Orbea MX 24 Team

Dabei seit
10. April 2017
Punkte Reaktionen
9
Danke, für die Bestätigung der Einbaubreite der Laufräder und die Information was den Freilauf angeht. Somit kann ich die Räder bestellen.
Ich habe einen Laufradsatz für ca. 219 Euro gefunden, Ca. 1460 Gramm. Deine Empfehlung (Crest mk3 rims and Novatec 411/412SB hubs ) habe ich noch nicht in diesem Thread gefunden - werde aber nochmal suchen.

SattelstützeCarbon ist super, AliExpress...ich bin etwas "schüchtern" was der Glaube an die Qualität betrifft, wenn Carbon (Hersteller???, technische Prüfung etc..) bricht und sich meine Tochter dann verletzt...

Here is the link to my post of presentation of the bike (well not yet finished at that time), and the wheels in particular (home build) :

I understand your apprehension for Chinese "no name" carbone seatpost.
And I would think the same if it was for a 70-80kg rider. But for a 30-35kg kid, my opinion is that it's strong enough.
 
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
377
Ort
Krailling im Würmtal
Hi
Kürzere, leichtere Kurbeln macht Sinn. Bei der Vpace Kurbel ist gleich ein Narrow Wide Kettenblatt verbaut. Dann hast kein Stress mit abfallender Kette. Mein Sohn fährt temporär die kurze 127mm? Kurbel von seinem 20“ Kubike und trotz 1fach kettenführung fällt die Kette gelegentlich runter.
Wenn du nicht gerade in die Alpen willst reicht auch 9fach mit 36z hinten. Meine kinder fahren hier vor der Haustür meine schönen alten Teile wie leichtgängige 9fach XTR Trigger und Syntace 25.4 Lenker u Vorbau. ☺
Sattelstütze USE Alien in 25mm mit Shim auf 27.2mm gabs hier mal günstig im Bikemarkt.
China Carbon sollte bei kindergewicht eigentlich keine Probleme machen. Preis Gewichts Verhältnis ist halt unschlagbar.
Tubeless hab ich mit den Felgen und den übrigens ganz guten, da schön breiten, original Kenda Small Block leider nicht hinbekommen.
Aber perfektionier nicht alles aufs letzte gramm für teures Geld.schau was du rumliegen hast und geh mit den kids in der Zeit besser viel in den Wald auf möglichst abwechslungsreiche Touren und übt spielerisch Fahrtechnik.
Grüße harni
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnegge

Hardtailschluchtenwürfler
Dabei seit
5. August 2005
Punkte Reaktionen
1.024
Ort
Waltenschwil
26er schlaeuche im 24" geht problemlos.
dann gehen auch "franzoesische" ventile problemlos.
Ok... habe ich noch nie ausprobiert... bingt aber auch nur rund 30g pro Reifen... bzgl. französichem Ventil: In den original Laufrädern passen ohne Aufbohren nur die französichen.
Wie sieht das denn bei den extralight mit Pannensicherheit aus... meine beiden haben schon regelmässig die normalen Schläuche geplättet. Der Rocket Ron ist ja schon recht dünn und bietet nicht viel Schutz gegen Durchschläge... Einsatz sind bei uns Trails bis S2 und Treppen sind auch sehr beliebt... ich überlege daher gerade auf die Downhillvariante des Schlauchs umzusteigen... Ich wage zu behaupten, dass das Bergauf keinen spürbaren Unterschied macht, wenn man es den Kids nicht erzählt bzw. keine Race-Ambitionen vorhanden sind.
Samstag hatten wir mal wieder so einen Fall... Durchschlag direkt am Ventilsitz... da war nix mehr zu flicken... Ersatzschlauch war bzw. ist noch in der Post... und das ganze 'ne Viertelstunde vor Ladenschluss... konnte nur durch einen spontanen Baumarktbesuch (der Örtliche war da schon im WE) just in time einen AV-Schlauch zum Apothekenpreis (10 CHF rund 9 EUR) ergattern und so den gestrigen Bike-Ausflug retten...
Das mit den NW-Kettenblättern, wie von harni schon angesprochen, hatte ich ganz vergessen. Beim originalen Kettenblatt war die Kette im Gelände regelmässig unten. Beim Umstieg auf NW wurde das deutlich besser. Also klare Empfehlung für NW. Ich würde zudem bei einer neuen Kurbel direkt eine Direktmout nehmen. Da kannst du dann bei Bedarf auch problemlos ein 28er Kettenblatt drauf machen...
 
