1. Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 12.000 € gewinnen!
    Stimme in einer kurzen Umfrage über deine Produkte des Jahres 2017 ab und gewinne dabei Preise im Wert von 12.000 Euro!
    Information ausblenden

MTB- Parcour Zeven wiedereröffnet (vormals geschlossen)

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    Der "Verleihung" kann ich mich nur anschließen!:daumen:...

    ...und der "Sonder- Preis" für die weiteste Anreise auf eigenem Rad geht an dich.:daumen:

    Gruß

    Jan
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2009
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Danke für die Blumen :)

    Vielen Dank auch an Jan für die organisatorische Leitung des Events. Ich denke jeder hat seinen Teil dazu beigetragen, dass die Strecke wieder im besten Zustand ist. Wir haben alle ganz schön geschwitzt. :daumen:

    Nächstes mal gerne wieder mit dieser Truppe! Ich bring denn auch Kaff mit... Wer dann wohl vieleicht auch kommt?
     
  4. Hey, ich hab gehört, wir sind berühmt und standen in der Zeitung?
     
  5. Moin! Fährt heute jemand hin?

    Würde so gegen 14:00 Uhr versuchen dort zu sein.

    p.S.: Hab gerade auf der HP gesehen, dass dort sogar ein Event stattfindet. Bin also da! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2009
  6. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    Ja, gefahrn sind wir beide dann; n kleines "Event" gabs auch und von der Zeitung hatte ich auch schon gehört;).

    Aber der Reihe nach:

    Aus unserer Lokalpresse vom WE davor:

    [​IMG]


    Das kleine "Event" am Sa fand im Rahmen der "Aktion Ferienspaß" der Stadt Zeven statt, wo wir versucht haben den Kids, den BMX und MTB- Sport näher zu bringen, die Strecken mit Ihnen besichtigt haben und die ersten Fahrversuche auf "ungewohnten Bikes" auf ungewohntem Terrain mit Ihnen gemacht haben. Das ein oder andre echte Talent wurde entdeckt, es gab auch die ein oder andre "kleine Pizze" (nix Ernstes) neben echtem Gegrilltem und den Kids hats richtig Spaß gemacht.

    Und gefahrn sind Hendrik und ich danach dann auch noch im strömenden Regen; würde sagen der Trail wird wieder unter "Wet condition" gefahrn bzw. war ne echte "Schlammschlacht", was den ein oder andren Ausritt ins Gerümpel mit meinen breiten Schluffen zur folge hatte. Gut kaputt hinterher, die Bikes verlangten nach ner Hochdruckreinigung (Welche Farbe hatten die Bikes eigentlich vorher?;)), aber hat Spaß gemacht!:daumen:

    Gruß

    Jan
    MTB- Beauftragter
    Funsports-Zeven e.V.

    [email protected]
    http://www.funsports-zeven.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2009
  7. ralfathome

    ralfathome Guest

    oh, schon wieder in den Printmedien?!:eek:

    :):):):):)
     
  8. JackBike

    JackBike Freizeitexperte

    Dabei seit
    07/2009
    Moin,
    hab paar blöde Fragen...

    Kann man gut auf dem großen Parkplatz an der Industriestrasse parken, wenn man zum MTB-Parcour möchte?
    Wenn ja.... ist der Weg zur Strecke beschildert bzw Sichtbar?

    Kann man zur not nen Helm borgen?

    Muss erst einen ordern.
    mir gefällt
    http://www.boardx.de/bell-faction-matte-black-skulls-p-30646.html
    und
    http://www.boardx.de/giro-remedy-matte-titan-zombies-p-30637.html

    wobei ich vermutlich den ersten nehmen werde, obwohl mir der zweite besser gefällt. Was denkt Ihr?
    Ist der zweite eher für BMX?

    Naja bin halt schon etwas aus der Übung und nicht mehr up to date.

    Kann man mit dem MTB auf der BMX Strecke fahren oder is das keine gute Idee?

    Welche Handschoner könnt Ihr empfehlen?

    Ich möchte in Zukunft wieder etwas intensiver fahren.
    Bissl Street und DH (sofern möglich) die Strecke in Zeven usw.
    Sofern jemand eine Tour nach sonstwohin plant, würde ich ggf Interesse anmelden.

    mfg aus Stade....

    EDIT:
    Toll, dass mit dem MTB-Parcour...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2009
  9. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    Hallo, moin,

    wenn du gestattest kommentier ich ma rein:

    >>Moin,
    hab paar blöde Fragen...

