Scott VoltageFR Fahrer anwesend???

Darkwing Duck

All the gear but no idea
Dabei seit
24. Juni 2002
Punkte Reaktionen
296
Ort
Hannover
Interessante Frage, das würde mich jetzt auch mal interessieren.
Mein Bauchgefühl sagt mir, dass das wenn überhaupt nur im nicht spürbaren Bereich wäre. Aber abgesehen davon ändert sich das Übersetzungsverhältnis nicht, mit den längeren Ausfallenden hast du theoretisch auch mehr Federweg an der Hinterachse.

Edit: Genau das meinte ich.
 

Scholle TBC

Demo Rider
Dabei seit
13. November 2007
Punkte Reaktionen
13
Ort
Lüneburg
Interessante Frage, das würde mich jetzt auch mal interessieren.
Mein Bauchgefühl sagt mir, dass das wenn überhaupt nur im nicht spürbaren Bereich wäre. Aber abgesehen davon ändert sich das Übersetzungsverhältnis nicht, mit den längeren Ausfallenden hast du theoretisch auch mehr Federweg an der Hinterachse.

Edit: Genau das meinte ich.

Darkwing du hast aber recht. Aus einer längeren Kettenstrebe folgt mehr Federweg was wiederum zu einem höheren Übersetzungsverhältnis führt und dadurch ein größerer Hebel auf den Dämpfer wirkt. Somit sollte man mit den long Dropouts das softeste Fahrwerk bekommen. Wie stark der Unterschied ist, ist mal dahin gestellt.
 
Dabei seit
25. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
der nähe von ulm
Das erklärt auch warum z.T. der federweg hinten mal mit 185mm angegeben war, als das bike noch nicht in serie war.
Hab mir schon oft gedacht dass man durch die veränderbaren ausfallenden ja unterschiedliche federwege bekommen würde.

anderes thema.: in russland gibts das voltage wohl mit einer anderen Farbwahl

http://www.wedlo.ru/brand/scott/?page=5

find ich persönlich sehr schön =)
 
Dabei seit
8. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
236
verstehe ich jetzt nicht,wieso hol ich mehr fw raus bei längeren dropouts?
der hup der dämpfers bleibt doch gleich(beim voltage)das einzigste was sich nur ändert ist doch das ansprechverhalten.würde ich nun die tuningwippe von slayer80 verbauen hätte ich ja fast 210mm fw wenn ich hinten die +10 ausfaller fahre.

aus russland,hammer.ich finds schön und mal ne andere farbe die man hier bestimmt nicht soo oft sieht!!
 
Dabei seit
24. Juli 2006
Punkte Reaktionen
30
Male die mal zwei kreise auf mit verschieden Durchmessern, oder überlege was passiert wenn du den hinterbau um 1 Meter verlängerst..
 

vldiablo

vldiablo
Dabei seit
3. September 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
erfurt
hab heute mein voltage fr10 2011 bekommen nagelneu meine frage muß ich da noch irgendwas schmieren wie die steckachsen die sind nähmlich trocken ich hab da noch nicht so viel ahnung
 
Dabei seit
19. Juni 2011
Punkte Reaktionen
0
HILFE !!!
ich habe den hinteren Dämpferbolzen verloren (fragt mich nicht wie, ich kanns mir selber nicht erklären !!) und jetzt weiß ich nicht wo ich den herbekomme oder was der für eine Größe bzw. Spezifikationen hat ?!
Wäre echt cool wenn ihr mir helfen könntet !!
Danke im vorraus .. Moritz
 
Dabei seit
22. Juli 2009
Punkte Reaktionen
56
Ort
910..
größe M8x85mm, festigkeit 12.9, is in der länge ne "sondergröße", kannst aber ne 12.9er schraube in 90er oder 100er länge kürzen..und nein, 80 reichen nicht..und zum thema bolzen verlieren..das ding gehört mit 20Nm angezogen, dann vieliert sich da auch nix..alles was weiter drunter liegt gefährdet den bolzen auf scherung
 
Dabei seit
8. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
236
es gibt magnetische schalen für schrauben und so gedöns;)
würde diese auch bei einem scotthändler nachbestellen oder bei bike-components.de,die haben auch scott teile bzw führen scott!!
 
Oben