Ein Surly Karate Monkey - ja es wird wirklich ein Semifatbike - Aufbauthread

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
Hope :love: 2 Fragen:
- wieso nicht auch die Hope Adapter dazu?
- Und die Befestigungsschrauben der Adapter an Rahmen und Gabel sind auch gut eingefahren :D kommen da noch dem Aufbau würdige Versionen?
Gruß
Roman
Weil die Paul Components bekannt und bewährt sind und man es doch eh nicht sieht, obs ein Hope oder ein Paul ist :).

Die Schrauben Adapter - Rahmen sind nagelneu und waren dabei. Die werden aber noch geschwärzt :D.
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
So Ihr Lieben, damit hier keiner denkt, ich verletze geistiges Eigentum: Zor und ich haben das Problem zusammen aus der Welt geschaft. Ich habe ihm gern einen Obulus für seine Mühe überwiesen und kann nun guten Gewissens an meinem Rad die Lösung verwenden. Hoffe, dass damit der Streit entgültig geklärt ist.
 
Dabei seit
7. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
2.434
Standort
NRW
So Ihr Lieben, damit hier keiner denkt, ich verletze geistiges Eigentum: Zor und ich haben das Problem zusammen aus der Welt geschaft. Ich habe ihm gern einen Obulus für seine Mühe überwiesen und kann nun guten Gewissens an meinem Rad die Lösung verwenden. Hoffe, dass damit der Streit entgültig geklärt ist.
o_O
 

Frolleinchen81

#nevernotriding
Dabei seit
26. November 2017
Punkte für Reaktionen
381
Ich finde es sehr ehrenvoll von dir, dafür bezahlen zu wollen, aber kann leider gar nicht verstehen, wie man das Geld annehmen kann. Für die Idee einer Reduzierhülse?

Aber zurück zum Bike:

Sehr schöner Aufbau. Wird es jetzt die schwarze Stütze mit der orange gemalerten Klemme?

Semi on/off topic weil Stadtrad/Arbeitsrad: fährst du immer mit Fahrradschuhen oder wie löst du die kurze Fahrt zum Bäcker?
 

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
2.585
Standort
au-dela de Grand Est
(...) Semi on/off topic weil Stadtrad/Arbeitsrad: fährst du immer mit Fahrradschuhen oder wie löst du die kurze Fahrt zum Bäcker?
Wenn ich nicht langsam geblendet bin von so viel Orange :D ...
Dann sehe ich da 'halb und halb' Pedale -> Also eine Seite Klick und die andere Seite fuer egalwasfuer Schuhe.
Diese bunten Dinger kenn ich selber nicht, aber im Prinzip ist das sowas: https://www.rosebikes.de/shimano-spd-pd-a530-pedalsatz-221942
Da gibts dann auch Bilder zum groesser Anschauen :)
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
Ich finde es sehr ehrenvoll von dir, dafür bezahlen zu wollen, aber kann leider gar nicht verstehen, wie man das Geld annehmen kann. Für die Idee einer Reduzierhülse?

Aber zurück zum Bike:

Sehr schöner Aufbau. Wird es jetzt die schwarze Stütze mit der orange gemalerten Klemme?

Semi on/off topic weil Stadtrad/Arbeitsrad: fährst du immer mit Fahrradschuhen oder wie löst du die kurze Fahrt zum Bäcker?

Weißt Du, mir geht es einfach darum Frieden zu erhalten. Ich möchte nicht Grund für Streit sein. Ich war ja kausal für das Problem, hätte ich eine passende Hülse gehabt, dann wäre es nicht zum Streit gekommen.

Thema Stütze: Es wird jetzt die dezente Variante. Mit schwarzer Carbonstütze und dieser Sattelklemme: https://www.amazon.de/Reverse-Clamp-Sattelklemme-34-9mm-orange/dp/B00FAYNE90

Wenn die ähnliche Klemme von Hope geliefert wird (in 9 Wochen ca.), dann wird sie noch einmal farbig angepasst.

Thema Schuhe: Das löse ich nach Lust und Laune. Die Pedale sind ja nur einseitig mit Klicksystem ausgestattet, d. h. ich kann auch in ganz normalen Schuhen fahren. In der Regel ziehe ich aber die hier an: https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=250717;menu=1000,18,58;page=84

Sehen aus wie normale Sneaker und laufen sich sehr gut und weich. Die Cleats sind so in der Sohle integriert, dass nichts klappert. Ich habe auch noch ein paar harte S-Works XC-Schuhe aber eigentlich habe ich die kaum noch an. Die F2O sind so schön bequem, und man bekommt auch im Winter nicht gleich kalte Füße. Viel besser als die Carbonlatschen :D und bei meinen paar Watt Tretleistung fällt das eh nicht auf, wenn 2 Watt wegen der Sohle verschwinden 8-).
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
Wenn ich nicht langsam geblendet bin von so viel Orange :D ...
Dann sehe ich da 'halb und halb' Pedale -> Also eine Seite Klick und die andere Seite fuer egalwasfuer Schuhe.
Diese bunten Dinger kenn ich selber nicht, aber im Prinzip ist das sowas: https://www.rosebikes.de/shimano-spd-pd-a530-pedalsatz-221942
Da gibts dann auch Bilder zum groesser Anschauen :)
Genau. Meine Version ist die hier: https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=134478;menu=1000,2,142,91;cid[1]=1;cid[256]=1;mid[661]=1;page=2

Sind die leichtesten von der Sorte am Markt. Das Klicksystem ist nicht ganz so ausgereift wie Shimano aber es ist für die Stadt völlig in Ordnung. Gleiches gilt für die Plattform. Auf den Trail würde ich damit nicht, aber für die Stadt super.
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
So, auf jeden Fall habe ich heute Griffe und Nieten bekommen, kann also weitergehen mit dem Aufbau :).
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
Ist zwar vollständig Offtopic hier, aber der Rahmen für mein nächstes Projekt ist gerade angekommen. Wird ein Gravelbike mit Scheibenbremsen, als Ersatz für mein Rennrad. Den Niner-Rahmen habe ich bei r2 im Sale geschossen. Selten so eine coole Lackierung gesehen. Das Gelb ist Perleffektlack. Sehr lässig auch der "Pedal damn it"-Schriftzug und der "Remove before flight" Anhänger :D. Die Jungs bei Niner haben Humor!

Aber natürlich mache ich erst einmal das Surly fertig!

20190227_144344_resized.jpg
 

Anhänge

nordstadt

Mädchengestalter
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
195
Standort
Köln
Offtopic: Puh du bist aber echt ein Freund der Bikeindustrie - wieviele Räder hast du in den letzen 24 Monaten aufgebaut? Echt krass.
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
Offtopic: Puh du bist aber echt ein Freund der Bikeindustrie - wieviele Räder hast du in den letzen 24 Monaten aufgebaut? Echt krass.
Och einige ;o). Ich habe hier ja auch nur die Bikes vorgestellt, die ich für mich aufgebaut habe. Da kommen sicher noch 10 Bikes für die Belegschaft und bestimmt noch 8 Bikes für Mandanten von mir dazu, die auch unbedingt so ein Rad haben wollten. Wir halten jetzt öfter Geschäftsessen auf den Bikes ab :D. Außerdem liebe ich es Bikes aufzubauen. Ich baue auch immermal für andere Leute Bikes so auf, wenn sie auf mich zukommen. Ich habe da Spaß dran, ist der Ausgleich zur Kopfarbeit bei mir. Außerdem verkaufe ich meine anderen Bikes oder Teile ja immer wieder, insofern hält sich das kostentechnisch in Grenzen.
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
Ersatz? Was ist mit dem RR passiert? Oder Ersatz im Sinne von Winter/Matsch?
Ne, dem Emonda SLR gehts gut. Ich merke nur langsam, dass leicht und steif nicht mehr alles ist. Was nützt mir ein 5.9 kg Rennrad, wenn man mich nach 2 Stunden mit dem Dosenöffner runterkratzen muss :). Da kommt mir jetzt der Gravelbikeboom gut entgegen. Geo entspannter und breitere Reifen für mehr Komfort. Auch die hydraulischen Scheibenbremsen sind ein Aspekt für einen Wechsel. Wenn man die MT-8 gewohnt ist und dann auf eine Felgenbremse bei Nässe wechselt... Ich knalle die erste Fahrt immer fast irgendwo rein, weil ich das gnadenlos unterschätze, wie schlecht so eine Felgenbremse eigentlich bremst... . Werde den Rahmen und die Laufräder des Emonda sicher einzeln verkaufen. Außer es schreit einer spontan beim Komplettrad hier.
 

Rommos

Für alles gibt es eine Zeit...
Dabei seit
13. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
9.441
Standort
Weilheim i. OB.
Bike der Woche
Bike der Woche
@Frostfalke - Thema Schuhe: wie fallen die 2FO größentechnisch aus? Wie Shimano )also 1-2 Nr. Größer nehmen) oder wie normale Schuhe?
Merci
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
Also ich trage normalerweise Größe 42. Die F2O habe ich in 43 genommen, damit ich im Winter noch dicke Wollsocken reinbekomme. Also eigentlich reicht eine halbe Nummer größer als die sonstige Schuhgröße aus.
 

Frostfalke

Querwaldexplorer
Dabei seit
13. August 2017
Punkte für Reaktionen
2.588
So, die Vor-Abendbrot-Session: Silbernes Kettenschloss raus, Kette ordentlich vernieteten.


20190227_151748_resized.jpg


Da ein Kettenglied vom Kettenschloss leicht angeschuffelt war, habe ich direkt zwei Glieder ersetzt.

20190227_152028_resized.jpg



Niet rein und mit der Zange abbrechen:

20190227_154113_resized.jpg



Kette einfarbig:

20190227_154309_resized.jpg
 

Anhänge

Oben