    Kann man gut auf dem großen Parkplatz an der Industriestrasse parken, wenn man zum MTB-Parcour möchte?

    ..Falls du den großen LKW- Parkplatz am Parcour meinst: nein! Würde ich nicht empfehlen! Der gehört einem großen bekannten Milchunternehmen und da wirste ggf abgeschleppt bzw. kommst vielleicht nicht mehr runter; parken bitte da, wo ich schon sagte am Weg/ Grünstreifen zum Parcour bis zum Parcour hin..

    Wenn ja.... ist der Weg zur Strecke beschildert bzw Sichtbar?

    [​IMG]
    Meinst du sowas? ;)


    Kann man zur not nen Helm borgen?

    ..evtl. ja, wenn der Maik da is, der hat oftmals BMX- helme dabei, wenn's dann paßt..

    Muss erst einen ordern.
    mir gefällt
    http://www.boardx.de/bell-faction-matte-black-skulls-p-30646.html
    und
    http://www.boardx.de/giro-remedy-matte-titan-zombies-p-30637.html

    wobei ich vermutlich den ersten nehmen werde, obwohl mir der zweite besser gefällt. Was denkt Ihr?
    Ist der zweite eher für BMX?

    ..naja, wir sind ja keine "testredaktion";), aber n pa tips hätten wir vielleicht schon: Die sehen beide doch schonma ganz gut aus, aber die Frage wäre zunächst doch, was du hauptsächlich oder überhaupt alles damit machen willst?

    Der erste ist ein Skate/Dirt/BMX(Street/Freestyle) Helm; der 2te ne Vollschale für DH/FR/und/oder BMX(race) gedacht.

    Beide sicherlich top Schutz, aber wenn du hauptsächlich MTB und damit auch längere Touren bzw. damit auch über unsere "konditionsfordernde" Bunker-strecke fahrn willst, dann hast du sicherlich mit den beiden Helmen schnell ein "Hitzeproblem", weil dafür einfach im vgl zum normalen MTB- Helm die Belüftungsöffnungen fehlen und auch das Gewicht höher ist.

    Ne Lösung wäre zB wenn's sone Art Helm wie oben sein soll: leichter MTB Helm + BMX Helm oder DH Vollschale (fürn Bikepark, so machts Jolly) oder MTB Kombi- Helm, in meinem Fall der Viper MX mit abnehmbarem Kinnbügel; den nehm ich für alles....


    Naja bin halt schon etwas aus der Übung und nicht mehr up to date.

    Kann man mit dem MTB auf der BMX Strecke fahren oder is das keine gute Idee?

    .....ja, geht, klar; nur n bischen mit dem längeren Radstand aufpassen, sonst hebelt's einen vielleicht aus.....

    Welche Handschoner könnt Ihr empfehlen?

    ....zB Fox, AXO, könnte ich persönlich; wem fällt noch was dazu ein????;) Quali zahlt sich aus; und auch da die Frage: BMX oder MTB?...

    Ich möchte in Zukunft wieder etwas intensiver fahren.
    Bissl Street und DH (sofern möglich) die Strecke in Zeven usw.
    Sofern jemand eine Tour nach sonstwohin plant, würde ich ggf Interesse anmelden.

    mfg aus Stade....

    EDIT:
    Toll, dass mit dem MTB-Parcour..<<

    ...danke....:)

    Gruß

    Jan
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2009
  10. JackBike

    JackBike Freizeitexperte

    Dabei seit
    07/2009
    Hmm..
    Die Sache mit dem Helm ist doch schwieriger als ich dachte.

    Ich hab mir morgens mal dein Viper und den von Giro angeschaut.
    Eigentlich Ideal so eine Kombilösung.
    Einigen Erfahrungsberichten zur Folge überleben die Kombihelme meist nur ein ordentlichen Kinnsturz und dann ist maximal die Kopfbedeckung weiterhin nützlich.
    Hast du dich schonmal ordentlich auf die F.... gelegt, wobei das Kinnteil gefordert war?

    Habt Ihr Sprünge auf der Strecke in Zeven?
    Wenn ja, wie viele ca?

    Nuja, ich find so ein Kombihelm super.
    Ich hab aber etwas Angst, dass er im entscheidenden Moment nicht hält.
    Aus beruflichen Gründen kann ich mir kein zerschrammtes Gesicht leisten.
    Bin kein Model oder so, aber trotzdem wäre es sehr ungünstig.