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
Here is the link to my post of presentation of the bike (well not yet finished at that time), and the wheels in particular (home build) :

I understand your apprehension for Chinese "no name" carbone seatpost.
And I would think the same if it was for a 70-80kg rider. But for a 30-35kg kid, my opinion is that it's strong enough.

Sattelstütze
Sortiert nach der Häufigkeit der Bestellungen habe ich mir die Stützen bei AliExpres jetzt nochmal angesehen. Die sehen sehr robust aus. Also, Sattelstütze ist gelöst. Zur Bestellung, zahlt ihr mit Kreditkarte oder lieber über einen Zahldienst wie Paypal?

Laufräder
Hast du die selbst gebaut? DAs kann ich nicht leisten. Ich werde sie dann lieber fertig kaufen.

Das bike sie toll aus - super Arbeit!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
Hi
Kürzere, leichtere Kurbeln macht Sinn. Bei der Vpace Kurbel ist gleich ein Narrow Wide Kettenblatt verbaut. Dann hast kein Stress mit abfallender Kette. Mein Sohn fährt temporär die kurze 127mm? Kurbel von seinem 20“ Kubike und trotz 1fach kettenführung fällt die Kette gelegentlich runter.
Wenn du nicht gerade in die Alpen willst reicht auch 9fach mit 36z hinten. Meine kinder fahren hier vor der Haustür meine schönen alten Teile wie leichtgängige 9fach XTR Trigger und Syntace 25.4 Lenker u Vorbau. ☺
Sattelstütze USE Alien in 25mm mit Shim auf 27.2mm gabs hier mal günstig im Bikemarkt.
China Carbon sollte bei kindergewicht eigentlich keine Probleme machen. Preis Gewichts Verhältnis ist halt unschlagbar.
Tubeless hab ich mit den Felgen und den übrigens ganz guten, da schön breiten, original Kenda Small Block leider nicht hinbekommen.
Aber perfektionier nicht alles aufs letzte gramm für teures Geld.schau was du rumliegen hast und geh mit den kids in der Zeit besser viel in den Wald auf möglichst abwechslungsreiche Touren und übt spielerisch Fahrtechnik.
Grüße harni

Hallo,

danke auch dir für deine Antwort.

Thema Kurbel
Also die Vpace würde passen. Im lieferumgang ist auch das Innenlager, passt das auch oder muss ich das noch etwas beachten?
Benötige ich ein Tool um das Innenlager zu entfernen?

Schlauch 26er...
Zugegben, ich war auch skeptisch, wie soll ein 26er in einer 24er Felge funktionieren...
Das habe ich hier im Forum gelesen und wurde mehrmals bestätig, also, ich werde es versuchen. Was die Anfälligkeit angeht gebe ich dir
Recht, der Rocket Ron ist nicht gerade der am besten geschützte Reifen. Tubeless habe ich überhaubt keine Erfahrung, das hebe ich mir auf, solltes es mir im Winter langweilig werden...

Geld/Gewicht
Da gebe ich dir recht. Ich habe mir deshalb eine Excel erstellt, damit ich Aufwand (Zeit), Kosten und Gewichtsersparnis mal ins Verhältnis bringe und danach planen kann - sonst verlierste schnell die übersicht. Sonst hätte ich gleich für 900 - 1300 Euro von der Stange kaufen können, und gut ist ;-)
 
