Eigenaufbau Allmountain/Freeride Hardtail

Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
90
Hoffentlich wirds nicht too much.
LR sehen sehr fein aus. Bin mal auf das Gesamtkunstwerk gespannt. Heute kam übrigens meine niegelnagelneue Pike an:D Wenn nur der Rahmen nicht noch so ewig brauchen würde:heul:
Hehe, bei mir genau umgekehrt ;) Wenn die Gabel nur nicht so lange brauchen würde :)

Ich hab mich aber endlich für einen Steuersatz entschieden: Den Sixpack Kingpin
Ich weiss der ist nicht tapered aber mir geht die Gabelsuche auf den Keks und da habe ich mich dazu durchgerungen auf tapered zu verzichten. Vor allem weil gute tapered reducer Steuersätze gleich mal das doppelte kosten und der Schnäppchenmarkt auch relativ wenig Gabeln abwirft die keinen 1 1/8 Schaft haben.

Ich hoffe mal der Steuersatz taugt was, von der Einpresstiefe und dem Gewicht sieht er ja gut aus und gedichtete Industrielager fand ich auch gut ;)
 
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
Erlangen
Ja dann bleibt dir nur eBay/Bikemarkt nach ner Revelation durchforsten - auf Preissenkung bei Revelation oder die Sektor warten - oder doch ne Pike kaufen - im Bikemarkt gibts ne weiße: http://bikemarkt.mtb-news.de/bikemarkt/showproduct.php/product/295409/cat/18

Ältere Fox 36 Talas gibts auch manchmal günstig (die Fox 32 gehen ja nicht wegen der 20mm Nabe) - wenn da dann aber mal nen Service fällig ist/wird kostet das auch locker nochmal 100€...
 
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
90
Ja dann bleibt dir nur eBay/Bikemarkt nach ner Revelation durchforsten - auf Preissenkung bei Revelation oder die Sektor warten - oder doch ne Pike kaufen - im Bikemarkt gibts ne weiße: http://bikemarkt.mtb-news.de/bikemarkt/showproduct.php/product/295409/cat/18

Ältere Fox 36 Talas gibts auch manchmal günstig (die Fox 32 gehen ja nicht wegen der 20mm Nabe) - wenn da dann aber mal nen Service fällig ist/wird kostet das auch locker nochmal 100€...
Ja, das ist auch mein Plan ;) Die Sektor müsste ab 6.9. zu bekommen sein und Revelations müssten ja jetzt auch im Preis sinken wo die neuen kommen.

Die Pike im Bikemarkt hab ich gesehen, das Problem ist dass das eine kastrierte OEM pike von Specialized ist. Nach dem was ich gelesen hab ist die Dämpfungseinheit eine andere und taugt nichts.

Ne Fox 36 oder Lyrik wäre mein Traum, das wird aber kostenmäßig auch gebraucht nix. Wenn man die günstig kriegt ist halt meist ein Service fällig, dann sind die beide jenseits der 400€ wenn nicht zu alt sein soll.
 
Dabei seit
11. April 2006
Punkte Reaktionen
245
Ort
Franken
Mit ein bisschen Geduld wirst Du sicher eine Pike finden.
Wenn Du eine gut funktionierende Sorglosgabel willst, kannst Du
mit der Pike nix falsch machen.
Ist aber bei der Revelation sicher ähnlich, wobei die sicher etwas teurer kommt.
 
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
90
Mit ein bisschen Geduld wirst Du sicher eine Pike finden.
Wenn Du eine gut funktionierende Sorglosgabel willst, kannst Du
mit der Pike nix falsch machen.
Ist aber bei der Revelation sicher ähnlich, wobei die sicher etwas teurer kommt.
Ich habe nochmal ne Weile nachgedacht und mir jetzt eine Sektor RL U-Turn bestellt. Soll ja ähnlich wie die Pike sein, und coil ist mir wegen Wartungsarmut lieber als air. Mal sehen wie lange sie braucht, angeblich ist sie in 2-7 Tagen lieferbar, was mir am Telefon auch bestätigt wurde. BTW: Meint ihr die standart Feder reicht? Normal müsste ja eine rote für 72 Kg montiert sein. Ich wiege 75 mit Klamotten, sollte also ok sein oder?

Inzwischend sind alle Teile außer der Gabel da:


Nur mit den Reifen hab ich mich eben rumgeärgert, ich krieg die irgendwie nicht montiert ohne die Reifenheber abzubrechen :mad:.

Muss später mal mit seifenwasser probieren, irgendwie fallen die Alberts entweder eng aus oder die enduro felgen sind besonders gross (was ich nicht glaube):


Edit: Ups, da hab ich wohl gepfuscht. Nachdem ich ihn auf beiden Seiten in die Mitte gedrückt hab gings fast ohne Reifenheber ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
Erlangen
Ja das in die Mitte von der Felge drücken is echt extrem wichtig (die Fat Alberts sind aber auch recht eng) - das hatte ich auch als ich neulich mal nen Platten hatte vergessen und war schon fast am verzweifeln - zum Glück war noch jemand da der mich wieder daran erinnert hat :D

Ich glaub auch dass die Feder passt. Aber das musst du einfach mal testen.
 
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
90
So, noch eine Geschichte zum Thema ich hasse Postboten:

Gestern 12:45: Ich muss ne Stunde weg, laut internet kommt heute meine Gabel. Ich treffe DHL Lieferanten vor der Haustür und frage ihn nach meinem Paket. Er schwört stein und bein er hätte nichts für mich.

Gestern 13:30: Ich wieder da. Schaue in Briefkasten: "Sie waren leider nicht zu hause..." AAARGH!!!

