Der Trek Procaliber Thread

sauerlaender75

Tiefflieger
Dabei seit
3. Juli 2018
Punkte für Reaktionen
1.625
ich bin 1.83 & hab das L .... bei 1.95 würde ich dann definitiv versuchen eine Probefahrt zu machen. Vom Gefühl würde ich sagen das L ist zu klein. Das L ist denke weit verbreitet, zur Not hat jemand in deiner Nähe ein ProCal, wo du mal drauf sitzen kannst?
 
Dabei seit
23. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
304
Standort
AUT
ich bin 1.83 & hab das L .... bei 1.95 würde ich dann definitiv versuchen eine Probefahrt zu machen. Vom Gefühl würde ich sagen das L ist zu klein. Das L ist denke weit verbreitet, zur Not hat jemand in deiner Nähe ein ProCal, wo du mal drauf sitzen kannst?
Natürlich ist bei 195 L zu klein, es geht um die Entscheidung zwischen XL und XXL
 
Dabei seit
2. November 2011
Punkte für Reaktionen
0
Gibt es hier irgendjemanden aus dem Raum Duisburg, Moers oder Krefeld, der ein Procaliber 6 in purplephase sein eigen nennt und bei dem ich mir die Farbe in Natura mal ansehen könnte?
 

Triturbo

sammelt blaue Flecke
Dabei seit
9. April 2007
Punkte für Reaktionen
2.260
Standort
Magdeburg
Bin 193cm und 90er SL, sitze auf XL und XXL gut. Würde aber die XL nehmen, damit es wendiger ist.
 
Dabei seit
4. September 2012
Punkte für Reaktionen
156
Zu der Grössenfrage XL-XXL: Beim alten Modell war der Unterschied ja fast marginal (0,5cm im Stack, 1,5 im Reach) - da war der grösste Unterschied zwischen beiden fast die Länge des Sitzrohrs - und wer wie ich zB nicht arg lange Beine hat, dürfte mit dem XL fast immer besser bedient gewesen sein. Nun schaut das vielleicht schon etwas anders aus. Leider ist Probefahren in diesen Größenordnungen ja fast nen Ding der Unmöglichkeit, es sei denn man findet nen Händler, der sich nen XXL auf Probe hinstellt. Ich weiß aber aus Erfahrung, dass das oft nur mit Murren geschieht.
(Leider bin ich selbst keine wirkliche Hilfe, bin zwar nur nen cm grösser, hab aber satte 8cm längere Gräten.)
 

Munichild

Rider
Dabei seit
22. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
2
Standort
München
Ah, da is nen Lager dabei, gar nicht gesehen. Und dann wäre deine Frage jetzt also, ob dieses Lager passt? Dem ist so. Das Procaliber hat nen PF92-Gehäuse. Also Pressfit mit 92mm Gehäusebreite und 41mm Durchmesser.

Was dein jetziges Lager angeht: Die Aeffect hat ne 24er-Welle, richtig? Dann sollte auch die Shimano-Kurbel reinpassen. ...Aber die Kurbel müsste sich doch recht simpel auf 1fach umbauen lassen, oder? Kenn die Kurbel nicht so, aber sitzt da nicht auch einfach ein 2fach-Spider drauf, den man durch nen entsprechendes RF-1fach-Directmount-Kettenblatt ersetzen kann?

Habe gerade nochmal die Produktdetails ( https://bikediscount.de/Shimano-Deore-XT-1-11-fach-Kurbel-FC-M8000-30-Z-175mm-Boost) durchgelesen und mit anderen Anbietern ( https://www.bike24.de/p1129326.html) verglichen. Nun sieht es so aus als ob die Kurbelgarnitur doch nicht passt, da sie nicht das B-Model ist, dh 3mm weiter außen liegendes Kettenblatt besitzt, um mit meinem 148mm Boost Hinterad am Procaliber kompatibel zu sein... Bin mir jetzt echt nicht mehr sicher ob dieses Angebot passt... Es würde mir mega helfen wenn jemand vielleicht eine ideale Kurbelgarnitur weiß (am besten mit Kauflink) mit der ich mein Procaliber auf ein 1x11 umrüsten kann. Am besten Shimano Parts, kann aber auch was anderes sein (RF etc.) und sollte nicht unbedingt zusammen über ca. 200 € kosten. Danke im Voraus schonmal für hilfreiche Tipps!!!
 