    Vermutlich muss ich auch zwei Helme kaufen.
    Einen Fullface und einen zum Touren.
     
  11. Hallo.

    Ist die Strecke auch für Neulinge / Anfänger mit älterem Bike zu empfehlen, oder sollte man es lieber lassen?

    Gruß,

    Dennis

    PS: Falls noch jemand gute Tipps für MTB-Strecken in der näheren Umgebung von Rotenburg hat, dann gern...
     
  12. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    Ich kommentier ma wieder rein:

    >>Hmm..
    Die Sache mit dem Helm ist doch schwieriger als ich dachte.

    Ich hab mir morgens mal dein Viper und den von Giro angeschaut.
    Eigentlich Ideal so eine Kombilösung.
    Einigen Erfahrungsberichten zur Folge überleben die Kombihelme meist nur ein ordentlichen Kinnsturz und dann ist maximal die Kopfbedeckung weiterhin nützlich.
    Hast du dich schonmal ordentlich auf die F.... gelegt, wobei das Kinnteil gefordert war?

    ...nee, bisher noch nich, nur n leichterer Seitentreffer, nix ernstes; aber einige Erfahrungsberichte zum Thema findest du bei "Schlickjumper.de" bei den Parts; was ich berichten kann, ist zunächst die schnelle, absolut korrekte Abwicklung von service/garantie und Kulanzfällen. Es kann bei den ersten Serien des Helmes zum Verkannten des Kinnbügels beim Herausziehen und dabei bei gleichzeitiger Verdrehung zum Bruch den Verschlusses kommen. Kann man als Materialfehler und/oder auch als Anwenderfehler sehen; is mir sogar 2x passiert und ich hab jedesmal innerhalb einer Wo kostenlos Ersatz bekommen.:daumen::daumen: Inzwischen wurde seit einiger Zeit reagiert und es wird ein neueres, flexibleres Material am Verschluß verwendet, sodass auch bei Verdrehung nix mehr passiert. Soviel zum Thema der Helm und Kinnbügelersatz;)

    Ich hab bei dem Ding eigentlich immer n gutes (Sicherheits-) Gefühl bzw. absolut keine Bedenken das er nich hält, egal wo's runter geht; das Verhältnis Sicherheit/Gewicht paßt für mich, und sollte der Bügel nach dem einen gehaltenen Treffer dann kaputt sein, hat er doch seinen Dienst getan und auch ne Vollschale oder nen normalen Helm soll man schließlich nach nem Volltreffer austauschen.;)..........


    Habt Ihr Sprünge auf der Strecke in Zeven?

    [​IMG]
    Meinst du sowas?;) (hab mich ma eben bei ralf bedient;) war ok?).....

    Wenn ja, wie viele ca?<<

    2 von der Sorte in Reihe; dann is oben an bunker 3 in ca 3mtr Höhe noch die Sprungkante, über die man einfach drüberrauschen kann oder n bischen "Airtime"
    sammeln kann, indem man in die Abfahrt springt;) und dann gibt s noch reichlich die natürlichen Erhebungen im Trail wie etwa Wurzeln, Abstufungen, Löcher, etc. und Paletten in Matschlöchern zum An-/Überspringen dieser.

    und natürlich die BMX- Bahn mit dem schon "berüchtigten" Double;)

    Gruß

    Jan
     
  13. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    Hallo Dennis,

    da sehe ich echt kein Problem; ich sag ja eigentlich immer und nich nur für Anfänger, die erste Runde n bischen langsamer angehen lassen, um sich an die Strecke zu gewöhnen und auch um zu sehen was grad da im Wald los is und danach fährst du halt dein eigenes tempo und genießt das "Bunker- Biken":).

    Was das Bike angeht, alt ist kein Thema, meins hat auch über 10 J drauf, und im Prinzip könnte man die Strecke mit n bischen Absteigen und natürlich langsamer mit ner "Gazelle" fahrn und die würd wahrscheinlich sogar ganz bleiben;) (By the way, wär auch nochma ne Idee für ne Challenge, Jolly, was meinste?:lol:). Aber ernsthaft, da hat sich auch schonmal ein RR- Kollege mit nem echten Crossrad durchgetraut (Verdient Anerkennung:daumen:).

