• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

FOX Racing Shox/ Toxoholics

Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
0
Hallo zusammen,

@all
wir geben in unserem Katalog unverbindliche Preisempfehlungen an. Diese sind nicht bindend und stellen eine Richtlinie dar. Diese Empfehlung beinhaltet einen Gewinn für den Händler.
Je nach Bestellmenge fällt der Gewinn des Händlers kleiner oder größer aus. Bei uns hätte die Feder 52.-€ + 5,50.- für Packung und Versand gekostet.
79,95.- kann ich leider nicht nachvollziehen.

Grüße aus der Pfalz
Stephan
Hallo Stephan,

der Preis für diese Feder ist ja auch laut Katalog mit 52 Euro angegeben. Ein paar Euro für Verpackung und Versand hätte ich mir ja auch gefallen lassen. Ich war ja auch mit den 59 Euro die ursprünglich telefonisch durch TOXO angesagt wurden einverstanden. Ich hab ja das telefonat, wie gesagt, selber mit angehört. aber wie dann plötzlich 79,95 raus kommen ist mir schleierhaft. Der Shop konnte das ja auch nicht erklären und war mir auch nicht böse das ich die Feder für diesen Preis nicht mehr wollte. Der hat mir die Rechnung/Lieferschein von TOXO auch gezeigt. 79,95 stand drin.
 
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Freising
Wie liegt denn die aktuelle Durchlaufzeit für einen Fox-40 Service?
Gibt es die 24 Stunden-Aufpreis-Beschleuniger eigentlich noch?
 
Dabei seit
15. März 2011
Punkte für Reaktionen
0
@bike1
sorry .. aber das kann nicht sein. Gib mir den Shopnamen oder die Rechnungs- ; Auftragsnummer, Datum oder Produktbezeichnung. Dann suche ich mir den Vorgang raus ... Manchmal bleibt mir auch leider nur noch bei den Behauptungen seitens der Händler ein "kopfschütteln".

Gruß Stephan
 

radsportnils

ich lass´ mich klonen
Dabei seit
16. November 2003
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Merzalben
@playlife8
im Moment können wir den 24h Service aufgrund der Urlaubszeit nicht anbieten. Die Durchlaufzeit beträgt im Moment leider 12 Werktage ..

Sorry deshalb ..

Gruß Stephan
 
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Freising
Die Gabel wurde am Samstag bereits versendet und ist heute bei Toxo eingegangen, Bearbeitungszeit aktuell 16 - 21 Werktage, na dann gute Nacht!
So lange kann ich eigentlich nicht warten, muss mir zwischenzeitlich eine andere Lösung suchen und vielleicht ne neue kaufen.
 
Dabei seit
15. März 2011
Punkte für Reaktionen
0
@playlife8
wir werden das Personal kurzfristig etwas umstukturieren um wieder in den von uns gewünschten Korridor < 10 Werktage zu gelangen.

Gruß Stephan
 
Dabei seit
8. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
0
@bike1
sorry .. aber das kann nicht sein. Gib mir den Shopnamen oder die Rechnungs- ; Auftragsnummer, Datum oder Produktbezeichnung. Dann suche ich mir den Vorgang raus ... Manchmal bleibt mir auch leider nur noch bei den Behauptungen seitens der Händler ein "kopfschütteln".

Gruß Stephan

Hallo Stephan,

kann ich gerne machen. Schicke ich dir gleich alles per PN.

Grüße
 
Dabei seit
8. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
236
hi leute

brauch da mal eure hilfe!!!

ich hab mir eine 2011 fox 36 rc2 geholt und habe jetzt das problem das ich net weiß wie ich diese richtig eingestellt bekomme!!
hab mal versucht die einstellwerte aud der freeride zu übernehmen aber ich glaub das dies nicht so eine gute idee ist.
ich wiege knapp 80kg und die gabel ist verbaut in einem demo8 bj`06l.
was ich so mitbekommen hab ist das die meisten die high speed comp. kompl. auf lassen und nur die low speed comp. so und so viel klicks verstellen.die gabel wird im dh u. freeride eingesetzt und von daher wäre ist absolut dankbar wenn mir da einer helfen könnte:D!!

besten dank im voraus
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
3.814
erst alles offen fahren.

wenn die gabel trotz passendem sag durchschlägt die hsc langsam zudrehen
lsc sollte das eintauchen beim bremsen etwas unterbinden.
ich bin kein freund davon und fahre sie lieber auf.
 
Dabei seit
8. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
236
hi

aber die lsc ist doch auch dafür da wenn du zb. auf eine rampe fährst das diese dann nicht bei der anfahrt wegtaucht,oder??
und wieviel reboundklicks wäre so ein mittelwert?

besten dank für die antworten:daumen:
 

J.O

Dabei seit
24. März 2010
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Hitzacker
Hast du den schon mal die anleitung zu deiner Gabel gelesen ? meist kommt man damit schon mal recht gut hin.
Ansonsten low is alles was langsam is ;) alo auch Rampen Steilstufen Bremsen landungen in der regel auch.
Sonst is es auch mal nicht verkert wenn man einfach die Regler in max + bzw - position testet dann merkt man ganz schnell welches Rädchen was wie beeinflusst.

Dann hilft nur noch mit jeder einstellung ein paar mal eine representative Strecke runter und testen.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
3.814
Lieber Gobo,

da kann dir keiner eine sinnvolle Einstellung liefern.
Liegt an deinem Fahrstil und deinen Vorlieben.

