Hugene 2021

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.214
Ort
Oberbayern
Ist das Petrol so dunkel? Wobei es natürlich auch täuschen kann, je nach Licht.
Auf jedem Foto wirkt sie anders. Ich habe Fotos da schaut es blau aus. Es ist in echt aber ein richtig geiles Petrol. Ich stell mal ein paar Fotos zusammen wo man die unterschiedliche Wirkung sieht. Die Farbe muss man sich fast in echt anschauen.

20210901_111101.jpg
20210731_122448.jpg
20210726_190047.jpg
20210716_200504.jpg
20210711_162147.jpg
20210711_112646.jpg
20210711_084415.jpg
20210710_064747.jpg
 
Dabei seit
6. Juli 2011
Punkte Reaktionen
290
Bist du zufrieden mit dem Hixon? Schaut von der Lenkerform von oben etwas strange aus auf den Produktbildern. Hat mich bisher vom Test abgehalten. Fährst du die 50 mm Variante?
 
Zuletzt bearbeitet:

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.214
Ort
Oberbayern
Bist du zufrieden mit dem Hixon? Schaut von der Lenkerform von oben etwas strange aus auf den Produktbildern. Hat mich bisher vom Test abgehalten. Fährst du die 50 mm Variante?

Ich komm sehr gut damit klar und find die cleane Optik geil. Optisch aber auf alle Fälle nicht jedermanns Sache. Das ist wohl der einzige Lenker, bei dem man beim Fahren das Steuerrohr-Logo sieht 😉
Ich fahr den 50 mm und hab ihn auf knapp 760 mm Breite gekürzt. Für mich passt die Ergonomie perfekt, aber man muss sich bewusst sein, dass man 0,0 variabel ist.
 
Dabei seit
6. Juli 2011
Punkte Reaktionen
290
Die futuristische Optik finde ich echt gut, bin nur etwas von den Produktbildern irritiert. Da schaut es teils nicht so aus, als ob man wirklich auf 50 mm kommt. Auf deinen Fotos oben schaut das wieder anders aus.
Naja, mal schauen. Entweder Risiko und einfach mal ausprobieren, oder made in germany Vorbau und Lenker.
 

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.214
Ort
Oberbayern
Die futuristische Optik finde ich echt gut, bin nur etwas von den Produktbildern irritiert. Da schaut es teils nicht so aus, als ob man wirklich auf 50 mm kommt. Auf deinen Fotos oben schaut das wieder anders aus.
Naja, mal schauen. Entweder Risiko und einfach mal ausprobieren, oder made in germany Vorbau und Lenker.

Pinkbike hat im Review einen normalen 50er Vorbau mit Lenker draufgelegt. Da sieht man es sehr gut 👍

p4pb16846308.jpg



Im Bikemarkt oder bei Kleinanzeigen gibt es ihn immer mal wieder günstig, abmontiert vom Scott Neurad. Da macht man nicht viel falsch.
 
Dabei seit
27. November 2013
Punkte Reaktionen
6
Ort
Wolfsburghausen
Im Bikemarkt oder bei Kleinanzeigen gibt es ihn immer mal wieder günstig, abmontiert vom Scott Neurad. Da macht man nicht viel falsch.

Gibt´s da eigentlich eindeutige Erkennungsmerkmale? Es sollen ziemlich gut gemachte China-Kopien im Umlauf sein sein...

2 Hugenes auf dem Mond
Besteht vielleicht die Möglichkeit mal ein Seitenprofil vom petrolfarbenem einzustellen? Hab´s in der Kombi jetzt bestellt und finde keine Fotos davon. Die Vorfreude und Neugier steigt🙈
 

Chief-Roberts84

Former Marketing Ninja
Dabei seit
13. Juli 2006
Punkte Reaktionen
7.214
Ort
Oberbayern
Gibt´s da eigentlich eindeutige Erkennungsmerkmale? Es sollen ziemlich gut gemachte China-Kopien im Umlauf sein sein...

Gibt's die Fakes mit Syncros Schriftzügen? Wenn ja, war mir das nicht bewusst und ich hab beim Kauf nicht darauf geachtet. Notfalls kann man sich ja die Rechnung vom Scott Bike zeigen lassen.
 
