Giant Bilder...

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Schaltung auf GX Eagle umgebaut; Kurbel Truvativ Descendant mit 34er NW oval Kettenblatt von Superstarcomponents; Dämpfer Manitou McLeod.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. [​IMG]

    Bestes Wetter und jede Menge Spaß !


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. Ich habe aktuell ein 2018er Reign als Testrad. [​IMG][​IMG][​IMG]

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  5. Pike MST und AKW Test
    Läuft wie geschmiert IMG-20180421-WA0002.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  6. Hab grad mein neues Transalpfully gebaut. Ist ein 2017 Anthem Advanced 27.5 mit aktuell 9,79 Kilo. Die Reifen sind natürlich nur für Bergtraining in der Umgebung gedacht, nicht für eine Alpenüberquerung. Ist mein erstes Giant. Finde den Rahmen prinzipiell ganz gut, aber die Detail- und Verarbeitungsqualität ist doch recht enttäuschend. Da bin ich von meinen Treks und dem Scott meiner Frau doch einen anderen Level gewöhnt.
    Anth1. Anth2. Anth3. Anth4. Anth5. Anth6. Anth7.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  7. Hallo Steppenwolf,
    was stört Dich denn konkret? Wundert mich ehrlich gesagt etwas, da Giant eigentlich immer (was meine Räder und die im Freundes- und Bekanntenkreis angeht) über jeden Zweifel erhaben war. Die meisten verbinden zwar nicht das Prestige der z.B. von Dir genannten Namen mit der Marke, witzigerweise werden die Räder letztlich aber auch von Giant produziert.

    VG Tristan
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  8. Hi Tristan, konkret geht es darum, daß die neongrüne Pulverbeschichtung am Aluminiumhinterbau schon ab Werk abbröselt... ich hab das Rahmenkit nagelneu und OVP gekauft, ausgepackt und siehe da: Bei diversen Gelenken rund um die Kugellager hat sich die Beschichtung schon abgelöst. Sieht so aus als wäre der Hinterbau bei nicht vollständiger Aushärtung der Pulverbeschichtung montiert worden. Ausserdem hält sie deutlich weniger aus als die von meinem Slash, sie ist ausgesprochen empfindlich. Dazu kommt dann noch eine relativ fragwürdige Zugführung, vor allem der Bremsleitung am Hinterbau. Ich muss jetzt halt einfach sehen, ob ich mir irgendwo einen Lackstift im Neongrün machen lassen kann, um die ganzen großen Abplatzer auszubessern. Die kleinen sind eh wurscht.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  9. [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  10. [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. mittlerweile schon Baujahr 2015, jetzt wieder aufgerüstet mit neuen Reifen, Sattel und Vorbau
    Giant XTC.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. Trance 2 2018. Hier noch im Originalzustand.
    20180519_125547645_iOS.
     
  13. rzOne20

    rzOne20 Asphalt ist Teufelswerk

    Dabei seit
    11/2009
    Schwer is es, aber es geht saugut...
    [​IMG]

    Des vom Mädl is leichter, wird aber bald zu klein sein. Könnte ich übrigens noch einen Rahmen von brauche... XS und S ...
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  14. fahrtwind

    fahrtwind Steil ist Geil

    Dabei seit
    01/2005
    Hallo Giantfahrer,nach 24 jahren Hartail (zwei mal Red Bull) wurde es zeit für ein Fully.Habe mich für ein Trance 1.5 LTD 2018 entschieden.Ein paar einstellfahrten gemacht (Halden um Gelsenkirchen und am Baldeneysee) und dann die Griffe und den Lenker gewechselt.Passt jetzt alles,Rahmengröße ist XL.Über den Winter (wenig)und im Frühjahr Kilometer sammeln und ende Juli geht es dann wieder Zum Rosengarten/Latemar wie seit 2011 jedes jahr eine Woche.
    viele grüße Fahrtwind (Andreas)
     

    Anhänge:

  15. Nach 1,5 Jahren und ca. 4500km gab´s paar Upgrades / Ersatzteile für mein "Low-Budget-Eins-für-Alles-Fully" (Trance 2 LTD 2016):
    - 34er Fox Gabel
    - Ausfallenden auf 12x142 / DT Swiss E1900 Laufräder mit Maxxis-Reifen (tubeless)
    - Tretlager / Antriebsstrang / Bremsscheiben sowie vorne ne Shimano SLX Bremse
    Bis auf ´n bißchen knarzen hier und da, bin ich noch immer sehr zufrieden! IMGP9833.JPG IMGP9839.JPG IMGP9846.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. Tobsn

    Tobsn Artgerechte Trailhaltung

    Dabei seit
    08/2001
    Kaum zu glauben. Fahr mein Trance jetzt auch schon über 1 Jahr.
    Außer 2 Hinterreifen, 2 Ketten und Bremsbeläge, nix. Bin super happy damit.

    [​IMG]

    :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. sharky

    sharky TwentyNEIN

    Dabei seit
    05/2002
    @Tobsn@Tobsn
    dich gibt´s ja auch noch :winken: und immer noch stark vertikal unterwegs :daumen:
     
  18. Tobsn

    Tobsn Artgerechte Trailhaltung

    Dabei seit
    08/2001
    Du weißt ja, wo du dich melden musst, wenn du mal im besten Bikerevier der Welt radln willst. ;)
    Gerade jetzt zur Schmuddelzeit ne Reise wert.

    :)
     
  19. 2018er Giant Trance 1. Soweit original.
    Trance.


    2018er Giant Anthem 1, Bild von der ersten Tour. Mittlerweile hat es ein paar Modifikationen bekommen, neue Laufräder folgen diesen Winter.
    Für die Rennsaison 2019 muss es ja gut gewappnet sein. ;)


    Anthem.


    2015er Giant TCR Advanced 1 mit Mavic Cosmic Pro Carbon SL UST Laufrädern, Powermeter und sonsigen kleinen Modifikationen.

    TCR.

    Der Vorgänger des Anthems:
    2014er Anthem 3 LTD, hier nach meinem ersten Mountainbike-Rennen dieses Jahr in Bad Wildbad

    Anthem alt.JPG
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. rzOne20

    rzOne20 Asphalt ist Teufelswerk

    Dabei seit
    11/2009
    schöne Sammlung
     
  21. Dankeschön. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2018