Oischerre-Touren 2010/2011

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.477
Ort
Pfalz - mittig
Kinners (wer's noch lesen kann), uieht was warmes an. War gerade am Platz des Geschehens und habe mal 15 Schafskäse, 25 gefüllte Schweinebäckchen (doppelte Menge, weil eher klein :D) und 30 Äpfel angeliefert. Sonstige Zutaten auch.

Feuer brennt.
Glut ist am Werden.
Bier: reichlich vorhanden.
Schorle: ebenfalls gesichert.
Glühwein: kommt bei der gefühlten Kälte bestimmt gut.
 

stonelebs12

Trailjunkie
Dabei seit
16. Februar 2005
Punkte Reaktionen
286
So,

jetzt wieder daheim. Boah, was soll ich sagen: Nochmals sorry für das zu später erscheinen, aber ohne Besteck hätte sich der Käse vorzüglich geniessen lassen. :lol:

Mit zwei mal Plattfuss am Tandem am Oischerre-Feuer aufgeschlagen.
Saukalt war es da oben, der Käse aus dem Feuer kühlte schneller ab, als man ihn essen konnte.
Rückfahrt so wie ich es mir gedacht habe, nämlich: Auf der Suche nach dem richtigen Weg. :lol: Also sind wir bis nach Weidenthal GA1 auf dem Asphalt gerollt. :daumen:
Anschließend in Lambrecht im Cafe den Tag mit einem kühlen blonden :bier: gekrönt.

Servus
 

lomo

LowMoe
Dabei seit
28. August 2006
Punkte Reaktionen
502
Ort
Vor der Pfalz (Speyer)
Sodele, das wichtigste zuerst ... also die Menüabfolge:

Vorspeise - Schafskäse


Vorspeise von *lomo* auf Flickr

erster Hauptgang - gefüllte Schweinbäckchen


Hauptgang 1 von *lomo* auf Flickr

zweiter Hauptgang - Saumagenwurst


Hauptgang 2 von *lomo* auf Flickr

Nachtisch - Apfel, gefüllt mit Marzipan und Rosinen


Nachtisch von *lomo* auf Flickr

Vielen Dank an die großartigen Organisatoren und an die illustren MitfahrerInnen. :daumen:

Achso, gefahren sind wir auch noch, ist aber nicht der Rede wert ;)
 
Dabei seit
2. August 2009
Punkte Reaktionen
14
Ort
NW
Sehr gut organisiert und ausgeführt! Mein Dank an den Caterer/Tourguide und die logistischen Unterstützer! Einzig der kalte Wind passte nicht zum strahlend blauen Himmel und der Frühlingssonne. Auf dem Rückweg zum Kaffeevollautomat machte sich dann ein wenig die schiere Masse an Köstlichkeiten bemerkbar, mit vollem Magen kommt man schlecht in Schwung... zum Glück passt ein Espresso immer noch dazwischen.
 
Dabei seit
2. Juli 2009
Punkte Reaktionen
12
Ort
Neustadt
Nach dem etwas schleppenden Beginn wurd's dann doch noch eine runde Sache! Auch von meiner Seite ein dickes Dankeschön an die Versorger...ich denke wir haben unseren Ruf erfolgreich verteidigt! Sooo lecker!! Heimwärts nochmal bissl Platz gemacht für nen abschließenden, wärmenden Kaffee...klasse!
 

Joshua60

S1-Enthusiast
Dabei seit
25. April 2010
Punkte Reaktionen
157
Ort
69226 Nußloch
Ich wollte heute eigentlich andere Bilder sehen, aber hat halt nicht sein sollen:heul:

Die Lektion des heutigen Tages: unter 3bar Reifendruck geht beim Tandem nix. :( Schlauchwechsel bringt gar nix, solange der Mantel

noch so aussieht:mad:

Danke nochmals an alle Helfer und Versorger!!!

Das nächste Mal wieder mit 2 x 4,0bar:daumen:
 

Kelme

"Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
1.477
Ort
Pfalz - mittig
Jepp, das mit der Zeit zu Beginn und so zwischendurch bin ich halt nicht mehr gewöhnt, aber wahrscheinlich bin ich verwöhnt :D.
Ein feiner Abschluss der Oi'gscherrde-Saison 2010/2011. Mögen auch im kommenden Jahr die Feuer wieder brennen und leckeres "totes Tier", Käse und Obst der Folie entspringen. Kurz und knapp: Ein Oi'gscherrdes an der Hasseldell mit Vollversorgung (ok, kulinarisch dürften wir da auf Augenhöhe sein) und vor allem den Profis der Feuerwehr Esthal an der Schipp ist die große Nummer :daumen:.


Brenne! von kelme_sis auf Flickr

Der Rattspocht bei der Rückfahrt war richtig fein (bergauf und bergab) und bis jetzt habe ich vom gemeindlichen Hüter des Weidenthaler Waldes noch keine bösen Anrufe bekommen.

Kaffee/Espresso: Immer gerne.
 
Oben