OWL-Werkstatt

poekelz

Reesberg Racing Team
Dabei seit
16. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
130
Standort
Wiehengebirge
Es wird immer mehr.
Wenn du nur Räder mit Hollowtech Innenlager hast ist das ja noch ganz einfach. Ich hab aber noch Räder mit alten 4-Kant Shimano Patronenlager, Tune bzw. Syncros Industrieinnenlager und natürlich auch Hollowtech - alles hat seine eigenen Werkzeuge! Dazu gibt´s noch nen Kurbelabzieher (für die Vierkantkurbeln ohne Crank-o-matics), Steuersatzeinpresswerkzeug (selbst gebaut), Rohrschneider für Gabelschäfte und Lenker, Kettenpeitsche (selbst gebaut) und Ritzelkrone.

Gottseidank hat sich meine Werkzeugkiste mittlerweile seit 1995 (seit dem ich selber schraube) mit entsprechenden Werkzeugen gefüllt, deshalb tat das am Anfang nicht gleich so weh.

Versuche mal dein Glück im I-netz und einen guten Knarrenkasten (inkl. Torx, ISK, usw) und nen Drehmomentschlüssel lohnen sich immer, auch für andere Sachen im Haushalt und am Auto.
Aber immer dran denken - vorallem bei Werkzeug gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal!
 

OWL_Biker

Volker Racho
Dabei seit
4. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Porta Westfalica
Aber immer dran denken - vorallem bei Werkzeug gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal!
Das ist mir klar. Mein Dad besitzt einen Werkzeug Großhandel, deswegen bin ich eigentlich schon ganz gut ausgerüstet und komme an gute Sachen sehr günstig ran... :daumen:
Nur natürlich haben die nicht die Shimano Werkzeuge und der Preis hat mich echt geschockt.
Ich suche mal im Internet, danke!

Achja 2010er SLX ist doch immer Hollowtech2 oder? :confused:
 

kris.

Bergscyklist
Dabei seit
1. März 2009
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Dresden
Mal ne andere Frage weil ich hier grad so gemütlich sitze:
Bei den aktuellen Shimano-Naben ist ja angeblich mit reparieren nicht viel zu machen wenn sie so langsam Spiel bekommen, von wegen Konus und so...
Gilt das auch für meine Exage aus den frühen 90ern? :confused:
Jemand Erfahrung mit dem alten Zeug?
 
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
6
Standort
OWL - Löhne | Hameln | Hüllhorst
Äh, da hast du was hinsichtlich Koni falsch verstanden, es ist nämlich genau andersherum:

Kriegen sie Spiel, kannst du die Koni wieder spielfrei eng neu kontern, kriegst du sie nicht mehr spielfrei ohne dass sie rauh laufen, kannst du neue Konen für einen einstelligen € Betrag nachkaufen. Auch und gerade für alte Naben.
:)

Em was für eine Nabe HB-M??? FH-M??? handelt es sich denn?
 

kris.

Bergscyklist
Dabei seit
1. März 2009
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Dresden
Ja kuck, man lernt nie aus. :) Aber irgendwas war mit denen... *grübel*
Egal.
HB-RM 50 steht auf dem guten Stück.
 

kris.

Bergscyklist
Dabei seit
1. März 2009
Punkte für Reaktionen
87
Standort
Dresden
Öi, krass Alda...
Wenn wirklich brauchen, ich nun wissen wo finden.
Auch nicht sehr viel Geld kosten. :)


:D
Danke.
 

poekelz

Reesberg Racing Team
Dabei seit
16. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
130
Standort
Wiehengebirge
Shimano Yumeya oder KMC X9 gold?

Hab hier zwei 9fach Ketten, eine soll aufs Stadtrad, eine aufs MTB...auf letzteres die bessere natürlich.

Die Frage ist nun WELCHES von beiden ist die bessere??

Ich weiß, vielleicht habe ich hier eventuell ein latentes Luxusproblem, aber bestimmt kann mir jemand auch damit helfen, oder?!
 

JENSeits

Producion
Forum-Team
Dabei seit
22. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
254
Standort
bei Lübbecke / NRW
So ich komme gerade aus der Werkstatt. Hab an meiner Französin den neuen Umwerfer montieren wollen. Aber dafür muss ich erstmal wieder erste Hilfe leisten :rolleyes:

Der alte Umwerfer ist gut krumm, wie gedacht. Die Schraube allerdings hing schon auf halb Acht nach der letzten Ausfahrt. Vorher war sie noch drin.
Wie auch immer das passiert ist - das Gewinde im Rahmen ist durch, ich hoffe das ich Morgen in der Firma ein wenig nachschneiden lassen kann.
Wenn man von der Antriebsseite raufschaut ists die linke Schraube die den Umwerfer am Rahmen befestigt.

Falls das nicht klappt, gibts zur Not noch andere Möglichkeiten?
Das regt mich schon wieder dermaßen auf, das ich den Rahmen verkaufen würde ...

Bilder kommen in ner 3/4 Stunde nach ...


LG Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

poekelz

Reesberg Racing Team
Dabei seit
16. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
130
Standort
Wiehengebirge
Falls das nicht klappt, gibts zur Not noch andere Möglichkeiten?

LG Jens
Ne neue Schraube?? E-Type Umwerfer, bei den älteren Shimanos war das ne Sonder(Kopf)schraube, bei den neueren ist es ähnlich ner DIN7991 (die ISOs kann ich nicht, Lehre ist schon so lange her).

Falls du also Shimano hast, gibt es auf deren HP ne Einzelteileliste als PDF, falls es ne Sonderschraube sein sollte musste eben zum Bikedealer oder in der Teilekiste wühlen.

Viel Erfolg.
 

Sgt.Green

Kette rechts !
Dabei seit
28. März 2008
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Am Wiehen
Ich denke aber nicht das die jemals was an den Schrauben gedreht haben, das Bike kommt ja vormontiert.
Ich schätze mal das das Gewinde einfach einen mitbekommen hat als es den Umwerfer verbogen hat ;)
 

JENSeits

Producion
Forum-Team
Dabei seit
22. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
254
Standort
bei Lübbecke / NRW
so hier:

linkes Loch, da ist im Rahmen das Gewinde hin:


Vllt ist ja zu erkennen wie krumm der alte Umwerfer ist:
Nein das kommt nicht nur durch den Weitwinkel, der ist wirklich so krumm :D
 

JENSeits

Producion
Forum-Team
Dabei seit
22. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
254
Standort
bei Lübbecke / NRW
so das Gewinde ist nachgeschnitten. Ggf. ne neue Schraube ranholen und es kann wieder weiter gehen :daumen:
Nachschneiden hat gerade noch gereicht, bzw eine größe größer ;)
 

JENSeits

Producion
Forum-Team
Dabei seit
22. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
254
Standort
bei Lübbecke / NRW
Hab noch das 2** Loctite zuhause, das kommt dann mit rein ;)
Allerdings möchte ich erst Klarheit über meine Schaltung haben. Und ich glaube ohne Loctite wirds auch funktionieren ;)
 

Sgt.Green

Kette rechts !
Dabei seit
28. März 2008
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Am Wiehen
243 ;)
mach´s sofort mit rann;) losbekommen ist kein problem;)
Wenn du nämlich alles ohne Loctite zusammen schraubst und alles einstellst hast du nachher auch kein bock nochmal alles auseinanderzureißen nur um Loctite drann zu tropfen ;)
 
Oben