Dabei seit
4. September 2012
Punkte für Reaktionen
156
Habe gerade nochmal die Produktdetails ( https://bikediscount.de/Shimano-Deore-XT-1-11-fach-Kurbel-FC-M8000-30-Z-175mm-Boost) durchgelesen und mit anderen Anbietern ( https://www.bike24.de/p1129326.html) verglichen. Nun sieht es so aus als ob die Kurbelgarnitur doch nicht passt, da sie nicht das B-Model ist, dh 3mm weiter außen liegendes Kettenblatt besitzt, um mit meinem 148mm Boost Hinterad am Procaliber kompatibel zu sein... Bin mir jetzt echt nicht mehr sicher ob dieses Angebot passt... Es würde mir mega helfen wenn jemand vielleicht eine ideale Kurbelgarnitur weiß (am besten mit Kauflink) mit der ich mein Procaliber auf ein 1x11 umrüsten kann. Am besten Shimano Parts, kann aber auch was anderes sein (RF etc.) und sollte nicht unbedingt zusammen über ca. 200 € kosten. Danke im Voraus schonmal für hilfreiche Tipps!!!
Na ja, man weiß es nicht - im Titel schreiben sie Boost, in der Beschreibung ist's die normale Version (ich hatte mich da neulich auch auf den Titel verlassen). Ich würd einfach mal nachfragen....Ansonsten hast du deine Bitte mit dem link zu bike24 ja schon selbst erfüllt ;) - sollteste die dort nicht lieferbare 170mm-Version haben wollen, wirst du aktuell hier fündig: https://www.bike-discount.de/de/kau...ost-fc-m8000-b1-ohne-kettenblatt-170mm-495764

PS: Beachten, dass diese Versionen jeweils ohne Kettenblatt sind!
 

Munichild

Rider
Dabei seit
22. Mai 2018
Punkte für Reaktionen
2
Standort
München
Na ja, man weiß es nicht - im Titel schreiben sie Boost, in der Beschreibung ist's die normale Version (ich hatte mich da neulich auch auf den Titel verlassen). Ich würd einfach mal nachfragen....Ansonsten hast du deine Bitte mit dem link zu bike24 ja schon selbst erfüllt ;) - sollteste die dort nicht lieferbare 170mm-Version haben wollen, wirst du aktuell hier fündig: https://www.bike-discount.de/de/kau...ost-fc-m8000-b1-ohne-kettenblatt-170mm-495764

PS: Beachten, dass diese Versionen jeweils ohne Kettenblatt sind!
danke schonmal für die rasche antwort. Werde da einfach mal anfragen welches modell es genau ist. Gut wäre noch ein link zum idealen kettenblatt, lager und kette, falls ich alles einzeln kaufen muss. Gerade bei lager und kette weiß ich nicht genau welche modelle in frage kommen...
 
Dabei seit
4. September 2012
Punkte für Reaktionen
156
danke schonmal für die rasche antwort. Werde da einfach mal anfragen welches modell es genau ist. Gut wäre noch ein link zum idealen kettenblatt, lager und kette, falls ich alles einzeln kaufen muss. Gerade bei lager und kette weiß ich nicht genau welche modelle in frage kommen...
Also mal ehrlich: So ein Hexenwerk ist das nun alles nicht. Bike24 gibt ja sogar nen passendes KB an. Und Lager hatten wir doch schon, oder? Da ändert sich nix. ...Und mei, irgend ne Elffach-Kette von Shimano halt.
 
Dabei seit
1. April 2006
Punkte für Reaktionen
5
Standort
Hagen
Zu der Grössenfrage XL-XXL: Beim alten Modell war der Unterschied ja fast marginal (0,5cm im Stack, 1,5 im Reach) - da war der grösste Unterschied zwischen beiden fast die Länge des Sitzrohrs - und wer wie ich zB nicht arg lange Beine hat, dürfte mit dem XL fast immer besser bedient gewesen sein. Nun schaut das vielleicht schon etwas anders aus. Leider ist Probefahren in diesen Größenordnungen ja fast nen Ding der Unmöglichkeit, es sei denn man findet nen Händler, der sich nen XXL auf Probe hinstellt. Ich weiß aber aus Erfahrung, dass das oft nur mit Murren geschieht.
(Leider bin ich selbst keine wirkliche Hilfe, bin zwar nur nen cm grösser, hab aber satte 8cm längere Gräten.)
Bin 1,95 m und Sitzriese.. Tendiere da zu XXL.
 
Oben