Galerie: Mit dem 29er unterwegs

Dabei seit
15. September 2015
Punkte für Reaktionen
5.170
Standort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Tour Nr. 98 - Im Lavastrom
Zielgebiet der heutigen Tour ist einer der apokalyptischen Lavaströme des Bellerberg-Vulkanausbruchs. Vor 200.000 Jahren füllte das flüssige Gestein aus dem Erdinneren das Tal des Winfeld bis zu 40 m hoch auf. Während des Erkaltens bildeten sich hier spektakuläre Basaltsäulen. Seit vorchristlicher Zeit bis in die Frühzeit der Industrialisierung wurden durch Abbau dieses Gesteins ein unüberschaubares Gewirr an Pfaden und Wegen geschaffen.

Los geht's!
Von Zuhause aus geht es erstmal wie üblich berghoch. Ein verträumtes Flusstälchen führt mich in die Osteifel.


Weite Agrarlandschaften und erloschene Schlote.
Ich mag die Region mit ihren rustikalen Feldwegen. Und so gut wie jeder Hügel ist hier ein alter Vulkankegel.





Zielgebiet erreicht...


Video (FullHD - Länge 6.36)

Stein_Bruchzone.
Das ganze Tal wurde beim Ausbruch des Bellerberg-Vulkans vor 200.000 Jahren über 40 m hoch mit glühender Lava gefüllt. Während des Erkaltens bildeten sich hier spektakuläre Basaltsäulen. Seit vorchristlicher Zeit bis in die Frühzeit der Industrialisierung wurde durch Abbau dieses Gesteins ein unüberschaubares Gewirr an Pfaden und Wegen geschaffen.







Rast ;)


Anpassungsfähig.


Heute friedlich und grün.
Von dem Inferno in grauer Vorzeit ist nichts mehr zu spüren...



Richtung Heimat.
Über Land wieder Richtung Rheintal.

Nach 58 Kilometern gibt es daheim erst mal ein eiskaltes Bier :bier:

Grüße
Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
1.105
Standort
Neuried/BaWü
Heute im „Altrhein-Dschungel“ unterwegs gewesen.

Mini North Shore
B92A9C7F-01FF-49C8-BA6C-8FA211C83572.jpeg
03E36C29-CAE9-4B9F-811A-BED43FBD6858.jpeg
D38ADD3E-8A2B-4DA0-ABA5-38FB2D3C8462.jpeg
095CF93D-01CA-46CE-94C5-2DE86AB24E53.jpeg


Wo sich auf deutscher Seite die Ausflügler gegenseitig umrennen, ist es bei den französischen Nachbarn herrlich ruhig und menschenleer.

E7118799-C74A-4E01-B236-FD763458E60C.jpeg


Rhein mal in wild.
9947CBE7-BE5E-4D44-AEBC-B845BFF6B777.jpeg
4455A766-A5F9-4284-AC26-9B0F36667BBF.jpeg
 

Anhänge

Dabei seit
25. August 2016
Punkte für Reaktionen
658
die zeit lässt nicht mehr zu.....
komme z.Z. nur sonntags zum fahren und das merkt man. es geht was, aber nicht viel.
nach dem es gestern noch fast 35°C waren - stand dann heut früh nur noch 16°C und regen auf dem plan. nach dem mittag wren es dann aber schon wieder 27-28°C und sonne. da am see heut nichts los war gleich mal die zeit genutzt und 1st. pause gemacht
waren dann 40km - die kurzen knackigen anstiege zwischen drin - muss mehr fahren....


IMG_20190616_111854.jpg
IMG_20190616_120101.jpg
IMG_20190616_120126.jpg
IMG_20190616_123008.jpg
IMG_20190616_123036.jpg
IMG_20190616_123116.jpg
 

Anhänge

schraeg

alias Hubert
Dabei seit
26. August 2004
Punkte für Reaktionen
5.125
Ich habe die letzten 10 Jahre wg. Meiner Kids (8 u. 10) meinen Sport vernachlässigt. Wenn ich jetzt 2 bis 3 x die Woche für 2h unterwegs bin hat keiner was dagegen. Bin da flexibler als wenn ich fest 2x die woche irgendwo zum sport gehe.
Ja Flexibilität ist auch Gold Wert ! Fahre 2x die Woche reicht auch, unter der Woche 2-3h Abends und am Wochenende Halbtagesdingensen.
1-2mal im Monat auch mal etwas länger am Wochenende. Das reicht mir aber auch. Jeden Tag rumbolzen wär ja auch öde auf die Dauer :D
Kein Post ohne Pic oder ?

 
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
1.926
Standort
Würzburg
Ohne Kinder ist’s tatsächlich einfacher, aber die Zeit muss man sich einfach immer wieder nehmen.
Wir merken das an den Eltern im Freundeskreis: da ist ne Tour einfach eine schöne Abwechslung zum Alltag und dafür ist ein Hobby doch da...

Heute auch bei Regen unterwegs gewesen:
C5C990C4-D6E0-4B91-96D8-E0389B6CB5EC.jpeg
C47A9676-E72A-435F-9B79-32ABB77773F2.jpeg
80712A3B-4707-4A53-8F27-7DDD5CDE3BE9.jpeg

Und auf dem nach hause Weg noch bei einem Weinfest angehalten, da war der restliche nach Hause-Weg dann halb so wild :D
 

Anhänge

Dabei seit
16. September 2012
Punkte für Reaktionen
1.668
Standort
Schwerin MV
arbeitsbedingt konnte ich letzte Zeit fast nur am Wochende fahren, ich hoffe das wird die nächste Zeit besser.
Im August ist mein erster Marathon und dafür muss ich noch etwas trainieren.
Nebenbei trainiere ich auch noch im Fitnessstudio(gestern seit langer Zeit mal wieder) und möchte auch wieder Laufen.

Hier noch ein paar Bilder von der Hausrunde gestern...


ist wohl beim letzten Gewitter umgekippt...


hier sieht man den Bachlauf, der beim letzten Gewitter enstanden ist...


durchs hohe Grass, die Stelle ist auch sehr matschig...


auf dem Feldweg im Matsch versunken...


durch die Brennnesseln und Brombeersträucher.

Gruß Jens
 
Dabei seit
28. September 2018
Punkte für Reaktionen
431
Standort
Weinstadt
Ich habe die letzten 10 Jahre wg. Meiner Kids (8 u. 10) meinen Sport vernachlässigt. Wenn ich jetzt 2 bis 3 x die Woche für 2h unterwegs bin hat keiner was dagegen. Bin da flexibler als wenn ich fest 2x die woche irgendwo zum sport gehe.
So ist das bei mir auch gewesen. Meine Kids sind jetzt 9 und 11 und können sich jetzt auch mal eine Weile selber beschäftigen. Somit haben wir beide wieder etwas mehr Zeit für Sport und Co. Heute morgen sind wir beide um kurz nach 6 raus, meine Frau zum Laufen ich zum Radeln. Um 9 haben wir gemeinsam gefrühstückt, super Start in den Urlaubstag....
 

Don Trailo

How Soon Is Now?
Dabei seit
2. November 2004
Punkte für Reaktionen
1.265
Standort
from a place called: home > Tegersche/CH
Bike der Woche
Bike der Woche

IMG_20190617_102115_resized_20190617_111514784 (002).jpg



es grünt so grün im Fürstenland ost-ch
IMG_20190617_101630_resized_20190617_111510496 (002).jpg
IMG_20190617_101645_resized_20190617_111512931 (002).jpg
IMG_20190617_102107_resized_20190617_111511187 (002).jpg

kleiner Abstecher ohne echte Kamera
dafür 1 Prozent steilerer Sitzwinkel 75.5 und 1 Prozent flacherer Lenk Winkel 67.0 bis anhin... dachte echt nicht das ich das bemerke, doch ja.....
 

Anhänge

HaiRaider66

Hardtail seit '76 ;-)
Dabei seit
11. November 2017
Punkte für Reaktionen
702
Standort
Lohmar
Gestern gab es eine Tour mit den Arbeitskollegen auf bergischen Bahntrassen.

3485F8F2-B8A4-451B-821E-458B0CEF994E.jpeg


Heute dann entlang der Sülz, der Agger, der Sieg runter zum Rhein, zum Drachenfels und am Petersberg über die Ausläufer des Siebengebirges zurück.

3B160315-EB7F-47D9-91C2-D7C6DED36F0F.jpeg


FAFC3809-02D3-464F-939D-C41493C42158.jpeg


FF7F906E-0B76-44BC-9DF3-00D98D6321D0.jpeg


B9D07137-82ED-438D-B0B6-882D96B7031B.jpeg


41F96820-E97B-408F-A644-55885DB5443F.jpeg


430F7315-4372-42DF-B01C-1F1D583A5A4A.jpeg


89 km und 950 hm.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
1.850
Gestern gab es eine Tour mit den Arbeitskollegen auf bergischen Bahntrassen. Anhang anzeigen 874964

Heute dann entlang der Sülz, der Agger, der Sieg runter zum Rhein, zum Drachenfels und am Petersberg über die Ausläufer des Siebengebirges zurück.

Anhang anzeigen 874963

Anhang anzeigen 874965

Anhang anzeigen 874967

Anhang anzeigen 874966

Anhang anzeigen 874968

Anhang anzeigen 874969

89 km und 950 hm.
In der Tasche oberhalb der beiden Trinkflaschen sind hoffentlich gekühlte Bierdosen
 
Oben