Funktion Öl unteres Gabelbein

Dabei seit
7. April 2010
Punkte Reaktionen
51
Ort
Herne
Hallo zusammen,

beschäftige mich grad mit dem aufbau und der funktion meiner RockShox Domain Federgabel.

Die Domain 302 hat ja ab Werk kein motion Control, dies ist aber einfach nachzurüsten. Wenn ich nun die Abdeckkappe abschraube um die Motion Control einheit einzubauen, ist die Ölmenge in der Domain 302 dann trotdem passend oder muss ich ggf noch etwas auffüllen oder absaugen?

Im Rock Shox Manual steht auch das in die unteren Gabelbeine durch die untere schraube der Gabelbeine eine kleine menge öl eingefüllt wird. Wozu ist diese menge Öl?

Gruß
Panscher
 

Chicane

Altes Kamuffel
Dabei seit
29. Juni 2005
Punkte Reaktionen
14
Ort
Schaumburg
Also laut RS Manual kommt in die Domain ohne und mit MC 200 ml rein, also ändert sich nichts.

Das Öl in den unteren Gabelbeinen dient mehr oder weniger zur Schmierung.
 
Dabei seit
7. April 2010
Punkte Reaktionen
51
Ort
Herne
Hallo,

danke für die flotte antwort!

Hab dann noch eine frage zur Rechten seite mit der Zugstufe.

domain.jpg


Man sieht ja hier recht gut den Zugstufendämpfer der unten im Gabelbein sitzt.
Die eingefüllten 200 ml Öl bleiben oberhalb des Zugstufendämpfers, also dieser kleine "Teller" oben auf der stange ist zu den seiten hin dicht?

Sonst würd es doch irgendwie keinen Sinn machen unten extra nochmal öl einzufüllen oder?
 
D

Deleted 140574

Guest
Würd sagen, KORREKT! Is übrigens kein Hexenwerk die Motion-Control-Einheit einzubauen, bzw. nen kompletten Service bei der Gabel zu machen. Habs auch erst hintermir. Wichtig is halt immer schön Schritt für Schritt nach der Anleitung von RS arbeiten und sich Zeit lassen, dann kann eigtl nix schief gehn.
 

sharky

Si fiduciam
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.774
Ort
ausgewandert
@peter griffin
ich würde sagen, FAST korrekt....


Die eingefüllten 200 ml Öl bleiben oberhalb des Zugstufendämpfers, also dieser kleine "Teller" oben auf der stange ist zu den seiten hin dicht?

nein, wie sollte sonst die zugstufe funktionieren? ein teil des öls wird beim einfedern durch den zugstufenkolben nach oben in die druckstufendämpfungseinheit gedrückt. ein teil des öls geht durch die öffnungen des zugstufenkolbens unter diesen und passiert beim ausfedern diese öffnungen erneut. velocifer hat es hier schön animiert dargestellt.

das öl, das unten in die tauchrohre kommt, ist völlig von dem in der dämpfung getrennt. die goldenen standrohre sind ja nach unten hin dicht
 
Dabei seit
7. April 2010
Punkte Reaktionen
51
Ort
Herne
Ah cool, danke sharky!

Hab jetzt die Zeichnung nochmal genau angeschaut und gesehen das unten am Zugstufenkolben ja noch zwei teile dran sind und sich das öl dann garnicht vermischen kann.
 

sharky

Si fiduciam
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.774
Ort
ausgewandert
das hab ich ja geschrieben. stand- und tauchrohre sind voneinander getrennt. öl oben rechts in der dämpfung ist für selbige zuständige, oben links in der luftkammer für die schmierung dort, öl unten links wie rechts für die schmierung. oben und unten sind durch die standrohrdichtköpfe voneinander getrennt. die kolbenstangen mit dem luft- bzw. zugstufenkolben gehen durch diese dichtköpfe durch und sorgen dann für die funktion der gabel
 
Dabei seit
7. April 2010
Punkte Reaktionen
51
Ort
Herne
Danke, dann sind jetzt erstmal alle unklarheiten beseitigt!

Obwohl, was für nen Fett ich auf die O-Ringe und ggf. die Feder wenn ich sie mal wechseln sollte ist egal?? hauptsache Fett?
 
D

Deleted 140574

Guest
@peter griffin
ich würde sagen, FAST korrekt....




nein, wie sollte sonst die zugstufe funktionieren? ein teil des öls wird beim einfedern durch den zugstufenkolben nach oben in die druckstufendämpfungseinheit gedrückt. ein teil des öls geht durch die öffnungen des zugstufenkolbens unter diesen und passiert beim ausfedern diese öffnungen erneut. velocifer hat es hier schön animiert dargestellt.

das öl, das unten in die tauchrohre kommt, ist völlig von dem in der dämpfung getrennt. die goldenen standrohre sind ja nach unten hin dicht

Dankeschön, wieder nen Tic schlauer! Nächstes mal nochmal genau anschauen, wenn ich die Gabel offen hab.
 

sharky

Si fiduciam
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.774
Ort
ausgewandert
solange du den zugstufenkolben nicht rausschiebst und nicht extrem in die gabel reinschielst, fällt das nicht unbedingt beim normalen service auf. da musst schon genauer hinsehen
 
Oben Unten