Galerie: Mit dem 29er unterwegs

Dabei seit
28. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
2.698
Standort
Dortmund
Gestern mit dem 69er (halbes 29er) Ausfahrt im Bergischen Land...

Pause....

BSG Kollegenrunde....
 
Dabei seit
22. September 2012
Punkte für Reaktionen
1.197
thirtythree und ich haben heute, in einem Anflug von Übermut, drei der heimischen Gipfel in Angriff genommen. Herausgekommen sind 36,4km - 21% Singletrail Anteil - 1.150Hm - 22,7% max.Steigung - 3:04h Fahrzeit - 5:13h Tourzeit - Topspeed von thirtythree: 72,4 km/h (GPS)

Hier die Gipfel der Tour: Eichelberg -> Mahlberg -> Bernstein



Zu Beginn lief alles easy und wir hatten Spaß



Doch dann wurde es steiler (die Wanderer schauten uns schon komisch an weil wir da hoch fuhren)



und immer steiler (so langsam erschlossen sich uns die Blicke der Wanderer :D)



und schließlich im oberen Drittel des Eichelberg unfahrbar:



Das was irgendwie ging sind wir gefahren. Mit reichlich Verschnaufpausen dazwischen.



Das blöde am Eichelberg ist der "Gipfel":



Müsliriegel rein und weiter geht's Richtung Mahlberg

Der Indianerpfad war heute so ziemlich das harmloseste was wir gefahren sind:



Auf dem Weg zum Mahlberg-Gipfel der Blick zurück:



Mahlberg Gipfel:



An dieser Stelle ein "Sorry" an die zwei 26er Fully Fahrer, die wir den Trail hinten runter gelotst haben. :D

Weiter Richtung Bernsteinfels:



Ziel erreicht:







Westlich der Hohen Wanne und Dreizielstein sind wir über die Single-Trails abgefahren. Ist aber mehr Fully-Territory! Hat uns beiden keinen Spaß gemacht. Viel zu rough. Unten ging's dann wieder.

Happy Trails!
 
Dabei seit
25. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
20
Standort
Großbettlingen
Das Wetter war Heute ja wirklich nicht sooo toll, aber ich muss einfach weiter an meiner Kondition (u. dem Winter- bzw. aufgehört mit Rauchen-Speck :)) arbeiten und so lange es nicht Regnet ...

[/URL][/IMG]
[/IMG]

Ist wieder auf der Ruine Hohen Neuffen und Umgebung.
Hab leider nur ein Galaxy Note 1 zum Photografieren bei dem seit ein paar Tagen auch noch der Akku extrem abschwächelt :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

monik1965

Guest
bei uns im Triestingtal war es schön, mit viel Sonne :daumen:

neues 650ger gegen 29er
im Haslbach-Tal

Haslbach

richtung Burg Neuhaus von Schwarzensee kommend

Burg mit Kirche in Neuhaus

Staffgraben beim Anstieg zum Kieneck


wer findet die Namen hier im Bild?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

onkeldueres

König des Waldes
Dabei seit
8. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
142
Standort
Köln
@cavallino,bitte größere Fotos. Dann sieht man mehr. @carbonio nero,hammergeiles Geschoss,i Love it.Aber bitte mit Lenkerstopfen
 
Dabei seit
30. März 2013
Punkte für Reaktionen
0
Na ja, all zu viel kann ich noch nicht sagen, die Bremsen müssen ja erst mal richtig eingebremst werden. Die ersten Eindrücke sind jedoch sehr positiv. Super Bremsleistung und sehr definierter Druckpunkt. Außerdem läuft sie absolut geräuschfrei und schleift nicht
 
Oben