Hope Tech3 V4 / E4 / X2

Dabei seit
5. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
761
Hope hat erst kürzlich (so innerhalb der letzten 1-2 Jahre) von 6mm auf 5mm Stahlflexleitungen umgestellt.
Gibt viel Verwirrung deswegen.
dann haben se vorher schon getestet, die gezeigte habe ich dezember 2016 gekauft, also ziemlich genau 3 jahre alt jetzt.

nachtrag: mit 6mm hätt ich die niemals intern verlegen können, zumindest nicht in den gleichen eingang wie die reverb. Und selbst das war schon n krampfo_O
 

maxracingshox

Es gipt keine Kartoffeln mer!
Dabei seit
7. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
633
Standort
Ebbelwoi
Interessant, die 4m Hope Stahlflexleitung, die ich 2016 gekauft habe, kam in 6 mm.
Meine 2014er V4 kam übrigens mit 6 mm Leitungen
 
Dabei seit
5. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
47
Moin,
hat schon jemand eine Lösung gefunden wie man die Ispev EV (Shimano 12-fach) an die Hope Techt 3 Hebel bekommt? Meine Recherche hat bis jetzt nichts ergeben.
Würde gerne die Shiamno XT vom Komplettrad werfen und wieder meine gute alte Hope dran basteln.
 
Dabei seit
5. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
47
@freeflohrider hier werden sie geholfen ;)

Danke, aber war der Hebel nicht Ispec A und Wolftooth bietet nur B und II an? Sorry bei den ganzen Standars blicke ich nicht mehr durch 🤣🙈
 
Dabei seit
5. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
761
Der unterschied zwischen a und b ist nur ne kleine nase. Ispec b passt immer an ispec a.
Kannst das teil bedenkenlos bestellen :daumen:
 
Dabei seit
5. Mai 2019
Punkte für Reaktionen
761
Das ist schmarn, ispec b ist abwärtskompatibel zu ispec a.
das einzige was von dem wolftooth zeug nicht passt ist dieses befestigungsgedönse, also der bolzen mit der madenschraube drin. Da kannst du entweder die 4kant mutter von hope nehmen oder die hülsenmutter von shimano für ispec b.
 
Dabei seit
5. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
47
Bei r2-bike gibt es jetzt die originalen Adapter I-Spec EV auf I-Spec. Habe es darüber gelöst. Falls sie nicht im Store zu finden sind einfach direkt anschreiben.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
4.640
Mir ist aufgefallen das manche Tech3 Geber Löcher im Hebel haben und manche nicht. Was hat es damit auf sich?
 
Dabei seit
23. September 2012
Punkte für Reaktionen
83
Also die meiner E4 aus 2017 sind gelocht, die alten eines Kumpels von 15/16 ebenfalls. Im Netz mit 2020 betitelte Tech3 Bremsen haben jedoch auch gelochte Hebel laut Produktbild :ka:
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
4.640
Also die meiner E4 aus 2017 sind gelocht, die alten eines Kumpels von 15/16 ebenfalls. Im Netz mit 2020 betitelte Tech3 Bremsen haben jedoch auch gelochte Hebel laut Produktbild :ka:
Meine letzte Woche verbauten sind nicht durchgebohrt. Nur saubere Vertiefungen angebohrt. Sieht sehr gewollt aus, als nicht unvollständig gefertigt o.ä..
 
Dabei seit
23. September 2012
Punkte für Reaktionen
83
Meine letzte Woche verbauten sind nicht durchgebohrt. Nur saubere Vertiefungen angebohrt. Sieht sehr gewollt aus, als nicht unvollständig gefertigt o.ä..
Dann sind das wohl die neuen. Kenne auch einige, die ihre gelochten Griffe abgetaped haben, weil die Löcher beim Fahren gestört haben. Vielleicht liegt das Facelift nun besser
 
Oben