Nunja, eben aus der Filiale abgeholt hier steht sie meine brandneue Sektor RL U-Turn:



Ich werde Montaag mal zum freundlichen gehen und mir den Steuersatz einpressen lassen und dann gehts endlich los mit dem Schrauben *jubel*
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1.707
Ort
Enzkreis ganz oben
Ui, ne Sektor U-Turn. Ich warte dann sehnlichst auf nen Fahrbericht.
Will mir nen günstigen EnduroAllmountainTourer aufbauen und da passt mir die Sektor gut in den Kram, weil ich für XL-Rahmen äußerst selten Gebrauchtgabeln mit passendem Steuerrohr finde...
 
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
90
Hat eigentlich jemand schon erfahrungen mit dem Dartmoor Hornet Frame.

Ich überlege ob ich mir ein Rad darauf aufbauen will, ich hab aber fast keine infos über den Rahmen gefunden.
Hab ich noch nie gehört, am besten du fragst eher im Enduro-Freeride-Hardtail-Techthread.

Hab übrigends Rahmen+Gabel+Steuersatz gerade beim freundlichen, am Mittwoch gehts hier weiter mit Schaltung einbauen und abstimmen :)
 
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
90
Dann nochmal ne technische Frage: Habe heute morgen mal testweise das Vorderrad in die Gabel montiert. Zwischen dem Postmount Sockel und der Bremsscheibe ist irgendwie nicht viel Platz, der Abstand beträgt geschätzte 2-3mm. Ist das Normal oder kann das am Centerlock Adapter liegen? Der sollte den Abstand aber eigentlich nicht beeinflussen oder?
 
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
90
Kann es sein, dass der LRS mittlerweile nicht mehr erhältlich oder deutlich teurer ist? Und wo hast du die Elixir für 150,- bekommen?
Der LRS ist inzwischend nicht mehr erhältlich, für den Preis war das m.M.n. auch ein echtes Schnäppchen. Als Alternative hatte ich noch den 2Way/TrackMack LRS im Hinterkopf, der ist auch ein gutes Stück robuster aber dafür eben auch relativ schwer.

Wenns leichter Sein soll gibts auch noch XT-Naben mit Alex SX44 Felgen, dass ganze ist dann aber auch wesentlich weniger stabil.

Die Bremse hab ich auf Ebay geschossen, da gibts immer wieder Sets für um die 150€.

Die von 100Prozentbike haben allerdings kleine Scheiben und Adapter, falls du wirklich gute Bremsleistung willst musst du dann noch andere kaufen und das wird wieder teuer...
 
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
Erlangen
Zwischen dem Postmount Sockel und der Bremsscheibe ist irgendwie nicht viel Platz, der Abstand beträgt geschätzte 2-3mm. Ist das Normal oder kann das am Centerlock Adapter liegen? Der sollte den Abstand aber eigentlich nicht beeinflussen oder?
Ja ist normal - einfach mal die Bremse dran schrauben sollte passen.

Ich schwanke noch zwischen Elixir und Sh. SLX.
Also wenn Shimano wuerde ich da die XT nehmen - die gibts im Bikemarkt neu mit Garantie auch in der Preisklasse. (koennte aber auch mit kleinerer Scheibe oder so sein - hab scho laenger nimmer geschaut)
 
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
90
btw, mal was anderes: die rock shox garantie gilt tatsächlich nur für erstkäufer. Steht im handbuch. Ist das in deutschland überhaupt legal?
 
Dabei seit
15. Januar 2008
Punkte Reaktionen
4
Ort
Erlangen
Ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass das der Importeur (Sport Import) drauf anlegen wuerde - gab ja auch scho den Bericht von einem im Tech-Thread, dass seine Gabel sogar ohne Rechnung repariert wurde.
Also ich glaub nicht, dass die ne gebraucht gekaufte Gabel nicht auf Garantie reparieren.
 
Dabei seit
18. März 2010
Punkte Reaktionen
0
btw, mal was anderes: die rock shox garantie gilt tatsächlich nur für erstkäufer. Steht im handbuch. Ist das in deutschland überhaupt legal?
Natürlich ist das legal, schließlich gibt es keinerlei Zwang überhaupt eine Garantie anzubieten.

Garantie ist eben nicht Gewährleistung und ob die übertragen wird, weiß ich nicht.
 
Dabei seit
26. Mai 2009
Punkte Reaktionen
90
Natürlich ist das legal, schließlich gibt es keinerlei Zwang überhaupt eine Garantie anzubieten.

Garantie ist eben nicht Gewährleistung und ob die übertragen wird, weiß ich nicht.
Ups, da verwechsel ich schon wieder Garantie und Gewährleistung ;)
Gut, die Gewährleistung ist ja gesetzlich vorgeschrieben und kann nicht verweigert werden. Die gilt aber dann auch nicht von Seiten Rock shox sondern von dem Händler der dir das Ding verkauft hat.
 
Dabei seit
18. März 2010
Punkte Reaktionen
0
Ja, die Gewährleistung hast du immer und die müsste auch übertragen werden können (sofern sie an den Gegenstand und nicht den Käufer gebunden ist, wovon ich ausgehe, es aber nicht wirklich weiß).
Das Problem ist halt, dass du bei der Gewährleistung nach 6 Monaten die Beweislast hast und dadurch alles schwieriger wird.

€: So einfach wird anscheinend auch die Gewährleistung nicht übertragen: http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=80378&

Was taugt denn die Gabel jetzt eigentlich? Bin nämlich am überlegen mir so eine zuzulegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben