Lapierre Spicy

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    Das Öl hat doch nichts gebracht. Nach einem Tag unbenutzt, bleibt sie wieder hängen. Reklamation ist schon raus. :crash:

    @topolino@topolino
    Sie bleibt auch hängen, wenn der Sattelstützenspanner lose ist. Die Schraube war aber auch nur mit 4Nm angezogen.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Oha, da hast du ja wirklich einen Haufen ärger gehabt, mein Spicy damals war wirklich zuverlässig, aber das ist echt übel. Hoffe für dich, das sich das mit der stütze auch möglich schnell klären lässt.
    Bin aber auch etwas überrascht, das Lapierre an einem Rad das reduziert noch 3,4tsd kostet eine Yari verbaut. Ist das der Carbon Rahmen?
     
  4. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    Ja. Ist das 2017‘er Modell. Das wurde ursprünglich nur über den Fachhandel verkauft, weshalb es relativ teuer war. Ich habe das dann nur mit dem im Sommer nicht mehr lieferbaren Team Modell für 5300€ verglichen, das ich eigentlich wollte, wobei ich auf 12-fach keinen Wert lege. Mittlerweile habe ich an dem Bike nur noch Sahneteile dran und bin immer noch unter 5300€. Leider hat es den Haken, dass es länger in der Werkstatt stand, als ich es gefahren bin. Jetzt geht auch noch diese Stütze kaputt und verhagelt mir die Kalkulation, weil ich dann wohl oder übel eine neue Stütze kaufen muss, wenn ich nicht wieder wochenlang auf das Bike verzichten will und zweimal 80 km zum Hibike fahren, wegen der Reklamation. Ich hoffe, ich kann mich mit Hibike wenigstens darauf einigen, nur die Stütze einzusenden.

    Edit: Es war ausreichend, die Stütze einzusenden, sogar ohne Hebel. Montag Abend versendet und die Woche drauf am Donnerstag eine komplette neue Stütze erhalten mit allem Drum und Dran. Äußerlich sind nur die Schrauben der Sattelbefestigung geändert. Ich hoffe, sie hält jetzt länger.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2018
  5. Ja. ist immer ärgerlich wenns bike in die Werkstatt steht, bei dem was du investiert hast umso mehr...:mad:
    Hoffe wie gesagt das sich das mit der Stütze kurzfristig klärt für dich, leider muss ich sagen das hibike auch nicht mehr "dasselbe" ist wie noch vor einigen Jahren. Aber Kopf hoch, positiv denken:daumen:;)
     
  6. Hi.
    Ich fahre nen Spicy 327 von 2015 und bin es gerade ein wenig am aufrüsten.
    ich bekomme von nem Kumpel die Tage nen relativ neuen Monarch Plus RC3. Dass der passt hab ich hier quasi durch das Forum erlesen können (Vielen Dank schonmal dafür:)). Jetzt meine Frage. Ich bräuchte ja noch neue Buchsen für den Einbau oder?
    Weiß hier jemand zufällig die Maße, die ich benötige?

    Schonmal vielen Dank für die Hilfe.
     
  7. Auweh

    Auweh

    Dabei seit
    01/2017
    Bei meinem 2015er Zesty sind glaube ich 19mm Buchsen M8 verbaut.
    Zesty und Spicy Rahmen sind 2015 baugleich.
    ....aber wie gesagt ohne Gewähr...
     
  8. Sevus,hier mal mein fast 8 Jahre altes Spicy. IMG_20170311_135444.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. rzr1911

    rzr1911 Killerspielspieler :O

    Dabei seit
    06/2011
    Ein Traum der Rahmen, die Geo sagt mir noch immer besser zu, als die meines jetzigen Zesty AM / Spicy aus dem Jahr 2015.
     
