Oischerre-Touren 2010/2011

Dabei seit
2. August 2009
Punkte Reaktionen
14
Ort
NW
Beide Daumen nach oben! Für alles, insbesondere die logistische Unterstützung von Volker und Familie, nur für den Mantel vom Hinterrad nicht.

Gibts schöne Bilder?
 
Dabei seit
2. August 2009
Punkte Reaktionen
14
Ort
NW
2 Durchschläge in 2 Stunden. Aber vielleicht muss ich den Hinterbau nicht nur aus dem Sag ziehen, sondern auch tatsächlich anheben. Dann bleib ich auch nicht an doofen Steinen hängen. (Andererseits lief alles wunderbar, bis mich jemand darauf hinwies, dass der Mantel ja eigentlich zu Durchschlägen neigt und dünn wie Papier ist)
 

lomo

LowMoe
Dabei seit
28. August 2006
Punkte Reaktionen
502
Ort
Vor der Pfalz (Speyer)
2 Durchschläge in 2 Stunden. Aber vielleicht muss ich den Hinterbau nicht nur aus dem Sag ziehen, sondern auch tatsächlich anheben. Dann bleib ich auch nicht an doofen Steinen hängen. (Andererseits lief alles wunderbar, bis mich jemand darauf hinwies, dass der Mantel ja eigentlich zu Durchschlägen neigt und dünn wie Papier ist)

Luftdruck? Also nicht der gefühlte, sondern der tatsächliche. Hast du den Fatal Bert hinten drauf? Mh, am Gewicht kann es ja nicht liegen.
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.477
Ort
Pfalz - mittig
Ich habe null Plan, ob das "schöne Bilder" sind, aber die Tour an sich und das sehr familiär gestaltete Oi'gscherrde in Frankeneck war gelungen. Den Dank an Volker kann man gar nicht fett genug schreiben. Großes Gourmet-Kino! Wer auf die kleine Bitte, neben Fleisch auch Schafskäse zu besorgen, mit einer Kreation reagiert, die Fleisch, Käse, Paprika und Ziweblen auf das Vortrefflichste verbindet, braucht sich nicht grämen, dass die Götter der Vorderradbremse nicht gnädig gestimmt waren. Das einfache, radelnde Volk verneigt sich vor der Kochkunst :anbet::anbet::anbet:.


Treppe oder nicht Treppe von kelme_sis auf Flickr

Reden wir zunächst über den Rattspocht. Die Annahme des Mannes vom Berge des Donners, das heute Flachwegrollen auf dem Programm steht, wurde auf das Bitterste widerlegt. Die überlegte Maßnahme zumindest den Griff des Klappspatens aus dem Rucksack hervor blitzen zu lassen, wurde verworfen. Wenn's flach bergauf oder bergab ging, war alles im Lot.


Tron 3 von kelme_sis auf Flickr

Es darf gerätselt werden, welcher der MitfahrerInnen das jetzt ist. Egal auch. Auf jeden Fall erreichten wir als gern gesehene Lightshow den Ort des Geschehens am selbigem Platz, der ansonsten den Freuden des Fußballsports dient , oder eben der Ort der ersten VP beim Gäsbock 11 sein wird.


Gluud-Foddo von kelme_sis auf Flickr

Glut in nun gerade ausreichender Menge, aber durch die Übernahme des Jobs als Vice-Oischerrmäschder wurde unsere Zubereitung des Essens (Glühwein und Bier auch lecker) gerettet.


Fleisch! (und lecker) von kelme_sis auf Flickr

Und sonst? Bei Eiseskälte zum Lambrechter Bahnhof gestochen und gerade noch die Bahn für die Menschen des Landes vor der Pfalz erreicht. Der Zentralpfälzer durfte ein wenig länger warten.



Verbesserungsvorschlag für 2012: Wir haben eine Idee für einen Nachtisch und bitte El Karacho mit der Espressomaschine bereit halten.


Kelme - satt, müde :daumen:
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.477
Ort
Pfalz - mittig
Seit wann fahren Leichtgewichtsflöhe mit einem Druck auf dem Reifen, der das gute Gummiteil gar niemals nicht zum Arbeiten bringt? Hää?
 
Dabei seit
2. Juli 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Neustadt
Das war wieder ne schöne Tour! Auch wenn's anfangs ganz schön knackig war! Die Pause am L# war aber ne gute Idee und ab da lief's auch wieder einigermaßen rund. Die Trails waren durchweg klasse!!
Das war allerdings nicht das richtige Feuer. Da hatte wir noch den Molleyama San vor uns.

Falsche Glut von *monesi* auf Flickr



's oischerre in Frankeneck war wieder ein schöner Abschluss!
Das war dann die richtige Glut!

Richtige Glut von *monesi* auf Flickr

Da's keinen offiziellen Oischerrmeschter gab, durfte jeder mal mit der Schippe hantieren, was für die Umstehenden ein Anlaß zur erhöhten Aufmerksamkeit bot!

