Instinct, Instinct BC & Pipeline betroffen: Rocky Mountain startet Rückruf-Aktion von Alu-Modellen

Instinct, Instinct BC & Pipeline betroffen: Rocky Mountain startet Rückruf-Aktion von Alu-Modellen

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wNi8xYTU2ZmNlYTczN2MyNzllNzFiZGFjZGJlNTZlZWM1Y2MwNGUwNzY5LmpwZw.jpg
Rocky Mountain hat einen freiwilligen Rückruf aller Instinct, Instinct BC und Pipeline-Modelle aus den Jahren 2018, 2019 und 2020 mit Aluminium-Rahmen gestartet. Bei diesen kann das vordere Rahmendreieck brechen und sich das Steuerrohr vom Oberrohr lösen.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Instinct, Instinct BC & Pipeline betroffen: Rocky Mountain startet Rückruf-Aktion von Alu-Modellen
 

MikeyBaloooooza

Aansapanier
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
40.192
Ort
Holiday in Bavariae
Wäre es denn immer noch ein "gleichwertiger Ersatz", wenn sich bei einem Neuwagen die Motorhaube wellt, der Lack abblättert etc..., man noch in der Garantie ist, der Hersteller sagt "Joah, hamma nur noch in ner Schrecklichen Farbe, welche zwar ned dazupasst, aber Friss oder Stirb"

Frage ich mich in lezter Zeit Öfer..ob Kettenstreben, Gabeln, Bremspumpen etc..


ICH sehe da den Hersteller schon fix in der Pflicht..
 
Dabei seit
29. Juli 2013
Punkte Reaktionen
151
Ort
Zug/Schweiz
Die Frage ist halt, was für einen Hebel wir als Konsumenten haben. Und was uns die dumme Farbe des Hinterbaus wirklich wert ist bezüglich Zeit und Geld.

Ich bin an meinen Händler herangetreten und denen gesagt, dass man das Innenlager nicht entfernen kann, ohne es beim Instinct zu zerstören. Die kontaktieren jetzt RM, ob die das kompensieren. Wahrscheinlich passiert das nichts, und der Aufwand ist für alle einfach zu groß. Ich rechne nicht damit, dass wir mit unseren Beschwerden irgendetwas erreichen werden. Das alles ist ärgerlich und emotional nachvollziehbar, aber die Aufregung wird zu nichts führen.
 
Dabei seit
7. August 2020
Punkte Reaktionen
7
Also ich hatte jetzt Emailverkehr mit Rocky....

Immer nur das Gleiche "die Sicherheit unserer Kunden hat Priorität,uns ist egal ob das Fahrrad scheisse aussieht oder nicht"

Ich hab jetzt definitiv richtig abgerotzt über die ! :D ...dass ich ihnen alles erdenklich Schlechte wünsche und hoffe,dass sie unzählige Kunden für immer verlieren werden.

Ich kann das noch immer nicht glauben.....

Jetzt bleibt mir ja nur noch eine Sache übrig....neu lackieren....und jedes verdammte RM Symbol und jeder Schriftzug kommt weg.
 

Enginejunk

Sachse im Exil
Dabei seit
17. März 2010
Punkte Reaktionen
8.186
Ort
Erfurt
Wäre es denn immer noch ein "gleichwertiger Ersatz", wenn sich bei einem Neuwagen die Motorhaube wellt, der Lack abblättert etc..., man noch in der Garantie ist, der Hersteller sagt "Joah, hamma nur noch in ner Schrecklichen Farbe, welche zwar ned dazupasst, aber Friss oder Stirb"

Frage ich mich in lezter Zeit Öfer..ob Kettenstreben, Gabeln, Bremspumpen etc..


ICH sehe da den Hersteller schon fix in der Pflicht..
Ist er ja auch, Aber: Farbe, Form und Optik unter Vorbehalt.
 
Oben