neues Schwalbe Tubeless Ventil

Dabei seit
26. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
181
Dabei seit
8. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
1.629
Standort
Saarland
Warum den das ? Die neuen sind komplett überarbeitet und macht auch alles so Sinn was dort getan wurde an Optimierungen finde ich.
Mir ist bei den alten nichts negatives aufgefallen ? oder hatte irgendwelche Problem.
Vielleicht braucht man die neuen um zu wissen das die alten nicht gut waren?
 

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte für Reaktionen
31.498
Standort
Im Eisenland
Mir ist bei den alten nichts negatives aufgefallen ? oder hatte irgendwelche Problem.
Vielleicht braucht man die neuen um zu wissen das die alten nicht gut waren?
Merke gut: Ein richtiges Costum-Bike nur mit der weltbesten Bremse, den weltbesten Felgen und natürlich den weltbesten Tubelessschlauchventilen. Da kann man keine Kompresse eingehen
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
181
Wobei die weltbeste Felge ja doch noch nicht festzustehen scheint...laut neuesten Erkenntnissen :D
doch es ist wie geplant nun die XM421 geworden !!!!!!!!!! Es gibt bis 25mm in Alu keine wirkliche Alternativen am Hinterrad, vorne kann man die XR391 nehmen ABER hinten macht die minimal stabilere XM421 wirklich Sinn und ist in meinen Augen Alternativlos !
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
1.227
Standort
Neukirchen-Vluyn
dann nenne mir doch bis 25mm Maulweite deutlich unter 500 Gramm in ALU echte Alternativen zur XM421 und XR391 bitte !
Darum geht es doch überhaupt nicht...es geht darum, dass du in quasi jedem Thread wo es teilweise noch nicht einmal um Laufräder geht quasi reflexartig "DT Swiss XM421" schreist ohne die Felge bisher wirklich gefahren zu sein.
 

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte für Reaktionen
31.498
Standort
Im Eisenland
der Epic Treter radelt sicher noch mit Schlauch und Plattform Pedale :)
Wo genau läge der Fehler, wenn ich das tun würde?
Ich bin auf jedem Fall nicht mit jedem Zeug unterwegs, was gerade vom Marketing gehypet wird.

Schau Dir z.B. mal Michelin Protek Max Schläuche an. Da gibt es kaum Werbung , die stehen nirgends ganz vorne im Regal , aber die halten sehr, sehr viel aus.
Edit sagt: Nebenbei bekomme ich für den Preis der ganz tollen Ventile 3 dieser Schläuche und kann mir auch noch ein Bier kaufen
 
Zuletzt bearbeitet:

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.275
Standort
au-dela de Grand Est
Darum geht es doch überhaupt nicht...es geht darum, dass du in quasi jedem Thread wo es teilweise noch nicht einmal um Laufräder geht quasi reflexartig "DT Swiss XM421" schreist ohne die Felge bisher wirklich gefahren zu sein.
Rollts damit von selber ❓ Ich glaub dann brauch ich die auch ?
(...) nicht mit jedem Zeug unterwegs, was gerade vom Marketing gehypet wird. (...)
Wobei Plattform ja sehr wohl gehypet wird. Heute bist Du doch als Clickfahrer der Trendverweigerer.
 

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte für Reaktionen
31.498
Standort
Im Eisenland

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.275
Standort
au-dela de Grand Est

Heiko_Herbsleb

Ich hab Dich lieb.
Dabei seit
26. Januar 2015
Punkte für Reaktionen
1.811
Ein Schlauchlosventil ist ein Schlauchlosventil ist eine Schlauchlosventil.
Da gibt es irgendwie wohl nur im Kopf immense Qualitätsunterschiede.

Gibt aber wenigsten zawei Ausführungen.
SV und AV. Ob auch DV? wer weiß das schon ...
 
Dabei seit
6. März 2019
Punkte für Reaktionen
102
Der einzige Vorteil ist doch Inbus im Fuss, also unterwegs möglicherweise besser demontierbar falls nötig.
 
Dabei seit
26. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
181
es sind immer die Details , mittlerweile ist ja die Radel Technik weitgehend ausgereizt , aber die Tubeless Ventile sind zwar ein kleines aber ein Bauteil was wenn es nicht 100% perfekt ist eine Menge ärger machen kann.

Finde schon das das Schwalbe mit diesem neuen Tubeless Ventil alles richtig gemacht hat. Da es nicht teurer als die normalen von Dtswiss kann man diese schon nehmen denke ich. Und bei einem neuen Laufradsatz würde ich nun nicht am Ventil sparen und wenn man da wirklich ein perfektes optimales Ventil kaufen kann warum dann Kompromisse eingehen oder eine alte Version kaufen ? außerdem ist ein komplett schwarzes Ventil bei einem sonst 100% schwarzen Laufrad einfach wunderschön !
 
Dabei seit
26. Juli 2019
Punkte für Reaktionen
181
Echt jetzt? über 20€ für Ventile?
Die haben sie nicht alle bei Schwalbe. Das wusste ich schon als ich mir mal bei denen 10m Tape gekauft habe. Unerhört.
20€ für 2 wirklich gute und durchdachte Ventile ist nicht teuer ! Das normale Dtswiss Ventil kostet auch zwischen 8€ und 9€, das nagelneue schwarze Schwalbe Ventil kostet also nur minimal mehr ist aber deutlich durchdachter !
 

Epic-Treter

Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant
Dabei seit
6. November 2004
Punkte für Reaktionen
31.498
Standort
Im Eisenland
20€ für 2 wirklich gute und durchdachte Ventile ist nicht teuer ! Das normale Dtswiss Ventil kostet auch zwischen 8€ und 9€, das nagelneue schwarze Schwalbe Ventil kostet also nur minimal mehr ist aber deutlich durchdachter !
Wo liegen da die Unterschiede und welchen technischen Vorteil hat das?
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
1.468
Standort
Rostock
20€ für 2 wirklich gute und durchdachte Ventile ist nicht teuer ! Das normale Dtswiss Ventil kostet auch zwischen 8€ und 9€, das nagelneue schwarze Schwalbe Ventil kostet also nur minimal mehr ist aber deutlich durchdachter !
Das wäre immernoch teuer wenn die Ventile bzw. die Ventilhülse in Deutschland hergestellt würde.
10 SV Ventileinsätze von Conti kosten 5,50€ bei r2 inkl. Ventilkappen und Tool zum Herausdrehen des Ventileinsatzes (da macht Conti auch schon + mit). Macht 1,10€ für 2 Stück.
Und jetzt willst du mir weiß machen dass 20€ für die Hülsen + Überwurfmutter + ein 2g Gummi günstig sind?
Nein! DT Ventile sind auch schweine teuer, so wird ein Schuh draus.
Ohne Mist, für 5€ im Satz wären diese mehr als gut bezahlt (inkl. Entwicklung welche über die Stückzahl abgeschrieben wird). Die purzeln in China zu Tausenden die Stunde aus der Maschine. Sowas sind für mich Centartikel.
 
Oben