OWL-Werkstatt

Ulrich-40

Mitglied
Dabei seit
2. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Lübbecke/Westf.
Hast du mal ein Foto?

Grüße,
slang
Blöderweise habe ich kein Foto gemacht. Rad steht schon bei Blöte.

Aber zur Erklärung aus wikipedia (da ist natürlich alles schön in Ordnung):



Die Spannfeder, die das untere Ritzel/Zahnrad nach hinten spannt, ist gebrochen, somit keine Spannung auf der Kette.

Ulli
 

kris.

Bergscyklist
Dabei seit
1. März 2009
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Dresden
sowas sollten die eigentlich rumliegen haben, viellecht bauen sie dir auch ein neues Schaltwerk ein..
 

Ulrich-40

Mitglied
Dabei seit
2. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Lübbecke/Westf.
sowas sollten die eigentlich rumliegen haben, viellecht bauen sie dir auch ein neues Schaltwerk ein..
weiß ich nicht genau, ich wollts schnell zu blöte kriegen und da war mir die Zeit heute morgen ziemlich knapp.:) aber ich denke auch das haben die da. Holland sollte mehr ein witz sein, weil speci in Holland sein zentrallager hat.

Welches Schaltwerk war denn verbaut?
Vielleicht habe ich ja sonst noch Ersatz ;)
verbaut ist SRAM X0 10speed
Mein Namensvetter meinte es sollte wohl morgen fettich sein.:):daumen::)

Ulli
 

JENSeits

Producion
Forum-Team
Dabei seit
22. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
254
Standort
bei Lübbecke / NRW
Hat jemand ein 9-fach Ritzelpaket günstig abzugeben? Darf auch gebraucht sein.
Ich bräuchte eigentlich nur 2 einzelne Ritzel, kann man die bei einer Kassette tauschen?!
 
R

RolfK

Guest
Ich glaub, die beiden kleinsten sind lose, der Rest ist ein Stück. Weiß ey aber nicht genau. Hab bis jetzt immer nen neues Bike gekauft, bevor ich Verschleißteile tauschen musste :D
 

slang

Herr Ring
Dabei seit
6. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
3
Ich glaub, die beiden kleinsten sind lose, der Rest ist ein Stück. Weiß ey aber nicht genau. Hab bis jetzt immer nen neues Bike gekauft, bevor ich Verschleißteile tauschen musste :D
Man kann notfalls auch die Nietstifte raushämmern, ob das lohnt sei mal dahingestellt. Bei den besseren Kräntzen sitzen die größeren Ritzel eh auf einem Aluspider.
Jens, welche brauchsst du denn, nen bissel hab ich im Keller rumliegen, müßte aber nochmal messen ob für 8 oder 9fach.
Grüße,
slang
 
Dabei seit
12. August 2005
Punkte für Reaktionen
1.387
Hab da mal wieder ein anlegen..
Beim batteriewechsel ist mir leider ein kabel an der lötstelle abgebrochen. Es war ein wenig blöd verlegt so das man es berühren muss. Was es auf dauer nicht mitgemacht hat..
Jetzt suche ich jemanden der es wieder festlöten kann
Soll auch nicht umsonst geschehen

-Das kabel ist meiner schätzung nach 0,8mm dick
-es steckt auf einer ca 1x4 cm großen entfernbaren sendeeinheit meiner powertabe hinterradnabe
Mehr einzelheiten versuche ich euch zu geben, wenn ihr sagt welche infos ihr braucht. Kenne mich mit der Materie nicht aus 

gruß
peter
 

JENSeits

Producion
Forum-Team
Dabei seit
22. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
254
Standort
bei Lübbecke / NRW
Brings mir bei Gelegenheit vorbei, das ist kein Problem.
Aber vllt findet sich ja jemand wo du nicht so weit fahren musst ;)

Geht's nur darum ein Kabel wieder anzulöten?
Entschuldige, bin heute nicht mehr ganz bei der Sache ...
 

JENSeits

Producion
Forum-Team
Dabei seit
22. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
254
Standort
bei Lübbecke / NRW
Hallo Schrauber,


ich hab mal wieder ein Problem :D Diesmal geht's um meinen Trialer,
Es ist ein Singlespeeder und die Nabe hinten ist "verschiebbar", das heißt der Radstand ist verstellbar.
An der Nabe sind 2 "Haken", mitdenen ich anscheinend die Nabe fesstellen soll.

Jetzt habe ich endlich einen Halflink-Kettennieter gehabt und habe die neue Kette (alte war im Antritt gerissen) montiert.
Zwischenzeitlich hatte ich das HR aus Transportgründen rausgenommen. Jetzt solls wieder fertig gemacht werden.

Wenn ich jetzt das HR montiere und ein paar Meter fahre, bleibt das HR stehen. Dann muss ich erst wieder die Schrauben lösen
und neu nach hinten schieben. Dann hält es allerdings wieder nur ein paar Meter.

Bilder gibts dann Heute Abend, aber vielleicht kann mich ja jetzt schon jemand verstehen :confused:





LG Jens


PS: bzgl. der Ritzel warte ich noch auf eine Antwort des Käufers ... danke nochmal an slang ... :daumen:
 

gooni11

wie weit noch
Dabei seit
18. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Oerlinghausen
Hallo Schrauber,


ich hab mal wieder ein Problem :D Diesmal geht's um meinen Trialer,
Es ist ein Singlespeeder und die Nabe hinten ist "verschiebbar", das heißt der Radstand ist verstellbar.
An der Nabe sind 2 "Haken", mitdenen ich anscheinend die Nabe fesstellen soll.

Jetzt habe ich endlich einen Halflink-Kettennieter gehabt und habe die neue Kette (alte war im Antritt gerissen) montiert.
Zwischenzeitlich hatte ich das HR aus Transportgründen rausgenommen. Jetzt solls wieder fertig gemacht werden.

Wenn ich jetzt das HR montiere und ein paar Meter fahre, bleibt das HR stehen. Dann muss ich erst wieder die Schrauben lösen
und neu nach hinten schieben. Dann hält es allerdings wieder nur ein paar Meter.

Bilder gibts dann Heute Abend, aber vielleicht kann mich ja jetzt schon jemand verstehen :confused:





LG Jens


PS: bzgl. der Ritzel warte ich noch auf eine Antwort des Käufers ... danke nochmal an slang ... :daumen:
:confused::confused::confused:
wir machen das mit dem Bild!:D
mfg
 
Oben