Lapierre Spicy

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
780
Standort
Heppenheim
Da im Verein nicht viele Lapierre fahren schätze ich, es ist das, auf dem ich schon mal 3 m gefahren bin. Dann ist es L.
 
Dabei seit
23. Januar 2010
Punkte für Reaktionen
148
Ich denke wir haben uns bestimmt schon kennengelernt, nur kennst du das Rad noch nicht...! :D
Mach das Bild mal groß und schau in den Bereich an dem du die Trinkflsche montieren kannst, evtl. kommst du dann drauf. :p
 
Dabei seit
10. August 2018
Punkte für Reaktionen
33
Hallo zusammen,

ich suche auf diesem Wege ein 2011er Spicy 916 oder ein 2012er Spicy 516.
Beide jeweils in L.

Ich nehme am liebsten ein Rahmenset.
Aber auch komplett wäre ein Gespräch wert.
Wer mal was anderes ausprobieren möchte, könnte von mir ein Ransom, ebenfalls in L haben.
Ich habe zwei Ransom zum ausprobieren da und man würde idealerweise einfach den Rahmen tauschen. (swap)

Gruß und Dank,

Chris
 
Dabei seit
15. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Finland
Hello,
If anyone is interested or looking for a new Spicy, I have a brand new, never ridden, never assembled 2018 Spicy Team Ultimate frame in size M for sale.
Sorry, my german is pretty nonexistent, so therefore message in english.
 

Anhänge

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
780
Standort
Heppenheim
Kleiner Life Hack für die 2017'er und 2018'er Spicys, wie im Beitrag vorher bebildert. Die hintere Steckachse, jedenfalls an meinem Spicy, hat sich gerne gelöst auf harten Touren oder nach längeren einfachen Touren. Man hört dann ein Knacken bei jedem Tritt. Zieht man die Achse wieder fest, knackt nichts mehr.
Endgültig Ruhe hat man, wenn man eine U-Scheibe unterlegt. Dann löst sich die Achse nicht mehr.
 
Dabei seit
17. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
20
Moin Spicy Fahrer,
weiß jemand, ob ein 230x65mm Dämpfer in ein 2018er Spicy passt. Original ist ja ein Dämpfer mit 60mm Hub verbaut. Danke :)

Viele Grüße
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
780
Standort
Heppenheim
Original hat der Dämpfer 57,5 mm Hub. Der längere Dämpfer passt zwar. Es müssten dann so 190 mm Federweg zur Verfügung stehen. Vernünftig nutzbar werden die letzten 20 mm aber nicht sein, da in in diesem Bereich der Pedalrückschlag sehr stark wird.
Kannst Du selbst ausprobieren. Einfach mal den Dämpfer ausbauen und abmessen, wie weit der Hinterbau mit 65 mm Hub einfedern würde.
 
Dabei seit
13. September 2009
Punkte für Reaktionen
0
Ich bin beim Keller ausräumen auf ein fast komplettes Lagerkit für ein 2008er Spicy 516 (rote Lager) gestossen, das ich gerne verschenken würde. Wenn ich mich richtig erinnere habe ich ein Lager am Dämpfer getauscht, bevor mir das Rad geklaut wurde. Falls noch irgendwo noch so ein Spicy rumfährt, würde ich mich freuen etwas zur Lebenserhaltung beitragen zu können, das war echt ein tolles Bike!
Ach ja, ein RockShox Monarch Plus Dämpfer liegt auch noch rum...
 
Dabei seit
25. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
2
Hallo ich bin auf der Suche nach Ersatzteilen für mein Spicy. Ich brauch eine andere Kettenstrebenschwinge da meine gebrochen ist. Wenn jemand noch teile hätte würd ich mich freuen. Grüße
 
Dabei seit
7. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Franken
Hi zusammen,

bin grade an der Planung, mein 2013er Spicy 316 von 2x10 auf 1x12 umzubauen. Jetzt stellt sich raus, dass Shimano bei 12-fach keine DirectMount Schlatwerke mehr hat.
Weiß jemand, ob für den Rahmen ein Schaltauge zu bekommen ist, das auch "herkömmliche" Schaltwerke aufnimmt?