  10. Ja ein Traum.Und es macht immer noch richtig Spass.Von Tour bis Freeride.
     
  11. Ist
    Lapierre Spicy 2018 mittlere verision ausverkauft? Internet zeigt haben kein zugrifft.
     
  12. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    Das Spicy Team Ultimate 2018 gibt es derzeit nur noch in S und M. Für das 527 hat der Link auf der Homepage nicht funktioniert. Schreib am Besten eine E Mail an Lapierre oder rufe an, um zu erfahren, wann es Dein Wunschmodell wieder gibt.
     
  13. Ist fast alles ausverkauft. Nur team s und m ist lieferbar. Habe mail bekommen von lapierre
     
  14. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    Wenn Sie keinen Termin nannten, wann wieder welche reinkommen, wird es erst wieder im Oktober das 2019'er Modell geben. Letztes Jahr bekamen Sie Anfang Mai die letzte Lieferung der 2017'er Modelle, die dann abverkauft wurde. Die nächste Lieferung waren dann die 2018'er Modelle Ende September. Bei Lapierre mus man schnell sein. Im August werden dann die Preise für die Restbestände gesenkt.
     
  15. Solemn

    Solemn

    Dabei seit
    09/2005
    Servus zusammen,

    fahre seit 4 Jahren ein Spicy 316 von 2013, hab mir damals von meinem vorherigen Bike das meiste an Parts mitgenommen, Bremsen Laufräder, Sattelstütze. Die Domain ist rausgeflogen und ist aktuell eine 36er Talas Evolution, der Dämpfer noch der orginale.
    Talas wird vermutlich in absehbarer Zeit auf Float umgebaut, spart Gewicht und die Absenkung brauche ich nicht. Außerdem hoffe ich, dass sie dann besser anspricht.
    Zu meinem eigentlichen Anliegen: Der Hinterbau kommt mir etwas hölzern vor, habt Ihr eine Empfehlung, was den Dämpfer angeht? Nicht unbedingt ein Coil, Gewichtsmäßig wollte ich eher runter als hoch.
    Und: an den Laufrädern würde ich gern ein paar Gramm sparen. Jetzt allerdings einen Satz 26er zu kaufen würde bedeuten, dass ich die auf keinen Fall mitnehmen werde, wenn es doch mal ein neuer Rahmen wird. Hat jemand schonmal versucht, in dem Rahmen ein 27.5er zu fahren? Würde das evtl passen? Und wie sich das fährt wäre dann die nächste Frage :p Hab leider kein Achs-mäßig passendes Laufradmaterial in der Nachbarschaft zum testen...

    grüße,

    Solemn
     
  16. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    27,5" in einem 26" Rahmen fahren ist Murks, selbst wenn es funktionieren würde. Man erhöht sich damit das Tretlager inkl. Schwerpunkt um etwa 12 mm. Das Fahrverhalten des Bikes verschlechtert sich spürbar. Für ein neues Bike in 2 Jahren kannst Du so einen LRS auch vergessen, weil die neuen Bikes spätestens in 2 Jahren alle Boost haben werden.
    Ich würde mir das überlegen, wie lange Du das Bike noch fahren willst. Vielleicht tut es der alte LRS noch für die Zeit. Oder Du suchst im Bikemarkt einen gebrauchten LRS. Da darf man dann aber keinen perfekten Rundlauf erwarten. Für recht wenig Geld kann man auch den alten LRS erleichtern, wenn er keine Alu-Nippel und DD-Speichen hat. Kostet aber auch schon gut 80€ und man muss es selbst machen können. Das Hauptgewicht steckt aber natürlich in den Felgen und Naben. An den Naben merkt man das Gewicht aber nicht. Da kann man es verschmerzen.

    Mit dem Dämpfer ist es auch so eine Sache. Fast alle neuen Bikes haben metrisches Einbaumaß. Der wird also zu 99% nicht in ein neues Bike passen, kostet aber richtig Kohle, wenn er eine deutliche Verbesserung sein soll. Lieber sparen und in 2-3 Jahren ein Komplettbike neu kaufen.

