NEWMEN EVOLUTION SL Naben

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
1.315
Welche Version des Micro Spline sollte denn noch auf die Naben passen?
Na es gibt eine 12-fach Version und eine 11-fach Version.
Die 12-fach Version passt auf alle bestehenden Driver, also Shimano "alt" und Sram XD.
Die 11-fach Version passt nicht, da bei dieser der Driver 5 mm schmäler und der Nabenbody (für einen gleichmäßigeren Speichenwinkel) um eben diese 5 mm breiter ist.
D. h. Du musst dich vor dem Kauf entscheiden ob Du entweder 11-fach ODER 12-fach fahren willst ... ein einfacher Wechsel ist später nicht mehr möglich.
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.241
Na es gibt eine 12-fach Version und eine 11-fach Version.
Die 12-fach Version passt auf alle bestehenden Driver, also Shimano "alt" und Sram XD.
Die 11-fach Version passt nicht, da bei dieser der Driver 5 mm schmäler und der Nabenbody (für einen gleichmäßigeren Speichenwinkel) um eben diese 5 mm breiter ist.
D. h. Du musst dich vor dem Kauf entscheiden ob Du entweder 11-fach ODER 12-fach fahren willst ... ein einfacher Wechsel ist später nicht mehr möglich.
Nein, es gibt nur einen Micro Spline Freilaufkörper, auf den sowohl die 11fach als auch die 12fach Kassette passt.

Die 11fach Kassette ist bis auf das 51er Ritzel (welches am 45er Ritzel befestigt und Richtung Speichen versetzt ist) identisch mit der 12fach Kassette.
An Spider/Schnittstelle zum Freilaufkörper gibt es keine Unterschiede.

Begrenzender Faktor der "ab Werk 11fach Ausführung" ist die Nabe, die es neben der 11fach und 12fach kompatiblen Ausführung auch in einer speziellen "nur 11fach Version" mit vergrößerten Flanschabständen gibt.
Der Freilaufkörper ist aber auch hier identisch, 12fach Kassetten passen aber nicht, da für das (in Richtung Speichen versetzte) 51er Ritzel der 12fach Kassette nicht genug Bauraum in Richtung Speichen vorhanden ist.
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
1.315
Nein, es gibt nur einen Micro Spline Freilaufkörper, auf den sowohl die 11fach als auch die 12fach Kassette passt.

Die 11fach Kassette ist bis auf das 51er Ritzel (welches am 45er Ritzel befestigt und Richtung Speichen versetzt ist) identisch mit der 12fach Kassette.
An Spider/Schnittstelle zum Freilaufkörper gibt es keine Unterschiede.

Begrenzender Faktor der "ab Werk 11fach Ausführung" ist die Nabe, die es neben der 11fach und 12fach kompatiblen Ausführung auch in einer speziellen "nur 11fach Version" mit vergrößerten Flanschabständen gibt.
Der Freilaufkörper ist aber auch hier identisch, 12fach Kassetten passen aber nicht, da für das (in Richtung Speichen versetzte) 51er Ritzel der 12fach Kassette nicht genug Bauraum in Richtung Speichen vorhanden ist.
Dann liege ich da wohl falsch ....
... der rechte Flansch wird dann quasi nur nach rechts über den Driver "gezogen" ...?
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.241
Dann liege ich da wohl falsch ....
... der rechte Flansch wird dann quasi nur nach rechts über den Driver "gezogen" ...?
Ich weiss nicht, wie die 11fach Nabe genau konstruiert ist, aber wenn ich mir die normale Version anschau, könnte ich mir vorstellen, dass die 4,7mm schon erreicht werden, wenn der Flansch bündig abschließt. Evtl. ist ja zusätzlich der Nabenkörber einen Millimeter breiter.