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
Ok... habe ich noch nie ausprobiert... bingt aber auch nur rund 30g pro Reifen... bzgl. französichem Ventil: In den original Laufrädern passen ohne Aufbohren nur die französichen.
Wie sieht das denn bei den extralight mit Pannensicherheit aus... meine beiden haben schon regelmässig die normalen Schläuche geplättet. Der Rocket Ron ist ja schon recht dünn und bietet nicht viel Schutz gegen Durchschläge... Einsatz sind bei uns Trails bis S2 und Treppen sind auch sehr beliebt... ich überlege daher gerade auf die Downhillvariante des Schlauchs umzusteigen... Ich wage zu behaupten, dass das Bergauf keinen spürbaren Unterschied macht, wenn man es den Kids nicht erzählt bzw. keine Race-Ambitionen vorhanden sind.
Samstag hatten wir mal wieder so einen Fall... Durchschlag direkt am Ventilsitz... da war nix mehr zu flicken... Ersatzschlauch war bzw. ist noch in der Post... und das ganze 'ne Viertelstunde vor Ladenschluss... konnte nur durch einen spontanen Baumarktbesuch (der Örtliche war da schon im WE) just in time einen AV-Schlauch zum Apothekenpreis (10 CHF rund 9 EUR) ergattern und so den gestrigen Bike-Ausflug retten...
Das mit den NW-Kettenblättern, wie von harni schon angesprochen, hatte ich ganz vergessen. Beim originalen Kettenblatt war die Kette im Gelände regelmässig unten. Beim Umstieg auf NW wurde das deutlich besser. Also klare Empfehlung für NW. Ich würde zudem bei einer neuen Kurbel direkt eine Direktmout nehmen. Da kannst du dann bei Bedarf auch problemlos ein 28er Kettenblatt drauf machen...

Franz. Ventil geht gar nicht - danek für den Hinweis. Werde heute den Lauradsatz bei Gunsha bestellen. Der org. LR wird verkauft, als Refinanzierung ;.)

Ja, bzgl. Pannensicherheit habe ich auch bedenken. Jedoch starte ich mit dem Umstieg der Tochter von 20" auf ein 24" in ein neues Biking-Level. Der Junior bekommt jetzt das leichte umgebaute 20er "Hot Pepper", die Tochter das 24er und der Papa darf jetzt endlich mit allen so richtig auf die ersten Trails gehe.

Tochter freut sich schon auf den Umbau am kommenden WE, wenn den alles klappt.

update: Sclaverand Ventil: habe mich eben belehren lassen. Der LR hat auch ein SC (franz. Ventil) da es bei der Firma nur im Renneinsatz gefahren wird... Der LR wid für mich neu aufgebaut - :bier:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
26er schlaeuche im 24" geht problemlos.
dann gehen auch "franzoesische" ventile problemlos.
bei und rocket ron mit schwalbe extraleicht.
bergtaugliche uebersetzung 9fach hinten, wenn du schaltwerk und shifter behalten willst hinten und kurbel 130-140, wie die anderen schon sagen.

Die 9-fach, so denke ich, reicht auch aus. Mir geht es dabei um die Leichtgängigkeit der Schaltung. Hier habe ich bei dem Shimano Altus M2000 SGS Shadow und, so nehme ich an, auch Altus Schalthebel meine Zweifel. Ich würde geren leichtgängige Schaltung verbauen. Wennn dem Kind die Finger wegen dem Schalten schmerzen hat das ganze ja auch keinen Sinn. Gibt`s hier zu Erfarhung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. April 2017
Punkte Reaktionen
9
Sattelstütze
Sortiert nach der Häufigkeit der Bestellungen habe ich mir die Stützen bei AliExpres jetzt nochmal angesehen. Die sehen sehr robust aus. Also, Sattelstütze ist gelöst. Zur Bestellung, zahlt ihr mit Kreditkarte oder lieber über einen Zahldienst wie Paypal?

Laufräder
Hast du die selbst gebaut? DAs kann ich nicht leisten. Ich werde sie dann lieber fertig kaufen.

Das bike sie toll aus - super Arbeit!
Directly with credit card on Aliexpress. They do no offer Paypal, but I think a similar system... I never investigated.

Yes, I've built the wheels... Indeed it does need some tools and skills.
But you could maybe order a similar setup from a wheelbuilder. In Germany, for instance, www.wheelproject.com

Thank you :)

Here is it completed :
Montage fini.jpg
But the saddle had been rapidly changed for the original Orbea. My son preferred that one, at least without padded bike shorts.
 
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
Directly with credit card on Aliexpress. They do no offer Paypal, but I think a similar system... I never investigated.

Yes, I've built the wheels... Indeed it does need some tools and skills.
But you could maybe order a similar setup from a wheelbuilder. In Germany, for instance, www.wheelproject.com

Thank you :)

Here is it completed :
Anhang anzeigen 923586
But the saddle had been rapidly changed for the original Orbea. My son preferred that one, at least without padded bike shorts.

Very nice design and look. The color`s are matching!
I just ordered the weehls at GUNSHA "MTB 1400 Kids" - The building of the LR needs around 2-3 weeks. But`s OK for me. So i`ll start with other parts like the Kurbel.

