Eurobike 2017: Shimano – Flatpedale, Schuhe & Vierkolben XT-Bremse

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. SEB92

    SEB92 Fahrradfahrer Forum-Team

    Dabei seit
    10/2010
    Shimano präsentiert auf der diesjährigen Eurobike eine neue Schuh-Kollektion für Flatpedale. Highlight dürfte trotzdem die neue Shimano XT Vierkolben Bremse sein. Aber auch bei den SPD-Schuhen gibt es Neuerungen.


    → Den vollständigen Artikel „Eurobike 2017: Shimano – Flatpedale, Schuhe & Vierkolben XT-Bremse“ im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. GrazerTourer

    GrazerTourer mit Alter-Lego-Ego

    Dabei seit
    10/2003
    Also kommen derzeit keine neuen Bremshebel?
     
  4. Jabberwoky

    Jabberwoky

    Dabei seit
    08/2013
    Ist in Richtung Antrieb bei Shimano was in der Mache? Wird es eine Konkurrenz zur Eagle geben, oder wir diese Entwicklung ignoriert?
     
  5. Erdbär

    Erdbär quick & dirty

    Dabei seit
    05/2006
    :lol: Bei der Bremse hat schon jemand die kleine Gummikappe geklaut - warum nur??
     
  6. LB Jörg

    LB Jörg Erster + Sportajörg

    Dabei seit
    12/2002
    Die XT Beschriftung geht von der Saint ja auch schon ab.o_O

    G.:)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. xrated

    xrated Nabennarben

    Dabei seit
    06/2001
    Daten zu XT PD-M8040 und Saint PD-M828 Pedal? Dicke? Lagerung? Das XT Pedal sieht nach 2x Gleitlager aus.
     
  8. codit

    codit carpe diem

    Dabei seit
    02/2009
    Als Getriebefahrer darf ich mal dumm fragen: Die XT 11-fach mit Garbaruk-Kassette schlägt unter dem Preis/Leistungsgesichtspunkt doch eh alles was SRAM zu bieten hat, oder?
     
  9. garbel

    garbel Einer von den Gelben

    Dabei seit
    08/2004
    Naja, jetzt wo SRAM die GX Eagle hat, wirds knapp. Die Garbaruk Kassette schlägt ja auch mit 200 Ocken zugute und konsequenterweise bräuchte man dann noch einen Tuning-Käfig, damit man mit den Shimanoschaltwerken die 50 Zähne vernünftig schalten kann.


    Warum findet man kaum noch 3-fach Klett bei Radschuhen? Ich kann bei diesen Schnürsystemen keinen Vorteil erkennen.
     
  10. JohSch

    JohSch Johannes

    Dabei seit
    08/2013
    12x Shimano siehe Pinkbike
     
  11. Pixelsign

    Pixelsign

    Dabei seit
    08/2014
    Die Flatpedalschuhe wären sowas von interessant wenn da nicht diese komplett bekloppten Farben wären. Mausgrau mit grün und Shimano blau? Echt jetzt? Wer zieht das freiwillig an?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  12. der-gute

    der-gute DER Swinger im Puff

    Dabei seit
    12/2007
    Geschmäcker sind verschieden. Ich finds gut.
     
  13. Milsani

    Milsani Haldenhonk -Konzept Kindergeburtstag-

    Dabei seit
    09/2001
    Gibt es die GR9 auch für Füße ausgewachsener Mitteleuropärer, also 48+. Ansonsten immerhin mit Lasche um das Schleifengebamsel vor den Brombeeren zu verstecken:)

    M.
     
  14. Pixelsign

    Pixelsign

    Dabei seit
    08/2014
    Da hast du natürlich recht aber leider hat Shimano das nicht so richtig verstanden. Sonst gäbe es nämlich eine einfache schwarze Version ohne Farbkleckse, damit für alle was dabei ist.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  15. RetroRider

    RetroRider

    Dabei seit
    09/2005
    Warum soll ich mir wegen der Farbe Gedanken machen? Schlamm und Dreck sind im sichtbaren Wellenlängenbereich intransparent.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  16. H.B.O

    H.B.O Worldcupfahrer

    Dabei seit
    03/2006
    also wenn sie ihn CR7 nennenkauf ich ihn _ not
     
  17. der-gute

    der-gute DER Swinger im Puff

    Dabei seit
    12/2007
    schwarz ist sowas von out. 90er Farben sind trend. so ist das.
    Shimano hat das verstanden...
     
