NEWMEN EVOLUTION SL Naben

Dabei seit
27. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Villingen im Schwarzwald
Wieso bekomme ich denk keine Antwort auf meine Frage? Es gibt zwei Möglichkeiten

a) der Umbau von Shimano auf XD freilauf ist nicht möglich
b) oder es ist so einfach, dass es nicht erwähnenswert ist
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.241
Wieso bekomme ich denk keine Antwort auf meine Frage? Es gibt zwei Möglichkeiten

a) der Umbau von Shimano auf XD freilauf ist nicht möglich
b) oder es ist so einfach, dass es nicht erwähnenswert ist
Ja, du kannst mit einem XD Freilaufköper ein Laufrad mit Shimano Freilaufkörper auf XD Aufnahme umbauen.

Wenn Du hier keine Antwort auf deine Fragen erhältst empfehle ich eine Email an Newmen zu schreiben oder anzurufen.
Der Support ist dann sehr viel besser als hier im Forum wo nur sporadisch auf ausgewählte Fragen geantwortet wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

souldriver

alien from the third planet
Dabei seit
5. September 2001
Punkte für Reaktionen
255
Standort
Berlin Brandenburg
Ja, du kannst mit einem XD Freilaufköper ein Laufrad mit Shimano Freilaufkörper auf XD Aufnahme umbauen.

Wenn Du hier keine Antwort auf deine Fragen erhältst empfehle ich eine Email an Newmen zu schreiben oder anzurufen.
Der Support ist dann sehr viel besser als hier im Forum wo nur sporadisch auf ausgewählte Fragen geantwortet wird.
Ich hatte meinen XD-Freilaufkörper kürzlich demontiert. Darin befinden sich nur die beiden Zahnscheiben und eine Feder. Ich denke also, dass der Freilauftausch unproblematisch ist.
Ansonsten ist Anrufen eine gute Idee. Am Telefon habe ich bei Newmen bisher wesentlich mehr erreicht, als hier im Forum.
 

MG

Michi Grätz Team-NEWMEN
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
1.315
Shimano auf XD Umbauen (oder auch andersrum) geht relativ einfach.
Je nach Produktionsdatum der Nabe ist eine Achse mit oder ohne Schulter unter dem äüßeren Freilauflager verbaut.
Hier beide varianten zu erklären dauert viel zu lange.
Deshalb ist es einfacher kurz anzurufen, denn per Telefon geht das viel schneller als per Tastatur.
 
Dabei seit
29. April 2003
Punkte für Reaktionen
42
Standort
Hamburg Eimsbüttel
@NEWMEN-Team Ich hatte mir vor ein paar Monaten das EVOLUTION SL A.30 Vorderrad gekauft. Da konnte ich wie im Video beschrieben ohne Probleme das Lagerspiel sehr genau einstellen.
Nun habe ich mir auch das Hinterrad gekauft und wollte heute das Lagerspiel einstellen. Ich kann die TA-Cap komplett öffnen, ist eine 3/4 Umdrehung, habe aber null Lagerspiel. Nach einer 3/4 Umdrehung ist ein Widerstand, wollte erst mal nicht weiter drehen, ich kann aber sehen wie die TA-Cap sich so um 1-2 mm raus bewegt. Also müsste ja Spiel vorhanden sein wenn ich dann auf die Achse drücke.
Ich kann es natürlich einfach nach der Methode einstellen von zu 1/3 zurück, kann aber im eingebauten Zustand nicht weiter Prüfen was sich dann ergibt durch die Klemmung im Hinterbau.
Wenn ich die Achse drehe höre ich auch ein leichtes Geräusch, kann es aber nicht zuordnen.

Nachtrag: Am Hinterrad muss man mit erheblich mehr Kraft drücken, auf jeden Fall bei meinem. Hatte schon zuvor mit ordentlich Kraft gerückt, habe aber dann noch mal mit viel mehr versucht. Absolut kein Vergleich mit Vorne, denn da kann ich ohne großen Kraftaufwand die Nabe hin und herschieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

codit

carpe diem
Dabei seit
18. Februar 2009
Punkte für Reaktionen
822
Standort
Bensheim
Ja, du kannst mit einem XD Freilaufköper ein Laufrad mit Shimano Freilaufkörper auf XD Aufnahme umbauen.

Wenn Du hier keine Antwort auf deine Fragen erhältst empfehle ich eine Email an Newmen zu schreiben oder anzurufen.
Der Support ist dann sehr viel besser als hier im Forum wo nur sporadisch auf ausgewählte Fragen geantwortet wird.
Geht es bei der Hinterradnabe so schwer, dass man Werkzeug braucht?

Ich hab nur eine Vorderradnabe. Die Endkappe lässt sich da mit einem Holzkochlöffel prima "austreiben". Nach dem Ausziehen der Achse kann ich die Lager dann mit einem Finger rausholen und mit zweien wieder rein"pressen".
 
Dabei seit
25. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
26
Standort
Wertheim
Hallo,

ich möchte gerne die folgende VR-Nabe für einen CX/Gravel-Laufradsatz einsetzen:

NEWMEN-EVOLUTION SL STRAIGHTPULL FRONT
Lochzahl: 28
Standards: 15x100mm

Hierfür benötige ich Reducer auf 12mm, die "Endcap reducer 15mm to 12mm - Artikelnummer 90317" sind aber
scheinbar nur für die Verwendung mit den NEWMEN 15x100 mm Road Naben spezifiziert
:ka:
Können sie auch mit den MTB-Naben verwendet werden oder gibt es hier eine andere Lösung?