Dabei seit
10. Februar 2021
Punkte Reaktionen
174
Ort
Oberpfalz
Kaum einer wird die Fox 34 für das MY22 (um die gehts beim Hugene) vermutlich bisher gefahren sein. Vergleiche mit der Pike sind daher doch eher schwierig.
Hm, also wenn ich von meiner 34er Gabel den QR Code scanne dann kommt da ganz klar MY 22!
Aber da ich sie sofort auf die 36er Gabel umgebaut habe (joa, das ist ne andere Geschichte😅), bin ich sie also nie gefahren, hab sie nichtmal aufgepumpt🙂
Sobald ich für den Bikemarkt aktiviert bin, stell ich sie rein!
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
29
Bei mir könnte es laut PP in Kürze losgehen, aber es hängt daran, dass die SRAM G2 RSC nicht vorhanden ist und mir ein Wechsel auf die Formula Cura 4 vorgeschlagen wurde.
Hat jemand von euch bereits Erfahrung mit der Kombination Hugene + Cura 4 ?
In der Vergangenheit war ich mit Avid Elixir 5 und SRAM Guide Bremsen unterwegs und immer zufrieden - ich bin offensichtlich ein anspruchsloser Kunde...:D Bleed Kit und DOT5.1 sind auch schon vorhanden, deshalb bin ich skeptisch, zu der vorgeschlagenen Bremse zu wechseln. Hinzu kommt: die Cura 4 ist 100g schwerer als das SRAM Modell. 🤪
So, 2 Tage Zugspitzarena mit dem Hugene und der Cura 4. Bin vorher die MT Trail von Magura gefahren. Der Unterschied zwischen der Formula Cura4 und den Maguras ist schon deutlich. Ich finde aber ganz klar, dass die Cura 4 sau gut ist. Ich merks hald so arg weil ich jetzt vorne und hinten jeweils 4 Kolben habe.
Aber eben vom Handling her hab ich mich jetzt nach kürzester Zeit schon dran gewöhnt und hätte nicht das Gefühl, dass ich etwas anderes bestellen hätte sollen (in Sachen Bremsen).

Achja zur Frage 34 oder 36 Fox Gabel, die schon ein paar mal genannt wurde. Ich wiege 85 Kilo und hab die 34er am Hugene. Läuft. Natürlich ist sie besser als die 32er die ich vorher hatte, deswegen glaube ich aber mittlerweile dass mir das nochmal zusätzliche Plus der 36er doch richtig gut gefallen hätte. Bin aber mit der 34er im Moment richtig happy. Hab sie jetzt so eingestellt, dass sie mir vom Federverhalten sehr gut passt. Fazit: 34er auf dem Hugene ist top, aber ich denke auch dass die 36er nochmal richtig geil wäre ;)

Freut euch auf eure Hugenes ;)
 

DesertEagle

Kettenfettverkoster
Dabei seit
6. Januar 2015
Punkte Reaktionen
7
Ort
Butzbach
[...]

Freut euch auf eure Hugenes ;)
Vielen Dank an Dich und @molgumhoff für die Rückmeldung zu der Cura 4 am Hugene! 🤩
Wirklich etwas falsch macht man offensichtlich mit keiner Brems-Option. Laut PP Support könnte es in 2 Wochen etwas mit der SRAM G2 RSC werden. Ich warte diese Zeitspanne noch mal ab und wenn sich kein Licht am Ende des Tunnels zeigt, switche ich um auf die Cura 4.
 
Dabei seit
15. August 2016
Punkte Reaktionen
149
Update von mir: Ich habe jetzt Magic Mary und Big Betty gegen Kenda Hellkat ATC und Nevegal ATC getauscht und die Schwalbe No. 19 Schläuche die Propain verbaut hat gegen Pirelli Scorpion Smartube und bin jetzt 1045 g leichter, also bei 14,2 kg (inkl. Pedale). Erste Fahrt steht aber noch aus und Pannensicherheit muss sich langfristig noch zeigen. 😅
Die Kombi Hellkat und Nevegal fahr ich auch(am Tyee) Grip ist super. Der Hellkat (AEC) ist bereits ziemlich runter obwohl der vorne drauf ist 🙄. Der Nevegal rollt gefühlt schlechter als der Hans Dampf. Mit mehr Druck (ca. 1,9 bis 2,0 bar-sonst 1,7-1,8) geht es besser.
 
