Kaufberatung: Giant Trance 1 oder Giant Trance Adanced Pro 2

fone

13:37
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
9.482
Ort
Oberland
Oh ok, vielen Dank! Ui, wusste gar nicht dass eine "einfache" Folie so hochpreisig sein kann...aber dafür ist es ja auch passend fürs Rad zugeschnitten, klingt vernünftig.
Lass sein, es lohnt nicht. Wenn du das Rad nicht nach 12 Monaten wieder verkaufen willst, zahlt dir keiner die 3 Steinschläge weniger.
 
Dabei seit
21. Februar 2002
Punkte Reaktionen
291
Ort
Zuhause
Lass sein, es lohnt nicht. Wenn du das Rad nicht nach 12 Monaten wieder verkaufen willst, zahlt dir keiner die 3 Steinschläge weniger.
Dem würde ich gerne widersprechen.
Ein Bike ohne Macken wirst Du besser los und außerdem nervt das total wenn ein 2,5K Bike nach 2 Wochen aussieht als wärs schon 3 Jahre gefahren worden (auch wenn ich weiß dass 2,5K im unteren Preissegment ist. Iss trotzdem doof)
 

fone

13:37
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
9.482
Ort
Oberland
Kein Rad sieht nach 2 Wochen aus als wäre es 3 Jahre alt. :)

Ist schon lange her, dass es richtige Probleme mit dem Lack gegeben hätte.
Aber klebt ihr mal ab, dann sieht das Rad wenigstens von Anfang an doof aus.


Ich bin für das Alu-Trance. Giant hat ja eh schon recht leichte Alu-Rahmen.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
4.155
Ort
Allgäu
Ich zitiere mich mal selbst

Ehrlich, ich erwarte keine Wunder von der Folie. Das ist ein Spaßbike was bewegt wird, da wird es Kampfspuren geben. Die Folie ist mehr zur Beruhigung für das eigene Gewissen.
Die Bikeversicherung im Jahr kostet paar Euro mehr als das große Folienset, da sind aber selbstverschuldete Crash versichert. Realistisch betrachtet ist dies deutlich sinnvoller.

Glaube wenn man sich was gönnt, bei mir war es das Traumbike, will man es etwas schützen.
 
Dabei seit
21. Februar 2002
Punkte Reaktionen
291
Ort
Zuhause
Na ja , wollte hier auch keine nutzlose Diskussion führen. Meine Erfahrung hab ich geteilt (auch wenn das eigentlich garnicht sein kann wie wir ja lesen konnten) und ich empfehle Dir Folie. Entscheiden musst du ja eh selbst ob es dir das wert ist.
 
Dabei seit
16. August 2015
Punkte Reaktionen
57
Ort
Oberpfalz
Hallo, ich fahre seit 3 Monaten das Trance 1 in M. Ich bin 169 mit 78 SL und es passt perfekt. Mein Fahrprofil und Können, Touren mit maximal S2. Ich habe das Trance etwas angepasst (Gabelschaft und Lenker gekürzt) und Vittoria Barzo 2.35 h/v montiert. Das Tance wiegt jetzt 12.4 Kilogramm und fährt sich klasse! Es klettert richtig gut, ist spritzig und kann in der Abfahrt ordentlich einstecken. Zum reduzierten Preis (2600.- - 2700.-) absolut empfehlenswert.
 
Dabei seit
24. September 2013
Punkte Reaktionen
8
Ort
Bergheim-Kenten
Das klingt super! Dann sollte ich bei eventuell leichten Anpassungen mit L ja goldrichtig liegen.
Schön zu hören, dass du mit dem Rad zufrieden bist. Da wir sehr ähnliche Anforderungen ans Bike haben, sollte ich es wohl auch sein. Jetzt heißt es für mich noch ein wenig gedulden ;-)
 
Dabei seit
24. Februar 2010
Punkte Reaktionen
5
Hallo liebe Bike-Gemeinde,

ich hoffe es geht euch, euren Familien und Freunden trotz der ganzen Situation gut.
Auch wenn es derzeit wesentlich wichtigere Dinge als ein neues Mountainbike gibt, so hilft es mir zumindest, mich ein wenig abzulenken.
Ich bin zwar schon länger hier angemeldet, war bislang allerdings eher stiller Mitleser.
Nun würde ich mich doch sehr über eure Einschätzung/Meinung freuen ?

