1. Wegen eines umfangreichen Upgrades der Forensoftware werden wir am Vormittag des 20. Juni 2019 nur eingeschränkt erreichbar sein. Während der Arbeiten werden auch andere Bereich von MTB-News.de teilweise eingeschränkt benutzbar sein.
    Information ausblenden

Hardtail anyone? Das neue Cheaptrick!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Ohne Variostütze? Eigentlich heutzutage gar nicht mehr fahrbar....;)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. ollo

    ollo der hat was

    es ist vollbracht .......XL in RAW mit Seidenmatt Klarlack überzogen und Design Farbe Weiß (RAL 9010) Seidenmatt.... Geburtsgewicht 10,50 KG, Schuhgröße 27,5 Zoll, und 140 mm

    [​IMG]

    und einfach nur der Knaller....... Rest Bilder folgen
     
  4. Orakel

    Orakel

    Dabei seit
    08/2006
    Wie?
    Bloß 10,50Kg:eek:
     
  5. schau einfach auf die kasette bei dem bild, dann weißte bescheid
     
  6. ollo

    ollo der hat was

    ja leider, geplant waren 10,00 und (irgendwo hab ich mich verwogen, laut Teileliste sollten es 10389g sein) :confused::( .... wenn ich jetzt noch mal 2000 € in die Hand nehmen würde und den Klarlack wieder runter kratze wären da noch mal 760g weniger drin..... ach ja 9,74 Kg :heul: aber egal so wie es ist, ist es der Knaller und Raw unter Klarlack sieht richtig gut aus.

    @skwal83@skwal83 .... scharfes Auge :):daumen: größtes Ritzel ein 32er aber es sind durch die Bank keine windigen Leichtbauteile dran, entweder ohne Gewichtsbeschränkung wie z.B. der beast Riser Lenker mit 159 g oder bis 120 Kg freigegeben wie die NewMen Laufräder.

    eins hab ich noch
    [​IMG]
     
  7. Bin mal auf aussagekräftige Bilder gespannt, das eine macht Lust auf mehr...
     
  8. Orakel

    Orakel

    Dabei seit
    08/2006
    Buhh, meins wiegt schlappe, knappe 12,50Kg :heul:
     
  9. Meins wiegt 11,64kg mit kompletter GX-Eagle und ner 150er Pike Solo Air und XT-Bremse und inkl. Pedale.
    Allerdings ohne VarioStütze und mit nem Speedneedle und ner Schmolke Stütze.
    Um hier noch unter 11kg zu kommen, muss man dann schon einiges investieren.
     
  10. ollo

    ollo der hat was

    eins noch, die "Bike im ganzen Bilder sind echt mies geworden" :(

    Eine alte FC-M970 XTR dreifach Kurbel, auf einfach umgebaut 592g ohne Lager (+88g) und von Madline hier aus dem Forum schwarz eloxiert, Pedale von Barbieri mit 227g das Paar

    [​IMG]
     
  11. ollo

    ollo der hat was

    @Ritzibi@Ritzibi

    es war erträglich, die Formula 35 gebraucht (nach dem die BOS unter Inkontinenz litt, shit) , Kurbel, XT Bremse und Kleinteile waren vorhanden. Die Laufräder und der Lenker haben reingehauen, zum glück konnte ich mich bei den Pi rope Laufrädern noch Bremsen und alles im ganzen liegt der Hocker 500€ über dem Komplettbike Preis auf der Homepage. Variostütze habe ich auch nicht verbaut
     
  12. ollo

    ollo der hat was

    so bitte schön...... man macht das Teil Spaß :):love::)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. ollo

    ollo der hat was

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    ich hab es mal beim BDW eingestellt und wenn es euch gefällt bitte Voten, danke. (der Jürgen von Alutech freut sich dann auch, nach all dem nerven ) :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  15. @ollo@ollo

    Darf ich fragen wie groß du bist ? Bin mir nach wie vor nicht schlüssig ob ich bei 1,84-1,85m bei der Geometrie nicht eher sogar zu xl greifen soll.
     
