Endlich: STUND #1 erschienen!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. rik

    rik Franky’s Video Power Forum-Team

    Dabei seit
    04/2001
    Willkommen zur Show! Es ist aber keine normale Show - nicht die normalen Produzenten und nicht die normale Verbreitung über DVD. Das hier ist von Bikern gemacht – nur für das Web.
    Für dich gemacht von den kreativen Köpfen von Steve Romaniuk, Mi


    → Den vollständigen Artikel "Endlich: STUND #1 erschienen!" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. -w0lf-

    -w0lf- born to ride wild

    Dabei seit
    08/2005
    Super - herzlichen Dank für den Link :)
     
  4. waldman

    waldman Ansgar

    Dabei seit
    03/2004
    echt super sach.
    bei den fahrern konnte des auch nur klasse werden :daumen:
     
  5. Trollobaby

    Trollobaby gagken

    Dabei seit
    11/2004
    jo, nicht schlecht, ein bisschen viel Gelaber, aber zum Ende hin wirds besser.
     
  6. PeterAnus

    PeterAnus Hallo

    Dabei seit
    08/2005
    ha, endlich :love:
    bin grad am saugen :D
     
  7. hübscher Film :daumen:
    --> da arbeitet man nach der Mittagspause gleich viel besser weiter, wenn man zum Essen ein guten Film gesehen hat...
     
  8. IIII

    IIII

    Dabei seit
    10/2005
    also ich finds echt geil!!...wann kommt die nächste episode?:D....
     
  9. PeterAnus

    PeterAnus Hallo

    Dabei seit
    08/2005
    am nächsten dienstag bzw. mittwoch oder donnerstag :D
     
  10. trickn0l0gy

    trickn0l0gy GravityPilots e.V.

    Dabei seit
    02/2005
    lädt... noch 4:44...
     
  11. Juhu!! Echt gut der Film!!! Ja ein wenig viel gelaber, aber hey, doch echt gut!!! Bin schon auf die nächsten Episoden gespannt!!!
     
  12. martn

    martn bratwurst of steel

    Dabei seit
    02/2003
    die machart gefällt mir sehr gut. dieses reportageartige. mal was anderes und lockert die sache auf.

    was mir aber generell auffällt. warum bestehen neuere freeride filme nurnoch aus sprüngen? (ich hab seit kranked 5 keine anderen filme mehr gesehen. da wars ja aber auch shcon so). was is aus den den trailszenen geworden. wenn ich an kranked 2 zurückdenke. das hatte flow, das war ne runde sache. oder fährt man heutzutage nich mehr, sondern schiebt nurnoch gebaute rampen hoch und rollt denn runter? (hab ja keine ahnung, bin ja kein freireiter)

    wie gesagt, die machart gefällt mir sehr gut, nur wenn sich die actionszenen (fast) nur auf rumgehupfe beschränken, wirds mir schnell langweilig. (ohne der sportlichen leistung gegenüber respektlos sein zu wollen).
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. trickn0l0gy

    trickn0l0gy GravityPilots e.V.

    Dabei seit
    02/2005
    hihi "reportage" - ja wenn die jungs wortgewandt wären, sähe und hörte man ihnen vielleicht auch gerne zu, aber dieses holpernde gestammel ist ja bitter. aber sonst finde ich es auch gelungen.
     
  15. -w0lf-

    -w0lf- born to ride wild

    Dabei seit
    08/2005
    Hast Du schonmal The Collective, Roam oder Chlorophilla gesehen? Da sind wunderschöne Singletrail Passagen drin und im Bonusmaterial gibts sogar meist ne extra Kategorie, wo alle Singletrail Szenen nochmal zusammengeschnitten sind. Oder Filme wie Eearthed, wo die Racing-Szene dokumentiert wird ... im Prinzip sind doch die meisten "neuen" Filme nicht mehr so auf Drop-Action ausgelegt.
     
