Hochtouren-Fotos - Teil 2

Mr. Svonda

Gourmetbiker
Dabei seit
19. April 2007
Punkte Reaktionen
2.917
Ort
Schwiiz
Am zweiten tag in der wunderschönen gletscherwelt des val d'hérens geht es hinauf zum glacier d'arolla ...


Päuschen beim aufstieg mit blick zur cabane de bertol ...


... und auf den glacier du mont collon.


Die steinige liegewiese des haut glacier d'arolla.




Die bezeichnung gletscherzunge bekommt hier eine ganz neue bedeutung :D


Die gebrannte creme präsentiert sich ausnahmsweise mit schneeweisser anstatt karamellisierter zuckerhaube :love:


Und wieder zurück durch die grosse spielwiese aus stein.




Finale mit blick auf die sternstunde und die roten nadeln :cool:


Der weg ist wie eine murmelbahn angelegt und ich fühle mich wie eine der farbigen glaskugeln.



Die ganze geschicht und alle bilder wie immer im blog:
 
Zuletzt bearbeitet:

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.379
Ort
Berlin
kommt mir bekannt vor. Wir sind aber dann noch weiter gegangen (die leitern dann ohne Rad :D ):
aosta_wallis-28.jpg


Die Wege sahen aber wirklich toll aus und waren auch fein zu fahren:

aosta_wallis-37.jpg
 
Dabei seit
14. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2.476
Ort
Reutlingen
@Kauris : Danke.
@trickn0l0gy : Auch danke,Defekte warens in Summe 4 (3 X-12 Bolzen,1 Kette,1Schaltwerk,2 Speichen),ein teurer Tag....:(.Zum Thema Gas rausnehmen: In meinem Alter fährt Mann eh nimmer schnell,mit einem LV erst recht nicht....:D.

Weiter im Rapport,heute nochmal ein gelbes Büssli beladen,denn ein Nebenziel der vorigen Tage ruft nach Erkundung,diesmal die Abfahrt als Aufstieg genutzt....;)




Bündner Vieh,etwas mager-aber geile Frise...:lol:



Wetter im vergleich zum Vortag fast perfekt,hunderte Gipfel im Rundumblick....:love:









Abfahrt,oben naja,weiter runter überraschend fein....:love:







Tags drauf war für den Vinschgau wieder Gewitterstimmung angesagt,also weiter im Text gen Osten.Umzug frühmorgens,so dass sich noch eine sehr währschafte Tour ausging,ein unbekanntes Ziel,mit harter Auffahrt/Aufstieg,2150hm netto,versteht sich-:spinner:

Auch hier wieder freundliche Paarhufer die mir den Weg zeigten...;)



Noch viel besser als erwartet-ein schmaler Gratgipfel mit genialer Aussicht+der höchste Bikebare der dortigen Gruppe







Das Provinz Bozen-Wetter hatte recht-heftige Gewitter überm Vinschgau,sicher aus der Ferne zu beobachten..o_O



Abfahrt: 7 von 6 Sternen...:love::anbet::D







Die Anzahl der Brutto-hm,die extrem freundlichen Älpler und den feucht- fröhlichen Abend mit denselben am Dorffestabend unterschlage ich mal-das sprengt jeglichen Rahmen....
 

Mr. Svonda

Gourmetbiker
Dabei seit
19. April 2007
Punkte Reaktionen
2.917
Ort
Schwiiz
Letzter tag im wunderschönen val d’hérens ...

Mehr klischee geht kaum, eine stolze eringerkuh posiert vor den roten nadeln von arolla :D


Unverhofftes liteville-treffen am bergsee :cool:


Kaffeepause mit blick hinauf zum ziel.

Weiter geht's zu fuss, sind wir uns ja gewöhnt :lol:




Die pause auf dem pass fällt kurz aus, da schon die ersten tropfen fallen.


1500 tiefemeter spass pur, ich lass einfach mal die bilder sprechen :love:













Die ganze geschicht und alle bilder wie immer im blog:
 
Dabei seit
31. Mai 2010
Punkte Reaktionen
162
Ort
Bonn
Habt ihr da Schaumstoff am Unterrohr als "Aufsetz-Schutz"?
Also so von der Couch ausgesehen sieht das alles ganz geil aus! :)
 

MC²

man kann nur hoffen, dass es nicht schlimmer wird.
Dabei seit
7. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
654
Ort
im Süden
Ja das Video ist schon fast zu gut, da könnnt man sich doch glatt mal ein paar Scheiben abschneiden😅.

Nachdem dieses Jahr ja ganz schön zäh ist, wieder mal ein paar Appetizer, W....first Graubünden second stand da mal am Gipfelkreuz, dem kann ich nur zustimmen. Der Kogel vom Anfahrtstag zählt nicht, deshalb gehts gleich mit dem zweiten Tag los.
Ankunft am Pass war recht bescheiden, kühl und noch ziemlich vernebelt.

2560356-ukw75wwruklj-20200906_112935-large.jpg


Schon etwas weiter oben, das Experiment noch den Buckel nördlich der Hütte anszuschauen wollte keiner mitmachen, da wär bestimmt noch was gegangen, vielleicht nich alles, aber ü3 wär wohl gut möglich gewesen, so bliebs beim posen vor Gletscher:

2560358-xmwc9dl9dmkr-20200906_131139-large.jpg


Am Übergang a kleine Pause kann nicht schaden, bevors in die Weltklasse Abfahrt ging, aber da gabs die nächsten Tage noch einige.

2560361-5ht7hkhky1ot-img_20200906_123943-large.jpg


Auf geht, jetzt aber Bremse auf!

2560362-ponpvllsgc30-dscf7134_1-large.jpg


Wieder mal a richtig scheane Kiesgrub:

2560359-gggoj4v6ypow-dscf7148-large.jpg



2560360-liw1s7zmm2z6-dscf7154-large.jpg
 
Oben