  18. Ghostrider7.5k

    Ghostrider7.5k

    Dabei seit
    06/2012
    Ich bin mir sehr sicher, dass diese Entwicklung nicht ignoriert werden wird. Aber Shimano hat einen sehr festen Neuheiten-Zyklus. Den werden die nicht über den Haufen werfen nur um SRAM möglichst früh was entgegen zu setzen. Und mit dieser Strategie waren sie bisher auch sehr erfolgreich. Ich bin mir sehr sicher, dass die nächste XTR 12-fach haben wird. Auf Pinkbike wird über eine 10-51 Kassette gemunkelt. Und dazu dann auch ein neuer Freilaufkörper. Bin sehr gespannt was es da geben wird. Vor allem da es ein Jahr später dann an die XT weitergegeben wird. Und ab da wird es auch preislich für mich interessant.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  19. Bench

    Bench

    Dabei seit
    02/2011
    Lass mich raten:
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Ghostrider7.5k

    Ghostrider7.5k

    Dabei seit
    06/2012
    Aber 100% genau so wird es kommen! :D
    Fairerweise sollte man erwähnen, dass es Shimano immerhin geschafft hat zwischen 7-fach und 11-fach Kassetten mit demselben Freilauf auszukommen. Das ist eine sehr lange Zeit. Wäre natürlich schön, wenn die jetzt, sofern sich das Gerücht der 10-51 Kassette bewahrheitet, den XD-Freilaufkörper verwenden würden. Das dürfte aber Wunschdenken bleiben.:(
     
  21. shiba

    shiba Fisch fährt Fahrrad

    Dabei seit
    05/2017
    Das ist auch "Trend", läufst du so rum?

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  22. garbel

    garbel Einer von den Gelben

    Dabei seit
    08/2004
    Wird auch echt mal Zeit. Minimal 11er Ritzel möglich, dann immer die vermackelten Kanten bei den Alu-Freilaufkörpern. Manchmal ist es auch einfach sinnvoll, einen neuen Standard zu schaffen. Die SRAM XD-Lösung finde ich auch nicht so dolle.

    Pacenti hatte sich da vor ein paar Jahren schonmal Gedanken gemacht. In die Richtung könnte es gehen.
     
  23. Bench

    Bench

    Dabei seit
    02/2011
    Wird dann eben ein leicht abgewandelter Capreo-Freilauf...
    Shimano wird weder XD übernehmen, noch die Idee eines Open Source Freilaufs, an dem kein Geld zu verdienen ist.
     
  24. Ghostrider7.5k

    Ghostrider7.5k

    Dabei seit
    06/2012
    Vielleicht geht ja auch einfach ein kürzerer Freilauf und das 10er Ritzel hängt dann am 12er oder so... Würde es der DIY-Gemeinde ermöglichen die alten Freiläufe abzuschneiden... Nur so ein Gedanke. Shimano hat ja schon immer sehr auf Kompabilität geachtet.
    Oder ein schmalerer Freilauf, der mittels günstigem Adapter wieder für die alten Kassetten fit gemacht werden kann. Ich denke darauf wird es hinauslaufen.
     
  25. der-gute

    der-gute DER Swinger im Puff

    Dabei seit
    12/2007
    Stehst du auf AfD-Methoden? Immer das Extrem und noch ein bisschen weiter...
     
  26. MrBrightside

    MrBrightside

    Dabei seit
    03/2017
    Oder Shimano bringt einfach eine 11-50 Kassette für den alten Freilauf.

    Auf Pinkbike wurde ja nur gemutmaßt. War nicht von Shimano.