  16. martn

    martn bratwurst of steel

    Dabei seit
    02/2003
    dann liegts doch an mir, dass ich nach kranked 5 die lust verloren hab, mir die filme zu besorgen und anzuschauen. ma gucken, wenn ich ma bock hab und irgendwie an einen der genannten komme.

    problem hier is natürlich auch, nehme ich an, dass die stund burschen natürlich nich das budget haben, ma eben nen helicopter neben dem trail fliegen zu lassen. ne helmcam sollte doch aber eigentlich machbar sein.
     
  17. PeterAnus

    PeterAnus Hallo

    Dabei seit
    08/2005
    wenn die n helicopter usw. benutzen würden, würden die produktionskosten so hoch sein und der film würde geld kosten.
     
  18. trickn0l0gy

    trickn0l0gy GravityPilots e.V.

    Dabei seit
    02/2005
    ich finde für son selfmade-ding ist das filmchen echt sehr geil, tolle aufnahmen, aaaaaaber....

    die jungs sind doch echt arg leichtsinnig.... dieser sprung von der strasse aus (tow-in mit auto) über die lücke ist sowas von weit und die rampe instabil - das war klar, daß das böse enden würde. 2mal volles rohr in den gegenhang, das hält kein körper lange durch. irgendwann haben die sich so zermoscht, da is dann nix mehr mit downhill und freeride.

    aber die gruppendynamik und das gegenseitige hochpushen lassen einen eben auch zu schnel die gefahren vergessen... dieser mechanismus kommt gut rüber in dem video.
     
  19. JOHN-DOE

    JOHN-DOE Präsi im Seniorenverband Forum-Team

    Dabei seit
    04/2005
  20. Makkerfried

    Makkerfried war schon immer Enduro

    Dabei seit
    05/2004
    das ganze ist drop-in irgendwie ähnlich...aber sehr nett das filmchen:daumen:
     
  21. cooles video!:daumen:
    macht auf jeden fall bock auf die nächsten teile!
     
  22. martn

    martn bratwurst of steel

    Dabei seit
    02/2003
    ähm, ungefähr das hab ich doch geschrieben, nur anders formuliert...
     
  23. wernster

    wernster Enjoy yourself Bitches

    Dabei seit
    10/2005
    richtig geiles filmchen :daumen: kriegt man direkt wieder bock zu biken und bock auf die nächsten teile.

    nur eine sache stört mich, mag ja auch sein das ich das als einziger so sehe weil bis jetzt noch keiner was darüber geschrieben hat. obwohl tricknologys beitrag fast in die selbe richtung geht.

    haben professionelle biker nicht auch sone art vorbildfunktion? :confused:
    ich mein es haben zwar alle nen helm auf aber niemand trägt sonstige protection, soweit ich das beurteilen kann. ich find das irgendwie nicht ganz ok. mag ja sein das sonstige protection beim backflip oder 360er die bewegungsfreiheit nen bischen einschränkt oder so. aber ich bin eigentlich der meinung man sollte sich schon der vorbildsfunktion bewusst sein und die leute eher dazu ermutigen protection zu tragen als anders rum.

    was meint ihr dazu? seh ich das vielleicht als einziger so?
     
  24. trickn0l0gy

    trickn0l0gy GravityPilots e.V.

    Dabei seit
    02/2005
    jo, hast schon recht wernster, aber die diskussion ist so alt wie die szene selbst und ehrlich gesagt schüttel ich zwar immer noch den kopf über so ein verhalten, aber bitte, die haben halt lieber das image von rockstars als heile knochen. als wäre der sport nicht schon action-geladen genug... letzten endes kann man nur darauf hoffen, daß jeder spätestens nach einem schweren sturz mit folgen auf die idee kommt sich in zukunft besser zu schützen...
     
  25. Sw!tch

    Sw!tch babambambam

    Dabei seit
    11/2005
    jo hast recht seh ich genauso mit der protection...

    film gefällt mir sehr gut...

    nur der sprung von super t mit er holzrampe... -.-
    bei der geschwindigkeit kickt das ding viiieeel zu stark :rolleyes: (was sich ja auch bemerkbar gemacht hat)
     
  26. domip2

    domip2 ...

    Dabei seit
    07/2005
    is geil!
     
  27. ewoq

    ewoq

    Dabei seit
    11/2004
    macht sowas von lust auf fahren das filmchen :love: