Gerissene Process-Rahmen?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Hi Leute.

    Ich liebäugle damit, mein Process167 Pulvern oder Lackieren zu lassen.

    Was mich davon abhält, ist der Verlust der Lebenslangen Garantie.
    Ich könnte den Rahmen zwar in Holland bei Unlimited Colors lacken lassen und die Garantie behalten, jedoch ist mir da schlicht der Aufwand/Preis zu hoch (bis jetzt).

    Daher hier meine Frage:

    Kennt ihr Gerissene/Gebrochene Process Rahmen? Habt ihr Bilder?
    Möchte die Risswahrscheinlichkeit abwägen, ob ich die Garantie (Hauptrahmen) vielleicht brauche oder nicht. Bin ja auch nicht der Leichteste, habe aber einen nach meinem empfinden recht Smoothen Fahrstil.

    Das einzige was ich gefunden habe war ein Process153 was an der Sitzstrebe recht komisch gerissen ist, seht euch mal die Bilder an.
    Der muss doch extrem derbe auf Dämpferanschlag geknallt sein damit das so extrem verbiegt, oder?



    Grüsse, Patrick.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Kenne auch nur den von dir genannten Link zu dem 153. Im Dortmunder Raum ist auch ein 167 Hinterbau dort kolabiert ( Knick in Sitzstrebe ). Ist halt konstruktionstechnisch suboptimal die Stelle bezüglich belastungsgerechte Formgebung.
    Wobei zu beachten ist, dass das 167 Carbon Sitzstreben hat, das 153 aber Alu..
     
  4. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Öhm, nein? Ist auch Alu. Wie kommst du auf Carbon?
     
  5. Einmal weil die betroffene 167 Schwinge keine Schweiß Naht hatte und 2tens weil faserende aus dem Bruch kamen.
     
  6. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Da stimmt was nicht. Es gibt von Kona keinen Hinterbau aus Carbon. Gab es nie. Weder Sitz noch Kettenstreben.
     
  7. Ich war auch überrascht, vorallem weil Kona kaum Werbung mit Ihren Carbon Komponenten gemacht hat:


    Guck mal was da steht.. http://2015.konaworld.com/process_167.cfm
    - Kona 6061 Aluminum Butted frame with Kona Carbon Seat Stays
     
  8. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Ja da legst di nieder, is ja krass. Hätt ich nie gedacht, zumal das auch sonst nirgendwo stand. das 2016er hat Alu, bis jetzt hiess es auch der hinterbau wäre am 15er und 16er gleich.

    aber warum die nur die sitzstrebe aus carbon gemacht haben?!?!
     
  9. Hi,

    bin über diesen Thread gestolpert weil ich auf der Suche nach einer ähnlichen Antwort bin/war und dachte ich melde mich mal an und gebe zum Besten was ich schon an Themen am Rahmen hatte!
    Bin also auch neu im Forum....

    Wie auch immer, an meinem Process 167 von 2016 sind die Sitzstreben aus einem Alu/Carbon-Verbund! Sieht man sehr schön im Bild mit Blickrichtung entlang der Strebenachse, da sind in der Carbonstrebe am Anfang und Ende Endstücke aus Alu eingeklebt! Hört man auch wenn man das Teil der Länge nach abklopft.
    Sitzstrebe_2.JPG Sitzstrebe_1.JPG
    In meinem Fall dachte ich links der rot gezeichneten Linie einen feinen Riss zu sehen, den ich jetzt mal leicht angeschliffen habe um lediglich einen Kratzer im Decklack auszuschließen (ich habe das Bike 2nd Hand gekauft, also nicht wundern, Garantie habe ich leider keine). Unterm Strich gehe ich jetzt davon aus, dass es sich um den axialen Stoß zwischen dem Anschlag am Alu-Inlay und dem Carbonrohr handelt, was nicht weiter schlimm ist. Zumindest ist das Stand jetzt meine Interpretation, zumal der Alu-Schaft im Strebeninneren deutlich über die betroffene Stelle hinausgeht. Ist leider nicht mehr sauber zu sehen, da ich die angeschliffene Stelle schon wieder mit Laminierharz versiegelt habe.