 
Dabei seit
16. November 2008
Punkte für Reaktionen
5.121
Standort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Generell ist es (leider) so, dass Kugellager an Fahrrädern Verschleißteile sind.
Die Lebensdauer der Lager hängt von vielen Faktoren ab, nicht nur vom Fett und von den Dichtungen.
Es ist unser ein großes Anliegen dass unsere Lager möglichst lange halten. Wir arbeiten daran unsere Lagerqualität weiter zu verbessern und kooperieren hier mit einem namhaften Lagerhersteller ... :daumen:
Und bevor jetzt jemand kommt und schimpft … die jetzige Lagerqualität ist schlecht, usw., usw., …
.. wir verbauen keine Lager minderer Qualität!
Egal welcher Nabenhersteller … die Lager halten mal länger und mal weniger lang.
Es ist halt auch so, dass diejenigen die keine Probleme haben auch nicht das Bedürfnis haben hier zu schreiben, dass sie eben keine Probleme haben ... :oops:
Aber zurück zur Lagerqualität … wir verbauen hochwertige Lager und benutzen hochwertiges Fett. Wir verwenden außerdem ab sofort straffer sitzende Dichtungen.
Das hat zur Folge dass die Lager -wenn man die Nabenachse von Hand dreht- gefühlt etwas schwerer drehen. Das hat auf den Leichtlauf aber keinen nennenswerten Einfluss.
Unser Ziel ist es, Naben zu haben deren Kugellager unabhängig von ALLEN Faktoren mehrere Jahre halten. Und zwar ohne dass die Naben 100g oder mehr schwerer werden und ohne dass die Naben schwerer drehen. Bisher hat das noch kein Hersteller (einschließlich uns) geschafft. Wir sind aber glaube ich auf einem guten Weg und geben dieses Ziel nicht auf. Ein Hilfsmittel zum Erfolg wird hoffentlich unsere Lagertestmaschine mit Schmutzeintrag die wir gerade entwickeln … :)
Spricht etwas gegen die Verwendung von SKF Lagern mit C3 Lagerluft? Hoffe so die Laufleistung zu erhöhen, innerhalb von nem 3/4 Jahr knackt nun auch das HR nachdem ich schon Vorne das Lager getauscht habe:ka:
 
Dabei seit
15. März 2003
Punkte für Reaktionen
143
Standort
Stuttgart
Hallo… gibt es eine Möglichkeit die Naben etwas leiser zu bekommen (Fett?)??
Fahr den SL A30 jetzt seit ca. 3 Monaten und die Lautstärke ist schon extrem, vor allem wenn
Man in der Gruppe unterwegs :)
 
Dabei seit
3. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
35
Standort
(Schweiz)
Hallo zusammen

Nachdem ich heute beim Bremsbeläge wechseln festgestellt habe, dass die Vorderradnabe leichtes spiel hat, habe ich dieses neu eingestellt. Nun quitscht die Nabe, wenn ich das Bike auf dem Montageständer habe und dad Rad drehen lasse.
Habt ihr das auch? Ist das einfach eine Lagerdichtung oder muss ich mir sorgen machen? Was meinen die Erfinder dazu?
Laufleistung der Nabe ca 550km, meistens Waldautobahn.
 

jedy

Alm-Öhi
Dabei seit
17. Mai 2009
Punkte für Reaktionen
265
Standort
Nürtingen
Gibt es für die Evolution J-Bend Naben Endcaps um von 15x100mm auf 15x110mm umzurüsten? Wäre zwar dann kein echtes Boost, aber ich kann wenigstens erstmal mein Vorderrad weiterfahren ohne mir eine neue Nabe kaufen zu müssen.
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
1.315
Hallo zusammen

Nachdem ich heute beim Bremsbeläge wechseln festgestellt habe, dass die Vorderradnabe leichtes spiel hat, habe ich dieses neu eingestellt. Nun quitscht die Nabe, wenn ich das Bike auf dem Montageständer habe und dad Rad drehen lasse.
Habt ihr das auch? Ist das einfach eine Lagerdichtung oder muss ich mir sorgen machen? Was meinen die Erfinder dazu?
Laufleistung der Nabe ca 550km, meistens Waldautobahn.
Die Scheibe schleift nicht?
 
Dabei seit
6. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
90
Hallo… gibt es eine Möglichkeit die Naben etwas leiser zu bekommen (Fett?)??
Fahr den SL A30 jetzt seit ca. 3 Monaten und die Lautstärke ist schon extrem, vor allem wenn
Man in der Gruppe unterwegs :)
Möchte eigentlich auch einen Newmen-LRS haben, aber vor der Lautstärke fürchte ich mich auch ein wenig. Auf YouTube klingts ziemlich heftig.