Danke und Gruß

Klaus
 

nosaint77

biopowered hoch, (wie) elektrisiert runter
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
501
Standort
Oberfranken
Gibt es in naher Zukunft eine zahnscheibe mit noch mehr als 36t? wenn man mal Chris King gefahren ist, will man annähernd gleich viele rastpunkte. Dt Swiss ging jetzt auf 54t...
 
Dabei seit
19. November 2011
Punkte für Reaktionen
75
Standort
SLOVAKIA Bratislava
Hi Freunde,

Ich will mir einen neuen LRS bauen, mag die Newmen Naben sehr. Aber:
Sind die Newmen J-bend naben (32 L . in diesem Fall) auch fur hardcore Bikepark Einsatz geeignet? Halten die was aus? ..oder soll ich bei HOPE bleiben? Ich frage, da Ich schon 3 Naben von TUNE gekillt habe. (1xfreilauf, 2x die Nabenflansche gebrochen).

Danke.

MFG
 
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
364
Standort
Esslingen
Hi Freunde,

Ich will mir einen neuen LRS bauen, mag die Newmen Naben sehr. Aber:
Sind die Newmen J-bend naben (32 L . in diesem Fall) auch fur hardcore Bikepark Einsatz geeignet? Halten die was aus? ..oder soll ich bei HOPE bleiben? Ich frage, da Ich schon 3 Naben von TUNE gekillt habe. (1xfreilauf, 2x die Nabenflansche gebrochen).

Danke.

MFG
Würde ich bedenkenlos machen, nur dne reducer entfernen und die 17x30x7 Lager einbauen. Soweit ich das sehe gibt es die J-bend version ab Werk nur mit den kleinen Lagern.
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.241
Würde ich bedenkenlos machen, nur dne reducer entfernen und die 17x30x7 Lager einbauen. Soweit ich das sehe gibt es die J-bend version ab Werk nur mit den kleinen Lagern.
Vielleicht in dem Zusammenhang interessant zu wissen, dass das mit den größeren Lagern nur hinten möglich ist.
 
Dabei seit
22. April 2007
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Hamburg
Die Lager sind ja laut offizieller Angabe überarbeitet worden - mehr/anderes Fett, Lagerluft optimiert. Gilt das auch für die großen 17x30x7 Lager oder nur für die kleineren, ab Werk verbauten?
 
Dabei seit
22. April 2007
Punkte für Reaktionen
17
Standort
Hamburg
Wenn ich da gleich noch zwei Fragen nachlegen dürfte :winken:
- was ist eigentlich der technische Grund für die C3 Lagerspezifikation? Interessiert mich wirklich, es hat ja bestimmt einen Grund dass hier keine Lager mit Normalluft verwendet werden.
- Ist es möglich, die Hinterradnabe ab Werk mit den größeren Lagern zu ordern? Oder geht nur selbst nachrüsten?

Danke, Alex
 
Dabei seit
19. November 2011
Punkte für Reaktionen
75
Standort
SLOVAKIA Bratislava
Würde ich bedenkenlos machen, nur dne reducer entfernen und die 17x30x7 Lager einbauen. Soweit ich das sehe gibt es die J-bend version ab Werk nur mit den kleinen Lagern.
Hi.

Okay, kann Ich machen. Ist keine grosse Sache mit den Lagern. Um die Nabe ( body) muss Ich mir aber keine Sorgen machen? Wie oben gesagt - hab schon einige leichte Naben gekillt. (84kg fat and bones mit Helm) Da ich schon alt bin, fahre ich 80% nur Bikepark.

Mfg
 
Dabei seit
19. November 2011
Punkte für Reaktionen
75
Standort
SLOVAKIA Bratislava
Du wirst die Nabe nicht kaputt bekommen :)

Haha mal sehen. Ich hoffe es. Bin eigentlich ein Hope Fan., Nur will Ich was leichteres dieses mal bauen. Die Idee ist Newmen Naben mit ZTR Flow / Arch. (Ja, Bikepark) Hab auch an die neuen Mavic deemax elite gedacht., aber da bin ich wieder auf 1950g.. mein budget ist um die 600 Euronen fur die Teile. Bauen kann Ich selbst. Ja und noch eine Frage - wie ist es mit den sapim polyax? Muss Ich die fetten? Habe noch nie alu Nippel benutzt.

Danke mfg.
 
Dabei seit
11. April 2013
Punkte für Reaktionen
2
Haha mal sehen. Ich hoffe es. Bin eigentlich ein Hope Fan., Nur will Ich was leichteres dieses mal bauen. Die Idee ist Newmen Naben mit ZTR Flow / Arch. (Ja, Bikepark) Hab auch an die neuen Mavic deemax elite gedacht., aber da bin ich wieder auf 1950g.. mein budget ist um die 600 Euronen fur die Teile. Bauen kann Ich selbst. Ja und noch eine Frage - wie ist es mit den sapim polyax? Muss Ich die fetten? Habe noch nie alu Nippel benutzt.

Danke mfg.
Wieso kaufst du dir nicht einfach einen kompletten Newmen Laufradsatz ?
 
Oben