Wie man eine Zugstufe einstellst, solltest du doch als DHler wissen?

Die lsc wird das Abtauchen an Rampen nicht wirklich unterbinden können, dafür kastriert sie dir aber Performance.
 

J.O

Dabei seit
24. März 2010
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Hitzacker
Ja die Lsc an meiner Tallas is auch so :heul: wenn man die zu macht taucht die immer noch wie wild ab und spricht dazu noch schlechter an aber vieleicht bin ich auch nicht sensibel genug :lol:
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
3.814
falsch!
du bist sensibel!
sonst würdest du das nicht merken, sondern dir einreden dass das so richtig ist weil es viele machen.
 
Dabei seit
8. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
236
bin noch nie eine gabel mit high u. lowspeed einstellungen gefahren,deswegen.
egal ich werde das mal antesten.

trotzdem besten dank!
 
Dabei seit
21. März 2006
Punkte für Reaktionen
34
Standort
München
Hi

ich hab mal ne Frage zur Fox 40 RC 2 Baujahr 2010
meine sackt durch allein durch das Eigengewicht um ca. 15 mm ab ausserdem gehen beide Druckstufen nicht mehr -sie rauscht komplett durch den Federweg durch...
Zugstufe ist noch i.O.

Laut Aussagen aus dem Freundeskreis ist die FIT Kartusche kaputt

kann mir dazu jemand was genaueres sagen? Was kostet denn so eine Kartusche und der Austausch?

Vielen Dank schon mal im Voraus
Gruß
Stefan
 

J.O

Dabei seit
24. März 2010
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Hitzacker
Ich würde mal sagen da hilft nur einsenden. So kann Dir hier keiner sagen was da nicht stimmt, zudem wird da wohl nicht die gabze Einheit defekt sein sondern nur ein paar kleinteile, was dann wieder günstiger sein könnte als das ganze zu tauschen.

Ich Tippe mal auf die normalen Service kosten plus das eine oder andere Ersatzteil.
 
Dabei seit
15. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Freising
@playlife8
wir werden das Personal kurzfristig etwas umstukturieren um wieder in den von uns gewünschten Korridor < 10 Werktage zu gelangen.

Gruß Stephan
Hallo Stephan,

das umstrukturieren hat Wunder bewirkt, meine Gabel ist heute zurück gekommen und wurde ja erst am Samstag versendet, ich möchte somit ein ganz ganz dickes Lob an dich und dein Kollegen aussprechen, das war echt Top von euch und ihr habt mein Wochenende bzw. die folgenden Wochenenden gerettet! :daumen:

Mein Fazit zu Toxo: 2x habe ich den Service bisher in Anpruch genommen und bin absolut zufrieden, schnell um kompetent so muss das sein! Macht weiter so!
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
8.679
Standort
München
Meine 2010er Fox 40 sackt auch im Stand in den Federweg, aber nur paar Millimeter. Sonst arbeitet alles normal.
Das sollte in Ordnung sein, oder ?
 
Dabei seit
11. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
144
Standort
bei TR
Wenn die Freundin sich auf ihr Rädchen setzt (F32 120mm), sackt die Gabel ca. 1,5 / 2 cm ein, funktioniert aber ansonsten auch normal.
Ich vermute, es liegt am Luftdruck.
Lt Foxanleitung darf man ruhig mit wenig Druck fahren, wenn man Gewichtsfloh ist (ca. 3,5 bar).
Wenn ich die Gabel testweise auf mein Gewicht einstelle (wiege nicht viel mehr > sind dann so ca. 5 bar), sackt sie nicht mehr ein.
Vermutlich gähnt die Gabel innerlich bei nur 3,5bar u braucht so'n gewisses Maß an grundsätzlichen Luftdruck um sich nicht so unterfordert zu fühlen ;)
Da hilft wohl nur ein Ölwechsel oder ne andere Feder?!...
 
Zuletzt bearbeitet:

J.O

Dabei seit
24. März 2010
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Hitzacker
Wenn man drauf sitzt soll bzw muss sie ja auch einsacken das is dann wohl der SAG ;) Ich hatte es aber auch bei allen Federgabeln das sie ein paar mm einsingen wenn das Rad da so steht.
 

Noklos

loves MTB
Dabei seit
22. März 2008
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Oberhausen im Pott -------------------------------
Hallo :)

ICH HAB EIN KLEINES PROBLEM: Meine Fox 40 federt nicht komplett ein, heißt die letzten 5cm nicht :eek:
habe heute mal die feder rausgenommen, geht aber dann immer noch nicht rein.
Dann habe ich die zugstufe oben gelöst und erst dann ließ sie sich ganz reindrücken... Kann es sein das zuviel Öl drin ist irgendwo rechts?
ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
gruß
 

chorge

Rollert rum auf Stollen seit 1988
Dabei seit
7. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
1.038
Standort
Bad Endorf
Kleine Frage zu nem DH-Air: Kann man irgendwie im Rahmen eines Ölservices auch ein Shimtuning machen lassen, so dass er etwas mehr Druckstufe hat? Wäre klasse...
Bzw. andere Frage noch: Kann man den Ölservice selber machen?
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Quedlinburg
hallo zusammen...

wann muß denn die 09 Van R vom Intervall her gesehen zum Service?habe sie gebraucht gekauft und hab keine Unterlagen.


danke
 
Oben