Wohl nur eine andere Nabe, oder?
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte für Reaktionen
334
Möchte eigentlich auch einen Newmen-LRS haben, aber vor der Lautstärke fürchte ich mich auch ein wenig. Auf YouTube klingts ziemlich heftig.

Wohl nur eine andere Nabe, oder?
Im Montageständer machts den Eindruck das es echt zu laut sein könnte, im nachhinein beim fahren aber kein Problem, zumindest für mich.
Kumpel hatte mal sone Absolute Black Diamond Nabe, das war viiiiiel lauter und nerviger.
Wers leise will muss aber wohl auf die neue XTR warten.
 
Dabei seit
6. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
90
Im Montageständer machts den Eindruck das es echt zu laut sein könnte, im nachhinein beim fahren aber kein Problem, zumindest für mich.
Kumpel hatte mal sone Absolute Black Diamond Nabe, das war viiiiiel lauter und nerviger.
Wers leise will muss aber wohl auf die neue XTR warten.
Ah ok, danke und schön zu hören. Bzgl. XTR: Ja ich weiß, aber mich ziehts eher zur Eagle.
 
Dabei seit
16. November 2008
Punkte für Reaktionen
5.121
Standort
BaWü
Bike der Woche
Bike der Woche
Danke der Nachfrage. Nein, die Scheibe schleift nicht. Habe aber nochmals kurz die Beläge heraus genommen. Gleiches Resultat, habe noch ein kurzes Video davon gemacht. Vielleicht hilft dies weiter

https://streamable.com/0z1zm
Ist das ne Fox step cast? Kann es sein das du dann auf dem Einstelring spannst und gar nicht richtig die Achse? War bei mir so.
 
Dabei seit
3. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
35
Standort
(Schweiz)
@MG wie oben erwähnt: Laufleistung der Nabe ca 550km, meistens Waldautobahn.
Gekauft (online Bestellung) genau heute vor einem Jahr. Laufräder zusammengebaut ende November 2017.

Bike wird mit Schwamm und Gartenschlauch mit Brause gewaschen. Daran sollte es also auch nicht liegen.
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
1.315
@MG wie oben erwähnt: Laufleistung der Nabe ca 550km, meistens Waldautobahn.
Gekauft (online Bestellung) genau heute vor einem Jahr. Laufräder zusammengebaut ende November 2017.

Bike wird mit Schwamm und Gartenschlauch mit Brause gewaschen. Daran sollte es also auch nicht liegen.
Am einfachsten kurz bei uns anrufen ...
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.241
@MG wie oben erwähnt: Laufleistung der Nabe ca 550km, meistens Waldautobahn.
Gekauft (online Bestellung) genau heute vor einem Jahr. Laufräder zusammengebaut ende November 2017.

Bike wird mit Schwamm und Gartenschlauch mit Brause gewaschen. Daran sollte es also auch nicht liegen.
Am einfachsten kurz bei uns anrufen ...
Gerne dann auch eine kurze Rückmeldung zur Problembehebung.
 
Dabei seit
2. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
768
Standort
Wolfsburg
Welche Freilauf Version benötige ich denn für ein Bike das mit Pinion Getriebe und Gates Carbon Drive aufgebaut werden soll ?
 
Dabei seit
27. September 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oberlausitz
Ab wann ist die zweite Version der TA Cap in den Handel gekommen? Auf was muss ich achten wenn ich einen Laufradsatz kaufe und die zweite Version haben möchte? Die einschlägigen Händler scheinen nur Version 1 zu führen.
 
Dabei seit
2. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
768
Standort
Wolfsburg
Ab wann ist die zweite Version der TA Cap in den Handel gekommen? Auf was muss ich achten wenn ich einen Laufradsatz kaufe und die zweite Version haben möchte? Die einschlägigen Händler scheinen nur Version 1 zu führen.
Was is denn der Unterschied zwischen Version 1 und Version 2 ?
 
Dabei seit
27. September 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oberlausitz
Schau dir mal das Manual auf der Newmen Seite an. Version 2 baut nicht so groß und ich erhoffe mir dadurch das Problem mit den klemmenden TA Caps an Rahmen und Gabel zu vermeiden.
 
Oben