NEWMEN EVOLUTION SL (Aluminium) Felgen

ws55

Opa
Dabei seit
8. November 2016
Punkte für Reaktionen
203
Habe mir jetzt einen Satz x.a. 25 fürs 29er aufgebaut. Ist fürs HT, wiege unter 70 kg. Alles bestens, die Reifen flutschen easy drauf und sind sofort dicht. Standpumpe hat gereicht. Sehr leichter alusatz, fahren sich super mit entsprechend wenig Luftdruck. Sehr empfehlenswert , zumindest für CC.

Schönes Produkt.
 
Dabei seit
24. September 2004
Punkte für Reaktionen
14
Hallo,
Habe an meinem Propain einen SL A 30 mm Laufradsatz bekommen. Leider bekomme ich den mit dem montierten Felgenband nicht dicht. (Luft entweicht durch die Felgenlöcher) Möchte nun neues Felgenband installieren. Welche Breite soll ich nehmen.
Lothar
 

ws55

Opa
Dabei seit
8. November 2016
Punkte für Reaktionen
203
Ich habe eins genommen, Tesa, dass den kompletten Felgenboden abdeckt und 2x stramm aufgezogen. Am Ventilloch überlappend. Unter
Umständen kann es helfen, erst einmal mit Schlauch zu montieren und auf Maximaldruck des Reifens aufzupumpen, dann über Nacht mal stehen lassen.
Schon Milch drin?
 
Dabei seit
24. September 2004
Punkte für Reaktionen
14
Ich habe eins genommen, Tesa, dass den kompletten Felgenboden abdeckt und 2x stramm aufgezogen. Am Ventilloch überlappend. Unter
Umständen kann es helfen, erst einmal mit Schlauch zu montieren und auf Maximaldruck des Reifens aufzupumpen, dann über Nacht mal stehen lassen.
Schon Milch drin?

Nee, noch keine Milch. Da kam soviel Luft an den Speichen, dass es mir nicht sinnvoll erschien. Das Felgenband ist momentan nicht wirklich schön/straff aufgeklebt.
Wenn man ein Band nimmt das die volle Breite hat ist ja dann der spezielle Absatz am Felgenhorn überklebt.
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
1.732
Ich habe eins genommen, Tesa, dass den kompletten Felgenboden abdeckt und 2x stramm aufgezogen. Am Ventilloch überlappend. Unter
Umständen kann es helfen, erst einmal mit Schlauch zu montieren und auf Maximaldruck des Reifens aufzupumpen, dann über Nacht mal stehen lassen.
Schon Milch drin?
Oder eventuell auch ohne Schlauch. Reifen sollten, sofern sie sauber draufploppen, auch so die Luft halten. Dann muss man sie nicht wieder runter nehmen.
 

ws55

Opa
Dabei seit
8. November 2016
Punkte für Reaktionen
203
Er hat ja das Problem, dass Luft durch die speichenlöcher entweicht. ;)

Der Tipp mit dem Schlauch war gedacht, es so noch einmal mit dem vorhandenen felgenband zu versuchen, bevor man neues montiert.
 
Dabei seit
24. September 2004
Punkte für Reaktionen
14
Ich habe eins genommen, Tesa, dass den kompletten Felgenboden abdeckt und 2x stramm aufgezogen. Am Ventilloch überlappend. Unter
Umständen kann es helfen, erst einmal mit Schlauch zu montieren und auf Maximaldruck des Reifens aufzupumpen, dann über Nacht mal stehen lassen.
Schon Milch drin?

Der Tip mit dem Schlauch bei Maximaldruck war erfolgreich - danke noch! Alles dicht.
 

Masberg

Ruhrpott!
Dabei seit
26. November 2004
Punkte für Reaktionen
362
Standort
51° 27′N, 7° 1′ O
die 29er EVOLUTION SL A.35 scheinen im ganzen Internetz ausverkauft zu sein. Wer noch einen link zu einer verfügbaren Felge hat, bitte melden!

Ansonsten habe ich Januar als Liefertermin gefunden. Wie realistisch ist das denn? Anfang Januar (also irgendwann im Januar) oder Mitte bis Ende Januar (also März bis Juni- den Februar zähle ich mal wg. den wenigen Tagen nicht)? ;) :( :bier:
 
Dabei seit
20. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
493
Hallo Michi

Bleibt es beim Liefertermin Januar für die EVOLUTION E.G.35 mit 32!Löchern?
Mir schwebt ein Laufrad mit Motor vor. Sind eure "Beilagscheiben" kompatibel zu SAPIM Polyax Messing Nippeln?
Welche Nippellänge macht Sinn 12,14,16?

