Shimano XT Di2: Elektronische Schaltgruppe auf XT-Level vorgestellt

dkc-live

User ohne Titel
Dabei seit
16. September 2006
Punkte Reaktionen
670
Ort
In der Heide
Worauf basiert die Verschlüsselung? Sehe schon die unauffälligen Leute am Strassenrand bei der Tour de Dope, die dann den Leuten die Schaltung verbiegen :D
Genau das selbe habe ich mir auch gedacht. Dann würde ich Di2 fahren und mit dem Akku einen Sender powern der das Frequenzband der etap flutet.
Es ist schwerer da ich 4 Akkus brauche. Und übers laden muss man gar nicht reden.
 
Dabei seit
2. März 2009
Punkte Reaktionen
43
Ort
Graz
http://www.vitalmtb.com/features/Fi...XT-Adds-Wireless-Connectivity-and-11-46-,1357
http://www.bikerumor.com/2016/04/14...ebuts-wireless-setup-for-all-di2/#more-126975

The new XT Di2 components are compatible and interchangeable with XTR Di2 parts. To update an XTR Di2 system to have E-Tube Wireless capabilities, they must include a combination of new E-Tube Wireless Units and new E-Tube Master Units as shown in the diagram below. Moving forward the XTR Di2 System Information Display (SC-M9051) will be updated to be wireless compatible.
Shimano Deore XT M8050 Di2 components will be available in September 2016. The new E-Tube Project wireless software and apps will be available for download starting in July for iOS tablets, and later in 2016 for iPhones and Android devices. The EW-WU101 wireless unit and BT-DN110 master unit will be available in August.

Anhang anzeigen 483566
Anhang anzeigen 483567

Ich hoffe ich sehe das richtig deshalb sicherhaltshalber nochmal:
Ich hab die XTR der ersten Generation ohne Bluetooth.
Wenn ich nun folgende Komponenten update sollte mir die drahtlose Funktion auch mit E-Tube zur Verfügung stehen:
Zusatzeinbau der neuen D-Fly Unit EW-WU101 und
Ersetzen des Akkus durch die neue Type BT-DN110
Kann in diesem Fall die alte Displayunit SC-M9050 erhalten bleiben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. März 2009
Punkte Reaktionen
43
Ort
Graz
@Vincy
Danke - wundert mich dass bei den namhaften Versendern nur die Einheit EW-WU101 zu bekommen ist und die wie mir scheint kleinere Einheit EW-WU111 nicht angeboten wird.
 
Dabei seit
2. März 2009
Punkte Reaktionen
43
Ort
Graz
E-TUBE compatibility chart
http://productinfo.shimano.com/#/com/3.0?cid=C-472&acid=C-473

Für drahtlos benötigst du das neue SC-M9051 oder SC-MT800.

Dieser Di2 kompatible Bike computer wäre da auch noch interessant.
http://www.bikerumor.com/2016/10/28/brtyon-adds-di2-compatibility-affordable-rider-computers/

Bist du da ganz sicher - laut Diagramm von Shimano darf im System ja nur ein Wireless Teil verbaut sein ( gekennzeichnet mit *6)
Somit sollte die Displayeinheit SC-M9050 doch verbleiben können wen die Drahtloseinheit EW-WU101 verbaut ist. Wo läge sonst der Sinn dieser Einheit.
Oder lieg ich da komplett falsch?

Hab die EW-WU101 jetzt verbaut und Ant+ funktioniert schon mal doch leider scheitert die Kopplung mit Bluetooth.
Laut Anleitung soll beim koppeln die Taste beim Junction A kurz gedrückt werden doch diesen hab ich nicht - stattdessen eben die Displayeinheit SC-M9050.
Hat da jemand eine Idee?
 
Oben