Solemn
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
780
Standort
Heppenheim
Hi zusammen,

bin grade an der Planung, mein 2013er Spicy 316 von 2x10 auf 1x12 umzubauen. Jetzt stellt sich raus, dass Shimano bei 12-fach keine DirectMount Schlatwerke mehr hat.
Weiß jemand, ob für den Rahmen ein Schaltauge zu bekommen ist, das auch "herkömmliche" Schaltwerke aufnimmt?

Solemn
Bei Schaltauge.de würde ich mal nachfragen. Wenn es da nichts gibt, kann man eventuell selbst mal auf Aliexpress nachforschen. Da gibt es Läden, die eine große Auswahl anbieten. Vielleicht ist da was dabei. Ist halt mühsam, weil man da nicht nach Lapierre suchen kann, sondern nach den Bildern gehen muss.
Alternativ gibt es natürlich noch 11-fach Schaltwerke, die Directmount unterstützen. Die gehen meist auch bis 50 Zähne, auch wenn vielleicht nur 46 Zähne im Datenblatt stehen. 11-fach hat das gleiche Übersetzungsverhältnis wie 12-fach. Übrigens auch gleich wie Sram.
 
Dabei seit
7. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Franken
Hi,

Unterscheidet sich der Hinterbau vom 916er (außer, dass er Carbon ist) vom 316er?
Ich habe bei HiBike Katalogseiten von LP gefunden, das 916er hatte ein anderes Schaltauge, und würde ursprünglich mit X0 Schaltwerk verkauft (das 02013129 ist vom 916, das 02103127 von 316/516). Das könnte also passen. Vom Bild her sieht's gar nicht so schlecht aus. Aber halt nur, wenn, die Aufnahme am Hinterbau die gleiche ist...
 

Anhänge

Dabei seit
7. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Franken
So, ich hab das einfach mal ausprobiert.
Das Marwi GH-223 gibt's für nen 10er mit Versand, das ist das passende für den 916er. Passt von den Bohrungen und dürfte auch für Standard-Mount des Schaltwerks die richtigen Maße haben. Hab nur die alten Schrauben vom Schaltauge genommen, die waren länger als die mitgelieferten.
Sobald ich die alte Kassette vom Freilauf bekommen haben, kann ich sagen, ob wirklich alles zusammen passt.
Scheint aber, als könnte man dem alten Eisen noch ein bisschen neues Leben einhauchen.


Solemn
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
780
Standort
Heppenheim
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schnifis / Oesterreich
Hallo, habe gerade bei einem Sturz die Kettenstrebe meines Spicy aus 2009 zerstört. Bin auf der Suche nach einem Ersatzteil. Ich denke es könnte auch die Strebe eines 2008 passen. Bei 2010 bin ich mir weniger sicher.
Vielen Dank.
 
Dabei seit
7. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Franken
Es wird...
der 1x12 Umbau ist vollbracht, sieht ganz gut aus, lässt sich auf erster Runde auch ganz sauber schalten. Allerdings hatten sich meine Bremsbeläge final verabschiedet, deshalb war keine wirkliche Tour machbar.

Dafür kam in der Zwischenzeit meine OneUp Dropper mit 210mm. Ist für den Rahmen und meine Körpergröße aber grenzwertig. Die Zugeinführung ins Sattelrohr ist viel zu hoch, da sie Stütze mit zwei Shims (190mm Hub) ziemlich genau 1mm Luft über dem Anlötteil innen hat.
Also den Zug durch's Unterrohr, über's Tretlager ins Sattelrohr gezogen. Macht keinen Spaß, funktioniert aber.
Leider noch keine Testfahrt möglich, da ich mittlerweile eine medizinisch verordnete Zwangspause einlegen muss. Also mal Gabel und Dämpfer zum Service, die haben das auch nötig
Dafür komme ich jetzt auf andere dumme Gedanken.