    Ein weiteres Thema hatte ich mit der Carbon-Brücke an der Dämpferwippe, die ja erst einmal hohl ist. Bei mir war sie auf der Unterseite zum Sitzrohr hin eingerissen. Meinem Verständnis nach ist das Teil in Kurvenfahrten leicht auf Druck und aufgrund der einzelnen Sitzstreben auf Torsion belastet. Letzteres wohl eher in geringem Maße, da die Lagerpunkte der Sitzstreben und Dämpferanlenkung ja unmittelbar hintereinander angeordnet sind.
    Das Teil neu zu bekommen habe ich nach unzähligen Telefonaten mit Händlern und Anfragen beim Europavertrieb aufgegeben und das Teil jetzt wie folgt repariert:
    1. Den Riss dünn angebohrt - damit er nicht weiter reißt und um eine Öffnung für die nächsten Schritte zu schaffen
    2. Die Wippe mit Gewindestangen gegen verziehen gesichert - also jeweils die gegenüberliegenden Lagerstellen gegeneinander mit Schieben und Muttern gegen Verzug verspannt/ abgestütz
    3. 2K Injektionsharz (Epoxy) mit Glashohlkugeln angedickt bis es gerade noch spritzfähig war - Injektionsharz ist wie der Name sagt mit Spritzen applizierbar, die Glashohlkugeln erhöhen einmal die Zähigkeit, senken den Harzbedarf und reduzieren damit sowohl die Hitzeentwicklung beim Abbinden und nicht zuletzt das Gewicht.
    4. Die Carbonbrücke abgefüllt - dürften so ca. 70 - 80 g gewesen sein
    5. aushärten lassen und fertig!

    Am Ende habe ich alles noch von außen angeschliffen und mit einer Klarschicht Epoxy überzogen, aber das ist nur der Optik geschuldet :D

    Wippe.JPG
    auf der Unterlage erkennt man noch etwas vom ausgehärteten Harz!

    --> Ist ein absoluter Traum geworden! Das Teil ist jetzt hammersteif und hat die erste handvoll 2m Drops ohne Auffälligkeiten mitgemacht! Hat sich auch direkt wieder montieren lassen, also kein Verziehen oder ähnliches!
    Ich komme leider jetzt erst auf die Idee das aufzuschrieben und habe keine Bilder während der Schritte gemacht, aber ich denke es wird ungefähr klar was ich meine...

    Sicher nicht was man sich so für sein Baby vorstellt, aber ein Bike nach nicht zwei Jahren Existenz abzuschreiben ist irgendwie auch Schade (das es sowas nach so kurzer Zeit schon nicht mehr als Ersatzteil gibt lasse ich mal so stehen...:wut:)

    Vielleicht hilft es ja ganz konkret mal jemandem, zumindest aber mal ein paar Hinweise was einem alles so auffallen kann....oder mit anderen Worten, ich würde den Rahmen wohl nicht pulvern lassen, wenn du mal ein Thema hast und keine Ersatzteile bekommst, kriegst du zumindest was vergleichbar-aktuelles über die Garantie :daumen:

    Viele Grüße
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Homer4

    Homer4

    Dabei seit
    03/2016
    Ich habe mein Process 167 auch zum Umlackieren gegeben, bis auf die Carbon Brücke.
    Die linke Sitzstrebe ist beim Glasperlenstrahlen sofort über die ganze Länge aufgebrochen.
    Nun weiss ich, dass diese auch aus Carbon ist.
    Die Amis haben keine, der Europavertrieb reagiert noch nicht.
    Unglaublich schade, so ein geiles Parkbike.
    Bin gespannt, ob ich neue Sitzstreben bekomme.

    Gruß
     
  11. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Hm, das ist sehr ärgerlich. Ich dachte auch das die 2016er Sitzstreben aus Alu sind, sind sie aber nicht, is auch son mix wie beim 2015er.

    Kannst dir ja einen Rahmen in L kaufen, ich nehm dann für kleines Geld den Hauptrahmen... :D
     
  12. Homer4

    Homer4

    Dabei seit
    03/2016
    Update.
    Es gibt sie, Zufälle und ganz liebe Menschen.
    Der Uk store von Kona hat mir rasch geantwortet. Zwei Sitzstreben kosten 250 Pfund, sie geben mir einen Rabatt und ich zahle so 140 Pfund.
    Da mein Rahmen nun zu Ende lackiert wird, habe ich gefragt, ob es möglich ist, die Rahmenaufkleber digital zu bekommen, um diese nach meinen Vorstellungen zu bearbeiten.
    Richard von Kona UK hat mir das gesamte, das gottverdammte gesamte!, Rahmenset organisiert :bier:
    Der Kontakt mit ihm war lang und sympatisch, ich weiss gar nicht was mich mehr freut, dass mein Radl wieder rollt oder das ein Support so cool ist. Alles innerhalb von wenigen Stunden geklärt.

    Gruß

    Gerrit
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Was meinst du mit Rahmenset? Die ganzen Decals?
     
  15. Homer4

    Homer4

    Dabei seit
    03/2016
    Korrekt. Alles. Als PDF :anbet:
    Ich weiss was gleich kommt, und die Antwort lautet ja.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  16. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Sehr geil. Hätte ich dann auch gern.. :D
    An wen hast du dich da gewandt? Bräuchte das evtl. noch für einen 2018er Explosif Rahmen, keiner will so recht da ran ohne Vorlage.
     
  17. hört sich sehr gut an kannst du mir die pdf auch zukommen lassen?
    Danke