Do you think that the xt or deore version is more easy to shift in terms of kids having smaler hands compared to the basic shifter`s ( Shimano Altus) ?
 
Dabei seit
10. April 2017
Punkte Reaktionen
9
I think was makes nearly as much difference to the force required is good cable and hose, with lube.
I don't know, mine was not equipped with the same components, it's a 2016 model I think. It only had 7 speed, I don't know exactly what type of shifter it was (Shimano), but it was OK (and still is, now fitted to another bike that stays in our holiday apartment)
In fact, this bike has the wheels, transmission and (repainted) fork of the MX24 :)

Montage fini.jpg

You can see the original Kona 3x crank beeing now used as 1x... Waiting to be swapped for the Orbea crank :)
 
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
I think was makes nearly as much difference to the force required is good cable and hose, with lube.
I don't know, mine was not equipped with the same components, it's a 2016 model I think. It only had 7 speed, I don't know exactly what type of shifter it was (Shimano), but it was OK (and still is, now fitted to another bike that stays in our holiday apartment)
In fact, this bike has the wheels, transmission and (repainted) fork of the MX24 :)

Anhang anzeigen 923605

You can see the original Kona 3x crank beeing now used as 1x... Waiting to be swapped for the Orbea crank :)


I made up my mind, I think to go on with current shifter etc. and focus on the crank...äh... ich wechsle mal wieder zu Deutsch

Aktueller Status sind ca. 962 Gramm Gewichtsersparnis. Laufräder finde ich mit am wichitgsten am Rad, hätte ich auch so gewechselt.
Ob ich für die org. Teile den Preis bekomme ist nat. fraglich, ich habe einfach mal eine Schätzung eingetragen.
1571052478719.png


Letztlich, wenn de Tochter glücklich ist... was darf es denn kosten ;-)
 
Dabei seit
16. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
377
Ort
Krailling im Würmtal
...
Thema Kurbel
Also die Vpace würde passen. Im lieferumgang ist auch das Innenlager, passt das auch oder muss ich das noch etwas beachten?
Benötige ich ein Tool um das Innenlager zu entfernen?
...
Hi
Ja das Octalink Lager der Vpace Kurbel sollte passen. Du brauchst zum entfernen der original Kurbel einen Kurbelabzieher und einen Hollowtech Innenlager Schlüssel.
Für die Vpace Kurbel und Innenlager das Octalink Werkzeug
Grüße harni
 

jim_morrison

Proudly ridin' a Banshee Rune
Dabei seit
7. Mai 2013
Punkte Reaktionen
654
Ort
Graubünden (CH)
Hi Leute
Ist zwar nicht die Team Version, finde das neue Bike von meinem Sohn trotzdem der Knaller:
EDD49C05-CA56-4B36-AF0E-770C5FC32ED7.jpeg21298BF9-5EE1-447A-AB54-027C1E2EF4B2.jpeg55F15F7C-11CB-4D68-9261-5959853B094A.jpeg
Heute angekommen, aufgebaut und vom Sohn mit Begeisterung probegefahren... :)
 
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
Hi
Ja das Octalink Lager der Vpace Kurbel sollte passen. Du brauchst zum entfernen der original Kurbel einen Kurbelabzieher und einen Hollowtech Innenlager Schlüssel.
Für die Vpace Kurbel und Innenlager das Octalink Werkzeug
Grüße harni

upate zur Kurbel
bei einem 68/110mm Vierkant sollte ...
  • nicht antriebsseitig zwei spacer
  • antriebsseitig ein spacer eingesetzt werden
natürlich die Kettenlinie nochmal selbst prüfen

Die Kurbel sollte also passen. Spacer im Lieferumfang.
 
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
Hallo Zusammen,

das Bike ist mittlerweile in Verwendung - die Kleine ist sehr glücklich damit.

Status des Umbaus
Laufradsatz sollte in KW44 ankommen
Kurbel von VPACE liegt bereit
Wie auch Reifen, Schläuche, Lenker

Sobald ich alle Teile komplett habe werden sie verbaut. Bilder „vorher/nachher“ des fertigen Projektes werde ich dann noch posten.

Die errechnete Gewichtsreduktion liegt bei ca.1330 Gramm und das Rad sollte somit ca. 9200 Gramm leicht sein.
Kosten: halten sich im Rahmen sowie Papa und Kind sind happy...