Wenn ich das richtig gefunden habe, hat der Dämpfer 216x63 Einbaumaß, richtig?
Welcher Dämpfer macht sich denn mit dem Hinterbau vom Spicy gut als Ersatz für den Float Evo CTD? Der gewinnt ja nu nicht unbedingt einen Pokal...

(wird teuer, wenn man nicht auf's Bike, sondern nur schrauben darf... :p)

Solemn
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
780
Standort
Heppenheim
Es wird...
der 1x12 Umbau ist vollbracht, sieht ganz gut aus, lässt sich auf erster Runde auch ganz sauber schalten. Allerdings hatten sich meine Bremsbeläge final verabschiedet, deshalb war keine wirkliche Tour machbar.

Dafür kam in der Zwischenzeit meine OneUp Dropper mit 210mm. Ist für den Rahmen und meine Körpergröße aber grenzwertig. Die Zugeinführung ins Sattelrohr ist viel zu hoch, da sie Stütze mit zwei Shims (190mm Hub) ziemlich genau 1mm Luft über dem Anlötteil innen hat.
Also den Zug durch's Unterrohr, über's Tretlager ins Sattelrohr gezogen. Macht keinen Spaß, funktioniert aber.
Leider noch keine Testfahrt möglich, da ich mittlerweile eine medizinisch verordnete Zwangspause einlegen muss. Also mal Gabel und Dämpfer zum Service, die haben das auch nötig
Dafür komme ich jetzt auf andere dumme Gedanken.

Wenn ich das richtig gefunden habe, hat der Dämpfer 216x63 Einbaumaß, richtig?
Welcher Dämpfer macht sich denn mit dem Hinterbau vom Spicy gut als Ersatz für den Float Evo CTD? Der gewinnt ja nu nicht unbedingt einen Pokal...

(wird teuer, wenn man nicht auf's Bike, sondern nur schrauben darf... :p)

Solemn
Das ist ne Preisfrage. Viel hilft viel. Stellt sich aber die Frage, ob man einen Luxusdämpfer braucht? Aktuell sind wieder einige Dämpfer im Ausverkauf. Da schaut man sich um und prüft, wenn man was schönes gefunden hat, ob der in den Rahmen passt.
Ich kann da keinen empfehlen oder abraten, weil ich im Spicy 230x57,5 mm habe. Da kann ich immerhin sagen, dass ein RS Super Deluxe RC3 eine schlechte Zugstufe hat und auch verbesserungsfähige Druckstufe. Im Originalstup hat er mir nicht gefallen, weshalb ich ihn tunen gelassen habe bei MST. Ich glaube wenn man eh neu kauft, wäre ein Fox Factory Dämpfer die bessere Wahl. Vielleicht noch DVO, wenn es nicht ganz so teuer sein soll. Das ist halt super teuer. 12-fach Schaltung + neuer Dämpfer und vielleicht fällt Dir noch was ein und schon hättest Du fast ein neues Bike bekommen.
 
Dabei seit
7. September 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Franken
Die Überlegung kam mir natürlich auch schon... wobei da schon noch viel Luft ist zum neuen Bike.
Und der Dämpfer muss ja nicht unbedingt ein neuer sein, im Bikemarkt hier sind ja durchaus welche dabei, die für wenig mehr als das, was der Service kostet über'n Tisch gehen sollen.
Aber nein, ein Oehlins muss es nicht sein :)
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
780
Standort
Heppenheim
Die Überlegung kam mir natürlich auch schon... wobei da schon noch viel Luft ist zum neuen Bike.
Und der Dämpfer muss ja nicht unbedingt ein neuer sein, im Bikemarkt hier sind ja durchaus welche dabei, die für wenig mehr als das, was der Service kostet über'n Tisch gehen sollen.
Aber nein, ein Oehlins muss es nicht sein :)
Bei den gebrauchten Dämpfern kannst Du aber auch direkt die 130 € für einen Service drauf rechnen, oder glaubst Du die machen vor dem Verkauf mehr als 1 ml Schmieröl in die Luftkammer, damit es gut aussieht?

Der wäre aber prinzipell interessant. MST holt wirklich mehr aus dem Dämpfer raus:

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben