etwas zu träge.
Die restlichen Anbauteile würden dann mit rüberwandern... oder ggf. hab ich ja noch die Teile vom Spender (Kurbel böte sich z.B. an... Gibt für den LK ja massig Narrowwide Blätter günstig).
Was gar nicht geht sind die Syncros Lock-On-Griffe... das ist zwar enorm praktisch, aber die fühlen sich an, als ob mal vollplastik mit Riffelung greift. Mit Handschuhen ok, aber das Rad soll auch mal Sonntags mit Sohnemann raus, da trag ich sowas nicht. Den Sattel find ich auch pottenhässlich... aber es sitzt sich erstaunlich gut und er hat keinen Bezug, der versiffen oder kaputtgehen könnte, für ein Draußentier (zumindest zeitweise) ist das ein klares Plus.
Erst einmal allen eine schöne Woche und vielen Dank schon mal für die Unterstützung!
Ich meld mich spätestens, sobald sich was tut:daumen:
 
So Leute, weiter geht's!
Heute wurde zerlegt und ich hatte Hilfe.
Alles ganz schön angerostet und vieles muss aufgearbeitet werden.
Ich hab mal mit ner thematischen Sortierung in Plastikschalen angefangen. Da kann man dann schön Rostlöser rüberjauchen und einwirken lassen.
Anhang anzeigen 1891461
Kette (natürlich) und leider auch eine Seite des Innenlagers sind von uns gegangen:(
Beim Rest warten wir mal, bis der Rostlöser gewirkt hat und ein paar mal drüber poliert ist bis ich die Brauchbarkeit beurteilen kann.
Hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht das mit meinem Sohn abzuarbeiten und ich durfte den Schweinkram (bis auf das Ölgepansche) sogar im Warmen machen;)
Ach ja:
Anhang anzeigen 1891538
Hinterrad hat sich erledigt:(
Es rieselt drin, neben dem Ventilloch ists irgendwie angefressen und allgemein hab ich da kein Vertrauen mehr rein.
Jetzt erstmal die Füße hoch, genug für heute :D
Bah,wenn sonst nix ist,ist das noch nicht das Ende-Ich binda von Crossmax Hinterrädern schlimmeres gewohnt.:lol:
 
Um das gammlige Hinterrad zu retten müsste ich einfach zu viel investieren... Speichen, Felge, Schlüssel für die Superspezialnippel... alles wieder Goldstaub.
Vielleicht überkommt es mich irgendwann mal aus Langeweile :hüpf:,
aber wirtschaftlich dürfte das n Totalschaden sein.
Die Ceramic an den Flanken ist halt auch einfach schon gut fertig, da ist das Vorderrad neuwertig gegen:D
 
Wemm die Felge noch rissfrei ist vor dem beiseitestellen einfach mal `tropfen Ballistol /Kriechöl an die Ösen Crossmäxe sehen da immer saumäßig aus ,hab da das Gefühl, das das Kontaktkorrosion ist
 
Zurück
Oben Unten