  16. ollo

    ollo der hat was

    Moin,
    1,94 cm, Armlänge ca 71 cm (Achselhöhle bis Mitte Hand) der Vorbau ist ein 60 mm mit -6 Grad. Ein XL selbst mit einem 30 mm Vorbau, wäre bei 1,85 sportlich-er. Ich sitze recht bequem nicht zu Sportlich und auch nicht zu aufrecht, also kein Renngerät und auch kein Touren feeling, genau da zwichen, und es hätte nicht 1 cm kürzer sein dürfen.
     
  17. Danke für die Antwort, ich denke ich werde mich für ein XL-Rahmen mit etwas kürzeren Vorbau entscheiden.

    Beste Grüße
     
  18. ich verstehe den sinn hinter dem aufbau nicht :ka:
     
  19. ollo

    ollo der hat was

    da geht es mir wie Dir, ich verstehe den Sinn hinter Deinem Post nicht :confused:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Martina H.

    Martina H. Meine Lernkurve ist ein Downhill

    Dabei seit
    11/2006
    @ollo@ollo


    vieeeel zu bunt ;)


    Grüsse :wink:
     
  21. tkle

    tkle

    Dabei seit
    02/2017
    Heizen auf S0/S1 Terrain, oder? Ich habe viel Heide vor der Haustür, kaum Berge, deswegen fahre ich ein ähnliches Setup. Da braucht man keine fetten Reifen. Ein Carbon Hardtail mit 100mm würde auch gehen macht aber nicht so viel Spaß :daumen: Mein Geschmack hat dein Bike getroffen. Sieht geil aus.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  22. ernsthaftes bergabfahren ist mit dem aufbau kaum möglich
    zum bergauffahren gibt es geeignetere rahmen
    und selbst für durch die ebene rasen gibt es auch besser rahmen.
     
  23. ollo

    ollo der hat was

    tschuldigung :rolleyes:....ich hatte gehofft es lange genug vor Dir verstecken zu können :anbet:;)
     
  24. ollo

    ollo der hat was

    stimmt, dafür steht hier eine Fanes 5.0, eine Signatur Fanes und noch ein Allmountain 1.0 und mit wenigen Handgriffen würde aus dem jetzigen CT Aufbau auch wieder ein Kategorie 4 taugliches Bike, zumal bei Bikes der Kategorie 4 ein wichtiges Wort steht "Fahrräder dieser Kategorie können....."
    Da mir die Geodaten vom CT persönlich sehr gut passen (und das war ausschlagbegend) , ist es halt keiner von den üblichen anderen Bergauf fahr Rahmen geworden. By the way zudem finde ich das Rohr -Design extrem schön. Ich persönlich würde es, obwohl es leicht ist auch nicht als Racehardtail nutzen und als reines Tourenhardtail ist es noch einen Tick zu sportlich. Und wie tkle wohne ich im Flachen mit genauso viel Heide vor der Tür und eventuell mal einem Huggel der da aus versehen in der Landschaft rum steht und da passt das verspielte kurze Heck vom CT besser als ein reines Race oder Touren teil.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. tkle

    tkle

    Dabei seit
    02/2017
    Welcher Aufbau würde deiner Meinung nach Sinn machen, bei diesem Rahmen?
     
  26. Warum kann man mit diesem Aufbau nicht ernsthaft bergab fahren?
     
  27. Downhillrider

    Downhillrider Radfahrer

    Dabei seit
    07/2002
    Hi zusammen,
    mein Größe M Rahmen aus der ersten Serie hat wie einige wenig Reifenfreigang zum Sitzrohr hin. Aktuell hab ich hinten einen Nobby Nic 29x2,25 drauf. Vom Grip her ist der ok, aber die Karkasse ist mir zu labil. Selbst bei zwei Bar knickt/schmiert er mir z.B. in hart gefahrenen Anliegern weg (mit Tubeless aufgebaut). Nun suche ich was anderes, Nobby Nic in 2,35 mit stabilere Karkasse passt nicht. Da die wenigsten Hersteller den realen Reifendurchmesser angeben ist meine Frage was ihr so fahrt?
    Primär geht die Frage an die Leute mit M Rahmen, da scheint das Problem mit dem Freigang zum Sitzrohr am größten zu sein.