    Wichtig ist nur der technische Zustand vom bike. Sollte ja eigentlich selbstverständlich sein; ich hatte aber kürzlich bei den Kids ein MTB dabei: Vordere Bremse nur noch in Teilen vorhanden; hintere wenn überhaupt schwach; Naben/Felgen wacklich und als Krönung konnte man fast die Schläuche durch die Bereifung sehn; Geht gar nich! Aber ich denk ma sowas verstehts du nicht unter altem Bike und sowas müßten wir natürlich schon aus Gründen der "Verkehrssicherungspflicht" "stilllegen";).

    Also, viel Spaß in Aspe

    Gruß

    Jan
    MTB- Beauftragter
    Funsports-Zeven e.V.

    [email protected]
    http://www.funsports-zeven.de

    PS: In/um ROW selbst weniger, könnte mir vorstellen, das dahinten bei Mercedes raus was geht, sieht zumindest von der Straße aus ganz nett aus.
    In/um Zeven gibs einige Strecken/ nette Trails: Trimmpfad, nach Offensen/ Heeslingen, im Kuhmühlener Holz, etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2009
  14. JackBike

    JackBike Freizeitexperte

    Dabei seit
    07/2009
    Hio,
    ich habe folgendes Angebot gefunden:
    http://www.mega-bikes.de/2009er-casco-helm-viper-rockdropschw-5862-p-8441.html?ref=3
    da gibt es den 2009er Viper MX für 60,- Euro.
    Ich bin mir nur nicht sicher, ob das Angebot seriös ist, zumal man in Vorleistung treten muss, da sonst kein Versand.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Händler?
    Edit: Mist, das Angebot ist doch ohne Kinnbügel.
    Bei der Übersicht ist das fast irreführend, da bei vielen im Text schon steht, dass ohne Bügel.
    /Edit

    Für 60,- würde ich mich gegen 2er Helmcombo entscheiden.

    Ich muss auch langsam zuschlagen, da ich am 25. oder 26. Juli mal Eure Strecke testen möchte.

    Mein Rad hat sicher auch schon 12 Jahre oder so auf dem Buckel.
    Im Thread MTB-Stade hab ich ein Bild drin :)

    MfG, Jack
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2009

  15. ...halte den Viper MX auch für ne gute idee, haste 2-in-1. is bei mir auch schon länger auf der Wunschliste. Find ich insoweit auch gut, da man auch zwischendurch das Teil mal abnehmen kann und nich den ganzen Tag mit der Murmel unterwegs is. N Fullface wär mir manchmal einfach fürs Gefühl lieber gewesen, is für mich aber zu viel / nich drin. Fahre keine DHs aber im Wald und Gelände wäre mir dieses Plus fügs Fressbrett schon ganz recht. will meine Zähne nich an irgendeinem Baum ausschlagen. :D
    -heist es nich sowieso, das man wie beim Mot den Helm nach Stürzen tauschen sollte? Is doch nur Syrop. mit ner dünnen Schahle drum, einmal richtig hingelehgt und das ding is verformt und vorbelastet, ob er das dann nochmal mitmacht?

    In diesem Sinne: auf das der Helm nur eure Schädel zieren möge und ihr nich erkunden müsst wo seine Belastungsgrenzen zuende sind :daumen:
     
  16. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    kannste bei dem Preis eigentlich immer von ausgehen;) Mit, Neu, geht für günstig normal so bei um die 100 +/- los.

    Und ganz klar, bei richtig hingelegt > austauschen!

    Gruß

    Jan


    PS: Hatte grad ma wieder reingeschaut:

    http://gpsies.de/map.do?fileId=khcdrixbqwkhqvgg

    wir habn ja jetzt sogar unser "Bunker- Wetter"; sehr cool; und die Vorhersage für's kommende WE steht auf "Matsch";)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2009
  17. JackBike

    JackBike Freizeitexperte

    Dabei seit
    07/2009
    Das mit dem gpsies find ich ziemlich cool^^

    Hab noch ein Problem...
    Ich muss ja irgendwie meinen Kopfumfang messen.
    Komme dabei meist so auf 57-58cm.
    Irgendwie hab ich schiss, dass mir M zu klein ist und L zu groß. :rolleyes:

    Gibt es hier einen Händler, der den Viper MX im Laden stehen hat?
    Dann könnte ich zumindest mal probieren.
     
  18. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    Schau ma auf die Website von denen und dann abteln;) Ich weiß, das ein Händler in Bremen (kurz vor Lilienthal) das teil in M hatte.