Mit dem aktuellen Status finde ich das Bike doch vollkommen passabel. Was die Schaltung angeht habe ich keine Beschwerten vernommen (e.g. schwerfällig etc.) also werde ich hier auch keine Hand anlegen. Schließlich soll das ganze ja kein kompletter Umbau werden. Und irgendwie ist das ja schon „jammern“ auf sehr hohem Niveau.

Was wäre aus meiner aktuellen Sicht noch möglich…
Reduktionsstufe #2 (ca. 8,9 Kg)
Sattelstütze (aliexpr aus Carbon), Kassette (XT),

Denkbar, aber nicht attraktive…
Reduktionsstufe #3 (ca. 8,5 Kg)
Gabel, Vorbau, Bremsen

Vg..
 
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
Hallo Zusammen,

letzte Hürden überwunden, der Umbau ist abgeschlossen.

Was habe ich dabei gelernt.

9-fach Kassette auf 11-fach Nabe (neuer Laufradsatz)
Dafür benötigt man einen 1,83mm Distanzring. Bei unserem Orbea ist Werksseitig eine HG200-9 Kassette verbaut. In diesem Fall ist es wichtig, dass der Distanzring drei Aussparungen für die Nieten des Spiders hat.

Kurbel(gehäuse)
68mm mit Shimano Hollowtech II. Darauf achten, dass drei 2,5x mm Distanzringe bei der neuen Kurbel beigelegt sind. Zwei für die Antriebsseite, eine für die linke Seite.

Und das Gewicht...
Im orginal hat das MX24 TEam 10,6 Kg gewogen. Nach dem Umbau sind es jetzt 9,290 KG (+/- 20 gr.).
 

Anhänge

  • 763A7102.jpg
    763A7102.jpg
    207,1 KB · Aufrufe: 309
  • 763A7103.jpg
    763A7103.jpg
    319,5 KB · Aufrufe: 317
  • 763A7110.jpg
    763A7110.jpg
    265,4 KB · Aufrufe: 311
  • 763A7113.jpg
    763A7113.jpg
    272,5 KB · Aufrufe: 285
  • 763A7114.jpg
    763A7114.jpg
    264,8 KB · Aufrufe: 290
  • IMG_3134.JPG
    IMG_3134.JPG
    222,4 KB · Aufrufe: 273
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
182
Ort
barcelona
das mit dem distanzring habe ich noch nicht ganz verstanden, ist die original verbaute 9-fach kassette und nabe ein anderer standard als shimano?
bei mir passen bei standard shimano freilauf-naben (von welchem hersteller auch immer) eigentlich bisher alle kassetten von 9 bis 11 fach ohne distanzringe.
 
Dabei seit
12. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
8
Ort
München
das mit dem distanzring habe ich noch nicht ganz verstanden, ist die original verbaute 9-fach kassette und nabe ein anderer standard als shimano?
bei mir passen bei standard shimano freilauf-naben (von welchem hersteller auch immer) eigentlich bisher alle kassetten von 9 bis 11 fach ohne distanzringe.

Dem Fahrrad habe ich einen neuen LRs spendiert. Der hat, so verstehe ich das, eine 11-fach Rennradnabe. Diese sind etwas länger als die 11-fach MTB Naben. Im Forum hatte ich dazu auch eine Zeichnung gefunden ...

Unterschied Shimano MTB zu Rennrad Freilauf

Oder auch hier beschrieben im Beitrag #7
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. Februar 2012
Punkte Reaktionen
32
Ort
Berlin
Zur Info:

Bei www.fahrrad.de ist das rote Orbea MX24 Team derzeit für 264,99 € inkl. Versand erhältlich:

Das schwarze Modell ist ebenfalls reduziert, allerdings weniger stark auf 294,99 € inkl. Versand:
 
D

Deleted 525613

Guest
Hallo,
meine Tochter ist seit kurzem auch stolze Besitzerin eines MX 24, allerdings des XC. Mann und Tochter waren nicht zu belehren, was die Federgabel anging ?.
Daher hab ich jetzt wenigstens die Kurbel getauscht und ein 32t Kettenblatt montiert.

Jetzt die Frage: muss die Kette gekürzt bzw getauscht werden? Oder testet man dann erstmal? Tochter fährt eher gemächlich. Das wildeste ist die Bordsteinkante.
 
Oben