    Ein DVO Topas kostet etwa 480€, dazu ein guter LRS für wenigstens 400 € und Du hast schon die ersten 880 € für ein neues Bike zusammen. Das Spicy 527 war letztes Jahr Ende Juli nochmal lieferbar und kostete dann kurz darauf im Lapierre Onlineshop 3400 €. Das 2018'er Modell kommt ja vielleicht auch nochmal rein. Damit hat man dann eine sehr gute und aktuelle Basis an der man zunächst nichts ändern muss.
     
  17. Solemn

    Solemn

    Dabei seit
    09/2005
    Valide Punkte, v.a. bzgl des Dämpfers. Da hatte ich eher in Richtung Bikemarkt geschielt, wenn mal was günstiges rumläuft was mehr Performance bringt. Hatte ich mit der Talas seinerzeit auch so gemacht und das ging ganz gut.
    An den Laufrädern würde ich so wie sie sind nichts ändern, handgebaut, stabil wie kein anderes das ich je hatte. Seit 7 Jahren nicht einmal nötig gewesen zu zentrieren. Aber halt relativ schwer mit EN521 Felgen auf Hope Naben.
    Deswegen die Überlegung, wieder nen schönen Satz bauen lassen und evtl im nächsten weiterverwenden, Serienmäßig ist da ja meistens nicht so das gelbe vom Ei verbaut (zumindest in erschwinglichen Komplett-Bikes). Aber wenn's nix is von der Geometrie, macht das ja auch keinen Sinn...

    Was aber ziemlich sicher ist: Ein Spicy wird das nächste nicht mehr, die Rahmen sind mittlerweile so dermaßen hässlich... :ka: Auch wenn sich das 2013er genial fährt...

    Solemn
     
  18. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Laufradsätze gibts doch auch gute im Bikemarkt, habe da keine negativen Erfahrungen gemacht.
     
  19. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    Eine weit verbreitete Meinung hier im Forum. Ändert aber nichts dran, dass es ein hammer Bike ist. Ich bin auch nicht der einzige, der es so sieht, sonst könnte man die Dinger nämlich jederzeit problemlos kaufen. Die sind aber immer ruck zuck vergriffen in den gängigen Größen.
     
  20. Solemn

    Solemn

    Dabei seit
    09/2005
    Vllt lass ich mich ja doch mal zu einer Testfahrt hinreißen, da müsste es allerdings echt beeindruckend sein, um den Buckel wettzumachen.
    Find ich persönlich schade, die alten Rahmen haben mir echt gefallen, optisch und vom Fahrverhalten her. Deswegen hab ich's ja auch noch ;)
     
  21. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    Wenn man drauf sitzt, sieht man den Buckel nicht. ;) Dann merkt man nur die (jedenfalls für mich) perfekte Sitzposition. Ich fand nur schade, dass es die käuflichen Spicys nur in 3-Farb-Lackierung gibt, obwohl die EWS-Bikes immer nur zwei Farben haben, was besser aussieht.
    Das gebashe wegen dem Buckel gibt es nur hier im Forum. Auf dem Trail bekommt man keine negative Rückmeldung. Vielleicht auch, weil den Leuten dann auffällt, dass sie mit ihren Tyees, Capras und Strives ziemliche Allerweltsbikes fahren, mit denen man sich nicht von der Masse abheben kann. Ein Santa Cruz oder Yeti können sich ja dann doch nur die Wenigsten leisten. Aber das muss Jeder selbst wissen, wo er Prioritäten setzt.
     
  22. hallo hab mal eine frage wo bekomm ich eine neue schwinge für das spicy 327 bj 16
     
  23. GoldenerGott

    GoldenerGott Fuchstrail Mountainbiker

    Dabei seit
    02/2003
    Bei einem Lapierre Händler. Die sind auf der Homepage verzeichnet.