    Gruß

    Jan
     
  19. JackBike

    JackBike Freizeitexperte

    Dabei seit
    07/2009
    Weißt Du auch wie der Händler heißt?
    Ich bekomme morgen evtl frei, dann könnte ich mal vorbei schauen...
     
  20. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    Das müßte er sein:

    Zweiradhaus Horn-Lehe Inh. Rüdiger Schallich e.K.
    Edisonstr. 5
    28357 Bremen
    0421/273399

    und dann hatte ich ja gesehn, das wir ja sogar in Zeven nen Casco Händler haben: Manni's Zweiradladen; würde eigentlich spontan sagen, er hat ihn nich (?), aber wer weiß, die Zeiten ändern sich, seitdem es uns "Bunker-Biker" hier wieder gibt;). Einfach ma anteln.
     
  21. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    Na, da hab ich doch noch gesagt, eigentlich könnte man den Bunkertrail bzw. die BMX- Bahn auch mit ner "Gazelle" fahrn, ohne das was passiert, aber da hab ich mich dann wohl scheinbar ma geirrt;) :lol::


    [​IMG]

    Aber, liebe Leute, das nä Mal wenn ihr sowas amtlich zerschrotet, dann nehmt ihr hinterher bitte euern Schrott auch wieder mit! Danke:)

    Gruß

    Jan
    MTB- Beauftragter
    Funsports-Zeven e.V.

    [email protected]
    http://www.funsports-zeven.de

    PS: Fast vergessen: Kleiner Nachtrag noch für die "Anfänger/Neu-/Wiedereinsteiger": Ich hatte es ja auch schonma hier angeboten: Wir stehen auch gerne für euch als Trailguides zur Verfügung. Kurze Infomail und dann kriegen wir das schon hin.:)
     
  22. PhatBiker

    PhatBiker FRC Pellens e.V.

    Dabei seit
    03/2009
    Moinsen

    Oh, ja, sorry das ich mein Bike vergessen hab. Hab es schon vermisst.

    Scherz beiseite, aber . . . es ist keine "Gazelle", die häts nicht so zerrissen.

    Ich denk kaum das die tollen NSU Bike besitzer hier im Forum sind.
    Da hat sich das wieder gezeigt was man immer so über NSU sagt :

    NSU
    fährt im nu
    100 meter
    und dann steht er.
     
  23. JackBike

    JackBike Freizeitexperte

    Dabei seit
    07/2009
    Juhuu, mein Helm ist da! :D

    Es ist ein Viper MX geworden...
    Passt, wackelt und hat Luft.

    Somit steht dem Austesten der Zevener Strecke nur noch ein leerer Tank im Weg.
    Naja, das Wetter sollte ja auch mitspielen.
    Also Sonnabend oder Sonntag. Mal sehen.
    Wenn ich es genau weiß, geb ich bescheid.
    Dann lass ich mich gerne ein wenig trailguiden.
     
  24. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    "Gazelle" is bei den haldenbikern so ne art Oberbegriff für diese Art Bike (so ähnlich wie die Geschichte mit den Taschentüchern und dem Klebeband;)); hab ich mir doch auch schon angewöhnt (wie komms bloß?;)) und ne echte gazelle hätte wohl nochn bischen länger durchgehalten bis game over, aber son double is echt übel für diese Bikes. (Weiß ich noch aus meiner Jugend;))

    Ich denk auch ma, das waren unsre Locals;) (?), aber die "Moral von der Geschicht": Wer bei uns sein Bike crasht, nimmt hinterher sein Schrott mit.;)

    Gruß

    Jan
     
  25. Funsports_Z

    Funsports_Z gesprochen Funsports_Zed

    Dabei seit
    12/2008
    Den kannst du dann ja gleich am Sa ausprobieren:), denn, wie gehabt:

    …am kommenden Wochenende…

    ist es wieder soweit; es treffen sich am Samstag um 14 Uhr, wie immer am letzten Samstag im Monat, die Mountainbiker und BMX’er in Zeven-Aspe an der BMX- und MTB Strecke!

    Gruß


    Jan
    MTB- Beauftragter
    Funsports-Zeven e.V.

    [email protected]
    http://www.funsports-zeven.de
     
  26. JackBike

    JackBike Freizeitexperte

    Dabei seit
    07/2009
    Klingt gut.
    Ich seh mal zu auch dabei zu sein.

    Ahjaa..
    Danke für Tipps und Anregungen bezüglich Helmkauf.