Scherren...

Oischerrmeschter 1 von *monesi* auf Flickr

...und Anweisungen verteilen...

P1010208 von *monesi* auf Flickr

Das ist aber auch ein langer Stiel...;)

Oischerrmeschter 2 von *monesi* auf Flickr

Danke an Volker und Isabell auch für's Oischerrgscherr!:daumen:
 

Houschter

Pädelhopser
Dabei seit
14. März 2007
Punkte Reaktionen
20
Ort
Südpfalz
Wieder ein toller Bike-Tag. Einfach perfekt!:daumen: Und die Verpflegung war der Hammer, Dank an den Besorger. Lecker wäre stark untertrieben.:love:


Richtigstellung:
2 Durchschläge in 2 Stunden. Aber vielleicht muss ich den Hinterbau nicht nur aus dem Sag ziehen, sondern auch tatsächlich anheben. Dann bleib ich auch nicht an doofen Steinen hängen. (Andererseits lief alles wunderbar, als mir jemand endlich einen brauchbaren und erst geschätzte fünf mal geflickten Schlauch überlassen hat)

Btw: heut war schon wieder ne Kontrolle im Zug...
 
Zuletzt bearbeitet:

Joshua60

S1-Enthusiast
Dabei seit
25. April 2010
Punkte Reaktionen
157
Ort
69226 Nußloch
Und ich hab keine Zeit gehabt:heul: aber ich wäre dieses Mal dem Klappspaten hilflos ausgeliefert gewesen:eek:
Konnte aber trotzdem mit meiner Tochter einen kleine Monstertour absolvieren. Klettern bis zur Traktionsgrenze, neuer Schlammtiefenrekord:D
Für Februar ist verschärftes Training angesagt. Rattspochtbegeisterte mit Captain- und Stokerambitionen bitte per PN melden:daumen:
 

stonelebs12

Trailjunkie
Dabei seit
16. Februar 2005
Punkte Reaktionen
286
Und ich hab keine Zeit gehabt:heul: aber ich wäre dieses Mal dem Klappspaten hilflos ausgeliefert gewesen:eek:
Konnte aber trotzdem mit meiner Tochter einen kleine Monstertour absolvieren. Klettern bis zur Traktionsgrenze, neuer Schlammtiefenrekord:D
Für Februar ist verschärftes Training angesagt. Rattspochtbegeisterte mit Captain- und Stokerambitionen bitte per PN melden:daumen:

Hast ne PN
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.477
Ort
Pfalz - mittig
Oischerrre am Rosenmontag

Die nächste Tour zum Oischerre findet am Rosenmontag, 07. März 2011 statt. Im vergangenen Jahr konnte wegen zuviel Schnee gar nicht Rad gefahren werde, sondern es war eine Schneewanderung. Mal schauen, wie es dieses Jahr wird. Die Veranstaltung geht nach dem Motto "Selbstversorger für das Essen". Wir verfolgen dieses Jahr einen grandiosen Plan, der aber nur funktioniert, wenn das mit Anmeldung und Vorbestellung des Essens klappt. Wir haben bei der Veranstaltung schließlich den Ruf als "bestes Catering" zu verteidigen.

Die Menüfolge in Kurzform:
  • Vorspeise
    Schafskäse mit mediterraner Garnitur (Oliven, Peperoni, ...). Auf Wunsch auch halbe Portion.

  • Hauptgericht
    Gefüllte Schweinebäckchen

  • Nachtisch
    Apfel gefüllt mit einer feinen Mischung aus Marzipan, gehackten Nüssen, Rosinen und allerlei Gewürzen. Auf Wunsch auch ohne Rosinen ;).
Wer mit möchte, schickt mir bitte eine PN oder Mail mit der Bestellung. Die Bezahlung erfolgt vor Ort an das Beschaffungskommando.

Ach ja, jetzt hätte ich fast die Tourdaten vergessen.
Start der Runde ist in Weidenthal am der S-Bahnhaltestelle in Weidenthal um 13:00 Uhr. Nach etwa 1,5 bis zwei Stunden Fahrt werden wir in Esthal am Bildstock ankommen und dort mehrstündig Futtern. Die anschließende Rückfahrt nach Weidenthal wird so angelegt, dass die Scheinwerfer zum Einsatz kommen. Also Licht am Rad erforderlich. Rückkehr in Weidenthal ca. 19hundert. Das kann aber schnell eine Stunde später werden.

Die Logistiker müssen noch Hausaufgaben machen. Das wird aber.
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.477
Ort
Pfalz - mittig
Wenn's 'ne Privatveranstaltung wär, hätte ich das auch nicht hier hin geschrieben. Eine IG "Schweinebacke" macht ja auch keinen Sinn ;).
 
Oben