Und schon einmal sorry, für den längeren Text. Aber vielleicht hilft dieser, meine Situation zu verdeutlichen.

Ein XC/Touren Fully soll her und ich hab mich einige Zeit lang eingelesen. Meine Ansprüche sind längere Ausfahrten, mehr Up- als Downhill und die Trails werden von der Schwierigkeit maximal S2, im Durchschnitt wohl eher weniger sein. Meine Fahrtechnik ist solide, aber nicht perfekt und womöglich ausbaufähig. Das Scott Spark und Specialized Epic Evo waren lange Zeit meine Favoriten, allerdings denke ich, dass diese Räder für mein Können auf manchen Trails zu wenig verzeihen bzw. eine bessere Fahrtechnik erfordern. Das SC Tallboy finde ich irgendwie schick und auch die Marke sympathisch (keine Ahnung warum?!) aber ich befürchte, dass ich da auf langen Ausfahrten und im Uphill womöglich nicht glücklich werde. Das aktuelle Trek TopFuel könnte auch sehr gut passen, allerdings sind die Preise wie beim SC doch über meinem Budget von ca. 3000€.
Da für meine Ansprüche und mein Budget wohl nur ein 2019er Modell in Frage kommt bin ich auf das Giant Trance gestoßen. Die Meinungen zu diesem Modell sind wenn ich das richtig gelesenen hab, wirklich positiv und ich denke von den Beschreibungen und vom Einsatzzweck könnte es passen. Nun zu meiner Frage:
2 Modelle hab ich gefunden (1xAluRahmen mit „besserer“ Ausstattung / 1xCarbonrahmen mit „schlechterer“ Ausstattung). Zu welchem würdet Ihr tendieren? Beim Gewicht zu beiden Rädern gibt es unterschiedliche Angaben, aber ich denke ich Summe wird es sich nicht viel geben und wohl ähnlich sein.

Alu-Variante: Giant Trance 29er 1

Rahmen: GIANT Trance 29" AluxX SL Aluminium, 115mm Maestro, Advanced Forged
Gabel: FOX Performance Elite 34 Float
Dämpfer: FOX Performance Elite Float DPS, 3-Pos Lever, Metric Trunnion
Felgen: GIANT TRX 1 Carbon Laufrad-System
Reifen: Maxxis Minion DHF / DHR II,
Nabe: GIANT DBL TWO by DT Swiss 360 StraightPull
Speichen: Sapim Laser TCS StraightPull 2.0~1.8 schwarz, 28/28 Speichen
Antrieb: SRAM GX Eagle X-ACTUATION Trigger, 1x12, MatchMaker X
Sattelstütze: GIANT Contact Switch S Remote, Vario-Stütze
Bremse:SRAM Guide R, 4-Kolben Hydraulik-Scheibenbremse, Centerline-Rotoren (180mm)
Ich hab mal ne (blöde)Frage. Wenn ich mir das Trance 29 1 auf der Seite ansehe, hat das doch ne XT Ausstattung und keine Sram?
https://www.giant-bicycles.com/de/trance-29-1
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.196
Ort
Heidelberg
Dabei seit
26. Juli 2008
Punkte Reaktionen
50
Ort
Oberfranken
Und hast du dein Bike schon, passt es und zufrieden damit? Würde mir auch gern ein Trance zulegen. Bin letztens das 29 1 in M Probe gefahren und habe ziemlich genau die gleichen Maße wie du. 178 - 179 cm, 85 SL. War eigentlich ziemlich begeistert und kam mir nicht zu klein vor.
 
Oben