Dabei seit
28. Mai 2013
Punkte Reaktionen
187
Bin gespannt ob meines Anfang Oktober echt geliefert wird. Hab mir ein Komplettrad gegönnt dessen Teile ich dann verkauf, die Teile die ich verbauen werden liegen bereits alle zu Hause....sobald das Ding geliefert wird wirds zerrissen, gewogen, neu aufgebaut und hoffentlich bald auch gefahren....

Wird mein erstes "echtes" Fully, bisher hab ich nur das Trek Supercaliber als Marathonrad im Einsatz....
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
29
Servus miteinander!
Ich hatte ja von Propain anstatt des Magic Mary Super Trail die Super Gravity Karkasse bekommen. Im Tubelessfelgenband in der vorderen Felge war ein Riss von Werk her. Ich konnte aber schnell ein anderes Felgenband rein machen, auch wenn das etwas schmäler war. Den Super Gravity konnte ich mit einem Kumpel tauschen der seine Super Trail Karkasse nicht brauchte.
Ich hab das alles Propain auch so nochmal als kurzes Feedback gesagt, ohne zu erwarten, dass sie groß was machen außer sich zu entschuldigen. Ich hab ihnen ein Foto von allem geschickt.

Propain ist SOFORT auf mich zugekommen und hat mir gleich angeboten, dass sie mir den Super Trail und das Felgenband nachliefern!

Find ich gut, wollte ich nur mal so gesagt haben!

PS.: auf meinen richtigen Sixpack Vorbau muss ich aber noch warten wegen (Trommelwirbel) Lieferverzögerungen ;) wie überall hald.. Hilft nix 🍻
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
3.922
Servus miteinander!
Ich hatte ja von Propain anstatt des Magic Mary Super Trail die Super Gravity Karkasse bekommen. Im Tubelessfelgenband in der vorderen Felge war ein Riss von Werk her. Ich konnte aber schnell ein anderes Felgenband rein machen, auch wenn das etwas schmäler war. Den Super Gravity konnte ich mit einem Kumpel tauschen der seine Super Trail Karkasse nicht brauchte.
Ich hab das alles Propain auch so nochmal als kurzes Feedback gesagt, ohne zu erwarten, dass sie groß was machen außer sich zu entschuldigen. Ich hab ihnen ein Foto von allem geschickt.

Propain ist SOFORT auf mich zugekommen und hat mir gleich angeboten, dass sie mir den Super Trail und das Felgenband nachliefern!

Find ich gut, wollte ich nur mal so gesagt haben!

PS.: auf meinen richtigen Sixpack Vorbau muss ich aber noch warten wegen (Trommelwirbel) Lieferverzögerungen ;) wie überall hald.. Hilft nix 🍻
Selbst der Super Trail wäre mir persönlich zu übertrieben am Hugene. 1. Weil deutlich zu schwer 2. Unnötig dicke Karkasse für das Hugene.

Schade dass Schwalbe die Snakeskin aus dem Programm genommen haben, hatte damit nie Probleme. Zum Glück hab ich die Mary noch ordentlich auf Vorrat bestellt, als es die noch gab, leider nur in 27,5.
 
Dabei seit
6. November 2020
Punkte Reaktionen
29
Ja da habt ihr recht, die Betty und die Mary sind etwas heftig, hab ich vorher schon mal erwähnt. Aber ich fahre bergauf nachwievor eher gemütlich und bergab will ich mir keine Gedanken machen. Ich finds eher schade dass keine Maxxis zur Auswahl stehen, aber mit irgendwem müssen sie ja die Verträge machen. Wer schnell bergauf will, sollte eher nicht die dicken Damen nehmen oder sauber die Waden trainieren.. oder beides ;)
 
Oben