• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Fabric Waserflasche - Erfahrung?

Duke_do

Biker aus Leidenschaft
Dabei seit
30. Juli 2009
Punkte für Reaktionen
442
Standort
Dortmund
Halterung hat bei mir gehalten. Plastikgeschmack ist mir auch nicht aufgefallen.
Allerdings habe ich sie wieder abgebaut und habe meinen Tune Halter wieder dran.
Die Flasche im ruppigen Gelände wieder auf die beiden Pömpel zu bekommen war bei meinem tiefen Halter sehr schwer und hat zu viel Zeit gekostet.
Die Tunehalterung treffe ich ohne hin zu sehen sehr schnell.

mobil gesendet
 
Dabei seit
31. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
86
Standort
München
Die Flasche hält auf Trails und kleinen Sprüngen bisher wunderbar. Bei wilder Fahrt trifft man die Aufnahmen aber wirklich sehr schwer, das geht mit einem herkömmlichen Flaschenhalter besser.
Ideal ist das System aber für kleine Rahmengrößen, da die Einstecktiefe wesentlich geringer ist.
Geschmacksneutral ist die Flasche auch.
Ich mag's, da ich nur selten mit Trinkflasche unterwegs bin und keinen hässlichen Flaschenhalter am Rad haben will.
 
Dabei seit
29. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
38
Danke, hatte mir nach eurem Feedback dioe Flasche geholt und die hält echt super und passt sogar prima in mein Rahmendreieck :daumen:

Eine Frage aber noch: wie habt ihr das mit dem Staubschutz gelöst? Irgendwie will keine meiner Staubkappen so recht auf der Flasche halten.
 
Dabei seit
3. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
544
Hab mir auch den flaschenhalter geholt und der hält echt gut.
Staubschutz gibt's keinen bei mir.

Hab auch keine Probleme in ruppeligem Gelände den flächenhafter zu treffen, denn an stellen wos so ruppelig is dass ich den Halter nicht mehr sauber Treff hab ich meine Hände meist am Lenker :)
Definitive kaufempfehlung vor allem für den Preis
 
D

Deleted 231917

Guest
Moin,

sorry fürs "Ausgraben" des älteren threads, aber wie siehts mit Langzeiterfahrungen aus?

Sportliche Grûße

Marcel
 
Dabei seit
9. September 2006
Punkte für Reaktionen
15
Ich habe keine schlechten Erfahrungen nach über nunmehr 1,5 Jahren Benutztung. Ich habe die 750ml Variante im Einsatz und auch noch die ersten Halter Nippel.
Wichtig ist nur das man die Flasche richtig einsteckt, sonst fällt diese ab.
 

PST

frechdax
Dabei seit
27. August 2004
Punkte für Reaktionen
972
Standort
Lake Ammer North Shore
Bei herkömmlichen Flaschenhaltern hat man ja oft ein Langloch um etwaige Unterschiede auszugleichen, dass ist bei den Fabric Flaschen allerdings nicht der Fall.

@xrated Kannst du dir bei mir ja mal anschauen bzw. austesten.

Das Problem, bei der Fahrt, die Flasche zu arretieren habe ich auch. Aber Optik ist ja bekanntlich alles:D
Beim AX habe ich dann aber auch einen normalen Halter verwendet.
 
D

Deleted 231917

Guest
Stimmt. Jetzt will ich auch die Mittelpunkte der Löcher wissen. ;-)

Der Simon von carbonworks ist hier nicht registriert?
 

Muckal

Stimme der Vernunft
Dabei seit
12. November 2011
Punkte für Reaktionen
2.601
Standort
Niederbayern
Moin,

sorry fürs "Ausgraben" des älteren threads, aber wie siehts mit Langzeiterfahrungen aus?

Sportliche Grûße

Marcel
Ein Kumpel hat die Dinger. Einsatz ist durchaus ruppig. Die Halterung leiert aus und/oder das Gewinde vom Deckel ist einfach abgebrochen. Er ist mittlerweile bei der vierten Flasche inkl Haltenippeln, alles auf Garantie.
 
Dabei seit
9. September 2006
Punkte für Reaktionen
15
Ein Kumpel hat die Dinger. Einsatz ist durchaus ruppig. Die Halterung leiert aus und/oder das Gewinde vom Deckel ist einfach abgebrochen. Er ist mittlerweile bei der vierten Flasche inkl Haltenippeln, alles auf Garantie.
Ist dein Kumpel grün, groß, immanent Agressiv und kennt die bedeutung eines Gewindes nicht? :D Ich meine mal wer den Deckel der Flasche 4 mal auf dem gewissen hat kann eigentlich nur schlagen statt zu zu drehen.
 

Muckal

Stimme der Vernunft
Dabei seit
12. November 2011
Punkte für Reaktionen
2.601
Standort
Niederbayern
Ist dein Kumpel grün, groß, immanent Agressiv und kennt die bedeutung eines Gewindes nicht? :D Ich meine mal wer den Deckel der Flasche 4 mal auf dem gewissen hat kann eigentlich nur schlagen statt zu zu drehen.
Nein. Die Flasche ist wegen ausgefotzten Nippeln (hoffentlich krieg ich jetz wieder Sperre) unterm fahren abgeflogen und als sie wieder aufgehoben wurde war des Gewinde ab. Ist so ein Mal passiert.

Edit: Waldboden
 
Oben