Danke

Gruß
 
Dabei seit
22. September 2017
Punkte für Reaktionen
42
Hallo Michi

Bleibt es beim Liefertermin Januar für die EVOLUTION E.G.35 mit 32!Löchern?
Mir schwebt ein Laufrad mit Motor vor. Sind eure "Beilagscheiben" kompatibel zu SAPIM Polyax Messing Nippeln?
Welche Nippellänge macht Sinn 12,14,16?

Danke

Gruß
Ich bin zwar nicht Michi, erdreiste mich jetzt aber trotzdem deine Frage zu beantworten ;)

Ende Januar/anfang Februar ist weiterhin der Liefertermin.

Der MG Washer ist NUR mit dem Sapim Polyax kompatibel und durch die Bauhöhe des Washers empfehlen wir 16mm Länge.

Grüße
 
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Allgäu
Benötigt man die Washer zwingend oder sind die nur optional?

Gesendet von meinem CW-Hi12 mit Tapatalk
 
Dabei seit
22. September 2017
Punkte für Reaktionen
42
Benötigt man die Washer zwingend oder sind die nur optional?

Gesendet von meinem CW-Hi12 mit Tapatalk
Aktuell besagen die Montagehinweise unserer Felgen, dass eine Nichtbenutzung der Washer, bzw. die Benutzung anderer Washer, zum Erlöschen der Gewährleistung führt.
Wir können aber natürlich niemanden zwingen Washer zu montieren ;)

Oder anders formuliert: Die Washer reduzieren die punktuelle Kraft des Nippels auf den Felgenboden enorm und die Angaben für die maximale Speichenspannung, zul. Systemgewicht usw. gelten eben für den Fall, dass das Laufrad mit Washer aufgebaut ist.
Wie sich das ganze ohne Washer verhält haben wir selber noch gar nicht ganz im Einzelnen durchgeprüft und können daher nicht empfehlen sie wegzulassen. Die Felgen sind einfach von den Wandstärken und dem Profil her für die Benutzung mit Washer konstruiert.
Daher die Sache mit der Gewährleistung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Allgäu
Aktuell besagen die Montagehinweise unserer Felgen, dass eine Nichtbenutzung der Washer, bzw. die Benutzung anderer Washer, zum Erlöschen der Gewährleistung führt.
Wir können aber natürlich niemanden zwingen Washer zu montieren ;)

Oder anders formuliert: Die Washer reduzieren die punktuelle Kraft des Nippels auf den Felgenboden enorm und die Angaben für die maximale Speichenspannung, zul. Systemgewicht usw. gelten eben für den Fall, dass das Laufrad mit Washer aufgebaut ist.
Wie sich das ganze ohne Washer verhält haben wir selber noch gar nicht ganz im Einzelnen durchgeprüft und können daher nicht empfehlen sie wegzulassen. Die Felgen sind einfach von den Wandstärken und dem Profil her für die Benutzung mit Washer konstruiert.
Daher die Sache mit der Gewährleistung.
Danke für die ausführliche Antwort. Wo kann man denn eure Washer kaufen und wie heißen sie genau?

Gesendet von meinem CW-Hi12 mit Tapatalk
 
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Allgäu
Welche Werte verwendet man im Spokomat wenn man mit den Unterlegscheiben arbeitet?
Kann man die 2mm anwenden um die Speichenlänge zu berechnen?

Gesendet von meinem Alpha mit Tapatalk
 

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
594
Der MG Washer ist NUR mit dem Sapim Polyax kompatibel und durch die Bauhöhe des Washers empfehlen wir 16mm Länge.

Grüße
Das sind aber auch nur 12mm Nippel mit dem 4mm längeren Double Square Kopf. Die 18er DS ensprechen dann den 14mm Schlitznippeln. Falls ich da nicht richtig liegen sollte...hau mich
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
846
Das sind aber auch nur 12mm Nippel mit dem 4mm längeren Double Square Kopf. Die 18er DS ensprechen dann den 14mm Schlitznippeln. Falls ich da nicht richtig liegen sollte...hau mich
Richtig.
Soviel ich weiß gibt es die Double Square aber nicht länger als in 16mm ... :ka:
 
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
65
Standort
Allgäu
Kann mir evtl. jemand meine Frage zu den Unterlegscheiben beantworten?

Gesendet von meinem CW-Hi12 mit Tapatalk
 
Oben